urfahr

Beiträge zum Thema urfahr

Lichtspiele an der Ecke Freistädter Straße und Hauptstraße.
15

Linza G'schichten
Nächtlicher Streifzug durch Urfahr

Im Lockdown wird es in Urfahr gespenstisch ruhig in der Nacht. Die StadtRundschau fand beim Nachtspaziergang eine hell erleuchteten Stadtteil vor. Doch für wen brennen die ganzen Lichter eigentlich?  LINZ. Im Lockdown wird es früher leise in der Stadt. Wer nicht genau aufpasst, könnte glatt denken, es ist 2 Uhr morgens. Erst auf den zweiten Blick wird klar, dass ich um 19 Uhr durch eine fast leere Stadt spaziere. "Geschäftiges Treiben sieht anders aus." Ich beginne meinen...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
3 4 5

Lockdown wegen Coronavirus ,
Die Kunstwerke vom Linzer Maler Gazmend Freitag auf einen Blick

« Die Sprache der Kunst eröffnet viele Kommunikationsmöglichkeiten! » Gazmend Freitag ist ein österreichischer Künstler, dessen Werke sowohl in Einzel- als auch in Gruppenveranstaltungen landesweit ausgestellt wurden. Zu den Themen, die er in seinen Kompositionen porträtiert, gehören Figuren (Porträts und Akte), Landschaften und Stillleben. Freitags einzigartiger Stil verbindet Realismus, Impressionismus und Expressionismus. Er kreiert mit Ölen, Tusche und Bleistiften auf Papier oder...

  • Urfahr-Umgebung
  • Robert Rieger
Nebel senkt sich frühabends über der Nibelungenbrücke.
1 1 12

STREIFZÜGE
In dunklen Zeiten durch die Linzer Nacht

LINZ. Die Finsternis der Nacht, das Dunkle, Unergründliche zog bereits die Romantiker in ihren Bann, denn sie lösten sich von den realistischen Beschreibungen der Aufklärer, verschrieben sich dem geheimnisvollen Naturerlebnis der Nacht. „Diese innere Nachtwelt scheint reicher, mächtiger und tiefer als die äußere Welt des Lichtes", konstatierte schon Novalis. Denn nicht nur der Raum wurde von der Nacht erfasst, sondern die Innenwelten der Protagonisten, deren seelische Gefühlswelt zum Ausdruck...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Andreas und Renate Breuer wundern sich über ein vermarktetes Bauprojekt am Nachbarsgrund, ohne dass ein gültiger Bebauungsplan vorliegt.
12

Aufregung in Linz-Urfahr
"Widmet die Stadt Linz auf Bestellung?"

Noch bevor es im Gemeinderat grünes Licht für eine nötige Bebauungsplanänderung gibt, bewirbt der Leondinger Bauträger Lewog einen neuen Wohnbau in Linz-Urfahr. Die meisten Wohnungen sind bereits verkauft – "Was läuft da falsch in Linz?", fragen sich die Nachbarn. LINZ. "Hier entsteht Ihr neues Zuhause", steht in großen Lettern auf einer Plane am Rand einer unbebauten Wiese am Haselgrabenweg in Linz-Urfahr. Die Leondinger Lewog preist vor Ort den Bau 22 geförderter Eigentumswohnungen an....

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
2 6

Coronavirus ,
ABSAGE DER VERNISSAGE " MEIN LINZ " des KÜNSTLERS GAZMEND FREITAG für November 2020

NÄCHSTE ABSAGE EINER TOLLEN VERANSTALTUNG !!!!!! Es tut mir leid mitteilen zu müssen, dass aufgrund der verschärften Corona Bestimmungen die Vernissage " MEIN LINZ " im Alten Rathaus Linz nun doch auf 2021 verschoben werden muss! Der neue Termin 2021 wird rechtzeitig bekannt gegeben inkl. PR durch Robert Rieger Photography Fotos: Gazmend Freitag - Robert Rieger Photography

  • Urfahr-Umgebung
  • Robert Rieger
2 10

TROTZ CORONAMAßNAHMEN DER REGIERUNG FINDEN DIE SHOWS DES GROßCIRCUS ALEX KAISER STATT! 12. NOV. BIS 29.NOV. 2020!

