26.04.2016, 15:00 Uhr

Über 20 Aussteller nehmen am Fest der Nationen Teil

Auch Vertreter von Angola werden die Besucher wieder mit ihren Köstlichkeiten verwöhnen. (Foto: Stadtgemeinde Marchtrenk)
MARCHTRENK. Nach der überaus erfolgreichen Premiere des „Festes der Nationen“ im Vorjahr soll heuer eine erweitere Veranstaltung für eine Wiederholung des Erfolges sorgen. Waren im Vorjahr noch zwölf in Marchtrenk beheimatete Nationalitäten beim Fest vertreten, so sind es heuer bereits an die 20 Aussteller, die am 26. Mai ab 14.00 Uhr den Marchtrenker Stadtplatz sowohl kulinarisch als auch kulturell beleben werden. Paul Gulda, Cembalo, Marwan Abado, Oud und andere unterhalten live und werden für Stimmung sorgen.
Ein Kulturaustausch in angenehmer Atmosphäre erwartet die sicher wieder zahlreich erscheinenden Besucher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.