20.07.2016, 12:44 Uhr

130 Teilnehmer bei der Draubootsfahrt der FF Kellerberg

KELLERBERG. An der 24. Draubootsfahrt der Freiwilligen Feuerwehr Kellerberg nahmen 16 Flöße und Boote mit mehr als 130 Frauen, Männern und Kinder teil. Vom Kraftwerk Paternion fuhr man Richtung Freizeitanlage Kellerberg. Trotz erschwerten Bedingungen (starker Wind und starke Strömung) genossen die „Kapitäne“ mit ihren Besatzungen und die Bootsfahrer die gemütliche Atmosphäre am Wasser.

Sicherheit

Für die Sicherheit am Wasser sorgten die Kameraden der umliegenden Feuerwehren FF Töplitsch, FF Lansach, FF Paternion, FF Ferndorf und FF Kellerberg mit ihren Einsatzbooten. Einsatzleitung und Koordination oblag der Besatzung vom Boot Kellerberg.

Feier als Abschluss

Kommandant Christian Katholnig bedankte sich bei der Siegerehrung bei allen Helfern, Kameraden und Teilnehmern und freute sich über die unfallfreie Fahrt. Die Ehrung der Landesmeister der Feuerwehrjugend Kellerberg durch den Bürgermeister der Marktgemeinde Weißenstein, Hermann Moser, und frisch gegrillte Schmankerln rundeten die Draubootsfahrt ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.