18.05.2016, 10:02 Uhr

Der Atlas zu Niederösterreichs Museen

(Foto: Grafik: BB Niederösterreich)
Niederösterreich ist das Bundesland mit den meisten Museen in Österreich. Neben dem NÖ Landesmuseum mit seinen umfangreichen Sammlungen, gibt es zahlreiche überregionale Ausstellungshäuser und -räume sowie eine Vielzahl von Stifts-, Regional- und Heimatmuseen mit interessanten inhaltlichen Schwerpunkten.

Unseren Museen feiern den Frühling

Niederösterreichs Museen laden am 21. und 22. Mai 2016 zum Museumsfrühling Niederösterreich. Anlässlich des Internationalen Museumstags, der seit 1977 weltweit von ICOM organisiert wird, bieten viele Museen abwechslungsreiche Programme: von Ausstellungseröffnungen bis zu Spezialführungen, von Kinder-Workshops bis zu Einblicken in Sammlungen. Das Motto für 2016 lautet "Museen und Kulturlandschaften".

Die Detail-Programme der Museen finden Sie auf www.museumsfruehling.at

Wir haben alle Museen in einem Atlas zusammengefasst.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.