Simmering

Beiträge zum Thema Simmering

Viele namhafte Gäste waren bei der Neueröffnung des Lokals: WK-Wien Fachgruppenobmann Peter Dobcak (v.l.), Dragqueen Tamara Mascara, Fladerei-Betreiber Philipp Pertl, Dragqueen Candy Licious, Center-Managerin Sabine Dreschkay, Dompfarrer Toni Faber, Bezirksvorsteher Thomas Steinhart (SPÖ)
Aktion 3

Neue Fladerei im Huma Eleven
Viele Promis waren bei der Eröffnung zu Gast

Die bekannte Wiener Restaurant-Kette Fladerei eröffnete kürzlich einen Standort im Huma Eleven in Simmering. Mehrere Promis waren bei der köstlichen Neueröffnung zu Gast, so etwa die Dragqueen Tamara Mascara und Dompfarrer Toni Faber. WIEN/SIMMERING. Die Fladerei eröffnete mit dem neuen Lokal im Huma Eleven den ersten Standort in einem Shopping-Center und den mittlerweile siebenten in Wien. Der neue Betreiber ist der Radio- und Eventmoderator Philipp Pertl, der während der Corona-Pandemie...

  • Wien
  • Simmering
  • Anna-Sophie Teischl
Bis 2025 soll es 36 neue Primärversorgungszentren in Wien geben. Für das Gebiet Enkplatz/Altsimmering ist jetzt die Ausschreibung angelaufen, ein genauer Standort steht noch nicht fest.
Aktion 5

Nach jahrelangen Forderungen
Simmering bekommt ein neues Ärztezentrum

In Simmering gibt es immer weniger Ärzte. Jetzt wird endlich nach Medizinern für ein neues Versorgungszentrum im Gebiet rund um den Enkplatz und Altsimmering gesucht. WIEN/SIMMERING. Bereits seit Jahren wird in Simmering von nahezu allen Parteien ein neues Primärversorgungszentrum gefordert. "Der Ausbau der Simmeringer Gesundheitsversorgung ist ein wichtiges Thema, das nicht auf sich warten lassen kann. Wir brauchen mehr niedergelassene Ärzte im Bezirk, vor allem mit Kassenverträgen", meint...

  • Wien
  • Simmering
  • Anna-Sophie Teischl
Jetzt ist Simmering gefragt: Wie wird Wien klimafit? Dazu finden nun einige Veranstaltungen im Bezirk statt.
Aktion 3

Wiener Klimateam
Diese Veranstaltungen finden demnächst im Elften statt

Simmering ist – gemeinsam mit Ottakring und Margareten – Teil des Beteiligungsprojekts "Wiener Klimateam". Anlässlich dessen finden im Elften nun auch einige Veranstaltungen statt, etwa die Klima-Aktionstage im Zentrum Simmering, ein Klimaspaziergang oder auch eine Info-Veranstaltung mit dem Bezirkschef. WIEN/SIMMERING. Du hast eine Idee für mehr Klimaschutz in Simmering und willst den Bezirk aktiv mitgestalten? Dann nimm doch an den Klima-Aktionstagen im Zentrum Simmering in der Simmeringer...

  • Wien
  • Simmering
  • Anna-Sophie Teischl
Die Simmeringer Autorin Elif Duygu trug ihre Gedichte, die sich mit den europäischen Grundwerten auseinandersetzten, in drei Sprachen vor.
Aktion 4

"Europa fängt im Grätzel an"
Kulturprojekt mit Slam-Poetry im Hyblerpark

Am 9. Mai feiert man den Europatag. Anlässlich dessen fand im Hyblerpark eine Veranstaltung statt. WIEN/SIMMERING. "Was wäre, wenn es die EU nicht gäbe?" und "Was bedeutet es eigentlich, Europäer zu sein?" – mit diesen und anderen Fragen setzte man sich zuletzt im Hyblerpark im Rahmen der Outdoor-Veranstaltung "Europa im 11.ten" auseinander. Das Kulturprojekt wurde vom unabhängigen Institut für Europäische Bildung "Europify" veranstaltet und vom Kulturverein Simmering gefördert. Das Institut...

  • Wien
  • Simmering
  • Anna-Sophie Teischl
Das Bezirksmuseum lädt zur historischen Führung ein.

