Abschied

Beiträge zum Thema Abschied

Politik

VP-Schlangengrube: Vorsicht bissig!

Politisch betrachtet ist der Bezirk Schwaz fest in schwarzer oder, je nach Geschmack, türkiser Hand. Vom Landeshauptmannstellvertreter über den Nationalrat bis hin zum Landtagsabgeordneten ist alles dabei und angesichts der Tatsache, dass die politische Konkurrenz zwar vorhanden, aber nicht wirklich schlagkräftig ist, wird auch innerhalb der ÖVP um die Startplätze gekämpft. Der kürzliche Abschied von Kathrin Kaltenhauser aus der Politik mag auch private Gründe haben, doch das ist mit Sicherheit...

  • 11.09.19
Lokales
Lijo Joseph und Maria-Luise Hendler standen im Mittelpunkt eines Dankgottedienstes.
3 Bilder

Abschiedsgottesdienst
Pfarre Jennersdorf verabschiedete Kaplan und Pastoralassistentin

Bei einem Gottesdienst verabschiedete sich die Stadtpfarre Jennersdorf von Kaplan Lijo Joseph und Pastoralassistentin Maria-Luise Hendler, die in den letzten Jahren hier seelsorglich tätig waren. Lijo übernimmt die Pfarren Rudersdorf, Dobersdorf und Deutsch Kaltenbrunn. Hendler tritt ihren Dienst in Bad Tatzmannsdorf an. Neuer Kaplan in der Stadtpfarre Jennersdorf ist ab 1. September Andreas Stipsits.

  • 29.08.19
Lokales

Pfarrerwechsel mit Wehmut

„Ein Haus der Wahnsinnigen“,… Das wünschte sich Pfarrer Dr. Gabriel Thomalla bei seinem Abschiedsgottesdienst am 14.8.2019. In seiner etwa 15minütigen Predigt pointierte er diplomatisch wie die Kirche von uns Christen am besten sein sollte. Bereitschaft zu Außergewöhnlichem und einem gewissen Wahnsinn, mit denen wir gemeinsam als Pfarrgemeinde Begeisterung und Christlichkeit schaffen. Es war eine hervorragende Predigt, in der nur zaghaft erahnt werden konnte, welch Situation sich Pfarrer...

  • 23.08.19
Lokales
Pfarrer Michael Blassnigg erhielt zahlreiche Abschiedsgeschenke
2 Bilder

Piesendorf
Scheidender Pfarrer weihte Generationenplatzl

Bei der Einweihung des neuen Ortsparks "Generationenplatzl" verabschiedete sich Piesendorf von Pfarrprovisor Michael Blassnigg. PIESENDORF. Viele Piesendorfer, die örtlichen Vereine, der Pfarrgemeinderat sowie die Gemeindevertretung nahmen im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes Abschied von Pfarrprovisor, Dechant Michael Blassnigg. Er wirkte gemeinsam mit Diakon Wolfgang Bartl 18 Jahre in der Pfarre Piesendorf. Wie berichtet wird er ab September 2019 die Pfarre Kufstein übernehmen....

  • 21.08.19
Lokales
28 Bilder

Ganz Kaprun hat gefeiert
Ein unvergessliches Fest zu Mariä Himmelfahrt

Diakon Toni Fersterer verlässt Kaprun und feiert seine letzte Messe auf der Burg.Sämtliche Kapruner Vereine und fast ganz Kaprun war auf den Beinen, um Toni Ferstererer vom Kirchplatz zur Burg zu begleiten und in würdigen Rahmen die letzte Messe zu feiern. Pfr. Mag Michael Blassnig und der neue Pfarramtsleiter in Kaprun Norbert Ronacher, sowie die evangelischen Pfarrer Mag. Andreas Domby, Mag. Rolf Engelhardt und Ehrenkurator Dipl. Ing. Volker Heerdegen nahmen ebenso teil, wie an die 50...

  • 16.08.19
Gedanken
Ein letztes Schnapserl mit den Schwoicher Freunden.
3 Bilder

Schwoich muss den nächsten Priester ziehen lassen

SCHWOICH. Abschied nehmen von einem Priester hieß es wieder einmal in Schwoich. Kaplan Dr. Binu John wird mit 1. September als Pfarrprovisor nach Angath versetzt. Gemeindeführung, Musikkapelle, Schützenkompanie und Abordnungen von Feuerwehr und Schützengilde waren ausgerückt, um im Rahmen des traditionellen Pfarrfestes am 15. August gemeinsam mit der Bevölkerung den letzten großen Festgottesdienst mit dem beliebten Kaplan zu feiern. Binu John ist erst im März 2018 nach Schwoich gekommen,...

