linz-land

Beiträge zum Thema linz-land

Maske tragen und Abstand halten sind die obersten Gebote der Stunde.
9

Corona-Fälle im Bezirk Linz-Land
399 Corona-Infizierte, einhundertvier Neuinfektionen

Mit Stand Mittwoch, 28. Oktober, 8 Uhr, gibt es im Bezirk Linz-Land 399 aktive Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. LINZ-LAND. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden wurden einhundertvier Infektionen gemeldet. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 1.545. Bezirkshauptmann: „Zukunft sieht leider besorgniserregend aus“„Das ist eine Anerkennung für die niedrigen Fallzahlen bis Dienstag, 20. Oktober. Der Blick in die...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Hier finden Sie täglich die aktualisierten Zahlen im Bezirk Linz-Land.

Corona-Fälle in der Region Enns
399 Corona-Infizierte, 104 Neuinfektionen im Bezirk Linz-Land

Mit Stand Mittwoch, 28. Oktober, 8 Uhr, gibt es im Bezirk Linz-Land 399 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. REGION ENNS. In den vergangenen 24 Stunden sind im Bezirk 104 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Linz-Land beträgt 1.545.  Hier geht es zu den Zahlen in Amstetten.  Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Markus Hois aus Enns ist Feuerwehrmann aus Leidenschaft.
2

Markus Hois
„Menschen zu helfen erfüllt mich“

Markus Hois aus Enns gehört zu den „stillen Helden“ der Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk Linz-Land. ENNS. Bereits im zarten Alter von 12 Jahren trat Markus der Feuerwehr bei, weil einer seiner besten Freunde ihn dazu gebracht hatte. „Wir waren damals gemeinsam bei den Ennser Pfadfindern. Er hat dann aufgehört, ist zur Feuerwehr gegangen und nach rund zwei Jahren bin ich ihm gefolgt, weil er mich überredet hatte“, erzählt Markus. Schon als Kind wollte der 29-Jährige Feuerwehrmann werden,...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Die Bauarbeiten für das Umspannwerk in Kronstorf sind bereits seit Anfang September im Gange.

Netz OÖ GmbH
Neues Umspannwerk für Kronstorf

Insgesamt vier neue Umspannwerke der Netz OÖ GmbH sind derzeit in Bau  – auch in Kronstorf und Hörsching wird ein neues Werk errichtet. KRONSTORF, HÖRSCHING. Alle vier Werke sind Teil des Stromnetz-Masterplanes des Landes Oberösterreich. Die Gesamtsumme der Investitionen beträgt rund 33 Millionen Euro – insgesamt investiert die Netz OÖ GmbH im laufenden Geschäftsjahr die Rekordsumme von 105 Millionen Euro.  Baubeginn in KronstorfUm den in Kronstorf entstehenden Wirtschaftspark an der B309...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Die Täter gehen immer nach dem gleichen Schema vor und versuchen die Angerufenen in ein Gespräch zu verwickeln.

Aktuelle Warnung für Linz-Land und Linz
Betrüger geben sich am Telefon als „Polizisten" aus

Seit den Mittagsstunden des 13. Oktober häuften sich in Linz-Land, sowie im Stadtgebiet von Linz, Anrufe von unbekannten Personen, die sich als Kriminalbeamte ausgaben.  Das Landeskriminalamt warnt vor den Betrügern. LINZ-LAND (red). Die falschen Polizisten täuschen vor, dass im Nahbereich der Angerufenen Einbruchsdiebstähle verübt wurden und auch sie selbst auf einer vorgefundenen Liste von Einbruchsopfern stehen würden. Betrüger erkundigen sich nach den WertgegenständenDie unbekannten...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Die Ennser Polizei klärte den gewerbsmäßigen Diebstahl auf.