Spaziergang durch Simmering
Auf den Spuren von Wiens letztem Henker

Eine historische Führung durch Simmering: Hier erfährt man alles rund um den berühmten Simmeringer und letzten Henker Wiens, Josef Lang. WIEN/SIMMERING. Ein Spaziergang mit spannenden historischen Fakten im Ortskern Simmerings: Am 6. Mai um 17 Uhr lädt das Bezirksmuseum im Elften alle geschichtsinteressierten Simmeringer zu einer Bezirkswanderung auf den Spuren von Josef Lang ein. Der geborene Simmeringer lebte von 1855 bis 1925. Er war der letzte Henker im damaligen Österreich-Ungarn. Er übte...

  • Wien
  • Simmering
  • Anna-Sophie Teischl
Es konnten Lichtbilder des mutmaßlichen Täters ausgewertet werden.
2

Hinweise erbeten
Wiener Polizei sucht diesen Mann nach versuchtem Raub

In Simmering kam es im März diesen Jahres zu einem Zwischenfall, der nun ein Nachspiel hat. Lichtbilder des mutmaßlichen Täters wurden nun nämlich ausgewertet und veröffentlicht. Die Polizei bittet um Hinweise. WIEN. Die U3-Station Gasometer wurde im März diesen Jahres zum Tatort eines Zwischenfalls, der nun vorerst in der Veröffentlichung eines Lichtbildes gipfelte. Um 18 Uhr war die Dunkelheit bereits über Simmering hereingebrochen. Ein 18-Jähriger machte sich zusammen mit seiner 16-jährigen...

  • Wien
  • David Hofer
Das Ziel der Schlor-Gruppe: Gemeinsam wirtschaften und wohnen.
Aktion 3

In der Rappachgasse
Neue Kulturstätte Crap wird am 30. April eröffnet

Der Kreativität freien Lauf lassen: In der Rappachgasse eröffnet am 30. April das neue Kulturzentrum Crap. WIEN/SIMMERING. Ein selbstverwaltetes Kultur-, Werkstätten- und Wohnzentrum in Simmering – diesem Ziel rückt das Projekt Schlor immer näher. Denn am 30. April wird das neue Kulturzentrum Crap in der Rappachgasse eröffnet. Schlor steht dabei für "Schöner leben ohne Rendite": "Wir wollen, frei nach dem Motto ,Leben und Arbeiten unter einem Dach‘, Handwerk und Kultur nach Simmering bringen",...

  • Wien
  • Simmering
  • Anna-Sophie Teischl
Aufgrund der Bauarbeiten wird der Verkehr in der Sängergasse zwischen Dienstag, 26. April und Samstag, 30. April umgeleitet.
2

Fahrbahnsanierung
Sängergasse wird bis 30. April als Einbahn geführt

WIEN/SIMMERING. Die Stadt Wien – Straßenverwaltung und Straßenbau beginnt am Dienstag, 26. April mit Fahrbahnsanierungsarbeiten in der Sängergasse in Simmering. Das geplante Bauende ist für Samstag, 30. April angesetzt. Die Instandsetzungsmaßnahmen sind aufgrund von Zeitschäden notwendig und werden im Abschnitt zwischen der Dreherstraße und der Csokorgasse durchgeführt. Verkehrsmaßnahmen zwischen 26. und 30. AprilDie Arbeiten erfolgen tagsüber. Die Sängergasse wird während der Bauzeit in...

  • Wien
  • Simmering
  • Anna-Sophie Teischl
Hier sieht man die Gedenkstätte für die ehemaligen Inhaftierten des KZ-Außenlagers Saurerwerke.
Aktion 3

Saurerwerke
Ausflug zur ehemaligen KZ-Außenstelle in Simmering

Die sozialdemokratische Kinder- und Jugendorganisation "Rote Falken Wien" lädt zu einem Ausflug zu der ehemaligen Außenstelle des Konzentrationslagers Mauthausen in Simmering am Freitag, 22. April ein. WIEN/SIMMERING. Neben dem Stammlager des Konzentrationslagers Mauthausen gründeten die nationalsozialistischen SS-Institutionen im Verlauf des Zweiten Weltkriegs eine große Zahl von Außenlagern, die ab 1943 die Bezeichnung "Arbeitslager der Waffen-SS" führten. Ab dem 20. August 1944 befand sich...

