Eva Schobesberger

Beiträge zum Thema Eva Schobesberger

Bürgermeister Klaus Luger und Umweltreferentin Eva Schobesberger sind stolz über das neue von Klimakoordinator Oliver Schrot (im Bild rechts) erstellte Sonderheft „Klimamaßnahmen in Linz“
3

Sonderheft der Klimastabsstelle
Klimakommunikation: "Weniger Chaosbeschwörungen, mehr Realismus"

Wie ist es um den Klimaschutz in Linz bestellt, was ist bereits passiert und was hat die Stadt noch vor? Antworten darauf gibt das neue Sonderheft der Klimastabsstelle, das heute präsentiert wurde und die notwendigen Veränderungen in der Stadt veranschaulichen und greifbar machen soll. LINZ. Die Stadtregierung hat sich mit der Klimastrategie zum Ziel gesetzt, ein klimaneutrales Linz zu schaffen. Bis 2025 will sich Linz sogar als europäische Klimahauptstadt bewerben. Wie es um dieses...

  • Linz
  • Christian Diabl
Klaus Luger wird künftig für die Wirtschaft zuständig sein.
3

Ressortverteilung fix
Konflikt mit ÖVP überschattet Bildung der neuen Stadtregierung

Mit der in Pandemie-Zeiten beschworenen Zusammenhalt der vier Stadtsenatsparteien dürfte es vorerst vorbei sein. Die Verteilung der Ressorts wird wohl ohne Zustimmung der ÖVP beschlossen.   LINZ. Seit heute steht die Ressortverteilung der neuen Linzer Stadtregierung fest. Präsentiert wurde sie allerdings ohne die ÖVP, die mit der Aufgabenverteilung unzufrieden ist und auch nicht zustimmen wird. Das ist auch nicht notwendig, denn dafür reicht eine einfache Mehrheit. Für die neue Stadtregierung...

  • Linz
  • Christian Diabl
Bürgermeister Klaus Luger will bis Ende kommender Woche die Verhandlungen abschließen.

Linz wählt
Verkehr wird zum Ladenhüter bei Regierungsverhandlungen

Im Alten Rathaus wird in diesen Tagen intensiv über die neue Stadtregierung verhandelt. Die Parteien haben Stillschweigen vereinbart, eines ist jedoch nach außen gedrungen: Das schwierige Verkehrsressort erweist sich als regelrechter Ladenhüter. LINZ. Wer ist künftig für den Verkehr in Linz zuständig? Das ist eine der spannendsten Fragen der laufenden Regierungsverhandlungen im Alten Rathaus. Die FPÖ wird es nach dem Verlust des zweiten Stadtsenatssitzes wohl nicht mehr sein. Sie will lieber...

  • Linz
  • Christian Diabl
Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wird als Beschuldigter geführt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Regierungskrise
Linzer Reaktionen auf die türkise Korruptionsaffäre in Wien

So sehen Linzer Politiker die türkise Korruptionsaffäre und den Rücktritt von Sebastian Kurz.   LINZ. Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) spricht angesichts der Hausdurchsuchungen und der bekannt gewordenen ÖVP-Chats von einem "Outing der Korruption". Schlimm sei vor allem auch der Umgang mit Menschen. "Man kann unterschiedlicher Meinung sein und hat auch in der eigenen Partei oft Gegner, aber die Worte, die ein Bislang-Bundeskanzler über parteiinterne Mitbewerber gesprochen hat, zeigen ein...

  • Linz
  • Christian Diabl
Jubel bei der Linzer SPÖ bei der Bekanntgabe der ersten Zahlen zur Bürgermeisterwahl.
2

Linz wählt
Wer wird Linzer Bürgermeister?

Morgen wählen die Linzerinnen und Linzer noch einmal und entscheiden in einer Stichwahl, ob Amtsinhaber Klaus Luger oder Herausforderer Bernhard Baier Linzer Bürgermeister werden. LINZ. Am Sonntag, 10. Oktober, ist die Stichwahl um das Bürgermeisteramt. Sie ist notwendig, weil keiner von den zehn Kandidaten im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit an Stimmen erreicht hat. Die Ausgangslage verspricht allerdings wenig Spannung. So hat Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) mit 43,7 Prozent gewonnen. Der...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die ökosoziale Steuerreform ist keine klimapolitische Wende.

Kommentar
Ökosoziale Steuerreform: Das Glas ist halb leer

Trotz einiger Schritte in die richtige Richtung ist die ökosoziale Steuerreform aus Klimaschutz-Sicht enttäuschend, findet Christian Diabl. LINZ. Tausende Jugendliche haben vor zwei Wochen in Linz für mehr Klimaschutz demonstriert. Ihr Blick war nach Wien gerichtet, wo die Bundesregierung gerade die ökosoziale Steuerreform verhandelt hat – das Herzstück der grünen Regierungsbeteiligung. Nun liegt das Ergebnis vor und es ist aus Klimaschutz-Perspektive enttäuschend. Zwar wird erstmals ein...

