Spendenaktion

Beiträge zum Thema Spendenaktion

Das Team hat gemeinsam eine stolze Spendensumme gesammelt.

Wings for Life Run
Skiworld sammelte für Lebenshilfe

Gemeinsam mit der Lebenshilfe Radstadt hat sich das motivierte Team von Skiworld Obertauern entschlossen, heuer ein Team für den Wings for Life Run zu gründen. Um zusätzlich aber noch die heimische Hilfsorganisation der Lebenshilfe zu unterstützen haben sich die Skiworld-Läufer etwas ganz besonderes einfallen lassen.  OBERTAUERN, RADSTADT. Zum internationalen Wings for Life Run haben sich das Sportgeschäft Skiworld in Obertauern und die Lebenshilfe in Radstadt dazu entschlossen mit einem Team...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
2

Corona Testaktion für den guten Zweck
Groß-Enzersdorf unterstützt Rotes Kreuz und Feuerwehr

GROSS-ENZERSDORF. Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec überreichte der Freiwillige Feuerwehr und dem Roten Kreuz Groß-Enzersdorf einen Spendenscheck in Höhe von insgesamt 4.478 Euro. Die diplomierte Gesundheitskrankenpflegerin Raphaela Klement hatte vergangenes Jahr einen Tag vor dem Heiligen Abend eine regionale Corona-Testaktion organisiert. Bürgermeisterin Obereigner-Sivec  unterstützte die Initiative seitens der Stadtgemeinde. Aufgrund der großen Nachfrage wurde kurzfristig von einer auf...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Die Glocke wurde im Rahmen eines Dankgottesdienstes eingeweiht. Als Taufpaten fungierten Julia Klika (2.v.r.) und Daniel Resch (r.).
1 Video 3

Nach Restaurierung
Glocken-Juwel am Kahlenberg läutet wieder (mit Video)

Seit rund 100 Jahren war die Glocke der St.-Josefs-Kirche kaputt. Jetzt wurde sie restauriert und läutet wieder. WIEN/DÖBLING. Normalerweise heißt es, die Glocken fliegen nach Rom. Das gilt allerdings nicht für das defekte Geläut am Kahlenberg, denn dieses machte einen Ausflug nach Tirol. Dort wurde das 1713 von Leopold Halil gegossene Meisterwerk mittels eines Lasers von der Firma Grassmayr wieder funktionstüchtig gemacht. Nun hat man die restaurierte Glocke – Covid-bedingt – in einem kleinen...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Benefizveranstaltung für den guten Zweck

„Tag der Herzlichkeit“
Benefizveranstaltung für den guten Zweck

Reini Happ kocht gemeinsam mit seinem Team und Prominenten aus Politik, Kunst und Musik für den guten Zweck. INNSBRUCK. Am 11. Juni, dem „Tag der Herzlichkeit“ werden vor der Tiroler Gebietskrankenkasse in Innsbruck an alle Passanten kostenlos heiße Würstel mit Semmel, Getränke, Eis, Kaffee und süßes Gebäck verteilt. Wer möchte, kann gerne eine freiwillige Spende geben. 100% der Spenden kommen dem Kinderhospiz in Hall in Tirol zugute. Wann? Freitag, 11. Juni 2021 von 9 Uhr - 12 Uhr Wo?...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Melanie blickt trotz Krebs hoffnungsvoll in die Zukunft.
2

Diagnose Brustkrebs
Zweifache Mutter Melanie aus St. Pölten benötigt Ihre Unterstützung

Junge Mutter aus St. Pölten benötigt 95.000 Euro für Krebstherapie in Deutschland.  ST. PÖLTEN. Sie ist Mutter von zwei Kleinkindern und hat sich mit ihrem Partner eine schöne Zukunft aufgebaut. Doch dann kam die Schocknachricht: Brustkrebs. Die Erkrankung erweist sich als besonders bösartig und metastasierend. Eine kräftezehrende Chemotherapie samt all ihren Nebenwirkungen und Operationen folgten. Therapiekosten von 95.000 Euro Leider ohne die erhoffte Wirkung. Heute, vier Jahre später, ist...

