Bewegung

Beiträge zum Thema Bewegung

Den eigenen Bluckdruck regelmäßig messen.
3

Christoph Lang von der Time - Apotheke
Bluthochdruck behandeln und Herzinfarkt verhindern

„In unserer Apotheke haben wir tagtäglich mit Patienten, die unter erhöhtem Blutdruck leiden, zu tun. Diese Personen bekommen vom Arzt Medikamente verordnet, die den Blutdruck senken und somit Herz und Blutgefäße entlasten. Zuhause werden die Werte regelmäßig kontrolliert und protokolliert, um etwaige Probleme oder Unregelmäßigkeiten sofort erkennen zu können. Von Bluthochdruck spricht man bei einem Wert über 140/90 mmHg“, erklärt Christoph Lang von der Time - Apotheke in Pasching. PASCHING....

  • Linz-Land
  • Lieselotte Hemetsberger
Gerade in der Winterzeit profitiert das Immunsystem, aber auch das Gewebe und die Psyche von Bewegung im Freien.
3

Gut für Körper und Geist
Bewegung in der kalten Jahreszeit

Für all jene, deren Neujahrsvorsätze sich um Bewegung und Sport drehen oder die generell mehr für ihre Fitness tun wollen, haben Experten  aus der Region Enns zahlreiche Tipps. REGION ENNS. „Bewegung stärkt das Immunsystem. Das ist gerade im Winter wichtig!", sagt Physiotherapeut Christoph Prandstätter. „Sie verringert das Infektionsrisiko um bis zu 31 Prozent, verbessert die Immunantwort nach einer Ansteckung und die Sterberate sinkt bei ausreichend Bewegung deutlich." Auch Osteopath und...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Christoph Prandstätter zeigt, wie das „Hüftrollen“ ausgeführt wird.
4

Sport-Tipps
Physio Prandstätter zeigt Aufwärm- und Mobilisationsübungen

Mit den Tipps vom Bewegungsprofi Christoph Prandstätter, Physiotherapeut aus St. Florian, gelingt das optimale Aufwärmen und Mobilisieren.  Hüftrollen:

Das „Hüftrollen“ mobilisiert insbesondere die Wirbelsäule

. Die Ausgangstellung ist die Rückenlage. Die Beine sind aufgestellt und die Arme liegen seitlich im 90° Winkel neben dem Körper. Beide Beine werden abwechselnd nach rechts und nach links abgelegt. 
Bei dieser Übung werden drei Durchgänge mit jeweils sechs bis zehn Wiederholungen pro...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Abwehrkräfte stärken: Mit der richtigen Vorbereitung können wir einen sportlichen Start in die Wintersaison hinlegen.
1

Fit in den Winter
Das Immunsystem und den Körper aktiv halten

Durch körperliche Aktivität steigt die Anzahl der natürlichen Killerzellen. Trotz des Lockdowns und ungemütlicher Temperaturen sollten wir daher auf viel Bewegung an der frischen Luft setzen. ÖSTERREICH. Eine Studie, welche im April im British Journal of Sports Medicine veröffentlicht wurde, zeigte zum Beispiel, dass sportliche Personen ein geringeres Risiko schwerer Covid-19-Verläufe hatten. Bereits länger bekannt ist, dass sportliche Betätigung bei der Stressregulation hilft....

  • Ines Riegler
Christian Zierhut, Bettina Mühlberger und Martin Heiligenbrunner (v.l.) sind die Initiatoren des Projekts.

