25.07.2016, 15:19 Uhr

Hundstage im Tierheim Wels

Vizebürgermeisterin Silvia Huber, Stadträtin Margarete Josseck-Herdt (Finanzreferentin Verein der Freunde des Welser Tierheims) und Mitarbeiterin Sonja Achleitner. (Foto: Stadt Wels)
WELS. Zu den kalendarischen heißen Hundstagen von 23. Juli bis 23. August sind derzeit auch im Tierheim Arche Wels zahlreiche bellende Vierbeiner untergebracht. Der Grund dafür ist, dass Mann oder Frau beim Herannahen des ersten Sommerurlaubs realisiert, dass dessen Planung mit Hund um einiges aufwändiger ist. Derzeit warten 23 Hunde - und übrigens auch 50 Katzen - in Wels auf neue Besitzer. "Ein Haustier zu haben, bedeutet einerseits eine große Bereicherung, andererseits aber auch eine große Verantwortung. Alle wahren Tierfreunde, denen dies bewusst ist, können sich gerne einen der herzigen Vierbeiner aus unserem Tierheim abholen", betont die zuständige Vizebürgermeisterin Silvia Huber. Geöffnet ist das Tierheim Arche Wels am Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag jeweils von 13 bis 17 Uhr. Infos gibt es unter tierheim@wels.gv.at oder unter Tel. 07242/235-7658.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.