sportehrenzeichen

Beiträge zum Thema sportehrenzeichen

V. l.: Bgm. Christian Härting, Vize-Bgm. Christoph Walch, Paul Ferstl, Markus Antretter und Sportreferent GR Simon Lung.
12

Sportehrenzeichen 2019/2020
138 SportlerInnen aus Telfs geehrt

TELFS. Ehre wem Ehre gebührt: Bei der Telfer Sportlerehrung am 22.10.2021 wurden die Sportehrenzeichen für 2019 und 2020 übergeben. Alle Telfer, die auf Landes-, Bundes- oder internationaler Ebene Meistertitel errungen haben, wurden auf die Bühne geholt. Insgesamt wurden dieses Mal 138 Sportlerinnen und Sportler geehrt. Davon zwei diamantene Auszeichnungen (Weltmeister), 22 goldene (österreichische Meister) und 114 silberne (Tiroler Meister). Untypische Sportarten ganz vorneDie zwei diamantenen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner überreichte gemeinsam mit dem aktuell Vorsitzenden der Landessportorganisation, Sportunion-Präsident Franz Schiefermair, das Landes-Sportehrenzeichen an Franz Tretter
4

Landesehrenzeichen in Silber für besondere Erfolg

Landes-Sportehrenzeichen in Silber und Gold gab es für  Sportler und Funktionäre aus dem Bezirk Kirchdorf. BEZIRK. Das war ein weiteres starkes Signal für das Comeback des Sports: Mit der Verleihung der Landes-Sportehrenzeichens in Gold und Silber an Sportler und Funktinäre aus dem Bezirk Kirchdorf wurden vom Sportland OÖ besondere Leistungen aus den Jahren 2020 und 2021 gewürdigt. Es war ein Ehrungsabend im Doppelpack, musste im Vorjahr die Verleihung coronabedingt doch abgesagt werden. „Mit...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Julia Mühlbacher und Vanessa Moharitsch bei den Youth Olympic Games 2020.
1

Bronzenes Sport-Ehrenzeichen
Drei Sportlerinnen im Bezirk Braunau geehrt

66 oberösterreichische Sportler und 32 Funktionäre wurden mit dem Ehrenzeichen in Bronze geehrt. Darunter waren auch neun Sportfunktionäre und drei Sportlerinnen aus dem Bezirk Braunau.  BEZIRK BRAUNAU. Sport-Landesrat Markus Achleitner hat das Landessportehrenzeichen in Bronze verliehen. Geehrt wurden insgesamt 66 aktive Sportler und 32 Funktionäre aus Oberösterreich. Im Bezirk Braunau erhielten Andreas Schiessl, Christian Mak, Roman Breckner, Christian Erlinger, Hubertus Graf zu Dohna, Franz...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Die Ehrung erhielt auch Laura Pointinger aus dem Bezirk Eferding.
7

Grieskirchen & Eferding
Sportler und Funktionäre ausgezeichnet

Rund 100 Sportler und Funktionäre wurden für ihre Leistungen mit dem Landes-Sportehrenzeichen in Bronze gewürdigt. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Mit der Verleihung des Landes-Sportehrenzeichens in Bronze an knapp 100 Sportler sowie Funktionäre wurden besondere Leistungen aus den Jahren 2020 und 2021 gewürdigt. Unter ihnen durften sich auch einige Sportsbegeisterte aus den Bezirken Grieskirchen und Eferding über die Auszeichnung freuen. Ein Ehrungsabend im Doppelpack, denn im Vorjahr musste...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Geehrten mit Bürgermeister Karl Harrer und Vizebürgermeister Peter Müller.
8

