Alles zum Thema linz

Beiträge zum Thema linz

Sport

Geschichten vom mühlviertler Eisenmann: das war 2018

Wer sich noch an das Jahr 2017 erinnert, da hat der mühlviertler Eisenmann in Poderskaff dem Marsch um den Altabsiedlerteich beigewohnt und nach fast unpackbaren Schmerzen trotzdem gefinisht. Danach ist es still geworden um den Eisenmann und das hatte einen Grund: um noch mehr ein Eisenmann zu werden (was aufgrund unmöglichem Noch-mehr-Training unmöglich ist), lies sich der Eisenmann noch mehr Eisen implantieren, besser gesagt noch mehr Titan (leichter, härter, schneller). Eigentlich müsste...

  • 20.11.18
Lokales
Der Elefant Soliman zog im Jahr 1552 durch Linz; gefunden von Bertl, Hauptplatz 21, Kellertheater
3 Bilder

Linz entdecken
Der Kupfermuckn-Kalender 2019

Als im Jahr 1552 der Elefant Soliman durch Linz zog und nun im neuen Jahrtausend Graffiti-Künstler den Linzer Hafen verschönern. Die Redakteure der Kupfermuckn präsentieren sehenswerte Kleinode der Landeshauptstadt – bekannte und weniger bekannte Sehenswürdigkeiten, die es in Linz zu entdecken gibt. Der Kalender kostet 5 Euro. 2,50 Euro verbleiben den Kupfermuckn-Verkäufern. Obwohl das bei dieser Kälte ein wirklich harter Job ist, erfahren wir in der Adventzeit auch viel Zuspruch aus der...

  • 15.11.18
Lokales

Nächtliche Sperren auf der A7-Ausfahrt Urfahr

BEZIRK. Im Zuge der Bauarbeiten an der A7 Voestbrücke sind kommende Woche nächtliche Sperren der Ausfahrt Urfahr (Richtung B126/B127 Rohrbach/Bad Leonfelden) in Fahrtrichtung Freistadt erforderlich. Für Lenker die von Süden kommen wird daher eine beschilderte Umleitung über die Anschlussstelle Dornach eingerichtet. Die Ausfahrt Urfahr ist in folgenden drei Nächten jeweils von 20 bis 5 Uhr gesperrt: • Montag 12.11. auf Dienstag 13.11. • Dienstag 13.11. auf Mittwoch 14.11. • Mittwoch...

  • 09.11.18
Lokales
WKO-Regionalstellenobfrau Sabine Wendlinger-Slanina spricht sich für kostenlose Schließfächer in Graz aus.
3 Bilder

Schließfächer in Graz
WK-Obfrau Sabine Wendlinger-Slanina: Graz braucht kostenlose Schließfächer im Zentrum!

Schließfächer und Aufbewahrungsboxen würden laut Sabine Wendlinger-Slanina die City attraktivieren. Wer kennt es nicht? Ein Shoppingtag in der Altstadt soll bei einem gemütlichen Achterl Wein oder einem Abendessen seine Krönung finden. Oder man hat den Koffer in der Stadt dabei, weil man nach einem Termin in der Innenstadt den Zug erwischen muss. Wohin aber mit den Einkäufen oder dem Gepäck während man unterwegs ist? "Dieses Problem könnte relativ einfach gelöst werden", meint...

  • 07.11.18
Sport
8 Bilder

Finale Schülercup und Landesliga 2018 Gewichtheben

Gestern fand in Lochen das Finale des OÖ-Schülercups statt: Unser Nachwuchs konnte wieder zeigen was in Ihm steckt. In der U9 erreicht Jan Klinger den 2. Platz. Ebenso 2. wurde sein Bruder Jonas Klinger in der U13. Den Gesamtsieg in der U13 holte sich Luca Modrey mit einer neuen Bestleistung im Stoßen (61kg!) und der neuen Punktebestleistung von 628 Punkten.Luca konnte somit seine Zweikampfbestleistung wieder um 3 Kilo erhöhen. Den Gesamtsieg in der U15 sicherte sich Nico...

  • 04.11.18
Lokales

Polizeieinsatz in Linz
Alkolenker nach Verfolgungsjagd in Haft

LINZ (red).  Während des Streifendienstes in Linz wollten Polizeibeamte am 2. November 2018 um 6:40 Uhr – in der Kärntnerstraße – einen mit zwei Personen besetzten Pkw zu einer routinemäßigen Fahrzeug- und Lenkerkontrolle anhalten. Der vorerst unbekannte Fahrzeuglenker, ein 23-jähriger Linzer, ignorierte die Anhaltezeichen und beschleunigte den Pkw. Er flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit über die Waldeggstraße Richtung stadteinwärts. Dabei setzte er eklatante...