Ermittlungen abgeschlossen
Ennser Polizei klärt großen Baustellen-Diebstahl

Durch umfangreiche Ermittlungen gelang es Polizisten aus Enns, einen gewerbsmäßigen Diebstahl von Baumaterial in Ober- und Niederösterreich zu klären. ENNS, SCHÄRDING, VÖCKLABRUCK. Demnach werden zwei bosnische Staatsangehörige, ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck und ein 39-Jähriger aus dem Bezirk Schärding, beschuldigt, Mitte Juni 2020 in Ober- und Niederösterreich in 21 Fällen Baumaterial für Fassaden- und Verputzarbeiten gestohlen zu haben. Dafür hatte einer der beiden einen...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Sascha Reischl (links) appelliert an alle Bezugspersonen von Jugendlichen, nicht den Optimismus zu verlieren und so eine Stütze zu sein.

Zukunft Jugend
Corona ist auch psychische Krise für Jugendliche

Die psychische Krise bei Jugendlichen infolge der Corona-Pandemie sei massiv, meint Sascha Reischl vom Verein "Zukunft Jugend". Die Jugend brauche derzeit mehr Unterstützung denn je. REGION. "Wir merken derzeit den verstärkten Konsum von Alkohol und anderen bewusstseinsverändernden Substanzen in den verschiedensten Jugendszenen", sagt Sascha Reischl. Dies sei alarmierend. Viele Jugendliche hätten noch kein gefestigtes "Ich" und befänden sich in der Pubertät, einer ohnehin schwierigen...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Der Unfall geschah auf der L 568.

Unfall in Enns
Klein-Lkw-Lenker kracht nach Kollision gegen Baum

Am 5. Oktober gegen 12.20 kam es im Gemeindegebiet Enns auf der L 568 zu einem Unfall. Ein 19-Jähriger kam nach einer Kollision von der Fahrbahn ab und fuhr frontal in einen Baum am Straßenrad. ENNS. Eine 48-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land war im Gemeindegebiet Enns auf der L 568 Richtung Osten unterwegs. Bei der Kreuzung mit der Oberhauserstraße musste sie hinter einem Taxi verkehrsbedingt anhalten, berichtet die Polizei. Im selben Moment lenkte ein 19-Jähriger aus Linz-Land seinen...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Es brauche laut Wolfgang Hattmannsdorfer, Obmann des OÖ Hilfswerk, einen Pflege-Daheim-Bonus, um die Pflege in den eigenen vier Wänden zu honorieren und Angehörige zu entlasten.

Entlastung für Angehörige muss her
Pflegebedarf in Linz-Land wird steigen

Mehr als 6.800 Menschen werden in Linz-Land zuhause gepflegt– Wolfgang Hattmannsdorfer, Obmann des Hilfswerk OÖ, fordert eine Entlastung für pflegende Angehörige. LINZ-LAND. „Die Pflegethematik wird in Linz-Land und im Zentralraum immer wichtiger“, berichtet Wolfgang Hattmansdorfer, Obmann des OÖ Hilfswerk. „Aktuell haben über 8.000 Menschen im Bezirk Linz-Land einen Pflegebedarf. Das Land Oberösterreich rechnet damit, dass sich dieser Wert innerhalb der nächsten 20 Jahren auf über 12.800...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Christine Haberlander gab der JVP Auskunft zum Thema "Bildung in Linz-Land".

JVP Linz-Land
„Bildung muss Thema Nummer 1 bleiben“

Die JVP Linz Land, mit Obmann Gregor Eckmayr, suchte das Gespräch mit Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander, um sich zu den Themen „Ressourcen im Bereich der Deutschförderung in Brennpunktschulen“ sowie „Digitalisierung im Schulwesen“ auszutauschen. LINZ-LAND. Trotz der ländlichen Umgebung gibt es auch in Linz Land Gemeinden, in denen ein hoher Anteil an Schülern mit nicht-deutscher Muttersprache ihre Pflichtschulausbildung absolviert. Gerade an diesen Schulen sei ein...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Bäuerin Anna Pevny mit Landwirtschaftskammer-Präsidentin Michaela Langer-Weninger und Landeshauptmann Thomas im Hofladen.
2

