08.06.2016, 06:12 Uhr

"Einfliegen" für den St. Veiter Wiesenmarkt

Fesch im Dirndl: Dietmar "Didi" Hoi, Harald Taupe und Robert Ruhdorfer hüpfen beim Dirndlflugtag natürlich auch ins Heu (Foto: KK)

Taupes Genusswiesen lädt 100 Tage vor dem Wiesenmarkt zum ersten St. Veiter Dirndlflugtag.

ST. VEIT. Auch heuer sind Cafetier Harald Taupe, Architekt Robert Ruhdorfer und Projektmanager Dietmar Hoi mit ihrer Erdinger Urweiße Hütt'n "Taupes Genusswiesn" am St. Veiter Wiesenmarkt vertreten. Am 17. Juni laden sie 100 Tage vor dem Wiesenmarkt zu Unterhaltung im Gastgarten Taupe (siehe unten). Eines muss man den drei Herren lassen: Ideen haben sie.

Wer fliegt ins Heu?

Ein Highlight des Abends ist der 1. St. Veiter Gössl-Dirndlflugtag. "So wie früher wird ins Heu gehüpft", klärt Taupe auf. Gehüpft wird von einem Hochsitz, eine vierköpfige Promi-Jury bewertet die Flugkunst. Damen und Herren sind beim Flugtag willkommen, das Alter spielt keine Rolle "Jeder Teilnehmer wird für den Flug mit einem Gössl-Dirndl eingekleidet. Danach kümmert sich Friseur Bein um die Haare, die in Mitleidenschaft gezogen wurden", verrät Ruhdorfer, dass exklusive Preise warten.

Kulinarische Vorschau

Als Vorgeschmack auf das kulinarische Angebot am Wiesenmarkt kredenzt man heuer Schweinsbraten "und natürlich unseren Gamsprunzler". Die Veranstaltung gilt als Auftakt, ab 17. Juni werden Platz-Reservierungen angenommen. "Am 2. Wiesenmarktsonntag kochen die Aufkocher ein Menü der Extraklasse", sagt Taupe, dass man sich dafür rechtzeitig anmelden sollte.

Jubiläum auf der Wies'n

Der 655. St. Veiter Wiesenmarkt findet heuer von 24. September bis 3. Oktober statt. Zum 5. Mal mit dabei: Taupes Genusswiesen. Dass die drei Herren das Jubiläum nicht spurlos verstreichen lassen, ist klar. Hütte wie die Terrasse davor werden ein wenig größer: 250 Leute haben in der Hütte Platz, bis zu 150 im Biergarten. Das "Genussfenster" wird zum "süßen Eck": Kaffee sowie süße Mitbringsel wie das Wies'nstritzel sind erhältlich. Schlagersängerin Melanie Payer sorgt am Dienstag für Stimmung.
25 Mitarbeiter zählt das Genusswiesen-Team. "Unser Team hat sich stetig vergrößert", legen die Drei großen Wert auf gute Zusammenarbeit.


100 Tage noch
Am Freitag, 17. Juni,
findet ab 18 Uhr im Gastgarten Taupe
in St. Veit die Veranstaltung unter dem Motto "Nur noch 100 Tage bis zum Wiesenmarkt" statt.

Die Dirndl fliegen
Highlight ist der 1. St. Veiter Gössl-Dirndlflugtag. Damen und Herren jeden Alters sind willkommen!
Anmeldungen in Taupes Genussschmiede oder im Trachtenmodengeschäft Gössl.

Was ist Trend?
Was ist am St. Veiter Wiesenmarkt total angesagt? Die trachtigen Frisuren-, Schmuck- und Brillentrends verraten am 17. Juni die St. Veiter Unternehmen Hair & Beauty Bein, Juwelier Schützer, Blumen Sattler (u. a. Deko), Küssenpfennig und Gössl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.