  • 16.08.19
Lokales
V.l.: Sabina Jovanovic (neue Leiterin der Tiertrauer Salzburg) und die ehemalige Leiterin Daniela Edlmayr mit ihren Hunden Oskar, Ice und Sky.
2 Bilder

Tiertrauer
Den Tod des vierbeinigen Lieblings verarbeiten

Der Abschied fällt oft schwer, egal ob bei geliebten Menschen oder Tieren. Das Team der Tiertrauer Salzburg mit Sitz in Oberalm hilft Trauernden, mit dem Verlust umzugehen und erzählt aus seinem Berufsalltag. OBERALM. Zur Arbeit von Daniela Edlmayr und Sabina Jovanovic, die seit August die Leitung der Tiertrauer Salzburg inne hat, gehört neben der Organisation der Einäscherung auch der Beistand der Trauernden. Beide haben selbst jeweils zwei Hunde. "Ich glaube, aus diesem Grund können wir...

  • 13.08.19
  •  1
Lokales
Toni Fersterer am Kapruner Kirchbichl. "Diesen Auslbick werde ich sehr vermissen", so der Diakon, der ab September die Pfarren St. Veit und Goldegg betreuen wird.

"Pfiat Gott, Kaprun"
Diakon Toni Fersterer verlässt Kaprun

Ab 1. September hat Kaprun einen neuen Pfarramtsleiter: Norbert Ronacher aus Hollersbach.  KAPRUN. "Ich werde 'meinen' Nationalpark Hohe Tauern und den Frühstücks-Ausblick auf den Gletscher sehr vermissen." – Diakon Toni Fersterer verlässt Kaprun mit einem lachenden und einem weinenden Auge. "Bin Kapruner geworden" "Vor 17 Jahren wurde ich hier mit offenen Armen empfangen, obwohl das Konzept der Pfarramtsleitungen noch relativ neu war. Mittlerweile ist Kaprun meine Heimat geworden, ich...

  • 13.08.19
Leute
Mario Flitsch; Irmgard Steiberger; Benedikt Ulrich; Mag. Michael Steininger; DI Dr. Friedrich Gerstl; Pfarrer Mag. Anton Hofmarcher; Renate Bauer; Karin Köllersberger; Jürgen Übl; Gerlinde Wagner
11 Bilder

Abschied von Pfarrer Anton Hofmarcher

KREMS. Im Rahmen der Sonntagsmesse am 11. August 2018 verabschiedete sich Pfarrer Anton Hofmarcher von der Pfarrgemeinde Krems St. Paul. Zahlreiche Gäste, unter Ihnen Bürgermeister Reinhard Resch, Vertreter der Hauerinnung und des Imkervereins Krems, der Krankenhaus-Seelsorge, der Pfarre Krems St. Veit und der evangelischen Gemeinde Krems wohnte der würdigen Feier bei. Pfarrer Hofmarcher wechselt nach 16 Jahren Wirken in Krems ab September in die Pfarre Scheibbs. Bei der Agape im...

  • 12.08.19
Politik
Kleines Geschenk von LH Peter Kaiser für Milan Predan

Abschied
Abschied von Generalkonsul Milan Predan

Der scheidende Generalkonsul bekam noch das Große Goldene Ehrenzeichen des Landes Kärnten überreicht. KÄRNTEN. Zum Abschied des slowenischen Generalkonsul Milan Predan traf man sich heute im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung. Verabschiedet wurde Predan von Landeshauptmann Peter Kaiser, LH-Stv. Gaby Schaunig, den Landesräten Daniel Fellner, Sara Schaar und Martin Gruber. Dem scheidenden Generalkonsul wurde das Große Goldene Ehrenzeichen des Landes Kärnten verliehen.  Ein...

  • 30.07.19
Gesundheit

Stellungnahme
Tauernklinikum antwortet Dr. Hellan

Bezugnehmend auf den Leserbrief von Dr. Henrik Hellan übermittelt das Tauernklinikum folgende Stellungnahme: Das Tauernklinikum bedauert außerordentlich, dass mit dem Weggang von Herrn Dr. Hellan ein ausgezeichnet qualifizierter Praktiker dem Bezirk abhanden kommt. Wir möchten auf diesem Wege Herrn Dr. Hellan auf seinem weiteren beruflichen Wege alles Gute wünschen. Es ist dem Tauernklinikum – gemeinsam mit der Stadtgemeinde Mittersill und der Ärztekammer Salzburg – ein großes Anliegen...