  • St. Pölten
  • Daniel Butter
Gabriele Plattner vom Tiroler Frauenhaus und Stephan Bair von der Tyrolia freuten sich gemeinsam über die 1000 Euro-Spende zugunsten von Gewalt bedrohter Frauen.
2

Welttag des Buches
Tyrolia-Leseexemplare gegen Gewalt an Frauen

Insgesamt 1.000 Euro wurden von Leserinnen und der Buchhandlung Tyrolia an Tiroler Frauenhaus gespendet. Worte gegen Gewalt sind ein wichtiger Anfang, auch wenn sie alleine oft nicht viel ausrichten können. INNSBRUCK. Ein wenig ändert das die Aktion „Rendezvous mit einem Lex“, welche die Tyrolia-Buchhandlungen in der Innsbrucker Maria-Theresien-Straße und im DEZ zum heurigen Welttag des Buches startete. Gegen eine Spende konnten sich Kunden Leseexemplare mit nach Hause nehmen, der Erlös wurden...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Nicole Werani, Stephanie Distl und Michaela Reš leisten wertvolle Arbeit für Kinder und Jugendliche auf dem Reitplatz.
3

Reiterhof mit Therapie
Helfer brauchen selbst Hilfe

Der Reittreff Tullnerfeld braucht dringend Hilfe, denn der Reitplatz ist stark in Mitleidenschaft gezogen. SIEGHARTSKIRCHEN. Ein Verein, der Kindern hilft, braucht nun selbst Hilfe. Seit dem Jahr 2011 werden Kinder und Jugendliche durch eine spezielle Reittherapie gefördert. In der Katastralgemeinde Wagendorf gibt es dafür einen eigenen Platz. Der ist aber nun sehr in Mitleidenschaft gezogen worden. "Er ist mittlerweile sehr aufgeweicht und wenn es mehr regnet, ist er kaum noch nutzbar",...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Hermann Weiß, Billa-Vertriebsdirektor, bei der Übergabe der Playmobil-Figuren an Nicole Meissner, Geschäftsführerin der St. Elisabeth-Stiftung.

Spendenaktion für Mutter-Kind-Haus
Billa verschenkt Playmobil-Figuren an St. Elisabeth-Stiftung

Im Sinne eines nachbarschaftlichen Miteinanders schenkt Billa den Mutter-Kind-Häusern der St. Elisabeth-Stiftung Spielfiguren der aktuellen Playmobil-Sammelpromotion. WIEN/MARGARETEN. Im Rahmen der Sammelaktion, in der Kunden in den Billa- und Billa Plus-Märkten ihre Treuepunkte gegen Playmobil-Figuren eintauschen können, zeigt der Lebensmittelhändler auch soziales Engagement. Hermann Weiß, Billa-Vertriebsdirektor, übergab im Billa-Markt in der Stolberggasse 42 in Margareten ein Paket gefüllt...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Martin Ölsinger und Landjugend-Bezirksleiter Florian Pointl.
4

Landjugend Bezirk Kirchdorf
Sammeln für den guten Zweck

Die Landjugend des Bezirkes Kirchdorf verkaufte ihr eigens produziertes „Landjugendgranola“ vorm Eurospar in Kirchdorf. KIRCHDORF. Insgesamt konnten über 100 Frühstücksmüslis gegen eine freiwillige Spende erworben werden. In nur wenigen Stunden entstand so eine unglaubliche Spendensumme von mehr als 700 Euro. Der gesamte Reinerlös wird im Zuge des bundesweiten Projektes der Landjugend Österreich „Vernetztes Österreich, a geimeinsamer Weg mit ana Vision“, an die Stiftung Kindertraum gespendet....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Vor der Abfahrt nach Mariazell gab es noch den Segen vom Birkfelder Pfarrer.
Video 19

Charityprojekt
Der Start in Birkfeld ist auf dem Rad absolviert worden

Jetzt startete vor der Edlseer Kapelle in Birkfeld die Jahres-Charity-Aktion der Edlseer. Der erste der sich für die gute Sache bereit erklärte mitzumachen, war Extremsportler Thomas Mauerhofer aus Anger. Weitere Aktionen werden noch folgen. Beim Start am Freitag Vormittag nieselte es über die Heimat der Edlseer. Fritz Kristoferitsch, Manfred Maier, Andreas Doppelhofer sowie Thomas Mauerhofer waren guter Dinge, dass die erste Hürde für das Charity Projekt gelingen würde. Ziel war es, in rund 50...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Anzeige
4

Unser Geschenk an die besten Mütter: Dankbarkeit und...Vitamin C.

