30.03.2016, 11:00 Uhr

Wenn die Engländer kommen geht's rund

MAYRHOFEN (fh). Es hat sich zu einem Fixpunkt im Partykalender des Zillertales entwickelt - das Snowbombing Festival in Mayrhofen. Wenn wieder leicht verrückte und eigenwillig gekleidete Briten durch die Straße von Mayrhofen ziehen, es zahlreiche Konzertereignisse gibt und er Alkhol in Strömen fließt, dann ist Snowbombing Zeit. Was für so machen Einheimischen vielleicht wie ein bizarres Theater wirken mag hat sich für die Region Mayrhofen zu einem der wichtigsten Events des Jahres gemausert.

Erfolgsgeschichte

Seit dem Jahr 2005 findet das Festival in Mayrhofen statt und jedes Jahr werden es mehr Besucher die dem Ruf der Agentur "Broadwick Live" folgen und es sind meist um die 6.000 Besucher auf der Suche nach dem Vergnügen auf und abseits der Piste. Heuer findet das Snowbombing wieder vom 4. bis 9. April statt und die Musik Line-Up kann sich sehen lassen. Hauptact ist auch in diesem Jahr wieder "The Prodigy" doch auch Bastille, Fatboy Slim, Jamie Jones, oder Sven Väth geben sich neben unzähligen anderen Live-Acts in Mayrhofen die Ehre. Beworben wird das Festival von Großbritannien aus mit zahlreichen Superlativen und man wirbt damit Europas Nr. 1 Musikfestival auf Schnee zu sein.

Road Trip

Wer es mit dem Fliegen nicht so hat kann am sogenannten Snowbombing-Road Trip von England aus teilnehmen und sich entlang der Strecke so einiges ansehen. Auch die einheimische Bevölkerung findet immer mehr Gefallen am Snowbombing Festival und lässt es bei den zahlreichen Musikevents in Mayrhofen ordentlich krachen. Für Stimmung ist jedenfalls gesorgt vom 4. bis 9. April in Mayrhofen.
Alle Infos dazu: www.snowbombing.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.