Familien Großcircus Alex Kaiser und Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger PRÄSENTIEREN  TROTZ CORONAMAßNAHMEN DER REGIERUNG FINDEN DIE SHOWS DES GROßCIRCUS ALEX KAISER STATT! Von 12. NOVEMBER bis 29.NOVEMBER 2020 URFAHRANERMARKT - GELÄNDE Spielzeiten sind Montag & Donnerstag 16 Uhr Freitag & Samstag 15 + 19 Uhr Sonntag nur 14 uhr Dienstag & Mittwoch SPIELFREI !!!! DAS ZELT IST GUT GEHEIZT !! Familie KAISER präsentiert internationale hochkarätige...

  • Linz
  • Robert Rieger
2 2 6

LINZER Bürgermeister Klaus Luger, 2020 über Künstler Gazmend Freitag und seine VERNISSAGE " MEIN LINZ "

LINZER Bürgermeister Klaus Luger, 2020 über Künstler Gazmend Freitag Maler aus Leidenschaft Als weltoffener Mensch schätzt der albanischstämmige Linzer Maler Gazmend Freitag seine „adoptierte“ Heimatstadt Linz, wo er seit mittlerweile zehn Jahren lebt und arbeitet. Inspiriert von der interessanten Architektur, der Freundlichkeit der Menschen, seinem Wohnbezirk Alturfahr und der wunderschönen Landschaft entlang der Donau sind mittlerweile 20 Werke entstanden, die nun in der Ausstellung im...

  • Linz
  • Robert Rieger
1 2

DREIFALTIGKEITSSÄULE IN LINZ – DAS NEUE WERK VON GAZMEND FREITAG 2020

Gazmend Freitag: Dreifaltigkeitssäule in Hauptplatz Linz 2, 2020 | 100 x 100 cm. Bleistift, Kreide mit Tusche laviert auf Leinwand Ein Jahr hat es gebraucht, um die 300 Jahre alte Dreifaltigkeitssäule auf dem Linzer Hauptplatz zu sanieren. Jetzt erstrahlt das Wahrzeichen in neuem Glanz und wacht wieder über die Stadt und ihre Bewohner. Der Künstler Gazmend Freitag hat für sein neues Projekt MEIN LINZ dieses geschichtsträchtige Kunstwerk als eines seiner Motive gewählt und präsentiert es in...

  • Linz
  • Robert Rieger
Die beiden Bürgermeister LAbg. Josef Rathgeb (links) und Abg.z.NR Michael Hammer (rechts).

Hammer & Rathgeb
"Urfahraner Gemeinden profitieren vom Gemeindepaket"

URFAHR-UMGEBUNG. Die Corona-Krise trifft auch die Gemeinden hart, weil Einnahmen wegbrechen. Das Land Oberösterreich schnürt daher – nach dem 580 Millionen Euro Oberösterreich-Paket für den Arbeits- und Wirtschaftsstandort – auch ein 344 Millionen Euro Gemeindepaket. Unter anderem werden die sogenannten Bedarfszuweisungsmittel für Gemeindeprojekte erhöht und den Gemeinden Darlehen erlassen. Außerdem nimmt das Land 50 Millionen Euro „frisches Geld“ in die Hand und hilft damit den Gemeinden, die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
"Roter Teppich" für die Radfahrer und Radfahrerinnen, die auf der Nibelungenbrücke die Donau queren.
1 1

Mehr Verkehrssicherheit
Roter Teppich auf der Nibelungenbrücke

Radfahrern wird der rote Teppich ausgerollt – die Signalfarbe am Radstreifen auf der Nibelungenbrücke soll die Verkehrssicherheit erhöhen. LINZ. Die zwei schmalen Radstreifen über die Nibelungenbrücke strahlen seit der Vorwoche in knalligem Signalrot. Die Signalfarbe soll eine bessere Trennung von Fuß- und Radweg über die Brücke ermöglichen und soll künftig Konfliktsituationen verhindern. Zusätzlich zur Farbe wurden Glasperlen eingearbeitet, "um die Rauheit der Oberfläche zu erhöhen", so...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Nur wenige Punkte fehlten Matthias Klammer (Bild) und  Partner Peilberger auf den 3. Doppelsieg gegen Urfahr und den möglichen ersten Meisterschaftssieg.

