30.08.2016, 12:37 Uhr

Ein Urgestein des Welser Bauernmarktes geht in Pension

Sabine Morocutti (Obmann-Stv.), Günter und Anni Flum und Josef Gangl (Obmann). (Foto: Bauernmarkt Wels)
WELS. Über 20 Jahre bewirteten Anni und Günter Flum die Bauernmarkt-Besucher mit Most, Wein und Säften. Nun gehen sie in ihren wohlverdienten (Un-)Ruhestand. Der Vorstand des Bauernmarktes bedankt sich für viele Jahre Obmannschaft von Günter Flum und für die langjährige gute Zusammenarbeit. Auch im Namen der Kunden ein großes Danke für viele vergnügliche Freitag-Nachmittage am Bauernmarkt Wels.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.