In diesen Zeiten der Entbehrung wollen wir nicht auf die wichtigste Person in unserem Leben vergessen: unsere Mutter. "Der Muttertag ist ein Festtag zu Ehren der Mutter und der Mutterschaft. Auch wenn er heuer möglicherweise anders als sonst stattfindet, möchten wir die alte Tradition fortsetzen, indem wir unseren Müttern Danke sagen und eine Kleinigkeit für ihre Mühen zurückgeben. So bekommt jede Mutter, am Sonntag, den 9. Mai 2021, zusätzlich zu ihrer Bestellung einen leckeren, gesunden...

  • Wien
  • Meidling
  • Kaffee und Kornetto
Rosalie und Julia (l.) demonstrieren ihre Kenntnisse in Sachen Erste Hilfe.
2

VS Lienz Nord
Gütesiegel: Fit in Sachen Erste Hilfe

Das Erste Hilfe Siegel FIT ist ein Programm für mehr Sicherheit in der Schule. Unter der Leitung von Lehrerin Manuela Leiter wurden alle neun Klassen der VS Lienz-Norf im Bereich der Ersten Hilfe geschult. LIENZ. So wurde unter anderem gelernt, wie man ein Notruf richtig absetzt und wie die vier W-Fragen lauten. "Mittlerweile wissen unsere Kinder was bei Blutungen zu tun ist, wie man eine bewusstlose Person erkennt oder wie die stabile Seitenlage aussieht", so Leiter. Im Rahmen des Trainings...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Religionslehrerin Cornelia Schroll mit dem Salcher-Bild, Laurenz Salcher, Ursula Mattersberger, Obfrau der Kinderkrebshilfe und Direktorin Ellen Sieberer.

Spende
Kufsteiner Schüler engagierten sich für kranke Kinder

Kufsteiner Schüler sammelten mit Hilfe einer Los-Aktion Spenden für die Kinderkrebshilfe Tirol. KUFSTEIN (be). Ein Bild des Osttiroler Künstlers Hans Salcher bildete den Grundstock, darauf baute der Kufsteiner Schüler Laurenz Salcher sein Spendenprojekt auf. Um zehn Euro das Stück verkauften er und seine Klassenkameraden der 5c des BG/BRG Kufstein Lose. 283 Käufer fanden sich und einer davon wurde als Gewinner gezogen und erhielt als Dankeschön das Bild von Hans Salcher überreicht. Die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Am Freitag und Samstag vor dem Muttertag können die Kunden im EKZ Der Grissemann Kuchen sowie eine mit Rosen dekorierte Schmuckdose gegen freiwillige Spenden mitnehmen.
2

Nach schwerem Schicksalsschlag
Grissemann Zams: Spendenaktion zum Muttertag für Familie

ZAMS, BEZIRK LANDECK. Im Einkaufszentrum Der Grissemann in Zams findet am 7. und 8. Mai eine Spendenaktion statt. Die Spenden gehen zu 100 Prozent an eine Familie im Bezirk Landeck, denen damit in schweren Zeiten zumindest finanziell etwas Linderung verschafft werden soll. Schwerer Schicksalsschlag Das Leben lässt sich nicht planen und so können Schicksalsschläge in Sekundenschnelle alles ändern. Nicht nur finanziell bedeutet das mitunter für die ganze Familie eine enorme Herausforderung. Doch...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
93

Renovierung nach Kirchenbrand im Zeitplan
Nach Kirchenbrand: Hilfe auch aus dem hohen Norden

Immer noch gesperrt ist die Pfarrkirche Linz - St. Peter, die am Abend des 28. März 2021 einem Brandanschlag zum Opfer fiel. Arbeiten gehen voranDie Bilder und Statuen sind derzeit noch beim Restaurator. Die Entfernung von Ruß und Brandrückständen im Kirchenraum ist abgeschlossen und der neue Anstrich ist schon in Arbeit. Die Orgel bleibt allerdings dicht verpackt und wird erst nach Abschluss der Malerarbeiten vom Orgelbauer begutachtet. Es ist zu befürchten, dass sich auch im Inneren der Orgel...