OÖ-Liga: Baumgartenberger Filzkugel bleibt auch gegen Urfahr verhext!

Auch in der 9. Runde der OÖ-Tennis Liga ist das Glück den Machländern zum ersten Meisterschaftssieg nicht hold. In einem mehr als spannenden Duell bezwingen die Gäste aus Linz-Urfahr den UTC Baumgartenberg knapp mit 4:5. Nach den fast schon gewohnten Siegen der TNT-Legionäre Uhlig und Bojanovic vom Machland-Team, wird Lukas Peilberger nach Satzführung doch noch im dritten Satz bezwungen. Die restlichen Einzel gehen an die Gäste. Somit der Zwischenstand, 2:4 für die...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger
Kaffeeliebhaber können aus 17 verschiedenen Sorten wählen.
5

Neueröffnung
Traditionscafé in Urfahr eröffnet neu

Seit 7. Juni bietet das "Beenie all day" in der Urfahraner Hauptstraße Kaffeekultur in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre. 17 Kaffeesorten, ganztägiges Frühstück und ein von Linzer Künstlern gestalteter Innenhof wollen Tradition und Moderne verbinden. LINZ. "Der Kaffeeliebe wegen", hat Philipp Kaufmann am 7. Juni das ehemalige Café Hofbauer umgebaut und neu eröffnet. Das "Beenie all day" ist ein kleines Café ums Eck, das traditionelle Kaffeekultur in Wohnzimmeratmosphäre neu denken...

  • Linz
  • Christian Diabl
Beim SKM setzte man mit der eigenen Maske ein Zeichen.
11

Nachwuchsfußball
"Die Freude bei den SKM-Jungs ist riesig"

Seit Mitte Mai ist das Kicken wieder erlaubt. Die StadtRundschau war zu Gast in St. Magdalena. LINZ. "Abstand halten", schallt es über den Trainingsplatz in St. Magdalena. Alexander Mayrhofer, Trainer der U14 des Landesligisten, nimmt seine Aufgabe ernst und schaut darauf, dass die jungen Kicker in Zeiten wie diesen den Mindestabstand einhalten. Auf die Frage, wie oft er die jungen Fußballer denn daran erinnern müsse, beantwortet Mayrhofer schmunzelnd: "Fünfzig Mal wird es pro Training schon...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
In ein sattes Blumenmeer ist das Urfahraner Rathaus getaucht worden und es erweckt den Anschein, als wäre Urfahr das Tor zum Auenland.
1 19

BILDERGALERIE
Auf Streifzug durch Linz und Urfahr II

LINZ (rei). Vielerorts erwacht die Stahlstadt dort,  wo in den letzten Wochen nur vereinzelt Personen anzutreffen waren. Der 1. Mai, der in Linz traditionell viele Arbeiter auf den Hauptplatz lockt, war heuer zur Pause gezwungen, doch stolz zierten Fahnen die Häuser in Linz und Urfahr. Neue Wege gehen So manch findiger Gastronom kann den Restart im Beisl-Milieu gar nicht mehr erwarten und kündigt schon eine "corona.ade"-Party an. Und für all jene, die sich den himmlischen Genüssen rund um...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Die ein oder andere Bootsszene auf der Donau vorm Urfahraner Strand stammt nicht aus Miami Vice, sondern von wasserhungrigen Bootsfahrer, die mit ihrem Motorboot die Gäste unterhielten.
18