Soziales Projekt
Sportgruppe unterstützt Kinder und Jugendliche

Gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum „reset“ riefen Christian Zierhut und Martin Heiligenbrunner des „Energy Fitness“ -Studios in Ennsdorf ein tolles Projekt für Kinder und Jugendliche, die Unterstützung brauchen, ins Leben.  ENNSDORF, AMSTETTEN. Jeden Dienstag erhalten die Kinder die Möglichkeit, sich im Rahmen der Sportgruppe im „Energy Fitness“ Amstetten auszutoben, Frust abzulassen und ihre Probleme für eine Stunde lang zu vergessen. Dass das gerade in Zeiten wie diesen besonders wichtig ist,...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Ein gesundes Körpergewicht und eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung können dazu beitragen, die Entstehung von Diabetes zu verhindern.
2

Weltdiabetestag
Lebensstil bei Diabetes entscheidend

Der Weltdiabetestag am 14. November macht auf die weit verbreitete Erkrankung aufmerksam und ruft zur Vorsorge auf: Rund 600.000 Menschen in Österreich leiden an Diabetes, Tendenz stark steigend. Eine aktuelle Studie aus den Niederlanden kam zu dem Ergebnis, dass Menschen mit einer guten Herzgesundheit ein geringeres Risiko haben, an Diabetes Typ 2 zu erkranken. OÖ. Mit der Studie wird einmal mehr unterstrichen, wie wichtig ein gesunder Lebensstil in der Prävention der „Zuckerkrankheit“ ist....

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder

ATSV St. Valentin - YOGA
2. Kurs startet am 20.10.21

Aufgrund der erfreulich großen Nachfrage war der angebotene Yoga Kurs des ATSV St. Valentin bereits nach wenigen Tagen restlos ausgebucht. Der ATSV versuchte sein Bestmögliches, um einen zweiten Kurs anbieten zu können und erfreulicher Weise kann mitgeteilt werden, das dies gelungen ist! Beim Dehnen, Atmen, Bewegen und Entspannen bringst du Körper, Geist und Seele in Harmonie.Am 20.10. startet ein zweiter Yoga Kurs unter der Leitung von Martina Mittwoch, 18.30 - 19.45 Uhr Kindergarten St....

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Chronische Durchblutungsstörungen entwickeln sich meist langsam. Die Ursache für schmerzende Beine sollte daher frühzeitig ärztlich abgeklärt werden
4

Gefäßchirurgischer Notfall
Akute Durchblutungsstörungen in den Beinen

Plötzliche und starke Schmerzen in den Beinen können Anzeichen eines akuten arteriellen Gefäßverschlusses sein. Bei diesen Symptomen sollte sofort ein Krankenhaus aufgesucht werden, da schlimmstenfalls das Bein absterben kann. Das Land OÖ und die oberösterreichischen Spitäler rücken diese Notsituation in den Fokus und klären über ernst zu nehmende Anzeichen auf. OÖ. Bei Durchblutungsstörungen kann das Blut nicht mehr ungehindert durch die Gefäße fließen. In den Arterien entwickeln sie sich...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Oberösterreichs Kinder- und Jugendsport in Schulen und Vereinen muss weiter fortgesetzt werden, nachdem bei der jüngsten Generation der Bewegungsmangel rasant zugenommen hat.

Sportunion
Nachwuchs braucht Garantie für den Sport

Die Sportunion fordert anlässlich der derzeitigen Pandemie-Entwicklung eine "Nachwuchssport-Garantie" der Bundesregierung. Diese soll künftig vorausschauend absichern, dass die Jugend auch bei steigenden Corona-Zahlen ihrem Sport nachgehen kann. OÖ. Damit der Kinder- und Jugendsport auch trotz der aktuellen Entwicklung stattfinden kann, wünscht sich die Sportunion eine praxistaugliche Anpassungen beim Ninja-Pass für das Wochenende, mehr Aufklärung für einen rascheren Impffortschritt und eine...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Durch spielerische Bewegung können die Kleinen ihre Welt erkunden.
2

Turnverein St. Valentin
Bewegungsförderung von Anfang an

Bewegung ist auch für die Kleinsten besonders wichtig. Daher hat der Turnverein St. Valentin ab Herbst wieder ein buntes Angebot an Bewegungseinheiten.  ST. VALENTIN. Babys und Kleinkinder erkunden durch Bewegung und Sinneswahrnehmung ihre Welt. Anregende Spiel- und Bewegungslandschaften animieren zum Entdecken und Ausprobieren. Dabei können die Kinder durch den Raum rollen, krabbeln, laufen, klettern, toben, wodurch die gesamte Motorik, der Gleichgewichtssinn, die Geschicklichkeit und die...

