29.04.2016, 11:42 Uhr

Caroline de Rooij ist die Neue bei Voxon

Voxon mit Samo Vovk, dem Arrangeur der Vokalband (Foto: Joseph Winchester)
BLEIBURG. Im Frühjahr schloss sich die bekannte Jazzsängerin Caroline de Rooij der
Vokalband Voxon an. Die gebürtige Holländerin unterrichtet seit vielen Jahren an der Jazzabteilung des Klagenfurter Konservatoriums und lebte sich bei Voxon in kürzester Zeit ausgezeichnet ein. Davon konnten sich auch die Besucher des ersten Konzertes in neuer Besetzung überzeugen, das vor kurzem im ausverkauften Saal des Grenzlandheims Bleiburg stattfand. Gemeinsam mit der Jauntaler Trachtenkapelle sorgte Voxon für ein besonderes Klangerlebnis und präsentierte sich auch mit einem kurzen Soloprogramm.

Neues Konzertprogramm

Bei einem Workshop mit Samo Vovk, dem langjährigen Leiter des Perpetuum Jazzile, wurde zeitgleich auch mit der Erarbeitung eines neuen Konzertprogrammes begonnen. Vovk ist einer der beiden Hauptarrangeure der Kärntner Vokalband und wird in Zukunft noch enger mit der Gruppe zusammenarbeiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.