10.04.2016, 20:42 Uhr

Interkulturelles Frühstück: Schwerpunkt Österreich

Gemeinderätin Isabella Koller referierte über Österreich (Foto: KK)
VÖLKERMARKT. Kürzlich fand wieder ein interkulturelles Frühstück des Interkulturellen Zentrums "Völker.Markt" in den Räumlichkeiten des Stadthauses in Völkermarkt statt.
Diesmal stellte Gemeinderätin Isabella Koller Fakten, Traditionen und vieles mehr rund um das Thema "Österreich" vor. Beim gemeinsamen Frühstücken konnten sich Kärntner und neue Bewohner Völkermarkts kennenlernen und unterhalten. Unter den Gästen waren auch Vizebürgermeisterin Edeltraud Gomernik-Besser, die Gemeinderäte Peter Wedenig, Claudia Schober, Adelheid Leber und Stefan Grauf-Sixt.

Nächste Termine

Die nächsten Veranstaltungen sind das Sprachcafé, am Samstag, den 16. April 2016, um 10 Uhr im Stadthaus in Völkermarkt, sowie das interkulturelle Frühstück am Samstag, den 7. Mai 2016, um 10 Uhr im Stadthaus in Völkermarkt mit Wissenswertem über Slowenien.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.