  • Enns
  • Sandra Würfl

Kostenloses Einstiegssemester
JACKPOT.FIT - Das Gesundheitsangebot des ATSV St. Valentin

JACKPOT.FIT - Das Gesundheitsangebot für Sportmuffel, Sport-Beginner*innen und Wiedereinsteiger*innen. Wissenschaftlich begleitet und qualitätsgesichert. Regelmäßiges Krafttraining und mindestens 150 Minuten ausdauerorientierte Bewegung sollten alle Erwachsene wöchentlich erreichen, um die Gesundheit zu fördern. Jackpot.fit basiert auf diesen Empfehlungen und soll Sie dabei unterstützen diese zu erreichen. Der ATSV St. Valentin möchte ganz besonders inaktive Erwachsene Personen die von...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
In Bewegung kommen, jeder Schritt zählt

Mini Med Webinar
Bewegung macht wirklich gesünder

Bewegung ist gesund. Wie man konkret gesundheitlich von körperlicher Aktivität profitieren kann, wurde in einem Mini Med Webinar geklärt. Zudem gab der Referent praktische Tipps für ein bewegteres Leben. „Weit mehr als die Hälfte unseres Körpers macht der Bewegungsapparat aus, also Skelett, Muskeln und Bänder. Das lässt schon darauf schließen, dass wir zum Bewegen gebaut sind“, so Thomas Schachner von der Universitätsklinik für Herzchirurgie am Landeskrankenhaus Innsbruck zu Beginn eines Mini...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Was die Mausefalle für die Skifahrer ist, ist die Choralpe für uns Biker - 30 Grad steil :)
2

SPORT
Platz 19 bei der österreichischen Staatsmeisterschaft

Hallo Eigentlich wäre ich letztes Wochenende wieder als Mountainbike-Guide und Techniktrainer im Einsatz gewesen – da dieses Event kurzfristig abgesagt wurde, beschloss ich beim KITZ ALP BIKE Marathon in Tirol an den Start zu gehen.. Die Extreme-Strecke war 82 Kilometer lang und hatte 3600 Höhenmeter – einen Großteil der Strecke kannte ich bereits aus den Vorjahren.. Highlights vom Marathon in Kitzbühel sind bestimmt das Ende des ersten Anstieges (30% steil hinauf zur Choralpe) und der ewig...

  • Enns
  • Lukas Kaufmann
Der 29. Juni, „Peter und Paul“, ist Tag der Priesterweihen. Mit der Aktion „Petra und Paula“ forderten Ennser Katholiken Gleichberechtigung von Frauen in der Kirche.
2

Reformen gefordert
Priesterweihe: Wie in Enns Paul zu Paula wurde

Gleichberechtigung in der katholischen Kirche als Thema bei Katholiken-Spaziergang in Enns ENNS. Am 29. Juni traf sich bei der Basilika St. Laurenz eine Gruppe von Ennser Katholikinnen und Katholiken, um bei einem abendlichen Spaziergang das Thema „Gleichberechtigung in der Kirche“ im wahrsten Sinn des Wortes anzugehen. Dabei wurden auf einem Rundweg durch den Eichberg sieben Thesen der neuen Kirchenreformbewegung „Maria 2.0“ vorgestellt und von einzelnen TeilnehmerInnen analysiert. Sexualmoral...

