Herzenswunsch

Beiträge zum Thema Herzenswunsch

Das Team von Make-A-Wish hofft auf viele Besucher.

Make-A-Wish
Ein Flohmarkt, der Wünsche erfüllt

In Graz wird für den guten Zweck gefeilscht und getauscht, denn Make-A-Wish baut am Wochenende wieder seinen Flohmarktstand auf. Am Samstag, 3. Oktober, findet von 12 bis 17 Uhr noch einmal der Mohoga-Privatflohmarkt in der Moserhofegasse 51 statt. Auch die Organisation Make-A-Wish wird mit einem Stand vertreten sein. Das Make-A-Wish-Team hofft dabei auf viele Besucher, denn mit den Einnahmen wird der Herzenswunsch eines schwerkranken Kindes erfüllt. Für Musik und Kulinarik wird gesorgt...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Auf viele Besucher hofft die Make-A-Wish-Foundation.
1 1

Make-A-Wish
Ein Flohmarkt für den guten Zweck

Beim Feilschen und Tauschen auch gleich Gutes tun, das ist am Samstag, 29. August, beim Mohoga-Flohmarkt in der Moserhofgasse 51 möglich. So wird Make-A-Wish mit einem Stand vor Ort sein, die Einnahmen werden dann für die Erfüllung eines Herzenswunschs eines schwerkranken Kindes verwendet. Die Verantwortlichen von Make-A-Wish hoffen nicht nur auf zahlreiche Besucher, sondern auch auf zahlreiche Sachspenden für den Flohmarkt, die man jeden Samstag von 12 bis 15 Uhr ebenfalls in der...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Freudentag: Tochter Eva Charon-Pachner und Hertha Pachner mit  Doreen Heinemann, der Wirtin des Mugel-Schutzhauses (v.l.).
2

Wenn Träume wahr werden: Gipfelsieg mit 95 Jahren

Mit dem Besuch der Mugel konnte Hertha Pachner mit 95 Jahren ein Herzenswunsch erfüllt werden.  NIKLASDORF. 70 Jahre lang konnte Hertha Pachner „ihren“ Berg, die Mugel, nur aus der Ferne von ihrem Wohnort Kapfenberg aus betrachten. Sah man Schnee auf ihm, war der Winter nah, verschwand der Schnee dort oben, war es mit dem Winter auch vorbei. Der Wunsch, einmal am Gipfel zu stehen, ist also schon einige Jahrzehnte alt. Seitdem Hertha Pachner vergangenen Winter nach Niklasdorf in das...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Für "Gusti" ging ein Herzenswunsch in Erfüllung.
7

Herzenswunsch
"Gusti" und ihr Traum von der Spanischen Hofreitschule

Für Augustine Zak ging mit dem Besuch in der Spanischen Hofreitschule ein Traum in Erfüllung MEIDLING. Einmal im Jahr wird Bewohnern der Meidlinger Seniorenresidenz Kursana ein Wunsch, oder wie es im Haus genannt wird, ein "Herzenswunsch" erfüllt. Als die Hausdame Andrea Rauch daher hörte, wie gerne die 89-jährige Bewohnerin Augustine Zak denn einmal in die Spanische Hofreitschule gehen will, war klar: Dieser Wunsch soll ihr erfüllt werden. "Ich war früher, wenn ich auf Kur war, auch...

  • Wien
  • Meidling
  • Naz Kücüktekin
Die Aktivgruppe Lendorf ermöglicht den Hubschrauberrundflug
1

Herzenswunsch
Aktivgruppe Lendorf ermöglicht Hubschrauberrundflug

LENDORF. Für Fabian Oitzinger ging ein Herzenswunsch in Erfüllung. Dank der von der Aktivgruppe Lendorf alljährlichen Aktion „Fliegender Adventstand“ konnte dem jungen Mann und seiner Familie ein Hubschrauberrundflug ermöglicht werden. Die Freude war riesengroß, als es für Fabian nun endlich soweit war. Bei perfekten Wetterbedienungen wurde mit „Thomas Morgenstern Helikopter“ gestartet. Der Pilot war kein geringerer als der Olympiasieger selbst.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Lara Piery
Die beiden Bewohnerinnen der SeneCura Residenz Oberdöbling lauschten den Klängen des Wiener Residenzorchesters.