  • Wien
  • Simmering
  • Anna-Sophie Teischl
Die Simmeringerinnen und Simmeringer sind herzlich zu dem Jubiläumsfest am Enkplatz vor der Pfarre eingeladen.
4

130 Jahre Simmering
Jubiläumsfest am Enkplatz für Jung und Alt

Simmering wird ganze 130 Jahre alt: Im Rahmen der Wiener Stadterweiterung im Jahre 1892 kam der Elfte zu Wien dazu. Um das zu feiern, findet am 29. und 30. April ein großes Fest am Enkplatz statt. WIEN/SIMMERING. "Ich bin froh, dass wieder eine Veranstaltung in dieser Größenordnung stattfindet und ich dabei einen persönlichen Dialog mit den Simmeringerinnen und Simmeringern führen kann", freut sich Bezirksvorsteher Thomas Steinhart (SPÖ). Die Pfarre zur Göttlichen Liebe veranstaltet mit...

  • Wien
  • Simmering
  • Anna-Sophie Teischl
Im Simmeringer Amtshaus am Enkplatz 2 finden Patientinnen und Patienten nun wieder sechs Zahnärzte vor.
Aktion 3

Nach Generalsanierung
Neues Zahnambulatorium hat am Enkplatz eröffnet

Am Enkplatz in Simmering hat nun das neue Zahnambulatorium eröffnet. Im Rahmen einer Generalsanierung wurde das Zentrum für Parodontologie mit neuen Geräten ausgestattet und alles rundum erneut. WIEN/SIMMERING. Drei Ordinationseinheiten befinden sich nun wieder im ersten Stock des Bezirksamts. Rund 180 Quadratmeter umfasst das moderne Zahnambulatorium. Nach der erfolgreichen Sanierung stehen den Simmeringerinnen und Simmeringern sechs Fachärztinnen und Fachärzte im Hera-Zahnambulatorium am...

  • Wien
  • Simmering
  • Anna-Sophie Teischl
Zum Tag des Buchs verteilen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Wohnpartner kostenlosen Lesestoff in ganz Wien.
2

Tag des Buchs
Wohnpartner verschenkt kostenlose Bücher in ganz Wien

Mit kostenlosen Büchern wartet das Nachbarschaftsservice Wohnpartner zum Tag des Buches in ganz Wien auf. Die BezirksZeitung hat alle Standorte auf einen Blick zusammengefasst WIEN. Leseratten aufgepasst! Zum Tag des Buches wartet das Nachbarschaftsservice Wohnpartner mit einem besonderen Schmankerl auf: In ganz Wien werden kostenlose Bücher verteilt. Es warten verschiedene Sachbücher und Belletristik. Wer sich Gratis-Lesestoff abholen möchte, hat am Freitag, 22. April, und Samstag, 23. April,...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Bettina und Christian Apeltauer führen das erfolgreiche Geschäft.
Aktion 6

Genuss in Simmering
Beim "Gigerer" gibt es noch Pferdefleisch

Eine Seltenheit: Beim Apeltauer in der Gottschalkgasse 10 findet man noch hochwertige Pferdespezialitäten. WIEN/SIMMERING. Einer der wenigen Gigerer, wie man den Pferdefleischhauer in Wien gern bezeichnet, existiert noch am ehemaligen Simmeringer Markt in der Gottschalkgasse 10. 2011 übernahm Bettina Apeltauer den Laden ihrer Eltern. Rund zehn Jahre lang bauten diese das Geschäft auf und waren bereits im ganzen Bezirk für ihre schmackhaften Pferdefleisch-Produkte bekannt, wie etwa die...

  • Wien
  • Simmering
  • Wolfgang Unger
Vom Simmeringer Platz aus geht's los. Hier befindet sich gleich die erste Sehenswürdigkeit: Die Altsimmeringer Pfarrkirche.
Aktion 2

Sehenswürdigkeiten im Elften
Ein Kulturspaziergang durch Simmering

Die SPÖ Simmering lädt gemeinsam mit der Bezirksvorstehung am 24. April zu einem spannenden Kulturspaziergang ein. WIEN/SIMMERING. Die facettenreiche Kultur Simmerings auf einen Blick: Am Sonntag, 24. April lädt die Bezirksvorstehung gemeinsam mit Initiatorin Melitta Solar (SPÖ) sowie Initiator Karl Boisits (SPÖ) zu einem Kulturspaziergang quer durch den Elften ein. "Diese Wanderung führt uns in eine Gegend die der Monarchie diente und die Renaissance bei uns darstellte", schildert Initiator...

