Alles zum Thema Oberösterreich

Beiträge zum Thema Oberösterreich

Sport
Im Ziel war ich dann leicht müde.. :)

Winter-Extrem-Sport
9690 Höhenmeter in 12 Stunden

Hallo Eigentlich war ja für letztes Wochenende das 24 Stunden Rennen in der Messehalle von Freistadt geplant, dieses wurde jedoch aus nicht nachvollziehbaren Gründen abgesagt und so war ich auf der Suche nach einer „verrückten“ Ersatz-Veranstaltung.. Als ich dann im Internet auf ein 12 Stunden Ski-Touren Rennen gestoßen bin, war mir von Anfang an klar, da bin ich mit dabei und so reiste ich am Freitag 15.02.19 mit meiner Freundin nach Zell am See in`s MAVIDA Hotel.. Nach einen köstlichen...

  • 18.02.19
Lokales

Treffen im Bezirksseniorenzentrum
Bezirkshauptleute tagten in Eggelsberg

EGGELSBERG. Kürzlich fand im Bezirksseniorenzentrum in Eggelsberg die Tagung der Bezirkshauptleute statt. Alle 14 oberösterreichischen Bezirkschefs trafen sich und bewunderten das neu geschaffene Seniorenzentrum.  Georg Wojak, Bezirkshauptmann des Friedensbezirks Braunau, präsentierte gemeinsam mit der Sozialhilfeverband-Chefin, Karin Altmüller und Küchenchef Josef Schwendtner, das 80-Betten-Haus mit dem Eggelsberger Friedenswürfel.  Höhepunkt war eine anschließende Führung im Ibmer Moor...

  • 13.02.19
Wirtschaft
Monika Pingitzer übernimmt die Leitung.

Neue Geschäftsführerin der Tourismusregion

LAMPRECHTSHAUSEN/ST. GEORGEN (bbu). Im Dreiländereck Oberösterreich – Bayern – Salzburg entsteht eine neue Tourismusorganisation. Zu den nun 19 Tourismusverbänden in Oberösterreich wird ein grenzüberschreitender Tourismusverein gegründet, in dem sich zusätzlich die bayerischen Städte Burghausen, Simbach am Inn und Tittmoning finden. Auch die Salzburger Gemeinden Lamprechtshausen und St. Georgen sind Mitglieder der "Wohlfühlregion Seelentium". Neue Leitung Dienstsitz des neuen...

  • 12.02.19
Lokales
Absturz eines Kleinflugzeugs in den Wolfgangsee.

Flugzeugabsturz in den Wolfgangsee

WOLFGANGSEE. Laut der Landesalarm- und Warnzentrale Salzburg (LAWZ) der Feuerwehr ist ein Kleinflugzeug in den Wolfgangsee im Bereich vor St. Wolfgang abgestürzt. Im Einsatz sind Kräfte aus Salzburg und Oberösterreich. Aktuelle UpdatesLaut einer Pressemeldung der Wasserrettung (Landesverband Salzburg) stürzte das Kleinflugzeug während einer Flugshow in den Wolfgangsee. Der Pilot wurde durch die für die Show anwesende Wasserrettung gerettet. Das Flugzeug konnte geborgen werden bevor es im See...

  • 04.02.19
Politik
2 Bilder

OÖ Familienbund-Kinderparlament - Geben wir Kindern eine Stimme!

Kinderparlament sucht die besten Ideen für Oberösterreich Bereits zum zweiten Mal veranstaltet der OÖ Familienbund das Kinderparlament. Saubere Spielplätze, mehr Freizeitmöglichkeiten oder ein Zebrastreifen am Schulweg – es gibt viele Anliegen, die Kinder beschäftigen. Beim Kinderparlament des OÖ Familienbundes finden diese Angelegenheiten Gehör. Nach dem Erfolg im letzten Jahr geht das Kinderparla-ment des OÖ Familienbundes dieses Jahr in die zweite Runde. Mehr als 430 Schülerinnen und...

