linz

Beiträge zum Thema linz

Von links: Vizebürgermeister Christian Gratzl, Bürgermeisterin Elisabeth Teufer, Nationalrätin Johanna Jachs und Bundesrätin Johanna Miesenberger.

Infrastruktur
"Stadtbahn wäre für Freistadt Lotto-Jackpot"

FREISTADT. Erfreut reagiert Bürgermeisterin Elisabeth Teufer auf die Aussage von Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner, wonach das Land OÖ offen ist für eine Verlängerung der geplanten Stadtbahn (S 7) nach Freistadt. „Das wäre eine gewaltige Attraktivierung des Öffentlichen Verkehrs im Mühlviertel und für Freistadt quasi ein Lotto-Jackpot“, betont die Stadtchefin. Entlastung im Großraum Linz Durch die Einigung von Land OÖ, Stadt Linz und Bund im März über die Finanzierung ist die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
16 12 16

Kirschblütenwanderung in der Scharten
Traumpfad im Blütenmeer

Bei der Kirschblütenwanderung in der Scharten (Bezirk Eferding/ Oberösterreich), im Naturpark Obst Hügel Land, kommt man der Vorstellung des Himmels etwas näher! Auf Schritt und Tritt duften die Blüten, die der zarte Wind einem um die Nase weht, ganze "Brautsträuße" in Form von Apfelbäumen stehen in saftig grünen Wiesen. Blumenübersäte Felder treffen am Horizont,  hinter den sanften Obsthügeln mit dem blauen Himmel zusammen,  auf dem sich weiße Wölkchen tummeln. Von Hof zu Hof regionale...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Tatjana Rasbortschan
93

Renovierung nach Kirchenbrand im Zeitplan
Nach Kirchenbrand: Hilfe auch aus dem hohen Norden

Immer noch gesperrt ist die Pfarrkirche Linz - St. Peter, die am Abend des 28. März 2021 einem Brandanschlag zum Opfer fiel. Arbeiten gehen voranDie Bilder und Statuen sind derzeit noch beim Restaurator. Die Entfernung von Ruß und Brandrückständen im Kirchenraum ist abgeschlossen und der neue Anstrich ist schon in Arbeit. Die Orgel bleibt allerdings dicht verpackt und wird erst nach Abschluss der Malerarbeiten vom Orgelbauer begutachtet. Es ist zu befürchten, dass sich auch im Inneren der Orgel...

  • Linz
  • Pfarre Linz - St. Peter
Im Vordergrund (von links): Christian Denkmaier (Bürgermeister von Neumarkt), Klaus Luger (Bürgermeister von Linz) und Doris Lang-Mayerhofer (Kulturreferentin der Stadt Linz).
2

Nach Maibaumdiebstahl
Aufstellfest in Linz wird Ende Mai nachgeholt

LINZ, NEUMARKT. Im Zuge der 850-Jahr-Feierlichkeiten spendete Neumarkt heuer den Maibaum für die Stadt Linz. Doch dem Baum war am Linzer Hauptplatz nur ein kurzes Dasein beschieden. Freche Diebe aus Neufelden (Bezirk Rohrbach) fladerten das schöne Stück. Für Neumarkts Bürgermeister Christian Denkmaier kein Beinbruch – ganz im Gegenteil: "Coronabedingt konnten wir am 30. April ohnehin kein großes Aufstellfest in Linz veranstalten, das werden wir am 29. Mai – wenn die Neufeldener den Baum...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Raphael Oberndorfinger blickt mit Zuversicht in die Zukunft.

Heimische Fußballklubs
"Sind fit für die Zukunft"

Gestärkt aus der Krise sollen die heimischen Fußballklubs gehen. Beim Verband ist man zuversichtlich. BEZIRK. Im Gespräch mit der BezirksRundschau spricht OÖFV-Direktor Raphael Oberndorfinger über Herausforderungen, Chancen und Zukunft des Fußballs in Oberösterreich. Die letzten eineinhalb Jahre waren für den Amateursport nicht einfach. Oberndorfinger: Keiner konnte mit einer solchen Entwicklung rechnen, ich bin aber guter Dinge, dass wir die Krise gemeinsam meistern. Die Zuversicht steigt,...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
1 2 7

Gazmend Freitag ehrt die neue Präsidentin des Kosovo mit einem Porträt

Gazmend Freitag ehrt die neue Präsidentin des Kosovo mit einem Porträt Die 38 jährige Juristin Vjosa Osmani-Sadriu ist seit April 2021 Präsidentin der Republik Kosovo, die 2008 ihre Unabhängigkeit von Serbien erklärte. Sie gilt als die wohl erfolgreichste Politikerin ihres Landes. Unter anderem hat sie die kosovarische Verfassung mit entworfen und vertrat den Kosovo 2009 erfolgreich vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag. Viele sehen in ihr eine Chance, die Rolle der Frau in der...