Biobauernhof Pevny
Corona befeuert Digitalisierung am Bauernhof

Heimische Produkte sind bei Österreichern nicht erst seit Corona besonders beliebt. Das Land Oberösterreich möchte aus dem Grund bäuerliche Betriebe mehr fördern und die Weiterentwicklung der Internetauftritte unterstützen.  NIEDERNEUKIRCHEN (hav). Am Biobauernhof Pevny steht die Produktion von Sauerteigbrot an erster Stelle. Anna und Franz Pevny führen den Bauernhof seit 1999 biologisch und ernten in erster Linie Getreide. Der Direktverkauf am Hof findet jeden Donnerstag und Freitag statt....

  • Linz-Land
  • Viktoria Hackl
Obfrau Claudia Durchschlag, Geschäftsführerin Christine Baumgartner und Obfrau-Stellvertreterin Marieluise Metlagel (von links).

Frauennetzwerk Linz-Land
Unterstützung für Frauen & Mädchen seit 10 Jahren

Das Frauennetzwerk Linz-Land feiert sein 10-jähriges Jubiläum. Obfrau und Gründerin Claudia Durchschlag lässt die letzten zehn Jahre Revue passieren. ENNS. "Die Frauenberatungsstelle ist in den letzten zehn Jahren gewachsen, räumlich und personell", sagt Claudia Durchschlag. Heute bietet das Zentrum Beratung, Hilfe und Unterstützung für Frauen in den verschiedensten Bereichen an. Doch auch gesellschaftlich habe sich in den vergangenen zehn Jahren etwas geändert: "Ich würde es als positiv...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Landtagsabgeordneter und Bürgermeister Christian Kolarik und Landtagspräsident Wolfgang Stanek mit Mitarbeiterinnen des Gemeindeamtes Kronstorf.
2

Landtagspräsident Stanek
Unterwegs in den Linz-Land-Gemeinden

Landtagspräsident Wolfgang Stanek besucht gemeinsam mit Landtagsabgeordneten Christian Kolarik derzeit viele Gemeinden im Bezirk Linz-Land. KRONSTORF, LINZ-LAND. Neben Gesprächen mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeister über ihre Erfahrungen während der Corona-Pandemie, wird auch über Chancen, Herausforderungen und Kooperationsmöglichkeiten mit benachbarten Gemeinden diskutiert. Im Rahmen der anschließenden Führung durch die Gemeindeämter, bedankten sich Stanek und Kolarik für den...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Seniorenbund Landesobmann  Josef Pühringer, Seniorenbund Landesobmann-Stv. und Bezirksobfrau Josefine Richter, Seniorenbund Landesgeschäftsführer Franz Ebner und SB-Obm. Horst Kaufmann übergaben Heimleiterin Heike Schütz-Krennbauer und der Leiterin des Betreuungs- und Pflegedienstes Elfriede Hofstätter (Mitte) einen Geschenkkorb für die Mitarbeiter.

OÖ Seniorenbund
Danke an Mitarbeiter des Pflegezentrums St. Florian

Der oberösterreichische Seniorenbund sagte „Danke“ zu den Mitarbeitern des Zentrums für Pflege und Betreuung St. Florian, weil diese während der Corona-Krise ganz besondere Dienste für Heimbewohner geleistet haben. ST. FLORIAN. "Die Mitarbeiter in den Alten- und Pflegeheimen haben einen herausfordernden Job, der viel Geduld und Ausdauer erfordert", heißt es von den Danksagenden. In den vergangenen Wochen und Monaten war und sei die Situation aufgrund des Coronavirus und der damit...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner hat Straßenrowdies und Drogenlenkern den Kampf angesagt
2

Kampf gegen Straßenrwodys
"Dann ist halt gleich das ganze Auto weg"

Landesrat Günther Steinkellner fordert drakonische Strafen für Verkehrsrowdys und illegale Rennen. BEZIRK LINZ-LAND (red). Eine Flut an Anzeigen, Strafen in Höhe mehrerer Tausend Euro und 149 Verkehrsüberschreitungen: So liest sich die Bilanz einer einzigen Verkehrs-Schwerpunkt-Aktion im Bezirk Linz-Land. Am 20. Mai kontrollierte die Polizei auf der B1 zwischen Hörsching, Traun, Pasching und Leonding sowie B139, zwischen Leonding, Pasching, Traun und Ansfelden. Eine positive Bilanz – ...

