Alles zum Thema linz-land

Beiträge zum Thema linz-land

Gesundheit
Reiseapotheke: Beratung in der Apotheke schützt in vielen Fällen vor vermeidbaren Problemen im Urlaub.

Reiseapotheke:
Das sollte man immer mithaben

Endlich: Die Urlaubs- und Reisezeit ist da. Die BezirksRundschau Linz-Land hat mit Apothekerin Helga Jungwirth von der Apotheke Kürnberg gesprochen, was es beim Zusammenstellen der Reiseapotheke zu beachten gilt. LINZ-LAND (red). „Bei der Urlaubsplanung sollte die persönliche Beratung in der Apotheke ganz oben auf der Agenda stehen“, rät Jungwirth den Lesern. Die Schwächen beachten„Jede Person hat andere Schwächen. Bei manchen ist es die Verdauung, bei anderen die Hitze, wieder andere...

  • 18.06.19
Sport
Bei einen Cross-Country Rennen kann man sich so gut wie nie erholen.. :)
4 Bilder

Sport
TOP 10 @ Cross-Country Staatsmeisterschaft

Hallo Schon als Jugendlicher zählte das Cross-Country Rennen in Windhaag bei Perg jedes Jahr zu den Highlights im Rennkalender.. Der Kurs war schon immer extrem schwer und spektakulär.. Jedoch bin ich nach nur ca. 30 Fahrminuten mit dem Auto auch schon bei der Rennstrecke und habe deshalb in früheren Jahren sehr oft dort trainiert.. Die berühmtesten Stellen am Kurs sind mit Sicherheit das „Höllen-Loch“ und der „Ruinen-Downhill“, dort nehmen jedes Jahr einige Biker eine Bodenprobe – ich...

  • 16.06.19
Wirtschaft

Neustart
Netzwerk FRAU bei den ÖGB-Frauen Linz-Land

Eine Plattform zur gegenseitigen Information und Stärkung von Frauen in der Arbeitswelt- das möchte das Netzwerk Frau im ÖGB Linz-Land sein. BEZIRK (red). Zu diesem Zweck fand eine Auftaktveranstaltung in Leonding statt, zu der viele interessierte Betriebsrätinnen kamen. Dabei gabs wichtige Infos zur Arbeiterkammerwahl und zum ÖGB. „Betriebsratsarbeit und Gewerkschaft sind noch sehr von Männern dominiert. Da müssen wir den Frauen zeigen, dass sie nicht alleine sind und dass sie sich...

  • 16.06.19
Leute
Walter Forstner (Bezirksstabführer), Rafael Rappl (Obmann WMN), Astrid Gusenbauer (WMN), ich, Martin Zabern (Stabführer Ansfelden), Vera Kobleder (Kapellmeisterin WMN), Albert Neuwirth (Obmann MV Ansfelden) (v. l. n. r.).

Musik in Bewegung
Bezirksmusikfest in Niederneukirchen

Anlässlich des 150. Bestandsjubiläums des Musikvereins Niederneukirchen fand am 8 Juni 2019 das Bezirksmusikfest Linz-Land beim Sportplatz in Niederneukirchen statt. BEZIRK (red). 18 Musikkapellen marschierten auf und stellten sich beim Bewerb „Musik in Bewegung“ der Wertung durch eine Fachjury. Unter diesen waren auch 2 Vereine aus der Stadt Ansfelden: die Werksmusik Nettingsdorf und der Musikverein Ansfelden. Beide schnitten mit ausgezeichnetem Erfolg ab, der auch gebührend gefeiert...

  • 16.06.19
Sport
90 Kilometer, 3100 Höhenmeter voll am Limit :)
3 Bilder

Sport
5. Platz beim GRANITMARATHON 2019

Hallo Jedes Jahr steht am Pfingstsonntag ein ganz besonderes Event am Plan, der GRANITMARATHON ist nicht nur „ganz in meiner Nähe“ sondern ein echtes Aushängeschild unter den Marathons in Österreich.. Meiner Meinung nach, gleich nach der Salzkammergut Trophy, die beste Veranstaltung in Österreich.. Jedes Jahr gibt es eine anspruchsvolle Strecke, ein tolles Rahmenprogramm, traumhafte Pasta im Ziel, viele Zuseher entlang der Strecke und eine perfekte Organisation.. In meinen Jugendjahren...