  • 04.02.19
Motor & Mobilität
Harald Großauer ist seit 2019 oberösterreichischer Landesdirektor des ÖAMTC.
3 Bilder

Mobilitätshelfer statt Autofahrerclub
Neuer ÖAMTC-OÖ-Direktor Großauer: "Weg von A nach B erleichtern"

OÖ. Harald Großauer aus Dietach bei Steyr ist seit 2019 Landesdirektor des ÖAMTC Oberösterreich. Der gelernte Elektrotechniker mit Meisterprüfung und Wirtschaftsstudium an der Johannes Kepler Uni in Linz war lange für eine Energie AG-Tochter im Ausland als Geschäftsführer tätig. In seiner neuen Funktion darf er sich gleich mit einem Strategieprozess auseinandersetzen, den der ÖAMTC heuer österreichweit gestartet hat. Es geht um die Ausrichtung bis 2030. Die rasante technologische...

  • 27.01.19
Lokales
8 Bilder

Brauchtum im Salzkammergut
Ebenseer Kripperlroas

JA , bei stürmischem Winterwetter kann man statt schifahren auch noch im Jänner... Kripperlschauen gehen ! Die Figuren sind handgeschnitzt und ca. 200 Jahre alt und von Generation zu Generation weitergegeben worden und schön gepflegt erhalten geblieben !  Bei genauer Betrachtung derselben ist jedes Stück ein Meisterstück und das bei ca. 200 Stück ! Eine Meisterleistung .... Im Jänner in Ebensee in Oberösterreich !

  • 26.01.19
  •  11
  •  5
Lokales
In "Hallo Auto!" wird den Kids unter anderem gezeigt, wie lange der Bremsweg von einem Auto ist.

ÖAMTC Oberösterreich
Sicherheit im Straßenverkehr

BRAUNAU. Der ÖAMTC veranstaltet für Schulen besondere Programme, um den Kids das richtige Verhalten im Straßenverkehr näherzubringen. Im Jahr 2018 nahmen insgesamt 1.354 Kinder an den Verkehrsprogrammen im Bezirk Braunau teil.  Verkehrssicherheitsprogramme des ÖAMTCs"Das kleine Straßen 1x1", "Blick und Klick" oder "Hallo Auto!" sind die Verkehrssicherheitsprogramme des ÖAMTC. "Das kleine Straßen 1x1" ist ein speziell entwickeltes Verkehrssicherheitskonzept für Kindergartenkinder. "Blick und...

  • 25.01.19
Lokales
Skigebiet Feuerkogel
2 Bilder

Alle Snow & Fun Skigebiete in Betrieb
Perfektes Skivergnügen in Oberösterreich

OBERÖSTERREICH. Die sieben Snow & Fun Skigebiete sind rechtzeitig zum Wochenende wieder in Betrieb und bieten bei strahlendem Sonnenschein beste Pistenbedingungen. In Vollbetrieb gehen die Skigebiete Hochficht, Hinterstoder, Wurzeralm, Dachstein West, Feuerkogel und die Freesports Arena Dachstein Krippenstein. Der Kasberg startet mit einem Teilbetrieb. Schneehöhen zwischen 1,8 Metern am Hochficht und 3,9 Metern auf der Wurzeralm begeisterten bereits in den vergangenen Tagen die...

  • 18.01.19
Sport

Eislaufkurs
Eislaufkurs in den Semesterferien

Eislaufen lernen in der ersten Linzer Eislaufschule. Auch heuer bieten wir wieder unseren beliebten Intensivkurs in den Semesterferien mit Wettergarantie an! Intensiveislaufkurs von 18.2.19-22.2.19, Spiel und Spaß beim Eislaufkurs des Union Eissportklub Linz. Kursstart 18.2.2019 Kurzeit 14:35- 15:25 Der Kurs für Kinder ab 3,5 Jahren und für Erwachsene Anfänger- Fortgeschrittenen und Profis, wird abgehalten von ausgebildeten Übungsleitern und Lehrwarten. Preis Intensivkurs: €...