  • Enns
  • Ulrike Plank

Aktionstag in Traun
Ein schwungvoller Ausflug in den Motorikpark

Bewegung und Teamwork standen beim dritten Aktionstag im Renata Hönisch-Motorikpark am Trauner Freizeitareal Oedtersee am Programm. TRAUN. Veranstaltet wurde dieser vom städtischen Integrations- und Jugendservice "together", gemeinsam mit den Kooperationspartnern Xtreff und Streetwork. Rund 60 Schüler der Mittelschule St. Martin nahmen – natürlich unter strengen Corna-Auflagen – daran teil und lernten unter professioneller Anleitung des Motorikpark-Planers, Thomas Birnleitner die Übungsvielfalt...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Nach dem Lockdown (wieder) in die Gänge kommen.

Nach dem Lockdown
Kampf den Corona-Kilos

Die Österreichische Diabetes Gesellschaft (ÖDG) warnt vor den gesundheitlichen Folgen der gesamtgesellschaftlichen Gewichtszunahme und Bewegungsarmut der letzten Monate. Gemeinsam mit Otto Lesch, Psychiater und Experte für Lebensstiländerung, ruft sie dazu auf, die Öffnungsschritte auch als Motivation zu verstehen, erste Schritte in Richtung "Neuer Gesundheit" zu gehen. ÖSTERREICH. Susanne Kaser, Stellvertretende Direktorin der Universitätsklinik für Innere Medizin I der Medizinischen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Unterwegs auf den Trails auf der Insel CRES
4

SPORT - 4 ISLANDS in Kroatien
Endlich gibt es wieder ein Mountainbike Rennen :)

In einer Zeit wo zu Hause leider nach wie vor aufgrund von Planungsunsicherheit Rennen abgesagt werden die erst im Mai/Juni stattfinden sollten, haben die Veranstalter in Kroatien bewiesen, dass es auch anders geht – DANKE für Euren Einsatz!! Mir persönlich machte das erste Rennen (wir fuhren auf den Inseln: KRK – RAB – CRES – MALI LOSINJ) des Jahres großen Spaß, meine Beine drehten sich super und ich habe auch einen tollen Druck am Pedal, darüber war ich etwas verwundert, denn das...

  • Enns
  • Lukas Kaufmann
Am Weg zum Gipfel - der HOHE DACHSTEIN ist schon zu sehen.. :)
4

SPORT
Dachstein-Rush

Am DACHSTEIN mit Andreas Goldberger und Christoph Sumann Hallo Von 8. bis 9. April hätte wieder der DACHSTEIN RUSH stattfinden sollen, viele motivierte Hobby-Sportler hätten sich von der Eurotherme Bad Schallerbach mit dem Rennrad auf den Weg ins Salzkammergut nach Hallstatt gemacht und von dort wäre es dann zu Fuß und mit Ski hinauf zur Simony-Hütte gegangen.. Nach einer Übernachtung wären schließlich am nächsten Tag die letzten Meter Richtung Gipfel des höchsten Berges von Oberösterreich...

  • Enns
  • Lukas Kaufmann
Mein "Arbeitsplatz" am Osterwochenende - DANKE an alle Sponsoren die das immer wieder ermöglichen!!
3

SPORT - Charity Projekt - SPORTELN FÜR EIN KINDERLÄCHELN
666 Kilometer in 24 Stunden am Indoor-Bike für Herzkinder Österreich

Hallo 17 Liter getrunken, 24 Gels und 10 Kornspitz aus Asten gegessen So hat mein Oster-Menü heuer ausgesehen und es hat dafür gesorgt, dass ich während den 24 Stunden immer voller Energie war.. :) Am Samstag pünktlich um 14 Uhr startete ich meine 24 Stunden AktivKlima Hometrainer-Challenge für Herzkinder Österreich bei Installateur Altmüller und war überglücklich, dass sich sehr lange keine größeren Probleme einstellten.. Durch die tolle Klimaanlage im Raum war meine Umgebungstemperatur immer...

  • Enns
  • Lukas Kaufmann
Bewegung ist in jedem Alter wichtig.

Empfehlungen des FGÖ
Wie viel Bewegung ist genug Bewegung?