Schrems
Ehrungen in Schrems - zum Wohle der Allgemeinheit

Im Rahmen einer Festsitzung wurden auf dem Vereinsberg verdienstvolle Schremser BürgerInnen geehrt. SCHREMS (mm). "Mehr als ein Jahr mussten wir darauf warten, diese Ehrungen vorzunehmen, nun ist es endlich so weit", eröffnete Bürgermeister Karl Harrer die Feierstunde am 27. Mai. Dass die Chronik der Granitstadt nicht viele Verleihungen von Ehrenzeichen, Ehren- und Wappenringen verzeichnet, darf den Frischgeehrten als besonderes Lob gelten, gehen sie doch hiermit aufgrund ihres Beitrages zum...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
Auch Leichtathletik-Talent Ivona Dadic, die 2020 Sportlerin des Jahres wurde, erhält das Sportehrenzeichen der Stadt St. Pölten.
2

St. Pölten
Persönlichkeiten des Sports vor den Vorhang

Traditionell verleiht die Stadt St. Pölten das Sportehrenzeichen an Sportler und Funktionäre, die durch ihre besondere Leistung oder herausragendes Engagement in der St. Pöltner Sportlandschaft herausstechen. So wurden auch 2021 zehn Personen ausgezeichnet - kontaktlos, versteht sich. ST. PÖLTEN (pa). Das Motto „Fittest City St. Pölten“ bedeutet die beste medizinische Versorgung nach St. Pölten zu holen und die Möglichkeiten zur Prävention auszubauen. Das heißt einerseits gesunde Ernährung und...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Beschlossen wurden es in der Gemeinderatssitzung.

St. Pölten
Sportehrenzeichen werden verliehen

In der Gemeinderatssitzung wurden jene Personen beschlossen, die das Sportehrenzeichen der Landeshauptstadt erhalten werden.  ST. PÖLTEN (pa). Nachstehend angeführten Personen wird das Sportehrenzeichen der Landeshauptstadt St. Pölten mit dem Lorbeer verliehen: Celo Funda (UKC Zen Tai Ryu HAK St. Pölten — Karate), Dadic lvona (Union St. Pölten - Leichtathletik), Marouschek Markus (Union St. Pölten - Laufen), Sedletzky Markus (TC Harland - Tennis), Speiser Martin (UBC St. Pölten - Basketball)...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Neuer Ehrenringträger: Erich Rainer (2. v. r.) mit den beiden Vizebürgermeistern Bernhard Stöhr und Inge Meixner-Hammer (v. l.) sowie Bgm. Dietmar Wallner (r.)
Video 16

Neujahrsempfang
Ein neuer Ehrenringträger – mit VIDEO

JENBACH. Beim traditionellen Neujahrsempfang der Jenbacher Vereine mit öffentlicher Gemeindeversammlung gab es Rückblicke, Ausblicke und zahlreiche Ehrungen.  Vergangenen Donnerstag lud Bgm. Dietmar Wallner zum traditionellen Neujahrsempfang der Jenbacher Vereine mit öffentlicher Gemeindeversammlung in das Veranstaltungszentrum Jenbach ein – und zahlreiche JenbacherInnen folgten dieser Einladung.  Rückblick auf 2019Bgm. Wallner gab im ersten Teil des Abends einen Rückblick auf die Tätigkeiten...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Diese Pinzgauer wurden in Salzburg mit dem Sportehrenzeichen ausgezeichnet.
4

Im Sport ausgezeichnet
Ehrenzeichen für Pinzgauer Athleten und Funktionäre

Insgesamt fünf Funktionäre und Funktionärinnen aus dem Pinzgau wurden vom Landeshauptmann ausgezeichnet. SALZBURG. Sportlerinnen und Sportler sowie zahlreiche verdienstvolle Funktionärinnen und Funktionäre wurden gestern bei einem Ehrungsfestakt in der Residenz von Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Landesrat Stefan Schnöll ausgezeichnet. „Hinter vielen Karrieren steht oft der große persönliche Einsatz vieler engagierter Frauen und Männer. Ihr langjähriger Einsatz in den Salzburger Vereinen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Sportehrenzeichen in Gold an Matthias Bahngruber aus Koppl.
10

