Simmering

Beiträge zum Thema Simmering

Gärtner und Landwirte in Simmering sorgen sich um den Grundwasserbestand aufgrund des geplanten Bau des Lobautunnels.
Aktion 2

S1 Außenring Schnellstraße
Ist das Grundwasser bedroht?

In Simmering sorgt man sich um die Grundwasserversorgung in Zusammenhang mit der S1 Verlängerung. SIMMERING/DONAUSTADT. Die geplante S1 Außenring Schnellstraße zwischen Schwechat und Süßenbrunn mit dem Tunnel Lobau sorgte in der Vergangenheit für viel Aufregung seitens Politik und Umwelt- und Naturschützern. Nun werden auch besorgte Stimmen aus dem 11. Bezirk laut. Konkret geht es um den zweiten Bauabschnitt des Vorhabens. Dieser reicht vom Knoten Schwechat bis Groß-Enzersdorf und beinhaltet...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Durch die Bereitschaftsdienste ist man in Simmering auch am Wochenende und in der Nacht nie weit entfernt von einer offenen Apotheke – hier die Adler Apotheke in der Simmeringer Hauptstraße 44.
1 4

Nachtapotheken Simmering
Diese Apotheken haben von 5. bis 12. Mai Nachtdienst

Welche Apotheke im 11. Bezirk oder in der Nähe ist heute rund um die Uhr und am Wochenende für Sie da? Hier finden Sie eine Übersicht für die aktuelle Woche. WIEN/SIMMERING. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten der Apotheken gibt es in jedem Bezirk zumindest eine, die in Bereitschaft rund um die Uhr und am Wochenende geöffnet ist. Die Bereitschaftsdienste laufen dabei jeweils bis 8 Uhr am darauffolgenden Tag. Allerdings fallen außerhalb der regulären Öffnungszeiten Gebühren an: 3,80 Euro in...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Andreas Fritsch setzt sich mit seiner Fraktion gegen Baumfällungen ein.
4 3 7

Baumfällungen in Simmering
Morsch oder nicht morsch?

An mehreren Orten im Bezirk wurden Bäume gefällt: Ist die Regelung der Baumhaftung zu streng? WIEN/SIMMERING. "Seit dem ersten Lockdown wurden rund um den Enkplatz, beim Gasometer und Am Kanal viele Bäume gefällt", beschwert sich Lisa Maria Eder, "darunter viele große Bäume, die sehr gesund ausgesehen haben." Alfred Filinger, der in der Drischützgasse wohnt, bestätigt: "Zwischen Geiselbergstraße, Am Kanal und Herderpark wurden rund 30 Jahre alte Bäume ohne Fäulnis- oder Pilzspuren abgeholzt,...

  • Wien
  • Simmering
  • Mathias Kautzky
Kommt das Parkpickerl nun endgültig für ganz Simmering?
3

Simmering
Kommt nun das Parkpickerl für ganzen Bezirk?

Das Parkpickerl für ganz Simmering: Nun scheint ein endgültiger Beschluss gefallen zu sein. WIEN/SIMMERING: "Bis spätestens Sommer 2022 wird es umgesetzt", kommentiert Bezirkschef Thomas Steinhart (SPÖ) den erneuten Anlauf für das Parkpickerl in ganz Simmering: Auch die Gärtnerei-Gebiete an Stadtrand sollen  von der Parkraumbewirtschaftung erfasst werden. Während im Zentrum Simmerings das Parkpickerl bereits seit 2018 gilt, ist die Parkplatzsituation in anderen Bezirksteilen oft angespannt:...

  • Wien
  • Simmering
  • Mathias Kautzky
Pfarrer Jan Soroka (5.v.l.) segnete nicht nur den Maibaum, sondern auch alle Anwesenden.
2 3

Simmering
Der Maibaum steht!

Mitten in Simmering wurde nun ein Maibaum aufgestellt. Beteiligt waren mehrere Firmen aus dem Bezirk. WIEN/SIMMERING. Am Donnerstag, pünktlich um 13.30 Uhr, stand der Maibaum im Zentrum Simmerings senkrecht. Anschließend segnete Pater Jan Soroka von der Pfarre Hasenleiten nicht nur den Baum, sondern auch alle Anwesenden. Mit dabei nicht nur die Mitarbeiter der Firma Gartenbau Hewera aus der Csokorgasse 50, die sich zuvor um die Aufstellung des Maibaums kümmerten, sondern auch Manuela Müllner...