  • Linz-Land
  • Sonderthemen Linz-Land
Die Zahl der vorgemerkten arbeitslosen Personen im Bezirk Linz-Land hat sich in der Corona-Krise beinahe verdoppelt.

Corona-Virus
Zahl der Arbeitslosen steigt

Mehr als 7.500 Menschen sind aufgrund des Corona-Virus im Bezirk Linz-Land mit Stand Montag, 6. April, arbeitslos gemeldet. REGION ENNS. „Die Zahl der Vorgemerkten hat sich somit beinahe verdoppelt. Es ist zu erwarten, dass die Zahl noch ansteigen wird, beispielsweise aufgrund von Kündigungsfristen“, sagt Michaela Billinger, Geschäftsstellenleiterin des AMS Traun. Besonders die Bereiche Gastronomie, Tourismus, Bau und die Dienstleistungsbranche wie Friseur, Kosmetik und Fußpflege sind...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
 Manfred Benischko (li). zu Gast im Bioladen von Norbert Wieder in Traun.

Corona-Virus
Lieferservice-Plattform als Soforthilfe im Bezirk Linz-Land

Als Service für die Bevölkerung und als  Reaktion auf die derzeitige Lage gibt die neue Plattform www.lieferserviceregional.at Auskunft darüber, welche Unternehmen in Linz-Land  während der Corona-Pandemie notwendige Produkte zu den Kunden nach Hause bringen können. LINZ-LAND (red). Aktuell gibt es im Bezirk Linz-Land 38 Eintragungen. Manfred Benischko, Bezirksobmann der Wirtschaftskammer Linz-Land, freut sich über schnelle und kundenorientierte Lösung und ermuntert die Betriebe, sich rasch...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Die Probeabnahme kann in Linz-Land jetzt auch durch das Autofenster erfolgen. Hier bei der Straßenmeisterei in Ansfelden.
2

Linz-Land und Linz-Stadt
Drive-In-Station für rasche Corona-Proben-Entnahmen

Das Rote Kreuz, die Polizei und die Freiwillige Feuerwehren haben gemeinsam eine Drive-In-Station für rasche Proben-Entnahmen auf dem Gelände der Straßenmeisterei in Ansfelden eingerichtet. LINZ-LAND (red).  Achtung: Dort werden jedoch nur nach Zuweisung durch die Behörden Proben entnommen. „Wenn man keine Symptome hat macht eine Testung keinen Sinn, man bekommt nur eine falsche Sicherheit“, betont Bezirkshauptmann Manfred Hageneder. Testungen im Akkord durchführenVor Ort können pro...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Container bleiben weiter bestehen und werden regelmäßig geleert.

Corona-Virus
Altstoffsammelzentren in Region Enns geschlossen

Seit Wochenbeginn sind die Altstoffsammelzentren (ASZ) geschlossen. Aufgrund der aktuellen Lage bleiben alle ASZ im Bezirk Linz-Land bis auf weiteres geschlossen. REGION ENNS. "Die für die Hygiene wichtige Bioabfall- und Restabfallabfuhr bleibt aufrecht und hat oberste Priorität. Die OÖ Umwelt Profis sorgen für die Aufrechterhaltung der Containersammlung für Altpapier, Kunststoff-, Glas- und Metallverpackungen an dezentralen Standplätzen. Auch die Hausabholung des gelben Sackes oder des...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die Polizei ersucht, mit betagten Verwandten über diese Trickbetrüger zu sprechen und sie vor derartigen Vorgehensweisen zu warnen.

