21.09.2016, 05:00 Uhr

Viertes Kärntner Demenzforum im Casineum Velden

Alzheimer-Patienten erkennen sich selbst im Spiegel nicht mehr (Foto: mev.de)

Heute, 21. September, ist Welt-Alzheimertag. Viertes Kärntner Demenzforum: Am 14. und 15. Oktober.

VELDEN (schön). Am 14. und 15. Oktober findet das bereits vierte Kärntner Demenzforum im Casineum Velden statt.

Tagesbetreuung

Heuer neu: Für Menschen mit Demenz gibt es vor Ort eine kompetente Tagesbetreuung am 15. Oktober von 8.30 bis 17 Uhr, sodass pflegende Angehörige stress- und sorgenfrei am Demenzforum teilnehmen können. Kosten: halbtags (von 8.30 bis 13 oder 12.30 bis 17 Uhr): 25 Euro, ganztags: 35 Euro.
Anmeldung bei Sabine Dietrich unter: 0664 1253115.

Internationale Referenten
Auch heuer werden wieder zwei Tage lang die neuesten Informationen aus Wissenschaft, Forschung, Medizin und Therapie im Fokus stehen. Hochkarätige internationale Redner widmen sich Themen wie beispielsweise "Auswirkungen der Demenz auf das Erleben und den Alltag von Betroffenen und ihren Angehörigen", "Ein gelungenes Leben trotzdemenz - Herausforderungen und Chancen für unsere Gesellschaft" oder "Neueste Entwicklung aus Frühdiagnostik und Therapie".

Tickets
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine verbindliche Platzsreservierung gebeten (office@kaerntner-demenzforum.at, 04242 29 19 127.

Zur Sache:

Seit 1994 finden am 21. September in aller Welt vielfältige Aktivitäten statt, um die Öffentlichkeit auf die Situation der Alzheimer-Kranken und ihrer Angehörigen aufmerksam zu machen. Weltweit sind etwa 35 Millionen Menschen von Demenzerkrankungen betroffen, zwei Drittel davon in Entwicklungsländern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.