  • 03.11.18
Lokales
Linz hat seit 1. Oktober mehr als 200.000 Einwohner.

Stadtforschung
Linz hat mehr als 200.000 Einwohner

Geburten und Zuzüge ließen Linz in den vergangenen Jahren immer weiter wachsen. Nun wurde die 200.000er-Marke geknackt. LINZ. Am 1. Oktober lebten 206.800 Linzer in der oberösterreichischen Landeshauptstadt. Das ist ein Plus von fast 1.300 Personen im Vergleich zum Vorjahr, wie der dritte Quartalsbericht der Stadtforschung Linz zeigt. Für Bürgermeister Klaus Luger ist das die Bestätigung, dass Linz nach wie vor ein attraktiver Wohnort ist. "Der stätige Zuzug nach Linz hat sich in den...

  • 31.10.18
  • 1
Leute
Gazmend Freitag: bei der ART Salzburg Contemporary 2018
9 Bilder

ART Salzburg Contemporary
Gazmend Freitag Künstler des Monats in der Galerie Artinnovation Innsbruck

Auf der vor kurzem ausgetragenen Kunstmesse ART Salzburg Contemporary wurde der in Linz lebende Maler Gazmend Freitag mit seinem Werk „Als ich sie das erste Mal sah“ einem internationalen Publikum vorgestellt. Das ausgestellte Ölgemälde übertrug seine positiv emotionale Wirkung auf die Betrachter und eine positive Resonanz seitens des interessierten Kunstpublikums am Stand von Artinnovation Innsbruck war somit wie selbstverständlich gegeben. Am 1. Februar 2019 wird es zu einer Ausstellung...

  • 31.10.18
Wirtschaft
Bei der Siegerehrung (v. l.): Innungsmeister Kurt Pletschacher, Bundessieger Norbert Schartner jun., Bundesinnungsmeister KommR Peter Engelbrechtsmüller und Andreas Wenger, Fähnrich der Salzburger Rauchfangkehrerinnung.

Lehre 2018
Bundessieg geht nach Großarl

Nach 28 Jahren kommt der Sieger des Bundeslehrlingswettbewerbs der Rauchfangkehrer wieder aus Salzburg. LINZ. Der Großarler Norbert Schartner jun. konnte den Bundeslehrlingswettbewerb der Rauchfangkehrer für sich entscheiden. Die 13 besten Rauchfangkehrer-Lehrlinge Österreichs mussten ihr Wissen und Können sowohl in der Praxis als auch in der Theorie unter Beweis stellen. Vom Ölbrenner zum Leckraten Die 13 Kandidaten wurden in allen für den Rauchfangkehrer relevanten Bereichen geprüft....

  • 28.10.18
Lokales

Raub
Junger Russe wurde in Linz festgenommen

LINZ. Gegen 14:15 Uhr wure ein 15-jähriger Linzer, am 25.Oktober 2018, gegen im Bergschlösslpark von drei ihm unbekannten Männern, unter ihnen ein junger Russe, mit dem Umbringen bedroht. So forderten die Täter von dem 15-Jährigen sein Handy und Bargeld. Der Linzer folgte ihnen 40 Euro und sein Handy aus. Die Täter forderten weiters der 15-Jährige solle noch mehr Geld von seinem Bankkonto beheben. Zu diesem Zweck begleiteten sie ihn zu einer Bank auf dem Linzer Bahnhof. Als der...

  • 26.10.18
Lokales

Überfall in Linz
Unbekannte Täter wollten Mann berauben

LINZ Kurz vor 14 Uhr ging ein junger Mann aus dem Bezirk Freistadt beim Panuli Park in Linz Richtung stadtauswärts. Er konnte vor ihm einen kleineren Schwarzafrikaner wahrnehmen, der anfing zu pfeifen als er an ihm vorbeiging. Ein anderer Schwarzafrikaner packte plötzlich den jungen Mann aus Freistadt von vorne an seiner Jacke. Der Kleinere kam von hinten, hielt ein Klappmesser in der Hand und forderte die Geldbörse und das Handy. Der Freistädter griff daraufhin in seine Hosentasche um...