Konzertbesuch
SeneCura Residenz erfüllte einen Herzenswunsch

Für zwei Bewohnerinnen der SeneCura Residenz Oberdöbling ging ein großer Wunsch in Erfüllung. DÖBLING. Die Musikbegeisterten besuchten ein Konzert des Wiener Residenzorchesters im Palais Auersperg. Als besonderer Höhepunkt wartete auf die beiden Damen ein kleines Privatkonzert inklusive anschließendem Rundgang durch die Prunkräume, bevor sie den Klängen von Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Strauß lauschten. "Danke an das Team, das uns dieses Erlebnis ermöglicht hat", so Bewohnerin...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Der schneebedeckte Göll-Gebirgsstock präsentierte sich bei dem Ausflug in voller Pracht und unter blauem Himmel.
1 3

Herzenswunsch-Hospizmobil
Ein letztes Mal die Berge sehen

Hospizmobil erfüllte den sehnlichen Wunsch eines schwerkranken Mannes. BAYERN (red). „Unser Fahrgast wünschte sich, seine geliebten Berge nochmals von ganz nahe betrachten zu können", sagte Organisator Florian Halter über den Ausflug auf das 1.600 Meter hohe Rossfeld bei Berchtesgaden, wo sich der schneebedeckte Göll-Gebirgsstock in voller Pracht präsentierte und dem schwerkranken Mann seinen Wunsch erfüllte. Ehrenamtliche Hilfe beim Herzenswunsch-Hospizmobil Das ehrenamtliche Team des...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Bediente den Kran noch einmal: Werner Schlacher
2 2

Herzenswunsch erfüllt
"Einmal noch zur Arbeit"

Jeder hat einen Wunsch, den er sich gerne erfüllen möchte. Das SeneCura Sozialzentrum Gratkorn hört bei den Wünschen der Senioren hin und erfüllte vor Kurzem jenen von Bewohner Werner Schlacher. Dieser wünschte sich, seine alte Firma zu besuchen und noch einmal mit einem Kran fahren zu können. Schlacher war Kranführer bei der Firma Eibl in Graz, die heute als Firma Prangl bekannt ist. Der Senior war damals unter anderem als einer der Ersten bei einer Auslandsbaustelle in Tunesien im Einsatz,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Kursana Bewohner Andreas Gerstl besuchte anlässlich Peter Roseggers 100. Todestags die bekannte Waldschule.
3

Herzenswunsch geht in Roseggers Waldschule in Erfüllung
Gemeinsamer Ausflug Wiener Senioren in die steirische Waldheimat

In jedem Menschen schlummern Träume: Noch einmal zum Lieblingsplatz der Kindheit zu reisen, Aktivitäten der Jugendjahre zu wiederholen oder die Inspirationsorte eigener Idole kennenzulernen. So ging es auch Andreas Gerstl, Bewohner der Kursana Residenz Wien-Tivoli. Unlängst wurde sein Herzenswunsch tatsächlich wahr: Anlässlich des 100. Todestags des bekannten Schriftstellers Peter Rosegger besuchte er gemeinsam mit anderen Kursana Bewohnern dessen steirische Waldheimat zwischen Mürz- und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Christian Barwig
Joe White Wolf

Singleevent "Trau di a anbandeln" beim Singlemarkt & Heiratskirtag

Flirten, feiern & daten – das ist das Motto der neuesten Veranstaltungsreihe Singlemarkt & Heiratskirtag. Keine Fake-Profile, kein Ghosting! Begegnungen, gemeinsame Spiele, Musik. Über 100 Singles kamen zur Premiere im September! Das Eis war schnell gebrochen! Es wurde geplaudert, getanzt und geherzt! Die nächste Veranstaltung findet am 4. Oktober in der Prater Alm statt. Für die Damen gibt es einen halbstündlichen Begleitungsdienst zur U2 Station Messe! Wo: ...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Eva Maria Artner
Der Teddybär der kleinen Franziska verbrachte seinen Weihnachtsurlaub offensichtlich in Berlin.
1 3 2

Kleiner Teddybär auf großer Reise

Das Hotel Adlon in Berlin tröstete eine kleine Linzerin mit einer filmreifen Fotostory. Es ist eine herzerwärmende Geschichte, die die Linzerin Petra D. auf Facebook geteilt hat. "Vor zwei Jahren kauften wir im Coffee Shop des Hotel Adlon Kempinski Berlin einen kleinen Plüschbären für meine damals zweijährige Tochter", schreibt die Linzerin. Der Bär hieß von da an Nina und wurde zur ständigen Begleiterin der Tochter. Einige Monate später jedoch ging er verloren. "Ich beruhigte meine Tochter mit...