  • Linz
  • Robert Rieger
35 Jahre sind seit dem Unglück im Atomkraftwerk Tschernobyl vergangen. (Symbolbild)

35 Jahre nach Reaktorunglück
Böden sind teilweise immer noch verstrahlt

Seit dem Reaktorunglück im ukrainischen Atomkraftwerk Tschernobyl am 26. April 1986 sind beinahe 35 Jahre ins Land gezogen. Dennoch: Die Langzeitfolgen der Katastophe sind auch in Österreich immer noch zu spüren.  BEZIRK KIRCHDORF. Grund dafür sind Niederschläge in den Tagen nach dem Unglück. Dadurch wurden zahlreiche Böden im Land mit radioaktivem Cäsium-137 belastet. Geht es nach Experten des österreichischen Umweltbundesamtes, wurden Gebiete in Oberösterreich, Salzburg, der Steiermark und...

  • Kirchdorf
  • Florian Meingast
Unterwegs auf den Trails auf der Insel CRES
4

SPORT - 4 ISLANDS in Kroatien
Endlich gibt es wieder ein Mountainbike Rennen :)

In einer Zeit wo zu Hause leider nach wie vor aufgrund von Planungsunsicherheit Rennen abgesagt werden die erst im Mai/Juni stattfinden sollten, haben die Veranstalter in Kroatien bewiesen, dass es auch anders geht – DANKE für Euren Einsatz!! Mir persönlich machte das erste Rennen (wir fuhren auf den Inseln: KRK – RAB – CRES – MALI LOSINJ) des Jahres großen Spaß, meine Beine drehten sich super und ich habe auch einen tollen Druck am Pedal, darüber war ich etwas verwundert, denn das...

  • Enns
  • Lukas Kaufmann
In der Lehre kann Manuel Mühlburger sein Wissen an Studentinnen und Studenten weitergeben.
2

Manuel Mühlburger, JKU Linz
Munderfinger forscht an digitaler Zukunft

Manuel Mühlburger forciert an der JKU Linz den Einsatz digitaler Transformation in Organisationen. Im Gespräch mit der BezirksRundschau gibt er einen kleinen Einblick in seinen Berufsalltag und verrät, warum Wirtschaftsinformatik ein Beruf mit Zukunft ist. BezirksRundschau: Haben Sie sich in Ihrer Kindheit und Jugend schon für diese Materie interessiert? Manuel Mühlburger: Ich war Computern nie abgeneigt und mich hat immer interessiert, wie diese funktionieren. Aber ich hatte gleichzeitig auch...

  • Braunau
  • Tamara Zopf
Update, 24.04.: Bei umfangreichen Ermittlungen durch Kriminalisten des Linzer Stadtpolizeikommandos gelang es, den Beschuldigten auszuforschen.

Update
Brutaler Raubüberfall in der Poschacherstraße - Täter ausgeforscht

UPDATE, 24. April 2021: Bei umfangreichen Ermittlungen durch Kriminalisten des Linzer Stadtpolizeikommandos gelang es, einen 37-jährigen Slowaken aus Linz als Beschuldigten auszuforschen. Eine DNA-Spur brachte die Ermittler auf den Mann. Bei einer Hausdurchsuchung in dessen Wohnung fanden die Beamten die auffällige Jeans, die er bei der Tat getragen hatte. Bei seiner Einvernahme zeigte er sich nach anfänglichem Leugnen, ob der erdrückenden Indiz-Lage, geständig. Zum Motiv konnte er dabei nichts...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner

Amstettner in Unfall in Linz verwickelt
Mutter und zwei Kinder auf Schutzweg teilweise schwer verletzt

Ein Autofahrer aus Amstetten ist in Linz in einem schweren Unfall verwickelt. BEZIRK AMSTETTEN/LINZ. Ein 45-jähriger Fahrzeuglenker aus dem Bezirk Amstetten will die Goethekreuzung in Linz überqueren. "Dabei dürfte er das Rotlicht der Verkehrsampel missachtet haben", berichtet die Landespolizeidirektion (LPD) OÖ. Der Fahrzeuglenker stößt dabei mit dem Pkw eines 40-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wird das Auto des 45-Jährigen auf den Schutzweg...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Sigrid Ecker im Radio FRO-Studio
3

Utopie-Podcast auf Radio FRO
Was wäre, wenn?