  • 26.07.19
Lokales

Leserbrief
Gedanken eines Hausarztes zum Abschied

MITTERSILL. Es ist nicht leicht in so einer Situation die richtigen Worte zu finden - ein Abschied bedeutet immer Veränderung und ist mit vielen Emotionen behaftet. Die meisten Pinzgauer sind bezüglich der gesundheitspolitischen Thematik in Mittersill und dem Krankenhaus schon leidgeprüft und skeptisch. Meine Ausführungen sollen nicht als Schuldzuweisungen verstanden oder ausgelegt werden. Im Gegenteil, ich habe immer versucht, mich aus der Gesundheitspolitik herauszuhalten, was nicht immer...

  • 25.07.19
  •  1
Lokales
Gerhard Krömer verabschiedet sich in den Ruhestand.
2 Bilder

Ab September
Schladming bekommt eine Pfarrerin

Waltraud Mitteregger übernimmt als evangelische Pfarrerin in Schladming – sie folgt damit Gerhard Krömer nach. Nachdem Gerhard Krömer nach 41 Jahren als Pfarrer am 25. August den letzten Gottesdienst zelebriert, wurde bereits im Februar die Stelle zur Nachbesetzung ausgeschrieben. Innerhalb der viermonatigen Bewerbungsfrist hat sich allerdings niemand gemeldet. Für den scheidenden Schladminger Pfarrer aber kein Grund zur Sorge. "Überraschend kommt das nicht, weil von den 250 Pfarrstellen...

  • 15.07.19
Lokales

Abschied von bekanntem Neunkirchner
Johann Tarman ist nicht mehr

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Fasching und die Fischerei war sein Leben: Johann Tarman, der seinerzeit ein Fahrradgeschäft in Neunkirchen betrieb, und auf Bundesebene bei den Faschingsgilden sowie in der Neunkirchner Faschingsgilde sehr engagiert war, verstarb am 10. Juli im 70. Lebensjahr. Johann Tarman wird am 18. Juli, 11 Uhr, im Zeremonienraum beim Stadtfriedhof Neunkirchen aufgebahrt, feierlich gehoben und im Familiengrab zur Ruhe gebettet.

  • 15.07.19
Lokales
Heimo Klöckl inmitten seiner Adventure Billardtische, die er im vorigen Dezember eröffnete.

Voitsberg
Weststeirischer Billardclub steht zum Verkauf

Keine gute Nachricht für alle weststeirischen Billardfans. Aus privaten und gesundheitlichen Gründen hat sich Heimo Klöckl, Besitzer des Weststeirischen Billardcafés in der Grazer Vorstadt in Voitsberg entschlossen, sich aus der Billardszene und Gastronomie nach zwölf Jahren zu verabschieden. "Noch ist der Mietvertrag nicht gekündigt, aber diesen Schritt werde ich mit Ende September setzen", sagt "der Kuglwirt". Mehrere Szenarien Somit steht der Weststeirische Billardclub zum Verkauf. Es...

  • 09.07.19
Lokales
Schüler, Lehrer und Freunde verabschiedeten sich von Direktorin Luise Maar.

Abschied in Zurndorf
NMS-Direktorin in Ruhestand verabschiedet

ZURNDORF. Am 26. Juni trafen sich alle Schüler mit Eltern, Großeltern und Verwandten und alle Pädagogen an der NMS Zurndorf bei hochsommerlichen Temperaturen zum alljährlichen Abschlussfest, bei dem alle ausgezeichneten Schüler geehrt wurden und die 4. Klassen nach arbeitsreichen Jahren an der Schule gut vorbereitet verabschiedet wurden. Abschied von Direktorin An diesem Tag wurde aber auch die Schulleiterin, OSR Direktorin Luise Maar, hochoffiziell in den Ruhestand verabschiedet. Unter...

  • 08.07.19
Lokales
Ab Herbst  dem Neubeginn nahe: Kinder mit ihrer VS- Dir. Dipl. Päd. Marie Theres Oswald und ihrer Volksschullehrerin, BEd. Elisabeth Hölbing
22 Bilder

Kindergarten St. Nikolai im Sausal "schmeißt aussi!“
Angehende Schulkinder feierten Abschied!

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge ließen sich die „Großen“ der 50 Kinder umfassenden Gruppe feiern und „aussi- schmeissen“. Eltern und Kindergartenpädagoginnen blickten gerührt nach, als jedes Kind, musikalisch begleitet, vom Kindergarten durch den liebevoll geschmückten Bogen lief, um auf der anderen Seite von der VS- Direktorin, Dipl. Päd. Marie Theres Oswald und der Volksschullehrerin, BEd. Elisabeth Hölbing, herzlich empfangen zu werden. Neben der Förderung durch die...