  • Linz
  • Nina Meißl
Gertraud und Calogero Calabro vom "Don Carlo" freuen sich auf einen tolle Benefiz-Silvesterparty

Kärntens beliebteste Pizzeria lädt zur Benefiz-Silvesterparty

VÖLKERMARKT. Gertraud und Calogero Calabro mit Team laden am Sonntag, dem 31. Dezember zur Benefiz-Silvesterparty in die Pizzeria "Don Carlo". Kulinarisch erwartet die Besucher ein großes Silvesterbuffet. Für musikalische Schmankerl an diesem Abend sorgen zwei Live-Bands sowie Live DJs. Die Silvesterparty startet um 18 Uhr. Der Erlös der Benefiz-Silvesterparty geht an ein bedürftiges Kind in Völkermarkt. Eintritt: freiwillige Spende. Herzenswunsch erfüllen Zusätzlich erfüllt die Familie...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anna Salzmann
Der neue Fernseher sorgte für Freude – ein Herzenswunsch wurde damit wieder erfüllt!

Wieder ein Herzenswunsch erfüllt

Lions Club Victoria Innsbruck trug zur schnelleren Genesung einer jungen Patientin bei! Unter dem Motto „Ein Sommernachtstraum geht in Erfüllung“ verwirklichen die "Löwinnen" des Lions Club Victoria Innsbruck  mit dem jährlichen Erlös der Lions-Sommergala schwerstkranken Kindern Herzenswünsche. „Und wie oft schon hat die Aussicht auf Erfüllung eines Herzenswunsches zur schnelleren Genesung einer jungen Patientin beigetragen. Die Freude und das Staunen miterleben zu dürfen, ist für uns alle das...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Platz im Cockpit auf dem Flug nach Innsbruck
8

Herzenswunsch: Ein besonderer Flug von Wien nach Innsbruck

Anfang September konnte in Kooperation mit Austrian Airlines einem Bewohner der Senioren Residenz Am Kurpark Wien-Oberlaa ein besonderer Wunsch erfüllt werden. Herbert Wurzer ist 80 Jahre alt und lebt seit einigen Jahren in der Senioren Residenz Am Kurpark Wien-Oberlaa. Das 20-jährige Bestehen der Senioren Residenz war der Anlass um 20 Bewohnern 20 Wünsche zu erfüllen. Unter allen Wünschen wurden 20 Gewinner gezogen – darunter eben auch Herbert Wurzer. Sein Wunsch: „Einmal auch die anderen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Amschl
Platz im Cockpit auf dem Flug nach Innsbruck
9

Herzenswunsch: Ein besonderer Flug von Wien nach Innsbruck

Anfang September konnte in Kooperation mit Austrian Airlines einem Bewohner der Senioren Residenz Am Kurpark Wien-Oberlaa ein besonderer Wunsch erfüllt werden. Herbert Wurzer ist 80 Jahre alt und lebt seit einigen Jahren in der Senioren Residenz Am Kurpark Wien-Oberlaa. Das 20-jährige Bestehen der Senioren Residenz war der Anlass um 20 Bewohnern 20 Wünsche zu erfüllen. Unter allen Wünschen wurden 20 Gewinner gezogen – darunter eben auch Herbert Wurzer. Sein Wunsch: „Einmal auch die anderen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Georg Amschl
Pilot Gregor (18) von den Carnuntum Pilots ermöglichte dem flugbegeisterten Josef (95) einen Rundflug über den Spitzerberg – dort wo er einst das Segelfliegen erlernt hat.
7

Fliegen - Mit 95 über den Wolken

Ein Herzenswunsch geht in Erfüllung. In den 30iger Jahren war Josef Binder (95) begeisterter Segelflieger am Spitzerberg. Gregor Novak (18) von den „Carnutum Pilots“ nahm ihn zu einem Rundflug mit. Fliegen, ein Leidenschaft die Beide teilen. Die Senioren Residenz Am Kurpark Wien-Oberlaa feiert am 21. September 2017 mit einem „Tag der offenen Tür“ das 20-jährige Bestehen. Aus diesem Grund entschloss man sich in der Senioren Residenz 20 Bewohnern 20 Wünsche zu erfüllen. Josef Binder wollte...