Im April ist mit "Was wäre wenn... der utopische Podcast" der erste Zukunfts-Podcast im  Infomagazin FROzine von Radio FRO gestartet. FROzine-Chefredakteurin Sigrid Ecker möchte in ihrem Podcast den Blick auf das Positive, das Utopische richten. Nicht nur über Misstände und Ungerechtigkeiten aufklären, sondern genauso Lösungsprozesse abbilden. Eine Vision, eine Utopie haben. Denn, so Ecker: "Wir sind rund um die Uhr umgeben von Nachrichten, die das Licht auf Missstand, Ungerechtigkeit,...

  • Linz
  • Michael Diesenreither
5

SK VÖEST Linz Schwimmen
Initiative BEWEG DICH: Wir wollen Leben retten!

Ein Aufruf an alle Schwimmsportfreunde, Freunde des Vereins, (zukünftige) Eltern und Interessierte. Durch die Coronavirus-Pandemie sind viele sportliche Möglichkeiten in ganz Österreich vernichtet worden. Aber gerade im Schwimmsport werden sich die Folgen des Schwimmsports besonders drastisch auswirken. Allein im vergangenen Jahr wurde tausenden Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit verwehrt richtig schwimmen zu lernen. Die Konsequenzen waren bereits vor der Krise ersichtlich als 8 Prozent...

  • Linz
  • SK VÖEST Linz | Sektion Schwimmen
"Archivar" Günther Waldhör an seinem Arbeitstisch.

ÖFB Cup
Als ein Münzwurf dem LASK den Titel kostete

Der LASK will sich am 1. Mai zum Cup-Sieger krönen, wie auch schon im Jahre 1965, als das Double gelang. LINZ. Zu viele Jahre sind vergangen, seit dem der Athletiksportklub einen Titel stemmen durfte. Die Chancen waren da, stand man doch in den letzten fünf Jahren viermal im Halbfinale des Uniqa ÖFB-Cups. Das letzte Finale bestritt der LASK 1999, wo man sich gegen den SK Sturm wacker schlug, am Ende aber verlor. Vertraut mit der Geschichte des LASK ist Günther Waldhör, der aktuell an einem Buch...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Die Kicker des LASK müssen am 1. Mai weiterhin ohne den Support der Fans auskommen.

ÖFB Cup
Chance auf Fans beim Finale in Klagenfurt?

Nach 1999 steht der LASK im ersten Cupfinale, bei dem zuletzt die Hoffnung groß war, Fans ins Stadion lassen zu können. LINZ/KLAGENFURT. In der letzten Woche machten Gerüchte die Runde, dass beim Finale des ÖFB Cups in Klagenfurt zwischen dem LASK und dem FC Salzburg sogar Fans anwesend sein könnten. Im Sportministerium verwies man auf Anfrage der BezirksRundschau auf eine Entscheidung gegen Ende der letzten Woche, die nun seit heute vorliegt. Aus dem Ministerium heißt es zur anfrage der...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
7

Feuerwehr
Weiße Fahne für Steyr-Land bei Funkleistungsbewerb

STEYR-LAND/LINZ. Am Freitag den 16. April 2021 fand der 41. Bewerb um das Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen in Silber in der OÖ Landesfeuerwehrschule Linz statt. Die insgesamt 6 Teilnehmer des Bezirks Steyr Land absolvierten erfolgreich die Stationen und konnten das versilberte Leistungsabzeichen mit nach Hause nehmen. Als Voraussetzung zur Teilnahme an diesem Bewerb ist der erfolgreich abgelegte Funklehrgang - ein mehrtägiger Ausbildungslehrgang danach die erfolgreich abgelegte Leistungsprüfung...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Zahlreiche Kontrollen führte die Polizei Linz in der Nacht von 16. auf 17. April durch.

