17.10.2016, 14:41 Uhr

Heimische Lebensmittel - Welternährungstag

SchülerInnen der Klasse 1b mit Johannes Jellen, Sophie Stopar und Frau Lehrerin Corinna Hehn. (Foto: kk)

Volksschule Griffen

Im Rahmen des Welternährungstages wurde den Kindern der ersten Klassen der Volksschule Griffen von den Bildungsreferenten der Gemeinde Griffen Sophie Stopar und Johannes Jellen der Wert der heimischen Lebensmittel nähergebracht.

Johannes Jelen erklärte die Gütesiegel und die Herstellung der Lebensmittel - heuter war der Schwerpunkt: Der Weg der Milch. Als Beipiel wurde von Sophie Stopar vor den Kindern Trinkjoghurt aus heimischer Milch, Joghurt vom Bauernhof und Fruchtsirup zubereitet, welche die Kinder gleich verkosten konnten - dazu gab es frisches Bauernbrot.

Kinder und Lehrer waren sehr erfreut über diese Art von Schuljause (S. Stopar).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.