  • Wien
  • Simmering
  • Mathias Kautzky
Fürs Urban-Gardening ist am Hafen Wien schon alles bereit.

Hafen Wien in Simmering
Urban Gardening geht in die neue Saison

Am Wiener Hafen gibt es nun Urban-Gardening-Parzellen für Hobby-Gärtner. WIEN/SIMMERING. Urban Gardening ist längst zum internationalen Trend geworden, auch in Wien steigt jährlich die Nachfrage. Der Wiener Hafen antwortet nun mit einem Angebot für Hobby-Gärtner und alle, die es noch werden wollen. Die Urban-Gardening-Saison hat bereits begonnen: Interessierte können eine Parzelle in der Größe von 50 oder 100 Quadratmetern anmieten und dann selbst aktiv werden. Nach Lust und Laune kann fast...

  • Wien
  • Simmering
  • Mathias Kautzky
Johanna S. feierte ihr 106-jähriges Jubiläum in Simmering.

Simmering
Alles Gute zum 106. Geburtstag!

Die Simmeringerin Johanna S. feierte kürzlich ihren 106. Geburtstag. WIEN/SIMMERING. Die rüstige Jubilarin lebt mit Unterstützung ihrer Tochter in ihrer eigenen Wohnung und besucht dreimal wöchentlich das Tageszentrum für Pensionisten in der Dittmanngasse. "Herzlichen Glückwunsch und viel Gesundheit auch weiterhin", sagt ihr Bezirksvorsteher Thomas Steinhart (SPÖ). Die gesamte bz-Redaktion schließt sich den Glückwünschen selbstverständlich an.

  • Wien
  • Simmering
  • Mathias Kautzky
Am Simmeringer Platz gibt es viel Potenzial zur Umgestaltung – das weiß auch Bezirksrat Stefan Tögel (SPÖ).
Aktion 3

Eine Studie zeigt
Der Simmeringer Platz gehört aufgewertet

Ein attraktiverer Simmeringer Platz ist das Ziel. Grundlage dafür soll ein neuer Bebauungsplan sein. WIEN/SIMMERING. Er sei weder funktional noch stadtgestalterisch auf der Höhe der Zeit – der Simmeringer Platz. Nun hat die Stadt Wien einen neuen Entwurf für den Flächenwidmungs- und Bebauungsplan präsentiert, der eine Weiterentwicklung des Projektgebietes und eine Qualitätsverbesserung ermöglichen soll. Aufwertung notwendigDas Motto lautet „Altes und Neues verbinden", die Pläne betreffen das...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Am meisten Auspendlerinnen und Auspendler leben in Liesing, Favoriten, Simmering und Meidling (je 14 %).

Arbeitsweg der Simmeringer
Nur 16 Prozent arbeiten im 11. Bezirk

Am 1. Mai ist "Tag der Arbeit". Grund, sich mal den Arbeitsweg der Simmeringer näher anzusehen. WIEN/SIMMERING. Laut MA 23 (Wirtschaft, Arbeit und Statistik) sind die Bewohner des Elften im Schnitt 21 Minuten zur Arbeit unterwegs – Platz sieben im Bezirksvergleich. Am schnellsten am Arbeitsplatz sind Bewohner der City (14 Minuten), am langsamsten die Hietzinger (24 Minuten). Was dabei auffällt: Je kleiner der Bezirk, desto kürzer auch der Weg. Eine Erwerbstätigkeit üben 65,4 Prozent der...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Wegen Gleisbauarbeiten kommt es in der Kreuzung Geiselbergstraße zu Verkehrsbehinderungen.
2 2

Bis Juni
Bauarbeiten im Bereich der Kreuzung Geiselbergstraße

Die Wiener Linien tauschen im Zeitraum vom 28. April bis 30. Juni 2021 die Gleise an der Kreuzung Geiselbergstraße/Leberstraße/Hauffgasse. In diesem Zeitraum wird es zu Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich kommen. WIEN/SIMMERING. Die Arbeiten werden in zwei Abschnitte gegliedert: Circa vier Wochen ist das Linksabbiegen von der Leberstraße (aus Simmering kommend) in die Geiselbergstraße Richtung Gräßlplatz nicht möglich. Auch das Linksabbiegen von der Geiselbergstraße (kommend vom Gräßlplatz)...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Bei der Corona-Teststation vor dem Metro Simmering: Bezirksvorsteher Thomas Steinhart (SPÖ), WK-Wien Bezirksobmann Joe Witke, Landtagsabgeordneter und  Gemeinderat Wolfgang Kieslich (ÖVP), Robert Spevak, Revision&Sicherheit Metro (v.l.).