  • 11.06.19
Wirtschaft

Ö3
Andreas Knoll „packte“ bei Trumpf an

Der Radiosender Ö3 sucht derzeit Lehrstellen für Jugendliche mit einer Beeinträchtigung und Moderator Andi Knoll – im Bild mit Lehrling Florian – hat vergangene Woche bei Trumpf Maschinen angepackt. Vor Ort werden derzeit 52 ausgebildet, zwölf davon im Rahmen einer integrativen Ausbildung für Jugendliche mit Beeinträchtigung. Durch eine Verlängerung der Lehrzeit oder eine Teilqualifizierung können sich die Jugendlichen angepasst an ihre Fähigkeiten voll ins Berufsleben eingliedern. Für...

  • 09.06.19
Lokales
Harald Maier, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank St. Marien, im Gespräch.

Harald Maier
„Identifikation ist ein Erfolgsfaktor“

Harald Maier, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank St. Marien, spricht im Interview unter anderem von wie wichtig die "Verwurzelung" mit der Region für ein Unternehmen ist. Was zeichnet für Sie einen TOP-Arbeitgeber in der Region aus? Meier: In erster Linie wären das für mich flexible Arbeitszeiten, damit Freizeit und Familie mit dem Beruf vereinbar sind. Weiters zeichnet sich ein Top-Arbeitgeber durch individuelle Weiterbildung und Förderung der einzelnen Mitarbeiter aus. Er sollte...

  • 09.06.19
Lokales
Helmut Wenschitz und Beate Peterwagner.

Wenschitz Pralinenwelt
Süße Begeisterung zum Erfolg

Helmut Wenschitz setzt auf Offenheit und Innovation in seinem Betrieb. ALLHAMING (nikl). Ein Top-Arbeitgeber muss nicht immer ein Großbetrieb mit hunderten Mitarbeitern sein. Das zeigt man beim süßesten Arbeitplatz im Bezirk, der Confiserie und Pralinenwelt Wenschitz in Allhaming vor. Nicht hinter verschlossenen Türen jammern„Wenn man etwas hinter einer verschlossenen Türe macht und dann jammert das man keinen Nachwuchs hat, ist man selber schuld“, betont Helmut Wenschitz, der als einer...

  • 05.06.19
Wirtschaft
Das Aktivteam von FidW Linz-Land: Sabine Starmayr, Manuela Weixelbaumer, Beatrix Kastrun, Birgit Freudenthaler, Christina Lenz, Karin Kothgasser, Sigrid Lughammer (v. l. n. r.).

Business-Frühstück
Frau in der Wirtschaft Linz-Land lud zum „Frühstück mit uns“ ein

Mit dem Motto „Schön, dass wir uns kennenlernen!“ lud startete Frau in der Wirtschaft Linz-Land die neue Veranstaltungsreihe „Frühstück mit uns“. BEZIRK (red). Zahlreiche Unternehmerinnen folgten der Einladung des Aktivteams Linz-Land zum Networking und Austausch im Golfresort Kremstal. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand der Impulsvortrag „Klartext reden“ von Beatrix Kastrun. Ab jetzt wird schlagfertig kommuniziertDie Kommunikationsexpertin aus Leonding erläuterte darin, wie man...

  • 31.05.19
Lokales

Linz-Land
Mehrere Angriffe auf einen Landwirt verübt

Tausende Euro soll ein 36-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land, zwischen 15. April und 12. Mai 2019,  auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Bezirk Linz-Land gestohlen haben. LINZ-LAND (red). Dies geschah bei insgesamt drei Angriffen. Der Beschuldigte konnte nun nach umfangreichen Ermittlungen von der Polizei ausgeforscht werden. Als Motiv nannte er Geldnot, er wird der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.

