22.03.2016, 12:30 Uhr

Neue Klimageräte für Volksschule Zell

Gerhard Pöchhacker(Leiter Liegenschaft), Petra Lettner (Hortbetreuerin), Anton Pichler (Leiter Bauamt), Ulrike Bauer (Direktorin), Bürgermeister Werner Krammer und Eva Maria Zellhofer (Lehrerin) (hinten v.l.) mit den Kindern der Nachmittagsbetreuung (Foto: Magistrat)
WAIDHOFEN. Die Volksschule Zell wird in den nächsten Wochen mit neuen Klimageräten ausgestattet. Bürgermeister Werner Krammer überzeugte sich vor Ort von den Gegebenheiten und wurde von den Kindern der Nachmittagsbetreuung spontan mit einer kleinen Theatervorführung überrascht.

Angenehme Temperaturen

Speziell in den Räumlichkeiten des Dachgeschosses kann es in den Sommermonaten unangenehm heiß werden. Darunter leiden vor allem die Kinder und Betreuer der Nachmittagsbetreuung, die dort spielen, basteln oder kleine Leckereien backen. Diesem Umstand soll nun Abhilfe geleistet werden, mit neuen Klimageräten, die für eine angenehme Wohlfühltemperatur sorgen sollen. Auch Gerhard Pöchhacker, Leiter der Liegenschaftsabteilung und Anton Pichler, Leiter des Bauamtes, freuen sich darüber für die Kinder eine angenehme Atmosphäre schaffen zu können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.