  • Linz
  • Pfarre Linz - St. Peter
2

Nach Spendenaufruf
Großzügige Hilfe für Sandra und Fabian Böhm

7.320 Euro konnten für die Anschaffung eines behindertengerechten Autos gesammelt werden. WALDHAUSEN/GROSS SIEGHARTS. Durch die Initiative von Kathrin und Werner Jungwirth aus Rappottenstein wurde in Zusammenarbeit mit dem Benefizverein Waldhausen eine große Spendenaktion zugunsten von Sandra und Fabian Böhm aus der Gemeinde Groß Siegharts ins Leben gerufen. Frau Böhm benötigt für Fabian ein behindertengerechtes Auto. Nach Absprache mit Noch-Organisator Willi Stöcklhuber vom Benefizverein...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
1 2

Spendenübergabe ...
Wr. Neustädter Sparkasse unterstützt Samariterbund Traiskirchen / Trumau

Wr. Neustädter Sparkasse unterstützt Samariterbund Traiskirchen / Trumau: 2021 Der Vorstandsdirektor der Wr. Neustädter Sparkasse, Dr. Klaus Lehner, der Filialleiter der Sparkassenstelle in Traiskirchen, Markus Kainz und Alt - Bürgermeister Fritz Knotzer übergaben am 27. April 2021 eine großzügige Spende von € 2.500,-- an den Samariterbund Traiskirchen / Trumau. Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Oliver Stocker übernahm den Scheck von € 2.500,-- für das AFKDO Traiskirchen. Auch...

  • Baden
  • Robert Rieger
10

Projekt: Hoffnung
Hilfe für Kriegswaisenkinder aus Syrien

Die „Karawane der Menschlichkeit“ organisiert eine österreichweite Hilfsaktion für Waisenkinder aus Syrien und hofft auf die Solidarität der Bevölkerung. OBERWÖLBLING. (pa) Eigentlich plante der Reisefotograf Pascal Violo im September 2020 nur eine einmalige Hilfsaktion unter dem Namen „KARAWANE DER MENSCHLICHKEIT“ für die Menschen in Not im Flüchtlingslager Kara Tepe auf der griechischen Insel Lesbos. Niemals hätte der Violo damals mit einer derartigen Welle der Hilfsbereitschaft gerechnet und...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher
Eine Abordnung des Bezirksvorstandes wird den Stand am Parkplatz vor dem Euco-Center in Wolfsberg betreuen.
2

Landjugend Bezirk Wolfsberg
Ein Markt für den guten Zweck

Am Freitag verkaufen LJ-Mitglieder beim Euco-Wolfsberg eigens hergestellte Produkte, der Erlös wird dabei gespendet. WOLFSBERG. Im Rahmen der Aktion "Vernetztes Österreich" sammelt die Landjugend (LJ) bundesweit Spenden für den guten Zweck. Im Lavanttal hat sich der Bezirksvorstand um Obmann Philipp Klösch und Leiterin Kerstin Bischof für einen Markt entschieden, wo verschiedenste Erzeugnisse aller Ortsgruppen verkauft werden. Aufgrund der geltenden Corona-Verordnung kann das Projekt nun nur im...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller

Firmlinge sammeln Spenden für Kinderhilfe Schwarzach
4 Mädels vom Gymnasium St. Johann starten Spendenaktion

