03.05.2016, 13:45 Uhr

Gold-Ehrenzeichen für Faustball-Meisterinnen

Die erfolgreichen Damen des FSC Wels 08 bekamen das Sportehrenzeichen in Gold verliehen. (Foto: privat)
WELS. Nach dem Gewinn des Bundesliga-Titels erhielt das Frauenteam des Faustball Sportclub Wels 08 im Faustballzentrum Rosenau erneut Edelmetall: Sportreferent Gerhard Kroiß überreichte den Meisterinnen Theresa Pichler, Nicole Zeller, Carmen Eckerstorfer, Viktoria Peer sowie den Schwestern Tanja und Stefanie Weigert jeweils ein Sportehrenzeichen der Stadt Wels in Gold. Ihr Staatsmeistertitel war der erste, seit 1947 in Wels Faustball gespielt wird. "Ich gratuliere allen Spielerinnen, Funktionären und Trainer Walter Zöttl zum bisher größten Erfolg in der Vereinsgeschichte", sagte Kroiß bei der Verleihung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.