Im Sport ausgezeichnet
Ehrenzeichen für Athleten und Funktionäre

Viele Flachgauer wurden mit den Salzburger Sport Ehrenzeichen ausgezeichnet. FLACHGAU.  Sportler sowie zahlreiche verdienstvolle Funktionäre wurden gestern bei einem Ehrungsfestakt in der Residenz von Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Landesrat Stefan Schnöll ausgezeichnet. „Hinter vielen Karrieren steht oft der große persönliche Einsatz vieler engagierter Frauen und Männer. Ihr langjähriger Einsatz in den Salzburger Vereinen und Verbänden verdient größte Anerkennung“, ist Landeshauptmann...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
LHStv Josef Geisler und Sportvorstand Reinhard Eberl freuen sich über die starken Leistungen von Tirols Sportlerinnen und zeichneten unter anderen Mountainbike- und Straßenrad-Weltmeisterin Laura Stigger und Skirennläuferin Ricarda Haaser (Mitte) mit der Tiroler Sportehrennadel in Gold mit Brillant aus.
2

Sport in Tirol
20 SportlerInnen und 31 FunktionärInnen ausgezeichnet

TIROL. Am Mittwoch, 23. Oktober wurden Tirols SportlerInnen und Funktionäre von Sportreferent LHStv Josef Geisler geehrt. 20 SportlerInnen und 31 FunktionärInnen ausgezeichnet Am vergangenen Mittwoch wurden 20 SportlerInnen und 31 FunktionärInnen von Sportreferent LHStv Josef Geisler mit der Tiroler Sportehrennadel und dem Sportehrenzeichen ausgezeichnet. „Sie sind Aushängeschilder des Tiroler Sports. Sie alle tragen zum Ruf Tirols als Sportland Nummer 1 bei, sind Vorbilder für die Jugend und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Von links: Kroiß mit Horst-Peter Efferdinger (Schriftführer-Stellvertreter), Walter Kirchmair (1. Vizepräsident), Doris Ahamer (Finanzreferentin), Dipl.-Ing. Gabriel Kaindlstorfer (Teamverantwortlicher Herren), Martin Heinz (Schriftführer, alle Silber) und Milan Novy (Präsident, Gold).

Auszeichnung für die Jumpin' Chickens

WELS. Mehrere langjährige Funktionäre des ASKÖ Baseballclub Jumpin‘ Chickens bekamen von Sportreferent und Vizebürgermeister Gerhard Kroiß (FPÖ) Sportehrenzeichen der Stadt Wels.

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Franziska Ruttenstock (links) und Katharina Mühlbauer (rechts) bei der Verleihung des Sportehrenzeichens in Bronze
2

Schwimmen und Golfen
Sportehrenzeichen für Ruttenstock und Mühlbauer

Eine besondere Ehrung kam am 4. Juni den beiden Vöcklabruckerinnen Franziska Ruttenstock (Schwimmen) und Katharina Mühlbauer (Golf) zu Teil. Im Redoutensaal in Linz wurden vom Land Oberösterreich die Landessportehrenzeichen für sportliche Erfolge persönlich vom Landessportrat Achleitner verliehen. Schwimmerin Franziska Ruttenstock vom SV Vöcklabruck durfte sich aufgrund Ihres Staatsmeistertitels im Juli 2018 in Kapfenberg über 100 m Schmetterling über das Sportehrenzeichen in Bronze freuen....

  • Vöcklabruck
  • Stefanie Krechl
Bürgermeistert Kurt Wallner mit dem Kung-Fu-Ensemble der chinesischen Partnerstadt Xuzhou.
2

Sportgala 2019
Leoben: Sportehrenzeichen in Gold, Silber und Bronze

LEOBEN. Mit einer großen Sportgala in der Sporthalle Leoben-Donawitz ehrte die Stadt Leoben rund 200 Sportlerinnen und Sportler für ihre Leistungen der vergangenen beiden Jahre. Darunter waren 17 internationale Meister bzw. Platzierungen, 14 österreichische Einzelmeister, 50 steirische Meister,14 steirische Mannschaftsmeister und sechs österreichische Mannschaftsmeister. Zudem wurden an 13 verdiente Persönlichkeiten die Sportehrenzeichen der Stadt Leoben vergeben: Fünf in Gold, einmal Silber...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die DSG Buch
2