  • Wien
  • Simmering
  • Anna-Sophie Teischl
Auf eine gute Zusammenarbeit: Bezirkschef Thomas Steinhart (SPÖ) mit den Mitorganisatoren Georg Hobiger-Klimes und Monika Wollny von der Jobbörse ibis acam Bildungs GmbH.
2

Am 3. Mai
Bezirksvorstehung lädt zum Job-Speed-Dating ins Amtshaus

Arbeitssuchende aufgepasst: Die Bezirksvorstehung Simmering lädt im Mai gemeinsam mit der Jobbörse ibis acam zu einem Job Speed Dating im Amtshaus ein. WIEN/SIMMERING. Am Dienstag, 3. Mai, findet zwischen 10.30 und 15.30 Uhr im Simmeringer Amtshaus ein Job-Speed-Dating statt. Hier haben Arbeitssuchende die Möglichkeit, Gespräche mit Personalverantwortlichen von namhaften Unternehmen zu führen, die derzeit auf der Suche nach Mitarbeitern sind. Unternehmen, die an dieser Aktion unter anderem...

  • Wien
  • Simmering
  • Anna-Sophie Teischl
Die Pfarrkirche Altsimmering in der Kobelgasse befindet sich im ehemaligen Ortskern vom "alten" Simmering.
Aktion 2

Bezirksgeschichte
Was bedeutet das Simmeringer Bezirkswappen?

Simmering feiert heuer das 130-jährige Jubiläum. Die BezirksZeitung klärt auf, wie das traditionelle Simmeringer Wappen zustande gekommen ist. WIEN/SIMMERING. Anfang des 20. Jahrhunderts entwarf der Heraldiker – also ein Experte für Wappen – Hugo Gerard Ströhl die Wiener Bezirkswappen im Auftrag der Stadt Wien. Die Felder des Simmeringer Wappens gehen auf Siegelbilder und Symbole der ehemaligen Vororte zurück, die ab 1890 zu Wien dazugekommen waren. Ein dreigeteiltes WappenOben links befindet...

  • Wien
  • Simmering
  • Anna-Sophie Teischl
künstlerisch  bemalte Eier
2 1 24

Osrerkunstmarkt
Osterkunstmarkt im Schloss Neugebäude

Der Osterkunstmarkt im Schloss Neugebäude in Simmering  findet jedes Jahr statt, ausgenommen Coronabedingt. Die zahlreichen Standeln in den zwei Hallen zeigen alles was mit Ostern  zusammenhängt.Der Osterkunstmarkt ist noch bis morgen 10. 4. 22 zu besichtigen.

  • Wien
  • Simmering
  • Franz Leitner
Die drei haben dem 64-jährigem Simmeringer das Leben gerettet!.
Aktion 3

Lebensrettung
Polizist rettet 64-jährigem Simmeringer das Leben

Dank des Einsatzes eines Defibrillators durch Polizisten konnte einem 64-jährigem das Leben gerettet werden. WIEN/SIMMERING. Vor kurzem wurden die Einsatzkräfte in der Polizei-Inspektion auf der Simmeringer Hauptstraße alarmiert. Grund für den Einsatz: Auf der Straße lag eine Person. Sie war nicht ansprechbar und reagierte nicht. Daraufhin fuhr ein Funkwagen direkt zum Einsatzort. Glücklicherweise wurde zuvor eine zufällig vorbeigehende Ärztin auf den Mann aufmerksam. Sie leistete gleich die...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Am Montag ereignete sich eine Tragödie in Simmering.
2

Toter Schulwart in Simmering
"Vorbildliches Vorgehen der Schulleitung"

Am Montag, 28. März, kam es in der Volksschule Hoefftgasse zu einem tragischen Zwischenfall. Der Schulwart wurde in einem Abstellraum leblos aufgefunden.  Bildungsdirektor Heinrich Himmer spricht sein Beileid aus und lobt die Schulleitung sowie Pädagoginnen und Pädagogen.  WIEN/SIMMERING. Am Montagmorgen wurden die Polizisten des Stadtpolizeikommandos Simmering und die Einsatzkräfte der Wiener Berufsrettung alarmiert. Die Direktorin der Volksschule Hoefftgasse hatte in einem Abstellraum der...