  • 06.07.19
  •  1
Lokales

Emotionaler Abschied von gleich fünf Pädagoginnen

GRAFENEGG. „Es wird schon weitergehen, jeder ist zu ersetzen“, meinte eine der fünf Kolleginnen zum Ausscheiden gleich so vieler besonderer Menschen aus dem aktiven Dienst an der NöMS und PTS Grafenegg. Generationen von Schülerinnen und Schülern verdanken diesen Damen eine ausgezeichnete Schulbildung, alle waren mehr als 30 Jahre Bestandteil unserer, ihrer Schule und damit ein wichtiger Teil der Schulkultur. Wir werden für unsere Kinder fleißig weiterarbeiten, uns aber im Lehrerteam neu...

  • 04.07.19
Lokales
OSR Heinz Trappl, Provisor Christoph Weiss

Auf dem Weg zu neuen Aufgaben

Feierliche Verabschiedung von Provisor Christoph Weiss RASTENFELD. Ein Jahr lang leitete und begleitete Christoph Weiss als Provisor die Pfarren Rastenfeld und Friedersbach. Er unterrichtete auch die Schüler und Schülerinnen der beiden VS. Gerufen von der Diözese, führt ihn sein Weg nun nach Krems  in die Pfarre St. Paul. Aus diesem Anlass wurde er beim Schulschlussgottesdienst mit großem Bedauern von der Schule verabschiedet. Mit vielen guten Wünschen, einem Pilgerstab und einem...

  • 02.07.19
Politik
Mit einem echten Aduatz wurde Ernst Meixner im Voitsberger Gemeinderat verabschiedet.
4 Bilder

Voitsberg
18 Einwendungen vor Meixners Abschied

Nach 22 Jahren Amtszeit als Voitsberger Bürgermeister leitete Ernst Meixner am Donnerstag Abend zum letzten Mal eine Gemeinderatssitzung. Bevor ihm von Vize-Bgm. Kurt Christof zum Abschied ein echter Aduatz überreicht wurde, musste er noch die "Klippen" von insgesamt 18 Einwendungen gegen das Impulszentrum im "Vorum Voitsberg" umschiffen.  17 von 18 Einwendungen abgelehnt Gernot Paar vom Raumplanungsbüro Pumpernig las in einem wahren Marathon, der mehr als zwei Stunden dauerte, alle...

  • 27.06.19
Leute
4 Bilder

Personalia
Altendorf verabschiedete Josef Pichler als Bürgermeister

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 23. Juni fand der traditionelle Gemeindekirtag in Altendorf statt. Nach der Kirtagsmesse wurde Josef Pichler als Alt-Bürgermeister feierlich verabschiedet. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Trachtenkapelle Haßbach-Penk-Altendorf und der Gesangverein Eiche Penk. Ortsvize Rupert Erlach begrüßte die Festgäste. Als Festredner standen Bürgermeisterin Ulrike Trybus, HBI Karlheinz Peinsipp, Bezirkshauptfrau Alexandra Grabner-Fritz und LA Hermann Hauer am Podium. Josef...

  • 25.06.19
Lokales
Die Kinderärzte Heinz Kampfer, Christian Wolf, Pekka Muttonen mit Tochter Lena und Frau Christa, Bärbel und Ernst Mayer

Villach
Pekka Muttonen lud zum Abschiedsfest

VILLACH. Gemeinsam mit seiner Frau Christa Muttonen lud der langjährige und beliebte Finne Pekka zu einem Ordinationsfest Fest in die Othmar Crusizstraße. Zahlreiche Freunde und Wegbegleiter kamen, um ihm den Berufsausstieg etwas zu erleichtern. „ Ich hoffe das mir der Ruhestand nicht zu schwer fällt, denn ich habe meinen Beruf über alles geliebt", so Muttonen doch etwas wehmütig. Damit es nicht ganz so schwer fällt gab es vielen Tipps u.a. von Nestle Managerin Doris Pirolt, den Architekten...

  • 24.06.19
Sport
Trainer Alexander Markl und mehrere FC-Spieler sagten beim letzten Abschied Adieu.
5 Bilder

FC Kitzbühel
Großartige Saison als Vizemeister beendet

KITZBÜHEL (niko). Wie bereits berichtet konnte der FC Eurotours Kitzbühel den Vizemeistertitel der Regionalliga West feiern. Der Vizetitel stand bereits seit längerem fest. Beim letzten Heimspiel wurden mehrere Spieler und Erfolgscoach Alex Markl verabschiedet (wir berichteten). Neben Andi Hölz, Martin Boakye und Thomas Hartl verabschiedete sich auch Sascha Wörgetter aus beruflichen Gründen. Er übernimmt die Außenstelle der Sparkasse Kitzbühel in Westendorf. Er war drei  Jahre als...

  • 12.06.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.