Jeder weiß, dass Sport gesund ist. Doch wie viel Bewegung sollte man tatsächlich in den Alltag integrieren? Der FGÖ klärt auf. ÖSTERREICH. Spätestens seit der Coronavirus-Pandemie ist wohl jedem Menschen klar geworden, wie gesundheitsfördernd Bewegung ist. Den ganzen Tag am Schreibtischsessel zu sitzen, ohne auch nur dem kleinsten Spaziergang zwischendurch, macht Körper und Seele zu schaffen. Das Mindestmaß an körperlicher Betätigung richtet sich unter anderem nach der Altersgruppe, klärt der...

  • Wien
  • Michael Leitner
Nach dem Corona-Winter: Aktiv werden, aber nicht übertreiben und auf die Ernährung achten!

Fit trotz Pandemie
Sportlich wieder aktiv werden nach Lockdown

Die aufgrund der COVID-19-Pandemie bedingten Maßnahmen haben unter anderem dazu geführt, dass viele Menschen ihren gewohnten sportlichen Aktivitäten nicht mehr nachgekommen sind. ÖSTERREICH. Fitness-Center, Yogastudios usw. waren und sind geschlossen, die kalten, dunklen Wintermonate haben nicht unbedingt zu mehr körperlicher Betätigung beigetragen. Nun drängt es die Leute vermehrt ins Freie und zum Sport. Allerdings sollte man die Sache nicht zu schnell und zu ehrgeizig angehen. Besser ist es,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Hormone beeinflussen die Gesundheit und das Wohlbefinden von Frauen.

MINI MED-Webinar
Frauengesundheit und Hormone: Was gibt es Neues?

Von der Pubertät bis zur Menopause – Hormone bestimmen das Leben einer Frau und tragen erheblich zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Ist der Hormonhaushalt aus der Balance geraten, fühlen sich viele Frauen unwohl. Karl Tamussino, Klinikvorstand der Universitätsklinik für Frauenheilkunde in Graz gab in seinem MINI MED-Webinar Tipps für Frauen in allen Lebensphasen. ÖSTERREICH. Für junge Frauen steht oft die Verhütung im Vordergrund, wenn es Frauengesundheit geht. Die Anti-Baby-Pille ist bis...

  • Wien
  • Anna Schuster
Vitamine und Co. machen fit und froh.

Gesunde Weihnachten
Ideen für Weihnachten: Heuer gesunde Geschenke

Zu Weihnachten bietet sich die Gelegenheit an, Freunde und Familie zu beschenken. In herausfordernden Zeiten wie diesen liegt uns die Gesundheit der Liebsten besonders am Herzen. Das Leitmotiv der gesunden Geschenke kann heuer folglich eine Inspiration sein. ÖSTERREICH. Sport hält den Körper wie auch den Geist fit. Aufgrund der Corona-Krise ist das Bewegungsangebot eingeschränkt, doch es bestehen viele Möglichkeiten, den Sport nach Hause zu holen. Beispielsweise mit Online-Yoga- und...

  • Wien
  • Anna Schuster

BUCH TIPP: Toni Innauer – "Die 12 Tiroler - Bewegung von den Tieren lernen"
Zwölf Übungen für Körper und Seele

Der Bewegungsarmut in unserer Gesellschaft hat Skisprung-Legende und Erfolgstrainer Toni Innauer den Kampf angesagt. "Es geht so einfach", zeigt er uns mit seinen "12 Tirolern": Übungen, in denen sich der Mensch als Krönung der Schöpfung zu seinen grundlegenden Fähigkeiten zurückbesinnt. 12 Bewegungen, heimischen Tieren nachempfunden, helfen, den verkümmerten Bewegungsapparat und die Seele fit für den Alltag zu machen. Christian Seiler Verlag, 144 S., 19,80 € Zur BUCH-PRÄSENTATION im Alpenzoo...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.