26.03.2016, 11:30 Uhr

Weltklasse-Radsport bei der 7. Internationalen Oberösterreich-Radrundfahrt vom 16.-19. Juni 2016

Spitzenradsport ist in Oberösterreich vom 16. bis 19. Juni 2016 zu sehen. Bei der 7. Internationalen Oberösterreich-Radrundfahrt kämpfen 144 Profi-Radrennfahrer aus mehr als 15 Nationen in vier Tagesetappen um den Sieg. Die stärksten heimischen Radprofis werden sich bei der Tour mit internationalen Größen des Radsports messen. Die Gesamtlänge der OÖ. Radrundfahrt wird heuer über 460 Kilometer betragen. Dieser Sportevent hat mittlerweile auch für den heimischen Tourismus eine große Bedeutung. „Es freut uns sehr, dass zahlreiche Spitzenteams an der Rundfahrt teilnehmen und dem Publikum Top-Radsport präsentieren“, betont Paul Resch, Präsident des OÖ. Landessportverbandes.

Bildtexte: (Fotos honorarfrei, Fotonachweis OÖ. RSV) Insgesamt 144 Radrennfahrer sind bei der OÖ. Radrundfahrt 2016 am Start
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.