  • 30.05.19
Lokales
Stolz präsentierte das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Axberg das neue Einsatzfahrzeug.
2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Axberg
„Nun sind wir für alle Individualitäten bestens gerüstet“

Ob bei der Höhenrettung bis zum neuen Einsatzfahrzeug: Feuerwehr Axberg ist ein Vorreiter. KIRCHBERG-TH. (nikl). Eine Premiere für den Bezirk Linz-Land konnte vergangene Woche bei der Freiwilligen Feuerwehr Axberg begangen werden. Das erste Tanklöschfahrzeug mit einem hydraulischen Rettungsgerät wurde in den Dienst gestellt. Überblick behalten„Nun sind wir für alle Individualitäten bestens gerüstet“, betont Kommandant Günter Reichhardt. Besonders bei der Personensuche hat man jetzt mit...

  • 29.05.19
Lokales

Schwerer Arbeitsunfall
Arbeiter von Stapler eingeklemmt

Eine Palette Sandwichpaneele mit ca. 550 Kilogramm transportierte ein Staplerfahrer aus Linz, am 22. Mai 2019 gegen 11:30 Uhr,  bei einer Firma im Bezirk Linz-Land  mit dem Stapler. Dabei geschah das Unglück LINZ-LAND (red). Der Arbeiter fuhr mit dem Stapler nach rechts und stieß dabei mit einem Teil der Ladung an eine Säule. Die Ladung verkeilte sich zwischen Säule und Stapler. Da der Schwerpunkt der Last oben war, kippte der Stapler samt Ladung um. Während des Kippvorganges rutschte...

  • 23.05.19
Lokales
Die Obfrau des Musikvereins Jung St. Marien wurde vergangenen Montag bei der  Florian-Gala in Linz für ausgezeichnet. Im Bild: Landeshauptmann Thomas Stelzer, Preisträgerin Carmen Hinterhölzl, Josef Stockinger, Generaldirektor der OÖ Versicherung und BRS-Chefredakteur Thomas Winkler. (v. r. n. l.).

Bezirkssiegerin Florian 2019
„Mein ganzes Herzblut hängt an dem Verein“

Carmen Hinterhölzl wurde für ihre ehrenamtliche Tätigkeit mit dem Florian 2019 ausgezeichnet. LINZ-LAND (nikl). Für Hinterhölzl war die Abschlussgala für den Florian 2019 der BezirksRundschau ein, wirklich schöner Abend. "Es war sehr spannend zu sehen, was die anderen Preisträger machen. Es hat sich der ganze Musikverein Jung St. Marien, und besonders die Abordnung bei der Abschlussgala, mit mir als Bezirkssiegerin gefreut.“ „Schön, dass sich wer die Mühe macht“Die Idee des Florian 2019...

  • 22.05.19
Sport
Mit voller Geschwindigkeit durch die engen Gassen von Steyr.. :)

Steyr
Platz 2 @ CITY KRITERIUM STEYR

Hallo Alle Jahre wieder findet im Mai das „(Formel 1)Monaco des Mountainbike-Sports“ in der Steyrer Altstadt im schönen Oberösterreich statt.. Dort geht es mit extrem hoher Geschwindigkeit über den Hauptplatz, durch enge Gassen und steile Stiegen hoch.. Immer wieder gibt es tolles Wetter und so sitzen Jahr für Jahr auch einige Leute in den Gastgärten und feuern uns lautstark an.. Noch dazu findet das Rennen nur ca. 15 Kilometer von zu Hause statt und da muss ich natürlich mit dabei sein.....

  • 20.05.19
Wirtschaft
Foto v.l.: OÖVP-Bezirksparteiobmann Wolfgang Stanek, WB-Bezirksobmann-Stv. Roland Otahal, WB-Bezirksobmann-Stv. Jutta Diesenreither, WB-Bezirksobmann Jürgen Kapeller, WB-Landesobfrau WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer, WB-Landesgeschäftsführer Wolfgang Greil.