Sport
Sportehrenzeichen für Christina Meixner

BUCH (red). Am Sonntag, den 28.4.2019 fand in der VS St. Margarethen das Frühlingsfest der DSG Buch statt. Bei diesem Fest zeigten die Kinder und Jugendlichen ihr Können. In diesem Zusammenhang wurde von Bürgermeisterin Marion Wex das Sportehrenzeichen der Gemeinde Buch an Christina Meixner übergeben.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Bürgermeister Klaus Luger (r.) und Sportreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing (l.) überreichten das Sportehrenzeichen der Stadt Linz an verdiente Persönlichkeiten.

Ausgezeichnet
Städtisches Sportehrenzeichen für acht Linzer

Acht verdienstvolle Sport-Persönlichkeiten wurden für ihre herausragenden Leistungen mit dem Sportehrenzeichen der Stadt Linz ausgezeichnet. LINZ. Bürgermeister Klaus Luger und Sportreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing überreichten am 18. Februar die städtischen Sportehrenzeichen an insgesamt acht Sportlerinnen und Sportler. Sie alle wurden für herausragende Leistungen und besondere Verdienste um den Sport gewürdigt. Black Wings stark vertretenUnter den geehrten waren auch die Linzer...

  • Linz
  • Christian Diabl
Stadtrat Johann Reindl-Schwieghofer, Vizebürgermeister Silvia Huber und Gerhard Kroiss und die geehrten vom FC Wels.

FC Wels Funktionäre werden geehrt

WELS (sw). Als Dank für ihr langjähriges Engagement bekamen mehrere Funktionäre des Fußballvereins das Sportehrenzeichen der Stadt Wels überreicht: Günter Zandomeneghi und Hermann Kössl bekamen das Zeichen in Bronze. Gerhard Mack, Alfred Huemer, Georg Müller und Friedrich Huber in Silber. Obmann Juan Bohensky wurde mit dem Sportehrenzeichen in Gold geehrt. Die Ehrung erfolgte im Beisein von FC Wels Präsidentin Silvia Huber durch Vizebürgermeister Gerhard Kroiss, Stadtrat Johann...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger
Karl Finzinger, Helmut Greil, Zoltan Zimanyi, Herbert Bornschlegl erhielten das Landes-Sportehrenzeichen in Gold.

Landes-Sportehrenzeichen in Gold feierlich verliehen

BEZIRK. Bei einem feierlichen Ehrungsabend im Linzer Redoutensaal wurden fünf Funktionäre und Sportler aus Wels und Wels-Land mit dem Landes-Sportehrenzeichen in Gold ausgezeichnet: Karl Finzinger aus Pichl (OÖ Fußballverband), Helmut Greil aus Wels (OÖ Tennisverband), Zoltan Zimanyi aus Stadl-Paura (Spielgemeinschaft Wels/Lambach) und Herbert Bornschlegl aus Marchtrenk (SV Oftering). Als Fünfter aus dem Raum Wels wurde Gerhard Kaisermair (Askö Wels Neustadt Puchberg und Askö Boxclub Wels)...

  • Wels & Wels Land
  • Margret Rohn
Bürgermeister Harald Leopold (links) und Vizebürgermeister Leopold Groiß überreichten Peter Korb das Sportehrenzeichen der Stadt Langenlois.

Langenlois: Sportehrenzeichen für Peter Korb

Auszeichnung eines verdienten Sportlers und Sportfunktionärs. LANGENLOIS (mk) Peter Korb wurde vor der Langenloiser Gemeinderatssitzung am 28. Juni 2018 das Sportehrenzeichen der Stadt Langenlois verliehen – für seine jetzt 50-jährige Mitgliedschaft und sein langjähriges Engagement als Funktionär beim Union-Moto-Cross-Team Langenlois (UMCT). Auch heute noch ist er etwa im Vorstand als Finanzreferent für den Verein tätig. Der heutige UMCT wurde im Jahr 1968 wurde vom damaligen Initiator und...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Vize-Bgm. Marissa Dünser, Eleonore und Stefan Mühlberger, Herbert und Andrea Exenberger, LR Beate Palfrader, Bgm. Reinhold Flörl (v. li.).
10