  • 26.10.18
Lokales

Baby-Boom in Linz
1.700 Geburten seit Jahresbeginn – Zuzug von Ausländern rückläufig

LINZ. Ein Plus von nahezu 1.300 Personen im Vergleich zu 2017 zählt die oberösterreichische Landeshauptstadt bei den Einwohnern. Mit dem 1. Oktober sind es 206.800 Linzer. Von Oktober 2017 bis Oktober 2018 erblickten 1.682 Linzer Babys das Licht der Welt, ein neuer Rekordwert. Stellt man die Geburten den Todesfällen gegenüber, so verzeichnet Linz hier ein Plus von 155 Personen. Bei den Wanderungsbewegungen stehen exakt 11.582 Zuzügen 10.822 Wegzügen gegenüber. Auch ein hier ein Plus von...

  • 26.10.18
Lokales
Bauarbeiten sorgen in Linz für Behinderungen.

Achtung Pendler: Verkehrsbehinderungen auf der B127 in Linz

BEZIRK ROHRBACH, LINZ. Von Donnerstag, 25. Oktober, 20 Uhr bis Montag, 29. Oktober, 04.30 Uhr ist die B127, die Rohrbacher Straße, im Bereich der Kreuzung Rudolfstraße/Hagenstraße erschwert passierbar. Der Grund sind Kanal- und Leistungsbauarbeiten. Die Straßeninformationszentrale des Landes rechnet mit einer Fahrzeitverlängerung von ungefähr fünf Minuten. Weiters ist noch bis Samstag, 27.Oktober, 15.30 Uhr der Tunnel Ottensheim erschwert passierbar. Fahrzeitverlängerung ungefähr zehn...

  • 25.10.18
Freizeit
„Linz ,Objektiv‘ gesehen“ ist ein Bildband, der 110 Jahre Linzer Geschichte von etwa 1850 bis 1960 veranschaulicht.
4 Bilder

Buchtipps Fürstelberger
Zeitreise per Buch

Kriege, Hungersnöte und Besatzungsmächte: Krimis und Bildbände erzählen die Linzer Geschichte. LINZ. Wer interessiert an der Linzer Geschichte ist und wem Zeitreisen zu gefährlich sind, kann in den vier Buchtipps der Bücherei Fürstelberger schmökern. Die Bücher erzählen Krimi-Geschichten, die sich in Linz in den 1930er-Jahren abgespielt haben. „Der Fall Schinagl“ spielt 1935, als man im Hof der damaligen Dollfußschule eine Leiche entdeckt. Der Tote Karl Schinagl sollte eigentlich im...

  • 24.10.18
Wirtschaft
Innungsmeister Anton Rieder und Tirols Bau-Innungsmeister Thomas Bodner und Daniel Indrist (v.l.) in Linz.

Beste Tiroler Platzierung bisher
Daniel Indrist wurde 5. im Bundesjungmaurerwettbewerb

KEMATEN/KUFSTEIN (red). Der Osttiroler Daniel Indrist, Maurerlehrling der Firma Bodner in der Niederlassung Kematen, nahm am zweitägigen Österreichischen Bundesjungmaurerwettbewerb in Linz teil und war – so die Aussage der Fachjury – der Beste Tiroler Maurer seit jeher! Die Maurerlehre ist bereits die zweite Lehre, die Daniel absolviert. In der ersten Lehre ließ sich Daniel zum Fliesenleger ausbilden und räumte hier als Bester im Tiroler Lehrlingswettbewerb bereits zwei Mal Gold ab. Zwei...

  • 17.10.18
Sport
2 Bilder

Ultraläufer Demeter Dick im Interview

"Helden des Laufsports" führt Interviews mit Menschen die eine gemeinsame Leidenschaft haben, nämlich das Laufen. Zeiten spielen hier keine Rolle, es geht um die Person und die Geschichte dahinter. Vom Genussläufer bis zum WM-Teilnehmer, hier ist von jedem etwas finden. Heute stellt sich der Linzer Demeter Dick den Fragen. "Helden des Laufsports" ist auf Facebook zu finden! Demeter Dick, der auch als „Triathlon Dog“ bekannt ist, hat als Typ, genau wie sein Name, Seltenheitscharakter....

  • 17.10.18
Gesundheit
Mini Med Linz: Iris Huber, Christine Radmayr (Moderation), Michaela Perndl und Axel Hiebinger (von links).

Mini Med-Vortrag
"Gut gekaut ist halb verdaut"

LINZ. Entscheidend für unser Wohlbefinden sind eine gute Ernährung und ein funktionierendes Verdauungssystem. Zum Thema "Darmgesundheit – Darm und Co, Wissenswertes rund um den Verdauungstrakt" referierten kürzlich im Neuen Rathaus Linz Oberarzt Axel Hiebinger und Diätologin Michaela Perndl vom Kepler Universitätsklinikum sowie Iris Huber, Ernährungswissenschafterin der OÖGKK. Richtige Ernährung ist sehr wichtig "Morbus Crohn und Colitis ulcerosa sind die häufigsten Vertreter...