Planquadrat
Etliche Anzeigen nach Kontrollen im Stadtgebiet von Linz

LINZ. In der Nacht zum 17. April gingen der Polizei im Stadtgebiet von Linz bei Kontrollen zwei Alkolenker und drei Drogenlenker ins Netz. Eine Anzeige nach dem Führerscheingesetz und drei Anzeigen nach dem Suchtmittelgesetz wurden erstattet. Weiters wurden 28 Anzeigen nach der Straßenverkehrsordnung und 59 Organmandate erstellt. Insgesamt wurden bei dem Planquadrat 68 Alkovortests bzw. Alkotests durchgeführt. Ein Fahrzeuglenker schluckte während der Kontrolle ein Klemmsäckchen Marihuana. Es...

  • Linz
  • Elisabeth Klein
Auch Kabarettist Günther Lainer und der Blonde Engel walken und laufen beim 3-Brückenlauf für die gute Sache.

3-Brückenlauf
Startschuss zum "virtuellen" 3-Brückenlauf

Start zum 32. Linzer 3-Brückenlauf. Die Teilnehmer des 32. internationalen Linzer 3-Brückenlaufs absolvieren eine Laufstrecke von sechs Kilometer, wann und wo sie wollen. LINZ. Bis beim 3-Brückenlauf wieder tausende Laufbegeisterte über drei Donaubrücken laufen, vergeht wohl noch ein weiteres Jahr. Ab Samstag, 17. April schickt Veranstalter Kultur Hof die TeilnehmerInnen des Volkslaufs erstmals "virtuell" auf die Strecke. Bis 24. April begeben sich die LäuferInnen ganz "real" auf eine...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
1

Justiz
40-jähriger wegen übler Nachrede vor Gericht

SANDL, LINZ. Wegen übler Nachrede muss sich am 4. Mai ein 40-jähriger Mann vor dem Landesgericht Linz verantworten. Ihm wird vorgeworfen, am 7. Dezember 2020 unter einem Pseudonym Bundeskanzler Sebastian Kurz durch die Gleichstellung mit Adolf Hitler als Diktator geschmäht zu haben. Der Kommentar war auf der öffentlich zugänglichen Facebook-Seite des Bundeskanzleramts abgesetzt worden. Strafrahmen: Geldstrafe bis zu 720 Tagessätzen oder Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Am 26. September werden die Linzerinnen und Linzer zur Wahlurne gerufen.
2 7

Wahl 2021 in Oberösterreich
Stadt Linz wählt Bürgermeister, Gemeinderat & Landtag

Im September können an die 140.000 Linzerinnen und Linzer ihr Stadtoberhaupt, den Gemeinderat und einen neuen Landtag wählen. Das ist die Ausgangslage.   LINZ. Voraussichtlich am 26. September wählt Oberösterreich. In der Landeshauptstadt stellt sich Bürgermeister Klaus Luger der Wiederwahl. Für seine SPÖ geht es einmal mehr darum, ihren Führungsanspruch zu verteidigen, den die Partei seit Kriegsende innehat. Zwischen FPÖ, ÖVP und den Grünen könnte es zu einem Dreikampf um den zweiten Platz...

  • Linz
  • Christian Diabl
Ronald Brunmayr und Königsblau sind voll auf Kurs.
9

2. LIGA
Blau Weiß Linz: "Unsere Entwicklung macht Lust auf mehr"

Ronald Brunmayr formte eine echte Siegermannschaft, die in der Zweiten Liga um den Titel spielt. LINZ. Torfestivals und ein Saisonverlauf zum "Mit-der-Zunge-Schnalzen": Bei Blau Weiß Linz läuft es, obwohl vor Saisonstart nicht einmal eine ganze Mannschaft zur Verfügung stand. Im Gespräch mit der StadtRundschau spricht Trainer Ronald Brunmayr über Ziele, Erwartungen und die Zukunft. Die letzten Ergebnisse machen Lust auf mehr. Brunmayr: Die letzten Auftritte stimmen mich zuversichtlich. Der...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Ende März waren 9.772 Menschen in Linz-Stadt arbeitslos gemeldet.