Falsche Beamte
Polizei warnt vor Trickbetrügern

Die Polizei warnt im Bezirk Linz-Land vor Betrügern, die sich als Polizisten ausgeben. Eine ältere Dame fiel den Tätern bereits zum Opfer. LINZ-LAND.  Am 17. März, gegen 15 Uhr, rief ein bislang unbekannter Täter mit deutschem Akzent bei einer betagten Frau im Bezirk Linz-Land an und gab sich als Polizeibeamter aus. Er warnte die Pensionistin vor Einbrüchen in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft und gab an, dass ein Teil der Einbrecherbande bereits gefasst worden sei. Einer dieser Einbrecher...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Auf der Bundesstraße von Traun kommend kurz vor Haid sieht man im Hintergrund ein Auto. Ansonsten wäre die Straße von Traun bis zum Haidcenter verstopft.
1 4

Corona-Virus
Verkehrssituation: Solche Bilder kennt man nicht aus Linz-Land

Einen Kilometerlangen Stau, genervte Autofahrer und stark befahrene Straßen in den Gemeinden: Von Montag bis Samstag gab es bisher im Bezirk Linz-Land immer das gleiche Bild auf den wichtigen Hauptverkehrsrouten. LINZ-LAND (red). Die Ausgangsbeschränkung der Bundesregierung fegte die Straßen leer und sorgte am hellichten Tag, wo sich sonst im Bezirk die Blechlawinen durchschieben, für fast autofreie Straßen. Die folgenden Bilder wurden zur Rush-Hour im Bezirk Linz-Land...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Foto in der MITTERHUEMER Technik-Welt
2

SPORT - VORTRAG
Vortrag in der MITTERHUEMER Technik-Welt in Steyr

Hallo Es freute mich sehr, dass vergangenen Dienstag – trotz der derzeit angespannten Corona-Situation - über 50 Personen in die MITTERHUEMER Technik-Welt in STEYR kamen und sich gemeinsam mit mir mehr als 150 Bilder + Videos von meinen Mountainbike-Events im Jahr 2019 ansahen!! Beim Vortrag in Steyr gab es auch die Möglichkeit, dass man sich Shimano Produkte die ich auch verwende (Helm, Brille, Schuhe, Gewand) zu einen Spezialpreis von -20% kaufen konnte.. Diese Möglichkeit wird es auch...

  • Enns
  • Lukas Kaufmann
Von links: Landesrat Markus Achleitner, Wirteobmann Thomas Mayr-Stockinger, WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer, Gerhard Lehner, Franz Hava, Franz Grillnberger, Tourismus-Spartenobmann Robert Seeber, Hotellerie-Obmann Gerold Royda und Spartengeschäftsführer Stefan Praher.

Wirte-Jubiläen
Gastwirte aus Linz-Land geehrt

Die Fachgruppen Gastronomie und Hotellerie ehrten elf Wirte aus Linz-Land für ihren langjährigen Einsatz in der Branche. Zusätzlich gratulierte man Franz Hava aus Enns, der den ersten Schritt ins Wirteleben, die Konzessionsprüfung, gemeistert hat. ENNS. „Als Kommunikationsdrehscheibe für die Menschen und den Gast im Ort sorgen rund 520 Wirtinnen und Wirte im Bezirk Linz-Land. Ob Buffet, Cafe, Gasthaus, oder Restaurant — alle sind wichtige Treffpunkte und Kommunikationszentren", heißt es...

  • Enns
  • Michael Losbichler
6

Wettpflügen und Sensenmähen
Sportliche Bewerbe der Landjugend

Wettpflügen und Sensenmähen sind Diesziplinen bei den sportlichen Veranstaltungen der Landjugenden. REGION. Heuer findet das Wettpflügen der Landjugend Linz-Land am 9. August zu Gast bei der Landjugend Leonding–Pasching statt. Ziel ist es, eine vorgegebene Fläche möglichst gleichmäßig unter Berücksichtigung einer bestimmten Zeitvorgabe zu pflügen. Dabei werden die einzelnen Pflüge nach Ausstattung und Art in Kategorien eingeteilt. Abhängig von den Teilnehmern werden in den Kategorien...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.