  • 17.01.19
Freizeit
Der Gewinner dieses iPhone Xs und dieser Apple Watch Nike Edition im Gesamtwert von über 1.700 Euro steht fest!

meinbezirk.at Newsletter
Der Gewinner des iPhone Xs und der Apple Watch steht fest

Wir haben unter allen meinbezirk.at-Newsletter Abonnenten ein neues iPhone Xs und eine Apple Watch in der stylischen Nike Edition verlost. Wer sich die Top-Storys aus seinem Bezirk mit dem meinbezirk.at-Newsletter und das Apple-Package im Gesamtwert von über € 1.700,- gesichert hat erfährst du hier am Ende des Beitrags. Mit unserem meinbezirk.at-Newsletter versorgen wir dich mit relevanten und wertvollen Nachrichten aus deiner näheren Umgebung. Du bist immer top informiert über...

  • 17.01.19
  •  1
Wirtschaft
Friedrich Bernhofer, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich, Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner, Petra Riffert, Geschäftsführerin der Donau Oberösterreich Tourismus GmbH, und Manfred Nenning, Bürgermeister der Gemeinde Bad Kreuzen (v. l.)

Tourismusverbände: Aus 33 mach eins

BEZIRK ROHRBACH. Mit 33 Tourismusgemeinden verfügte die Donauregion über die meisten eingemeindigen Tourismusverbände in Oberösterreich. Das ist nun Geschichte, denn sie alle sind seit 1. Jänner Teil des Tourismusverbandes Donau Oberösterreich.  Im Bezirk Rohrbach sind Neustift, Niederkappel, Oberkappel, Pfarrkirchen, Sarleinsbach, Hofkirchen, Kirchberg, St. Martin, Kleinzell und Lembach Mitglieder im neuen Verband, der rund 370.000 Nächtigungen pro Jahr zählt und eine Jahresbudget von 1,2...

  • 14.01.19
Lokales
Die Pfarrkirche St. Jakobus in Pottendorf
16 Bilder

Region Steinfeld: Ebreichsdorf - Weigelsdorf - Pottendorf
Bundesweites Regionautentreffen am 11.05.2019

EINLADUNG:  Liebe Regionautinnen und Regionauten! Ich freue mich, Euch bei unserem bundesweiten RG-Treffen Frühjahr 2019 begrüßen zu dürfen. Termin:        Samstag, 11.05.2019 Treffpunkt:  Hotel & Restaurant Skarics, Bahnstraße 36, Ebreichsdorf Uhrzeit:        13:00 Uhr Geplante Besichtigungen - Fotoshooting: Glasmuseum - Kuchlerhaus in Weigelsdorf (Im Glasmuseum Weigelsdorf gilt die NÖ-Card.) Schlosspark Pottendorf  Heurigenbesuch als Ausklang Bis dato zugesagte...

  • 13.01.19
  •  55
  •  23
Lokales
3 Bilder

Pettenbacher Fotoklub ließ die Highlights aus 2018 Revue passieren:
Ingrid Schachinger erstmals Fotoklubmeisterin

PETTENBACH. Nach kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Almtal im Bierhotel Ranklleiten präsentierte der Fotoklub Pettenbach bei der Jahresabschlussfeier am 28. Dezember eine erfolgreiche Jahresbilanz. Obmann Franz Etzenberger ließ die Aktivitäten und Erfolge aus dem vergangenen Klubjahr Revue passieren - von den traditionellen Seitenblicken, dem 3. Rang in der Team-Wertung der VÖAV-Jugend-Staatsmeisterschaft durch die Jung-Fotografen Michael Berner und Johannes Lugmair, dem Fotowettbewerb samt...

  • 30.12.18
Lokales
Die Putzleinsdorfer Landjugend ist die aktivste im ganzen Bezirk.

Landjugend
Putzleinsdorfer sind die Aktivsten

PUTZLEINSDORF. Zum dritten Mal wurden heuer die aktivsten Landjugendgruppen jedes Bezirkes ermittelt. In Rohrbach ging die Auszeichnung wie letztes Jahr an die Landjugend Putzleinsdorf. Die Gruppe wird mit den 14 anderen Bezirkssiegern bei der Landesversammlung am 5. Jänner 2019 in der Messehalle Ried prämiert. Dort wird außerdem bekannt gegeben, welche von den 15 Gruppen die aktivste Landjugendgruppe Oberösterreichs ist. Aktivitäten rund ums JahrAktivitäten wie der alljährliche...

