18.04.2016, 14:28 Uhr

Eine Million für die Welser Kunsteisbahn

Das Lächeln der Kinder soll auf der Kunsteisbahn wieder breiter werden. (Foto: dp photography)
WELS. Der Welser Gemeinderat erteilte in seiner Sitzung am 11. April einstimmig seine Zustimmung für die etwas mehr als eine Million Euro umfassende Investition in die Welser Kunsteisbahn. "Die erforderlichen Beschlüsse sind gefasst, nun können die Vorbereitungen für den Umbau beginnen", bestätigt der zuständige Referent Gerhard Kroiß. Als nächster Schritt stehen die erforderlichen Ausschreibungen und Auftragsvergaben an die Fachfirmen an. Der Start des Umbaus ist für Juni geplant. Vorgesehen sind eine völlige Entkernung und Neueinrichtung des Foyers mit Kassa, Schlittschuhverleih, Garderobenkästchen und Sanitärbereich. In der Halle selbst soll eine neue Eismaschine für einen kalten und glatten Untergrund sorgen. Auch Banden, Wege, Kleiderspinde, Boden, Garderoben und Lagerräume werden erneuert beziehungsweise erweitert. Das Gleiche gilt auch für die technischen Anlagen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.