29.03.2016, 09:32 Uhr

Ich wünsche dir die Fröhlichkeit eines Vogels, im Ebereschenbaum am Morgen; die Lebensfreude eines Fohlens, auf der Koppel am Mittag; die Gelassenheit eines Schafes, auf der Weide am Abend!

Den tiefen Frieden, über dem stillen Land;
wünsche ich dir.

Den tiefen Frieden im schmeichelnden Wind;
wünsche ich dir.

Den tiefen Frieden im Rauschen der Wellen;
wünsche ich dir.

Den tiefen Frieden unter den leuchtenden Sternen;
wünsche ich dir.

Mein Wunsch für dich ist vielmehr dieser,
dass dankbar du und allezeit bewahrst in deinem Herzen
die kostbare Erinnerung
der guten Dinge in deinem Leben!

Mögest du hundert Frühlinge erleben,
aber nur einen Herbst!

Irische Segenswünsche
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentareausblenden
39.932
Doris Schweiger aus Amstetten | 30.03.2016 | 10:13   Melden
395
Margarethe Hopfgartner aus Spittal | 30.03.2016 | 11:23   Melden
6.577
Hildegard Stauder aus Villach | 31.03.2016 | 06:44   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.