BILDERGALERIE
Die Renaissance des Spaziergangs in der Stahlstadt

LINZ (rei). Zum probaten Mittel, um aus den eigenen vier Wänden zu entkommen, ist für viele  (wieder) der Spaziergang geworden. Mag es am Lockdown, oder dem gesteigerten Bedürfnis nach frischer Luft in der Frühlingszeit liegen: Die Linzerinnen und Linzer suchen den Weg in die Natur, denn in vielen Stadtteilen strömen die Menschen in die Parks oder ans Donauufer. Was einst den Aristokraten und dem Adel vorbehalten war, ist heute für die breite Masse möglich. Zwar schlendern wir nicht mehr durch...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
1 2 5

CORONAVIRUS ,
CORONA VIRUS - LINZER KÜNSTLER GAZMEND FREITAG malte ein neues Selbstportrait 2020

Fotos: Gazmend Freitag - Robert Rieger – Robert Rieger Photography Der bekannte Linzer Künstler Gazmend Freitag zeichnet sich in der Corona Krise wieder mal selbst. Nicht das erste Mal greift Gazmend zu Pinsel um ein Selbstporträt zu malen. Im Gespräch : Gazmend: "Soziales Distanzieren schön und gut, aber soweit kann ich gar nicht räumlich von mir selbst entfernt sein, um nicht wenigstens von meiner eigenen Kreativität „infiziert“ zu werden. Mein neuestes Selbstporträt." Gazmend : Gut,...

  • Linz
  • Robert Rieger
Gallneukirchen und Ottensheim kickten im Herbst bereits gegeneinander: Beide Vereine wären von einer Annullierung gleichermaßen betroffen und müssten absteigen.

UNTERHAUS
"Annullierung wäre das Vernünftigste"

Bezirksliga Nord ist spannend wie nie, doch Abstiegsfrage scheint ohne Betrieb unklärbar. URFAHR-UMGEBUNG (rei). Mit Gallneukirchen und Ottensheim sind zwei Urfahraner Klubs unmittelbar ins Abstiegsgeschehen der "Nord" involviert. Ottensheim ist mit zehn Punkten Vorletzter, Gallneukirchen mit ebenso vielen Letzter, doch auf den rettenden elften Rang fehlt lediglich das bessere Torverhältnis. Neben der sportlichen ist für viele Vereine auch die wirtschaftliche Situation eine...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Adalbert Stifter wartet an der Promenade einsam auf Gesellschaft – er wird sich noch etwas gedulden müssen.
32

Bildergalerie
Spaziergang durch ein menschenleeres Linz

Die StadtRundschau hat sich in Zeiten von Corona und Ausgangsbeschränkungen in der Linzer City umgesehen. LINZ. Wer derzeit durch die Innenstadt flaniert, findet menschenleere Straßen und Plätze vor. Ein Großteil er Linzer und Linzerinnen hält sich an die verordneten Ausgangssperren. "Danke für die großartige Disziplin der Linzerinnen und Linzer, wir halten durch", ist Bürgermeister Klaus Luger zuversichtlich. "Wenn wir alles überstanden haben, rücken wir mit unseren Familien, FreundInnen...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
"Wir sind für euch da" prangt an den Schaufenstern: Philipp Kratky vor seinem Betrieb in der Kaarstraße.
5

JA zu OÖ
"Sind für unsere Kunden jederzeit verfügbar"

Regionale Handwerker kämpfen wie die gesamte Gesellschaft mit der aktuellen Situation. Grund genug, auf regionales Handwerk zu setzen. URFAHR. Die Stimmung war schon besser, wenn man durch die nun fast leeren Straßen in Urfahr unterwegs ist. Hart trifft all jene, die nicht im Lebensmittelhandel tätig sind, aber dennoch ihrem Gewerk nachgehen dürfen. "Viele Kunden wissen nicht, dass wir unseren Service anbieten können. Wir sind für die Kunden jederzeit verfügbar", sagt Philipp Kratky vom...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Johann Preining öffnet ab 3. April seinen Betrieb wieder.
1