  • Wien
  • Favoriten
  • Georg Amschl
Auf zur Kutschenfahrt! – Bewohnerin Hermine Waldherr und Mitarbeiterin Janka Hrebacková sind bereit.
3

SeneCura Purkersdorf erfüllte Jahreswunsch

Bewohnerin Hermine Waldherr besucht mit ihrer Familie Schönbrunn. PURKERSDORF (red).. Das SeneCura Sozialzentrum Purkersdorf erfüllte Bewohnerin Hermine Waldherr vor kurzem einen Herzenswunsch: Gemeinsam mit ihrer Tochter Elisabeth Bischl, ihrem Enkel Alexander Bischl und Mitarbeiterin Janka Hrebacková fuhr die rüstige Seniorin nach Schönbrunn. Zusammen erkundeten sie den Schlosspark mit einem Fiaker und bei einer Fahrt im Bummelzug. Fahrten quer durch Schönbrunn Im Rahmen der Aktion...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik

Karina Sperlich - Tierkommunikation - Sommerein

Die Kommunikation mit Tieren ist in uns allen verankert, auf einer Ebene die wir in der heutige Zeit sehr wenig nutzen.. trotzdem .. sie ist da! An diesen beiden Tagen entdecken wir einige unserer inneren Schätze wieder und lernen unsere Herzen wieder ganz weit zu öffen.. Wann: 26.05.2017 ganztags Wo: Karina Sperlich, Kuppelstand 2, 2453 Sommerein auf Karte anzeigen ...

  • Bruck an der Leitha
  • Karina Sperlich
5 12

Immer wenn du denkst, es geht nicht mehr ...

Keiner kennt seine Zukunft; niemand weiß - was heute noch geschieht. Und das Leben geht immer weiter, macht bei keinem einen Unterschied. Immer wenn du denkst, es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein kleines Licht'lein her. Immer wenn du fast am Ende bist; wenn du nicht mehr kannst und fühlst dich tränenleer. Immer wenn du denkst, es geht nicht mehr, gibt es doch ein kleines Wunder nur für Dich! Und ein kleiner Funken Hoffnung kommt zurück, bringt dir das...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
...ein Lächeln;  nur ein freundliches Lächeln fehlt oft im Alltagsstress; ein Lächeln gegen die Kälte in der Welt.
8 20

Nur ein Lächeln ...

Nur ein Lächeln... und ein Fremder wird zum Freund, und viel leichter trägt sich manche schwere Last. Nur ein Lächeln ... und dein Kind es sieht dir an, dass du ihm den dummen Streich verziehen hast. Nur ein Lächeln ... für den alten, armen Mann im Park, der aus Einsamkeit schon mit den Möwen spricht. Nur ein Lächeln ... so ein freundlicher Blick, steht uns unsagbar gut zu Gesicht. Nur ein Lächeln ... wenn man sich im Hausflur sieht, und da kann man noch so sehr in Eile...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
Freu dich über jede Stunde, die du lebst auf dieser Welt. Freu dich, dass die Sonne aufgeht, und auch, dass der Regen fällt. Freu dich an jedem Morgen, dass ein neuer Tag beginnt. Freu dich, dass die dunklen Wolken irgendwann vorüberziehen ...
8 13

Der Zug des Lebens ...

Das Leben ist wie eine Reise im Zug, man steigt oft ein und aus. Es gibt Unfälle bei manchen Aufenthalten angenehme Überraschungen und tiefe Traurigkeit bei anderen. Wenn wir geboren werden und in den Zug einsteigen, treffen wir Menschen, von denen wir glauben, dass sie uns während unserer ganzen Reise begleiten werden: unsere Eltern. Leider ist die Wahrheit eine andere. Sie steigen bei einer Stadion aus und lassen uns ohne ihre Liebe und Zuneigung; ohne ihre Freundschaft und...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
2 6

Feuerwehr erfüllt schwerkrankem 5-Jährigen einen Herzenswunsch

OBERNEUKIRCHEN. Seinen allergrößten Herzenswunsch erfüllte kürzlich die Feuerwehr Oberneukirchen einem schwerkranken 5-jährigen Jungen. Der Bub muss täglich im Kepler Universitätsklinikum Campus IV (Frauen- und Kinderklinik) in Linz behandelt werden. "Einmal im Leben möchte ich ein echtes Feuerwehrauto sehen", so der Wunsch des kleinen Jungen. Nach Absprache der behandelden Ärzte und in Begleitung der Kinderkrankenschwester Kerstin Grabner durfte er nun mit seiner Familie einen Nachmittag bei...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.