  • 16.10.18
Wirtschaft
Was die Zukunft bringt, das konnten Vertreter der HTL Bulme Deutschlandsberg beim Technologietag in Linz erfahren.

HTL Bulme
HTL Bulme Deutschlandsberg beim Technologietag in Linz

HTL Bulme Deutschlandbserg beim Technologietag in Linz DEUTSCHLANDSBERG/ GRAZ/LINZ. Der neunte Technologietag der Firma EBM über die Methodik im Umgang mit einer Business Experience Plattform fand im Wissensturm in Linz statt. Bei dieser Veranstaltung nahmen auch zwei Vertreter der HTL BULME Graz-Gösting und Deutschlandsberg teil. Zukunft von morgen Zahlreiche Firmenvorträge zeigten Möglichkeiten der innovativen projektorientierten Produktentwicklung auf Basis von 3D-CAD Daten und der...

  • 16.10.18
Sport
Der erste Anstieg ist jeden Tag gleich einmal richtig hart.. :)
3 Bilder

SPORT
Saisonfinale @ ROC D`AZUR

Hallo Nachdem ich in den letzten 30 Wochenenden an nicht weniger als 46 Bewerben teilnahm, war meine Motivation auf`s Bike zu steigen in den letzten Wochen nicht mehr sooo groß.. Jedoch ist das ROC D`AZUR an der französischen Cote d`Azur schon seit 3 Jahren ein geniales Saisonfinale – auch wenn es heuer nicht ganz sooo schön war, wie in den Jahren davor.. Denn bei meiner Ankunft am Mittwoch Abend regnete es wie aus Kübeln.. Noch am Flughafen baute ich mein Bike zusammen und dann machten wir...

  • 15.10.18
Politik
Vizebürgermeister Bernhard Baier, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landtagsabgeordneter Wolfgang Stanek. (v. l. n. r.)

Landes-VP gibt Ausblick auf die Weiterentwicklung in Oberösterreich
OÖ: Das Land der Möglichkeiten

BEZIRK (red.) Landeshauptmann Thomas Stelzer war die ganze Woche unterwegs in Oberösterreich. Stelzer betont, dass Oberösterreich ein Land der Möglichkeiten werden soll. Ziel ist es, mehr Jobs in den Regionen zu schaffen. Die regionale Arbeitslosenquote liegt bereits unter dem österreichweiten Durchschnitt. Im Bereich Linz und Linz-Land entstehen aktuell noch 900 neue Arbeitsplätze. Auch die Ausbildungschancen sollen verstärkt werden. Das Land investiert rund 40 Millionen Euro in mehr...

  • 12.10.18
Sport
Helmut Kreitschek, Alois Freydl und Johann Aldrian (v.l.) waren bei den Österreichischen Meisterschaften höchst erfolgreich.

Erfolgreich in Linz
Deutschlandsberger Judokas holen zwei Österreichische Meistertitel

Die gute Arbeit des Judoclubs Deutschlandsberg unter Landesverbandstrainer Alois Freydl machte sich bei den Internationalen Judomeisterschaften, wie seit einigen Jahren auch heuer wieder in Linz, bezahlt. 115 Teilnehmer aus zehn Ländern und 49 Vereinen schickten ihre besten Kämpfer, um bei den Österreichischen Meisterschaften zu überzeugen. Österreichs Kämpfer zeigten auch gegen starke internationale Konkurrenz ihre Klasse. 15 steirische Teilnehmer traten in Linz an, zwei Titel gingen nach...

  • 11.10.18
Lokales
Marlene Rabeder mit Heinz Zauner von der Kupfermuckn.
2 Bilder

"Mit dieser Aktion habe ich etwas gefunden, das mich wirklich erfüllt"

NIEDERWALDKIRCHEN. "Für mich war und ist es immer eine Qual, wenn ich unterwegs bin und mir ein obdachloser Mensch begegnet – ein Mensch, der wie du und ich ist, nur mit dem Unterschied, dass er kein Geld hat und auf der Straße landete", erzählt die Niederwaldkirchnerin Marlene Rabeder. Deshalb hat sie das Hilfsprojekt "Viele bunte Hände" ins Leben gerufen. Das Ganze funktioniert ähnlich wie die Aktion "Christkind in der Schuhschachtel": Jeder kann Schachteln oder Säcke mit Gegenständen des...

  • 11.10.18