Eingeschränkter Betrieb
Konditorei Preining sperrt wieder auf

URFAHR. Die Konditorei Preining in Linz Urfahr öffnet ab 3. April an den Wochenenden und am Ostermontag von 10 bis 16 Uhr wieder. "Entsprechend den Vorgaben der Bundesregierung dürfte der Betrieb ohnehin weiterlaufen. Allerdings haben wir vorerst geschlossen, da unser Hauptgeschäft – das sind einige Wiederverkäufer – nicht zu beliefern ist", sagt Inhaber Johann Preining. Außerdem wäre die Zahl der Kunden wegen der Ausgangssperre stark zurückgegangen. Auch das Café nebenan, welches der größte...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Flößer bei der Arbeit
1

Archiv der Stadt Linz
Damals 1932: Flößer bei der Arbeit

Holz war und ist ein zentraler Rohstoff für die Linzer Wirtschaft. Noch in den 1930er Jahren erfolgte die Holzzufuhr in die Stadt zum Teil mit Donauflößen. Die Aufnahme zeigt unter reger Anteilnahme der Bevölkerung Männer beim Holzausziehen in der Nähe des „Steinmetzplatzls“ in Urfahr (zwischen Ottensheimer Straße und Oberer Donaustraße). Der Abtransport der Holzstämme erfolgte damals mit Pferdegespannen. Ein historisches Bild aus dem Archiv der Stadt Linz.

  • Linz
  • Christian Diabl
Versorgungsengpässe sind nicht zu erwarten: Alois Hörlsbeger und sein Team versorgen Kunden weiterhin mit Lebensmitteln.
3 2

Corona-Shutdown in Linz
Fleischerei Hörlsberger: "Wir produzieren von Tag zu Tag"

URFAHR (rei). Spätestens seit dieser Woche ist die Welt wieder ein Stück größer geworden. Dass das Gute oft sehr nah liegt, wird vielen Konsumenten nun wieder bewusst. Die aktuelle Krise verlangt aber auch den Gewerbetreibenden Fleiß, aber auch vor allem Kreativität ab. Keine Angst um VersorgungHamsterkäufe zählten am letzten Wochenende und auch noch Anfang dieser zum gewohnten Bild in der Landeshauptstadt, aber auch außerhalb. "Momentan produzieren wir von Tag zu Tag, große Planung im...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
1 3

Live Musik in Linz-Urfahr
Der Austrian Blues Club startet eine Konzertreihe im Abc Panorama Restaurant

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, ein umfangreiches Live-Programm wurde bereits erstellt.  Der Austrian Blues Club hat in Linz Urfahr seine Zelte aufgeschlagen, Grund dafür war, dass es in Linz und besonders im Linzer Norden kaum Angebote von Live Musik dieser Art gab. Die Idee den Austrian Blues Club im ABC zu installieren lieferte der bekannte Musiker,Gitarrist und Veranstalter Frank Folgmann, gemeinsam mit dem Künstlerkollektiv " Bluesbüro" und Markus Krassnitzer (Swingfood)  der im...

  • Linz
  • John Doe

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 12. Dezember 2020 um 14:00
  • Nähküche. Eine offene Nähwerkstatt
  • Linz

NähSaloon

Statt der offenen Nähküche laden wir ab jetzt zum"NähSaloon - der offene Nähtreff mit Anmeldung". Wie bis jetzt gehabt, kommst du mit deiner Idee, deinem Projekt und kannst unsere Nähküche benützen. Für kleine Hilfestellungen sind natürlich auch wieder Nähköchinnen da. Eine Anmeldung ist aber ab jetzt an naehkuechelinz@gmail.com unbedingt notwendig. Fix mit dabei bist du, wenn du von uns dann eine Zusage bekommst. Begrenzte TeilnehmerInnenanzahl Ein Unkostenbeitrag wird...

  • Linz
  • Nähküche. Eine offene Nähwerkstatt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.