Jedletzbergerstraße
Simmeringer Wirtschaft organisiert Teststation

Neben der Stadt Wien reagieren auch vermehrt Wirtschaftsbetriebe auf die Pandemie und schaffen Testmöglichkeiten. Ein Beispiel ist der Metro in Simmering. Seit Mitte April kann man hier mittels Antigentest seinen Gesundheitszustand überprüfen lassen. WIEN/SIMMERING. Der Bedarf an Testmöglichkeiten steigt und wird es wohl auch, wenn zukünftig für den Besuch von körpernahen Dienstleistern, Gastronomie, Beherbergungs- und Freizeitbetrieben ein negativer Covid-Tests Voraussetzung ist. „Wir wollen...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Bis 2023 wird der Heidemarie-Lex-Nalis-Campus fertig.

Simmering
Bildungscampus wird nach Heidemarie Lex-Nalis benannt

Der neue Bildungscampus in der Rappachgasse bekommt einen neuen Namen: Heidemarie Lex-Nalis - Campus. WIEN/SIMMERING. "Die Benennung von Verkehrsflächen ist eine wertschätzende Möglichkeit, um Persönlichkeiten mit herausragenden Verdiensten im öffentlichen Raum zu verankern und an sie zu erinnern", ist Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler überzeugt. Daher wurden in der jüngsten Sitzung des Kulturausschusses 16 neue Straßennamen in Wien beschlossen. In Simmering wird der Bildungscampus in der...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Madeleine de Sade aus Simmering designt Mode im Burlesque-Stil. Ihr Motto: Mehr Mut zur Extravaganz.
3

Die Welt der Burlesque
Weg von Klischees, hin zur Mode

Die Designerin Madeleine de Sade aus Simmering kombiniert zeitlose Mode mit dem Burlesque-Stil. WIEN/SIMMERING. Warum Madeleine de Sade Designerin geworden ist? Aus der Not heraus, da sie in Geschäften nichts fand, was ihr gefällt. Nachdem die gebürtige Niederösterreicherin mit slawischen Wurzeln die Modeschule Hetzendorf besuchte, zog sie vor ein paar Jahren nach Simmering und gründete ein Modelabel. Ihr Atelier ist gleichzeitig ihr Wohnzimmer: Dort entwirft sie ihre extravaganten Designs....

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Von März bis Juni begeben sich die Wechselkröten auf Wanderung durch den Bezirk und auf gefährliche Straßen.

Simmeringer Haide
Gefährdete Kröten brauchen mehr Schutz

Die Simmeringer Haide ist ein Paradies für Kröten. Sie sind aber zunehmend vom Verkehr bedroht. WIEN/SIMMERING. Sie fühlen sich immer wohler in Simmering und dem einen oder anderen Bewohner ist sie vielleicht schon einmal über den Weg gehüpft: Die Wechselkröte. Auf 3,6 Quadratkilometer bietet der 11. Bezirk den perfekten Lebensraum für diese Amphibienart. Viele Gefahren-Hotspots sorgen aber jährlich für Todesfälle. In den Gemüseanbaugebieten der Simmeringer Haide hat sich in den letzten Jahren...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Nach 130 Jahren in Favoriten, wird die Ankerbrot Zentrale noch länger am Standort bleiben. Aufgrund der Corona-Krise kann der geplante Neubau in Simmering nicht realisiert werden.
1 2

Folgen der Corona-Krise
Ankerbrot erneut auf Standortsuche in Wien

Ein neuer Produktionsstandort für die Bäckerei Ankerbrot in Simmering – das war der Plan. Doch daraus wird aufgrund der Corona-Krise nun doch nichts. WIEN/SIMMERING/FAVORITEN. Seit 130 Jahre hat der Familienbetrieb Ankerbrot seinen Unternehmenssitz im 10. Bezirk. 2019 sicherte man sich schließlich einen neuen Standort in der Sophie-Lazarsfeld-Straße in Simmering. Mit modernen und ökologischen Standards wollte man von hier aus die Traditionsbäckerei in einen neuen Unternehmensabschnitt führen....