  • Wien
  • David Hofer
Ex-Bezirkschef Paul Stadler (r.) mit Vize-Bezirkschefin Katharina Krammer. Sie setzen sich für einen Obstpark beim Naturlehrpfad beim Schloss Neugebäude ein.
Aktion 2

Obstoase Schloss Neugebäude
FPÖ Simmering sucht Betreuer für Obstbäume

Um einen Obstpark beim Naturlehrpfad Schloss Neugebäude verwirklichen zu können, sucht die FPÖ Simmering nun nach Betreuerinnen und Betreuern für die Obstbäume. Erholungssuchende könnten dann beim Spaziergehen Obst vom Baum pflücken und genießen. WIEN/SIMMERING. "Schon im Oktober 2020 rief ich dazu auf, entlang des Naturlehrpfades beim Schloss Neugebäude Obstbäume zu pflanzen", erzählt Ex-Bezirksvorsteher Paul Stadler (FPÖ). Ein Antrag der FPÖ-Fraktion bei der vergangenen...

  • Wien
  • Simmering
  • Anna-Sophie Teischl
Am Montagmorgen wurden die Polizisten des Stadtpolizeikommandos Simmering in die Hoefftgasse gerufen.
2

Wien, Simmering
Schulwart tot aufgefunden, die Polizei ermittelt

Am Montag in der Früh wurde die Polizei zu einer Simmeringer Schule gerufen. Den Schulwart fand man tot auf. Nun werden Zeugen gesucht. WIEN/SIMMERING. Am Montagmorgen wurden die Polizisten des Stadtpolizeikommandos Simmering und die Einsatzkräfte der Wiener Berufsrettung wegen eines schwer verletzten Mannes in einer Simmeringer Schule, Hoefftgasse, alarmiert. Wie sich herausstellte, handelte es sich dabei um den 46-jährige Schulwart, der Stich- und Schnittverletzungen erlitten hatte. Trotz...

  • Wien
  • Hannah Maier
Seine Namens-Graffitis könnten ein schönes Geschenk für die Liebsten sein.
Aktion 3

Graffiti-Kunst
Simmeringer Künstler Hawlicek macht die Welt bunter

Vom Autospengler zum selbstständigen Künstler: So machte der Simmeringer Thomas Hawlicek seinen Traum zum Beruf. WIEN/SIMMERING. "Malen war lange nur das Ventil zum stressigen Job in der Werkstätte. Irgendwann spürte ich dann, dass es so nicht weitergehen konnte. Ich wollte mich selbst verwirklichen", erzählt der Simmeringer Thomas Hawlicek. Der 37-Jährige ist am Thürnlhof aufgewachsen und lebt noch heute am Leberberg. War er in der frühesten Phase seiner Kindheit "nur" vom Zeichnen begeistert,...

  • Wien
  • Simmering
  • Anna-Sophie Teischl
Zwei VW ID.3-Modelle stehen in der Hauffgasse. Sie können stunden- und tageweise sowie übers Wochenende gemietet werden.
Aktion 2

Ursprüngliches EU-Projekt
Carsharing in der Hauffgasse bleibt fix

Klimafit im Elften: In der Hauffgasse ist man jetzt um ein neues E-Carsharing-Angebot reicher. WIEN/SIMMERING. "Wir teilen die Welt, warum nicht auch ein Auto?", lautet das Motto des neuen E-Carsharing-Projekts in der Hauffgasse 37 in Simmering. Beim Carsharing kann man sich sozusagen jederzeit ein Auto ausleihen – so können Nutzer und Nutzerinnen jederzeit ein Auto benutzen, ohne selbst eines zu besitzen. Gemeinsam mit dem Sharing-Partner sharetoo werden nun in der Hauffgasse rund um die Uhr...

  • Wien
  • Simmering
  • Anna-Sophie Teischl
2:09

"Suchlinge und Findlinge"
Im Leberpark wurden Jugendliche zu Steinmetzen

Mit Klüpfel und Meißel ausgestattet konnten Jugendliche im Leberpark kurzerhand zu Steinmetzen werden. WIEN/SIMMERING. "Es war wie im alten Ägypten", erzählt die Initiatorin des Kunstprojekts und gelernte Steinmetzin Astrid Steinbrecher. "Mit vereinten Kräften und einem Hubwagen haben wir den rund eine Tonne schweren Kalksandstein in den Leberpark befördert. Schlussendlich hat es sich mehr als gelohnt." Über den vergangenen Sommer hinweg konnten mehrere Jugendliche im Garten des Siedlungstreffs...

  • Wien
  • Simmering
  • Anna-Sophie Teischl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.