05.05.2016, 17:02 Uhr

Festgottesdienst: 130 Jahre Mariazellerverein

Weihbischof Krätzl wird bei der 125-Jahr-Feier in Mariazell 2011 als Ehrenmitglied begrüßt.
Wien: Pfarre Altsimmering |

Mit einem Festgottesdienst und anschließendem Frühschoppen feiert der Mariazeller Prozessionsverein Simmering am Sonntag, 29. Mai 2016, seinen 130 Gründungstag. Um 9.00 Uhr beginnt in der Pfarrkirche St. Laurenz die Festmesse mit Weihbischof Helmut Krätzl.

"Im Mariazeller Prozessionsverein Simmering engagieren sich viele junge Menschen, sowohl im Vorstand als auch bei den Mitgliedern, darüber freue ich mich, denn unser aktiver Verein ist einer der ältesten Wallfahrervereine in der Erzdiözese Wien", betont Obmann Johann Kasehs.

Glaubensimpuls und Ermutigung

Mit dem Festgottesdienst feiert der Verein am Sonntag, 29. Mai 2016, eine große Tradition, die von Kaplan Anton Brenner und 40 Männern vor 130 Jahren begründet wurde, nämlich durch die Verehrung der Gottesmutter Maria Gott zu verherrlichen. "Unser Ehrenmitglied, Weihbischof Helmut Krätzl feiert 130 Jahre Mariazeller Prozessionsverein Simmering mit uns, darüber freue ich mich besonders, denn Weihbischof Krätzl hat viele Jubiläen mit uns gefeiert und hat immer bestärkende Worte für uns gefunden", so Obmann Kasehs. Immer wieder rufe der Weihbischof das Motto des Vereins in Erinnerung: "Durch Maria zu Christus", das auch in den Statuten verankert ist.
Auch von den Feierlichkeiten zum 130. Gründungstag erwartet Obmann Johann Kasehs einen wichtigen geistlichen Impuls für das Glaubensleben der Mitglieder und eine Ermutigung, weiter aktiv im Glauben zu sein. Das Fest mit dem anschließenden Frühschoppen sein schließlich auch eine Gelegenheit als Verein öffentlich präsent zu sein und die Freude über den Glauben im ganzen Dekanat Simmering zu feiern.
Anschließend lädt der Mariazellerverein zum Frühschoppen im Pfarrzentrum, der von der Simmeringer Gärtnerkapelle unter der Leitung von Leopold Waclawek begleitet wird.

Erste Wallfahrt des Jahres nach St. Corona

Die erste Wallfahrt des Mariazeller Prozessionsvereins Simmering führt nach alter Tradition am Sonntag, 5. Juni 2016, nach St. Corona. Anmeldung zur Wallfahrt bei Obmann Johann Kasehs (Tel: 7691113) oder online hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.