Generationswechsel im Wirtschaftsbund
Jürgen Kapeller ist neuer Obmann in Linz-Land

Der 32-jährige Jürgen Kapeller aus Kronstorf wurde beim Bezirkstag des Wirtschaftsbundes Linz-Land mit 100-prozentiger Zustimmung zum neuen Obmann gewählt. LINZ-LAND, ENNS. Beim gestern stattgefundenen Bezirkstag des Wirtschaftsbundes Linz-Land fand ein Generationswechsel statt. Manfred Benischko, der 15 Jahre lang erfolgreich an der Spitze des Wirtschaftsbundes im Bezirk stand, legte an diesem Abend das Amt in jüngere Hände. Der 32-jährige Jürgen Kapeller aus Kronstorf wurde von den circa...

  • 14.05.19
Lokales
Mehr als 15.000 Exponate gibt es zu entdecken.
50 Bilder

Landesfeuerwehrmuseum
Die Geschichte der oberösterreichischen Feuerwehr in St. Florian

Im Stiftsmeierhof des Stift St. Florian befindet sich eines der größten Feuerwehrmuseen weltweit.  ST. FLORIAN (milo). Seit 1. Mai kann in St. Florian wieder auf einer Fläche von etwa 3.000 Quadratmetern die Geschichte der Feuerwehr in Oberösterreich erlebt werden. Von den ersten Uniformen und Helmen bis hin zur Entwicklung der heutigen Pumpentechnik gibt es im Landes-Feuerwehrmuseum in St. Florian alles zu entdecken. Neben den verschiedenen Löschmitteln stehen ebenso mehr als 50...

  • 14.05.19
Sport
8 Bilder

Mountainbiken in Zentralamerika
TRANS COSTA RICA – MTB STAGE RACE

Hallo Als vor ca. einem halben Jahr feststand, dass ich bei einen Mountainbike-Etappenrennen in Costa Rica mitfahren werde, war mir von Anfang an klar, dass diese Veranstaltung etwas ganz besonderes werden wird für mich.. Noch nie war ich sooo weit weg, ich spreche nicht die Landessprache (spanisch) und und und – doch alle „Erwartungen“ an diesen Dschungel-Aufenthalt wurden weit übertroffen!!! Das erste Highlight war natürlich gleich einmal der Flug von München nach Housten, 11 Stunden in...

  • 13.05.19
Lokales
<f>In entspannter Atmosphäre</f> bei einem guten Tropfen Wein ließ es sich vorzüglich netzwerken.

Kompetenz-Netzwerk lud zum Besuchertag

TRAUN (red). Das elfköpfige Team des Kompetenz-Netzwerk Linz-Land lud, unter der Führung von Harald Pickl, ins Geschäft von Weinhändlers Franz Putschögl. 35 geladene Gäste waren der Einladung gefolgt. Die Gäste nutzten die Gelegenheit um sich beim Netzwerkbuffet zu stärken und ein Gläschen Wein zu probieren. Zahlreiche neue Firmenkontakte wurden ausgetauscht und gegenseitig Umsatz gebracht. Der nächsten Netzwerkabend der Gruppe Linz-Land am Mittwoch 8. Mai statt. Nähere Informationen zur...

  • 09.05.19
Sport
6 Bilder

Mountainbiken in Costa Rica
7C – TRANS COSTA RICA

Hallo Letzten Mittwoch startete meine bisher längste Reise mit dem Mountainbike.. Vom Flughafen München ging es zuerst nach Amerika und dann direkt weiter nach Costa Rica – DANKE an die Reisewelt in Linz für die tolle Unterstützung bei den Flügen!! Nach insgesamt 14 Stunden im Flugzeug war ich auch schon wieder gelandet in San Jose, der Hauptstadt von Costa Rica.. Danach ging es mit dem Taxi in die Unterkunft und es hieß erst einmal gut ausschlafen und gegen die 8 Stunden Zeitverschiebung...