Fabienne, Julia, Laura und Elena hatten den Wunsch ihr soziales Projekt zu nutzen um in dieser schwierigen Zeit besonders Kinder zu unterstützen. Gemeinsam mit ihrer Firmbegleiterin Rosi Zirnitzer entstand eine tolle Idee. Fleißig machten sich die Mädels mit tatkräftiger Unterstützung von Frau Anna Zirnitzer, die auch die benötigten Lebensmittel gespendet hat, ans Werk. 60 Brotlaibe war das Ergebnis eines arbeitsreichen Samstags. Beim Sonntagsgottesdienst in St. Johann wurden die Laibe geweiht...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Katrin Stöckl
Bei der Scheckübergabe: (v.l.) ThT-Ehrenobmann Helmut Kopp, ThT-Kassier-Stv. Claudia Waldhart, Michael Ebenbichler und ThT-Obmann Bgm. Christian Härting.

Kulinarische Spendenaktion hilft helfen

TELFS. Bereits das vierte Jahr in Folge leistet die Familie Ebenbichler aus Telfs in der Vorweihnachtszeit auf kulinarische Art und Weise ihren Beitrag zugunsten des Hilfsvereines »Telfer helfen Telfern« (ThT). Ein Scheck in Höhe von EUR 600,- wurde kürzlich übergeben. Als leidenschaftlicher Fischer genießt Michael Ebenbichler gerne selbstgefangene Forelle – in der Adventzeit gerne auch zur Spezialität veredelt aus dem hauseigenen Räucherschrank. Die hohe Qualität und der ausgezeichnete...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
Vier Schüler organiserten eine Spendenaktion für das Lerncafé.

Spendenaktion
Schüler unterstützen das Vöcklabrucker Lerncafé

In Zusammenarbeit mit der Caritas, dem Betreiber der Lerncafés, starteten Schüler des Bundesgymnasiums Vöcklabruck eine Spendenaktion. VÖCKLABRUCK. Im Fach "TheoPrax" führen Schüler gemeinsam mit Betrieben verschiedene Projekte durch. Im Rahmen dieser Lehrveranstaltung starteten vier BG Schüler der 6. Klassen eine Spendenaktion für das Caritas Lerncafé. Das Lerncafé bietet Kindern aus sozial-benachteiligten Familien eine kostenlose Lern- und Nachmittagsbetreuung und damit die Chance auf einen...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Der Obmann der Brauchtumsgruppe Markus Berger (Bild li.), übergibt der Leiterin des Salzburger Bildungswerks Dorfgastein, Frau Maria Fankhauser den großzügigen Scheck unter Beisein des Bürgermeisters Bernhard Schachner.
3

Dorfgastein
Brauchtumsgruppe spendet für "Dorfer helfen Dorfern"

Die Aktion "Dorfer helfen Dorfern" in Dorfgastein erhielt finanzielle Unterstützung von der örtlichen Brauchtumsgruppe.  DORFGASTEIN (rok). Im Zuge der Spendenaktion mit „Bosna to go“ von der Brauchtumsgruppe Dorfgastein und dem Salzburger Bildungswerk Dorfgastein im vergangenen Winter konnte für die Aktion „Dorfer helfen Dorfern" eine beachtliche Summe initiiert werden. 1.500 Euro konnten für den wohltätigen Zweck gesammelt werden. "Zusammenhalt hat große Bedeutung" Der Obmann der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Jana Islitzer, Sophie Hofer, Luisa Aher und Verena Brüggler beim Sammeln der Spenden.

Spendenaktion
Firmlinge sammelten 423 Kilo Spenden für die Caritas

Die Altenmarkter Firmgruppe "4ever" sammelte 423 Kilogramm Lebens- und Hygieneartikel für die "Aktion Kilo" der youngCaritas Salzburg. ALTENMARKT. Jana Islitzer, Sophie Hofer, Luisa Aher und Verena Brüggler sind vier Firmlinge aus Altenmarkt die mit viel Engagement eine große Spendenleistung für die Caritas Salzburg vollbracht haben. Gemeinsam mit ihren Gruppenleiterinnen Birgit Hofer und Barbara Aher haben die Mädchen vor der Billa-Filiale in ihrer Gemeinde Posten bezogen und die Kunden um...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.