  • Linz
  • Christian Diabl
Tausende demonstrierten am 24. September in der Linzer Innenstadt für mehr Klimaschutz.
2

Fridays For Future
Scharfe Kritik an ökosozialer Steuerreform

So unterschiedlich bewerten Linzer Klimaschutzaktivist*innen und die grüne Umweltstadträtin Eva Schobesberger die ökosoziale Steuerreform der Bundesregierung. LINZ. "Statt auf die Wissenschaft zu hören, werden Scheinlösungen präsentiert, die weiterhin die Zukunft aller Jugendlichen und nachfolgenden Generationen gefährden", sagt Lea Moser, Sprecherin von Fridays For Future Linz. Die jungen Klimaschutz-Aktivisten kritisieren damit die am Sonntag präsentierte ökosoziale Steuerreform der...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Kinder der kleinen Sprachreise durch die Linzer Innenstadt empfingen Integrationsstadträtin Regina Fechter und Bildungsstadträtin Eva Schobesberger am Linzer Hauptplatz.

"Tag der Sprachen"
Kindergartenkinder unternahmen Sprachreise im gelben Bummelzug

Anlässlich des "Tags der Sprachen" unternahmen Linzer Kindergartenkinder einen Ausflug mit dem gelben Linzer Bummelzug. Dabei gab es gleichzeitig eine kleine Sprachreise durch Linz. LINZ. „Die vom Kinder- und Jugend-Service unterstützte beliebte Aktion konnte nach einer coronabedingten Pause im vergangenen Jahr heuer wieder stattfinden", freuen sich die Stadträtinnen Eva Schobesberger (Grüne) und Regina Fechter (SPÖ). Organisiert wurde der Ausflug zum "Tag der Sprachen" von Beate Adam vom...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Stadträtin Eva Schobesberger (Grüne), Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) und Linz AG-Generaldirektor Erich Haider mit dem aktuellen Umwelt- und Nachhaltigkeitsbericht.

Klimaschutz Linz
Linz AG präsentiert zweiten Umwelt- und Nachhaltigkeitsbericht

Bereits 2018 installierte die Linz AG ein Nachhaltigkeitsmanagement im Unternehmen. Im vergangenen Jahr wurde ein Programm mit 50 Maßnahmen festgelegt. Im Umwelt- und Nachhaltigkeitsbericht wird dieses nun dokumentiert und evaluiert. LINZ. Gemeinsam mit Bürgermeister Klaus Luger und Stadträtin Eva Schobesberger präsentierte Linz AG-Generaldirektor Erich Haider vergangene Woche den zweiten Umwelt- und Nachhaltigkeitsbericht. Darin dokumentiert das Unternehmen die Fortschritte, der im vergangenen...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Heute hat Linz Gemeinderat, Bürgermeister und Landtag gewählt.
Video

Ergebnis Wahl 2021
Stadt Linz wählt Bürgermeister, Gemeinderat & Landtag

Der Linzer Gemeinderat wird bunter werden. Die SPÖ geht gestärkt aus dem Wahlabend und gewinnt einen Regierungssitz von der FPÖ. Die Blauen wiederum müssen eine schwere Schlappe hinnehmen. Die ÖVP wird trotz Verlusten zweite Kraft und die Grünen überholen die FPÖ. Außerdem schaffen gleich fünf Kleinparteien den Einzug: Neos, KPÖ, Linz-plus, MFG und Wandel. Kein Ruhmesblatt ist die Wahlbeteiligung, die auf nur 57,5 Prozent abstürzt. Ergebnis BürgermeisterwahlKlaus Luger (SPÖ) bleibt mit 43,7...

  • Linz
  • Christian Diabl
Jubel bei der Linzer SPÖ bei der Bekanntgabe der ersten Zahlen zur Bürgermeisterwahl.
12

Linz hat gewählt
Die Bilder zur Wahl in Linz

Viele Überraschungen und ein klarer Wahlsieger bei den Landtags-, Gemeinderats- und BürgermeisterInnenwahl in Linz – die StadtRundschau ist live im Medienzentrum im Alten Rathaus vor Ort. LINZ. Linz hat gewählt – SPÖ liegt klar voran, FPÖ dürfte ihren zweiten Stadtsenatssitz verlieren, die Grünen gewinnen wohl knapp dazu. Die KPÖ dürfte laut derzeitigem Auszählungsstand (20.00 Uhr) zwei Mandate erreichen, auch der Wandel zieht in den Gemeinderat ein. Auch die MFG dürfte mit zwei Mandaten in...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Bei den Bewohnern der Prager Straße besteht Sorge wegen der geplanten Trassenführung der Regionalstadtbahn.
1 Video

Dein Grätzel, deine Wahl
Wirbel in Urfahr um geplante Bahn-Trasse

Mit der S-Bahn ziehen Lärm und Parkplatznot in die Prager Straße ein, befürchten so manche Anwohner. Wie ist der Konflikt zwischen öffentlichem Interesse und Anrainern zu lösen? Die StadtRundschau fragte bei den wahlwerbenden Parteien nach. URFAHR/HEILHAM. Wie soll sich die Regionalstadtbahn nach der Eisenbahnbrücke ihren Weg durch Urfahr bahnen? Weil der Kurvenradius am Brückenkopf Lindbauer zu eng wäre, könnte die Trasse durch das Wohngebiet über die Prager Straße laufen. Bei den Anrainern in...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Hannes Mitterer und Eveline Pupeter haben das Personenkomitee initiiert.