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Wer war da wohl mehr überrascht? Anscheinend wirkte ich nicht besonders gefährlich, der hübsche Vierbeiner begann ziemlich nahe bei mir genüsslich zu äsen (Taubnesseln scheinen ein wirklicher Leckerbissen zu sein)
9 7 3

So oft habe ich auf ein Zusammentreffen gehofft
Heute ist es mir endlich gelungen

Immer und immer wieder habe ich sie beneidet, die Regionautinnen und Regionauten, die vom alten Israelitischen Teil unseres Zentralfriedhofs mit Fotos von Rehen heimkehrten. Als ich mich heute aufmachte, corona-entsprechend Frischluft zu konsumieren, war die Fotobeute reichlich und enthielt endlich auch Rotwild (ist derzeit noch eher winterlich grau).

  • Wien
  • Simmering
  • lieselotte fleck
Viele Klettermöglichkeiten gibt es im Herderpark.
9

Freizeit in Simmering
Alle Spielplätze im 11. Bezirk

Klettern und toben im Herderpark, im Braunhuberpark in Sand wühlen oder sich im Hyblerpark auspowern: Kindern und Jugendlichen wird im 11. Bezirk einiges geboten. WIEN/SIMMERING. 66 Spielplätze gibt es im Elften. Egal ob im Sommer oder im Winter, bei den unterschiedlichen Angeboten ist wohl für jedes Kind etwas dabei. Wir stellen alle Spielplätze im Bezirk vor und geben Tipps, wo sich ein Besuch besonders lohnt. Drei Spielplatzareale haben wir dabei hervorgehoben, weil sie besonders viel...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Eröffnung des Covid-19 Testcenters: Marianne Brix und Ursula Riegler von der Apotheke zur Heiligen Elisabeth mit Stephan Kalteis, Center-Manager Huma Eleven.

Huma Eleven
Neues Corona-Testcenter in Betrieb

Im Huma Eleven hat ein neues Covid-19 Testcenter eröffnet. Um die Bevölkerung zum Testen zu motivieren, bekommen all jene, die sich regelmäßig testen lassen, ein Geschenk. WIEN/SIMMERING. Ab sofort bietet das Shopping-Center Huma Eleven kostenlose Schnelltests für Besucherinnen und Besucher sowie Mitarbeitende des Centers an. Im neu eröffneten Testcenter führt medizinisch geschultes Personal der ansässigen Apotheke zur Heiligen Elisabeth die Testungen durch. Von Montag bis Freitag von 8 bis 18...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Das Ziel für dieses Jahr: ein Konzept, in dem Autofahrer, Öffis, Radfahrer und Fußgänger berücksichtigt werden.
1

Simmering
Wo bleiben die Lösungen für den Verkehr im Bezirk?

Park&Ride-Anlagen bis Radwegenetz: Simmerings Parteien arbeiten an Ideen für ein Verkehrskonzept. WIEN/SIMMERING. Ein gesamtheitliches Verkehrskonzept für Simmering, das hat Bezirksvorsteher Thomas Steinhart (SPÖ) bereits im Oktober 2020 nach der Wien-Wahl angekündigt. Aber was wurde daraus? Zunächst einmal sollen dabei alle Arten von Mobilität berücksichtigt werden: der motorisierte Individual-, Güter- und Schwerverkehr, Öffis, Fahrrad und Fußgänger. "Das Konzept soll heuer noch fertig werden,...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

4
  • 14. Mai 2021 um 14:00
  • Bezirksmuseum Simmering
  • Wien

Wiener Musikanten - 100 Jahre Blasorchester der Wiener Netze

Sonderausstellung "Wiener Musikanten" im Bezirksmuseum Simmering!Allerlei Altes, Neues und Interessantes aus dem Archiv und der Musikchronik des Orchesters der Wiener Netze.  Eintritt frei! FFP2-Maske erforderlich! Aufgrund der aktuellen Bestimmungen kann es zu Wartezeiten beim Einlass kommen! Blasorchester Wiener Netze

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.