AMS Linz
Fast ein Viertel weniger Arbeitslose im Jahresvergleich

Der starke Rückgang der Arbeitslosenzahlen im Jahresvergleich ist wegen dem Pandemie-Start im März 2020 freilich nur wenig aussagekräftig.  LINZ. "Die gängige Praxis, Arbeitsmarktdaten mit dem Vorjahr zu vergleichen, würde momentan zu Jubelstimmung Anlass geben - wäre da nicht die Ausnahmesituation seit März des Vorjahres durch die Pandemie", sagt AMS Linz-Leiterin Elisabeth Wolfsegger. Verglichen mit 2020 ging die Arbeitslosigkeit in Linz-Stadt um 22,1 Prozent zurück. Ein Wert der wenig...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Am Weg zum Gipfel - der HOHE DACHSTEIN ist schon zu sehen.. :)
4

SPORT
Dachstein-Rush

Am DACHSTEIN mit Andreas Goldberger und Christoph Sumann Hallo Von 8. bis 9. April hätte wieder der DACHSTEIN RUSH stattfinden sollen, viele motivierte Hobby-Sportler hätten sich von der Eurotherme Bad Schallerbach mit dem Rennrad auf den Weg ins Salzkammergut nach Hallstatt gemacht und von dort wäre es dann zu Fuß und mit Ski hinauf zur Simony-Hütte gegangen.. Nach einer Übernachtung wären schließlich am nächsten Tag die letzten Meter Richtung Gipfel des höchsten Berges von Oberösterreich...

  • Enns
  • Lukas Kaufmann
1 14

Des Künstlers Baumbilder ...
LINZ: Gazmend Freitag und seine Bäume " Bäume sind Leben " 2021

LINZ: Gazmend Freitag und seine Bäume " Bäume sind Leben " 2021 Freitag malt Linz und seine Bäume “Bäume sind Leben”, sagt Gazmend Freitag. Der bekannteste zeitgenössische kosovarische Künstler lebt und wirkt in unserer Stadt. Aktuell hat er sich dem Thema Bäume in Linz verschrieben. 16 Werke soll der neue Zyklus des Künstlers umfassen, 12 sind bereits fertig. Wir haben Gazmend Freitag während der Arbeit in seinem Atelier in Urfahr besucht. “Bäume: Sie spenden Schatten, Trost und Wärme. Sie...

  • Linz
  • Robert Rieger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Musiktheater
  • 8. Mai 2021 um 16:00
  • Landestheater Linz - Musiktheater
  • Linz

Musiktheater-Führung

Fast jeden Abend im Jahr hebt sich der Vorhang im Musiktheater für Oper, Ballett, Musical oder Schauspiel und die Künstler stehen im Rampenlicht. Doch was geschieht eigentlich tagsüber im Theater? Bei dieser Führung öffnen sich Türen, die dem Publikum sonst verschlossen bleiben, und Sie erfahren was hinter den Kulissen geschieht! Begeben Sie sich 90 Minuten lang auf eine spannende Reise ins Innere des Theaterbetriebes. Eintritt: 10 Euro Treffpunkt:  Eingangsfoyer Musiktheater Musiktheater Am...

  • Linz
  • Gerlinde Laister
Katherine Lerner (Romeo) und Illona Revolskaya (Julia)
  • 9. Mai 2021 um 19:30
  • Landestheater Linz - Musiktheater
  • Linz

I Capuleti E I Montecchi (Romeo und Julia), Oper in italienischer Sprache mit Untertiteln

Bellinis Belcanto-Version der tragischen Liebesgeschichte des legendären Veroneser Liebespaars Romeo und Julia ist von allen musikalischen Bearbeitungen vielleicht die wirkungsmächtigste geblieben. Felice Romani greift mit seinem Opernlibretto, das nicht auf der in Italien wenig bekannten Shakespeare-Version, sondern auf der Novellenliteratur der Renaissance beruht, mitten hinein in ein Geschehen, das bereits seinen Lauf genommen hat. Romeo hat den Bruder Julias getötet, Tebaldo soll Rache an...

  • Linz
  • Gerlinde Laister
"Das Land des Lächelns", Franziska Stanner, Matthäus Schmidleitner, Theresa Grabner
  • 14. Mai 2021 um 19:30
  • Landestheater Linz - Musiktheater
  • Linz

"Das Land des Lächelns", Operette von Franz Lehár

Kaum eine Partie ist mit dem Linzer Weltstar Richard Tauber so eng verbunden, wie die des Prinzen Sou-Chong aus Franz Lehárs Das Land des Lächelns. Dem Komponisten und „seinem“ Tenor, dem er mit „Dein ist mein ganzes Herz“ erneut ein persönliches „Tauber-Lied“ und eine der berühmtesten Tenor-Arien in die Kehle geschrieben hatte, geriet die Uraufführung 1929 in Berlin neuerlich zum Triumph. Anlässlich des 150. Geburtstags Franz Lehárs zeigt das Landestheater eine Neuproduktion dieser...

  • Linz
  • Gerlinde Laister

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.