  • 06.05.19
Lokales

Bahnübergang St. Pantaleon
Auto von Zug erfasst – Lenkerin schwer verletzt

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich Freitagnachmittag, 3. Mai, am Bahnübergang in St. Pantaleon. ST. PANTALEON. Gegen 16.30 Uhr fuhr ein Zug der ÖBB Richtung Mauthausen. Bei der Bahnhaltestelle St. Pantaleon wollte der Lokführer laut eigenen Angaben den Zug planmäßig anhalten. Laut dem Roten Kreuz St. Valentin überquerte eine junge Lenkerin aus dem Bezirk Linz-Land, vermutlich aufgrund des missachteten Rotlichts, zur gleichen Zeit den Bahnübergang. Dabei kam es zur Kollision mit...

  • 06.05.19
Lokales

Auseinandersetzung in Linz-Land
Discobesucher bewusstlos geschlagen

In der Nacht zum 1. Mai 2019 gerieten ein 21-jähriger und ein 23-jähriger Linz-Landler – in einer Diskothek im Bezirk Linz-Land –  in Streit. LINZ-LAND (red). Dabei versetzte der 23-Jährige seinem Kontrahenten einen Faustschlag ins Gesicht. Dieser fiel zu Boden und prallte mit dem Kopf seitlich gegen eine Tischkante. Laut Zeugenaussagen verließ der 23-Jährige daraufhin das Lokal, ohne dem Opfer Hilfe zu leisten. Der 21-Jährige war zunächst bewusstlos und blutete stark an der linken...

  • 04.05.19
Sport
Im Ziel waren wir beide einfach nur überglücklich es geschafft zu haben.. :)

SPORT
Zürich Marathon 2019

Hallo In den Vorbereitungen auf die heurige Saison bekam ich vor einigen Monaten eine E-Mail von Walter Kreisel, CEO von #neoom.. Darin stand, dass er vor seinen 40. Geburtstag am 15.05.19 noch einen Marathon laufen will, weil er sich das zu seinen 39. Geburtstag vorgenommen hat.. Meine Aufgabe sei es, mit ihm gemeinsam einen Marathon zu laufen, mit ihm zu trainieren und immer wieder zu motivieren.. Wir suchten uns den ZÜRICH Marathon heraus, weil ich an diesen Wochenende noch kein...

  • 30.04.19
Lokales
Hermann Krist, Renate Heitz und Christian Makor präsentierten die Forderungen für leistbares Wohnen (v. l. n. r.).

Hermann Krist
„Das ist Beihilfenraub“

Linz-Land ist seit 2002 von 129.754 auf 150.285 Einwohner gewachsen – Wohnungsbedarf ist hoch. LINZ-LAND (red). Allein im Bezirk Linz-Land haben im Vorjahr 2.478 Personen eine Wohnung gesucht. Das sind 5,4 Prozent vom Landesbedarf. 2018 wurden die meisten Wohnungen in Linz-Land in der viertgrößten Stadt Oberösterreichs – Leonding – mit 883 gesucht. Danach folgt Traun mit 389 und in Ansfelden werden 223 Wohnungen gesucht, in Enns sind es 221. Das zeigen die Zahlen des Wohnbau-Ressorts des...

  • 24.04.19
Lokales
Diese Rot Kreuz Mitarbeiter werben nun für eine Mitgliedschaft bei der Blaulichtorganisation.

Rotes Kreuz
15.000 Linz-Landler gestalten die Zukunft mit

Blaulichtorganisation finanziert zahlreiche Projekte in Linz-Land LINZ-LAND (red). „30 Prozent aller Pflichtschulabsolventen können nicht sinnerfassend lesen. Kinder mit Bildungsdefiziten haben geringere Chancen am Bildungs- und Arbeitsmarkt und somit auch geringe Perspektiven, ernst genommene Mitglieder und Mitgestalter unserer Gesellschaft zu sein“, betont Paul Reinthaler, Bezirksgeschäftsführer des Roten Kreuzes Linz-Land: „Mit der ALPHA-Leseförderung bieten Rotes Kreuz und Jugendrotkreuz...

  • 17.04.19