Ehrenabend der Gemeinde Kössen

Ehemaliger Bürgermeister Stefan Mühlberger erhielt Ehrenring KÖSSEN (jos). Mit Stolz und Freude nahmen 66 der 77 Kössener beim Ehrenabend am 6. Juni im Veranstaltungszentrum Kaiserwinkl ihre Auszeichnung entgegen. Der letzte Abend dieser Form fand im Jahr 2012 statt. Moderatorin Adriane Gamper führte die Bürger und die zahlreichen Ehrengäste, darunter LR Beate Palfrader, LA Josef Edenhauser Bezirkshauptmann Michael Berger, TVB Kaiserwinkl Obmann Gerd Erharter, TVB Geschäftsführer Thomas...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Thomas Frühwirth erhielt von Sportlandesrat Anton Lang das Ehrenzeichen.

Ehrenzeichen für unsere Topathleten

226 steirische Erfolgssportler bekamen das Sportehrenzeichen verliehen – unter ihnen Anja Kapper, Dominik Unger und Thomas Frühwirth aus der Südoststeiermark. In der Aula der Alten Universität in Graz standen insgesamt 226 steirische Erfolgssportler auf der Bühne. Der ehemalige Davis-Cup-Spieler Peter Pokorny und Co. bekamen von Sportlandesrat Anton Lang die goldenen, silbernen und bronzenen Ehrenzeichen überreicht. Unter den Geehrten waren Sportschützin Anja Kapper aus Fehring, Schwimmer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Im Beisein zahlreicher Ehrengäste erhielt Tina Pesendorfer das Goldene Sportehrenzeichen der Stadt Bad Ischl.

Goldenes Sportehrenzeichen für Rollstuhl-Tennisspielerin Tina Pesendorfer

BAD ISCHL. Mit dem Sportehrenzeichen in Gold wurde die Bad Ischlerin Christina „Tina“ Pesendorfer für ihre Erfolge und Leistungen im Rohlstuhltennis ausgezeichnet. Tina Pesendorfer spielt zwar erst seit zwei Jahren intensiv, schaffte es in dieser kurzen Zeit bereits in den österreichischen Nationalkader, wurde Landesmeisterin im Doppel und konnte in die Top 100 der Weltrangliste einziehen. Ihr großes Ziel ist die Teilnahme an den Paralympics 2020 in Tokio. Gemeinsam mit TAAB-Headcoach Alex...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Manfred Federanko bekommt das Sportehrenzeichen in Silber verliehen.
2

Sportehrenzeichen in Silber für Manfred Federanko

KLOSTERNEUBURG (pa). Das Land Niederösterreich überreichte vergangene Woche im Rahmen einer Gala im Kur-Salon Bad Vöslau die Sportehrenzeichen. Sportlandesrätin Petra Bohuslav und Vizebürgermeister Gerhard Sevcik überreichten neben anderen Persönlichkeiten auch dem Ehrenpräsidenten des HSV Zillenfahren Klosterneuburg Manfred FederankoMarkus Liegler, für seine jahrelange verdienstvolle Tätigkeit für den Sport in Niederösterreich, das Sportehrenzeichen in Silber. 

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
1

Sportehrenzeichen für Karate-Dame

Weil Gabriela Brunner aus Kleedorf bei der Sportlerehrung im Dezember leider verhindert war, überreichte Bürgermeister Karl Harrer der jungen Dame am 4. Jänner das Sportehrenzeichen der Stadt Schrems samt Urkunde im Stadtamt Schrems und gratulierte herzlich zu den sportlichen Leistungen. Gabriela Brunner, welche beim Karateklub Waidhofen/Thaya trainiert, wurde 2015 Landesmeisterin in der Klasse Kata Damen U18.

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.