18.05.2016, 15:12 Uhr

Veldner Kickboxer holten mehrfach Gold

VELDEN. Bei einem international besetzten Kickbox-Turnier in der Steiermark schlugen sich die zwölf jungen Kämpfer des WKC Sportunion Velden hervorragend.
Raphael Wassertheurer holte im Pointfight (PF) in den Gewichtsklassen –69kg und +69kg sowie im Leichtkontakt (LK) in der Kategorie U16 und U19 Gold.
Auch Erik Zimmermann konnte an seine bisherigen Erfolge anschließen und holte in der U13 (–42kg) die Goldmedaille.
Souverän besiegte Sarino Zöttl (PF, U13, –37kg) seine Gegner und gewann Gold.
Bei den Mädchen schaffte Anesa Trle in ihrer Disziplin im PF U16 –60kg und +60kg jeweils den 1. Platz. Die Leichtkontaktlerin Selina Kattnig machte es ihr nach und holte in der U16 und U19 –60kg ihre Goldmedaillen ab. Keine Probleme gab es für Miralem Trle im Schwergewicht im LK – Platz 1.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.