  • 19.12.18
Wirtschaft

20.000 offene Stellen in Oberösterreich

LINZ-LAND (red). Fast ein Drittel der bundesweit 67.871 offenen Stellen sind in Oberösterreich. Demgegenüber standen im Bundesland knapp 32.000 Arbeitslose plus 10.000 Personen, die gerade in Schulung sind. Mit 4,5 Prozent gab es in Oberösterreich die mit Abstand niedrigste Rate (Österreich-Schnitt: 7,6 Prozent). „Unternehmen sind vermehrt bereit, über 50-Jährige einzustellen. Hier gebe es kaum Unterschiede zur Gesamtarbeitslosigkeit. Problematisch werde es in der Altersgruppe 55 plus. Auch...

  • 16.12.18
Lokales
Die Regionauten der Fachschule Mistelbach berichten seit 15. November 2012 über relevante Themen und verfassten bis heute 133 Beiträge.
3 Bilder

Unsere Regionauten
Stets mitten im Geschehen

Wenn Sie unsere Zeitung oder Internetseite das nächste Mal durchblättern beziehungsweise -sehen, achten Sie einmal auf das organgefarbene Regionautenlogo: Jene Beiträge stammen nämlich von unseren Leserreportern, auch Regionauten genannt. Bereits seit dem Jahr 2012 können sich unsere Leser einfach und kostenlos aus meinbezirk.at anmelden um anschließend Berichte und Fotos zu Geschehnissen aus ihrem Bezirk zu veröffentlichen. Die spannendsten und aussagekräftigsten schaffen es dann in die...

  • 11.12.18
Lokales
Schüler der Volksschule Pennewang mit Landeshauptmann Thomas Stelzer, Bundespräsident Alexander van der Bellen und Gattin Doris Schmidauer sowie Bürgermeister Franz Waldenberger.
2 Bilder

Tanne für den Präsidenten
Hofburg-Christbaum kommt aus Pennewang

PENNEWANG, WIEN. Letzte Woche haben Landeshauptmann Thomas Stelzer und Pennewangs Bürgermeister Franz Waldenberger den offiziellen Christbaum für die Hofburg an Bundespräsident Alexander van der Bellen und Gattin Doris Schmidauer in Wien übergeben. Die Tanne stammt aus der Gemeinde Pennewang im Bezirk Wels-Land. An der Übergabe nahmen auch Schüler der Volksschule Pennewang sowie Vertreter des Musikvereins teil, die die Übergabefeier mit Weihnachtsliedern begleiteten. „Oberösterreich darf...

  • 03.12.18
Lokales
Bischof Manfred Scheuer (l.) weihte Johannes Hofer am 10. November im Linzer Mariendom zum Diakon.
2 Bilder

Neo-Diakon in Pfarre Hl. Familie
"Ich hatte nie Interesse an der Kirche"

WELS. (mef) Eigentlich hatte Johannes Hofer nie die Absicht Diakon, geschweige denn Pfarrer, zu werden. "Nach meinem Abschluss an der Handelsakademie Perg wollte ich eigentlich nach einem ruhigen Bürojob Ausschau halten", sagt Hofer, der am 29. Oktober 1986 in Linz das Licht der Welt erblickte und in Windhaag bei Perg aufwuchs. Zudem zeige er nie ein wirkliches Interesse an der Kirche. "Während der Kindheit plagte mich jedoch einst eine Lungenentzündung, in meiner Jungend suchten mich von...

  • 24.11.18
Lokales
Tulln: Die Immobilie der Druckerei Goldmann wird nun "entkernt".

Investorengruppe will Druckerei mit Leben befüllen und Arbeitsplätze schaffen.
Druckerei Goldmann wird "entkernt"

TULLN / LINZ. "Ich habe mich in der Stadt Tulln umgesehen und sie lieben gelernt", sagt Visionär Leo Steinhäusler. Wie die Tullner Bezirksblätter exklusiv berichteten, wurde die Goldmann Druckerei, die im Juli 2011 Konkurs angemeldet hat, verkauft. Wer sind die Investoren, wie geht es mit der Immobilie weiter, was wird damit geschehen?" Bis Ende des Jahres wird das bestehende Gebäude geräumt", informiert Steinhäusler, dass sich die oberösterreichische Investorengruppe darauf spezialisiert...

  • 21.11.18