22.06.2016, 08:12 Uhr

Blasmusikkapelle Altenmarkt a. d. Triesting

Altenmarkt an der Triesting: Blasmusikkapelle |

Die Freude die uns durchdringt, in der Musik wiederklingt!

Gastwirt Gustav Fischer vom Hafnerberg bemühte sich seit einiger Zeit um die Gründung einer Blasmusikkapelle. Bei seinem Hausball am Faschingsmontag 1987 wurde mit einigen Herren vereinbart, die Gründung einer Blasmusikkapelle umzusetzen.

Josef Engelhart war bereit, die Aufgabe des Kapellmeisters zu übernehmen. Die Musiker Johann Hammerschmid und Walter Halbwax aus Kaumberg und Franz Schildbeck erklärten sich bereit, Musikunterricht zu geben.
Bürgermeister Helmut Jandl sagte die notwendige finanzielle Unterstützung zum Ankauf von Instrumenten und Noten zu.

Am 22.03.1987 fand die Gründungsversammlung statt.

Mittlerweile spielen unter Obmann Stephan Schildbeck mehr als 20 Musiker, unter der Leitung vom jüngsten Kapellmeister NÖ, Martin Fuchs.
Und in einer Gemeinde mit 5 Wallfahtskirchen kann sich die Blasmusikkapelle über zu geringe Auslastung wahrlich nicht beklagen. 2016 werden die Musiker auf ca. 60 Auftritte in der Gemeinde kommen.
Die Kapelle trifft sich jeden Freitag ab 19:00 Uhr im Musikerheim Altenmarkt zur Probe, Nachwuchsspieler sind dabei jederzeit willkommen.

2017 feiert die Blasmusikkapelle ihr 30 jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum wird mit einem 3 Tagesfest in Altenmarkt zelebriert.

Weiters möchte Stephan Schildbeck auf die zahlreichen Auszeichnungen bei Konzert- und Marschwertungen hinweisen, sowie den Gemeindevertretern und der örtlichen Wirtschaft für ihre bisherige Unterstützung danken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.