Linz wählt
Personenkomitee unterstützt Bürgermeister Klaus Luger

Unter dem Slogan "Gemeinsam Linz" hat sich am Donnerstag ein Personenkomitee für die Wiederwahl Klaus Lugers zum Bürgermeister vorgestellt. LINZ. Eva Schobesberger hat schon eines, nun zieht auch der Bürgermeister nach. Kurz vor der Wahl hat die SPÖ ein überparteiliches Personenkomitee für Klaus Luger präsentiert. Initiiert wurde es von der Unternehmerin Eveline Pupeter und dem ehemaligen liberalen Gemeinderat Hannes Mitterer. Pupeter ist Alleineigentümerin von emporia Telecom und entwickelt...

  • Linz
  • Christian Diabl
Vizebürgermeisterin Karin Hörzing, Stadträtin Eva Schobesberger und Stadtrat Michael Raml mit den VertreterInnen der Siegerinstitutionen: Hospizverband OÖ, Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik, Unabhängiges LandesFreiwilligenzentrum, Kompetenznetzwerk KI-I, Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern sowie Caritas für Menschen in Not.

Gesundheitspreis
Stadt Linz zeichnet herausragende Projekte im Gesundheitswesen aus

Mit dem Gesundheitspreis würdigt die Stadt Linz jedes zweite Jahr herausragende Leistungen im Gesundheitswesen. Am 15. September fand die Verleihung im Alten Rathauses statt. Insgesamt wurden sechs Projekte ausgezeichnet. LINZ. „Die eingereichten Projekte zeigen das große innovative Potenzial im städtischen Gesundheitswesen. In Zeiten, in denen das Thema Corona das öffentliche Interesse beherrscht, ist es umso wichtiger, den Fokus bewusst auf andere gesundheitliche Bedürfnisse zu richten“,...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Justizministerin Alma Zadić (4. v.l.) und Frauenstadträtin Eva Schobesberger (2. v.l.) zu Besuch beim autonomen Frauenzentrum.
1 2

Gewaltprävention und Gewaltschutz
Justizministerin Alma Zadić besucht autonomes Frauenzentrum Linz

Am 14. September besuchten Justizministerin Alma Zadić und Frauenstadträtin Eva Schobesberger gemeinsam das autonome Frauenzentrum (aFZ), um sich dort mit Vertreterinnen des aFZ und des Gewaltschutzzentrums OÖ über die Weiterentwicklung der Gewaltprävention und des Gewaltschutzes auszutauschen. LINZ. "Der Kampf gegen Gewalt an Frauen ist mir ein besonders wichtiges Anliegen. Denn jede Frau hat das Recht auf Sicherheit – egal wann, egal wo. Wir brauchen engagierte Frauenpolitikerinnen, die...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Stadträtin Eva Schobesberger (links) und Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer freuen sich über das neue familienfreundliches E-Lastenrad der Marke Bullitt, das ab Anfang Oktober die Flotte ergänzt.

Klimaschutz
Kostenloser Lastenrad-Verleih wird ausgebaut

Die Stadt Linz erweitert ab Oktober das kostenlose Lastenrad-Leihangebot: Im Wissensturm ergänzt ein familienfreundliche E-Lastenrad der Marke Bullitt die bestehende Flotte. Wer ein Rad leihen möchte, muss einen Bibliotheksausweis haben. Die Reservierung erfolgt einfach und unkompliziert über die Online-Plattform das-lastenrad.at LINZ. Insgesamt vier Linzer Bibliotheksstandorte bieten jetzt Lastenräder im kostenlosen Verleih an. Das Projekt startete bereits vor zwei Jahren. „Unser Angebot ist...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) im Gespräch mit den Jugendlichen.
25

Linz wählt
Jugendliche befragen Spitzenkandidaten auf dem "heißen Stuhl"

Sechs Bürgermeisterkandidaten, sechs Jugendliche und viele Fragen: Ein Projekt von DorfTV in Kooperation mit der StadtRundschau bietet jungen Erstwählern eine Wahlhilfe für den 26. September. LINZ. "Spannend, vor allem auch inhaltlich durchaus fordernd", so resümiert Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) seine 30 Minuten auf dem "heißen Stuhl" mit Jugendlichen, die am 26. September zum ersten Mal in Linz wählen dürfen. Beim Community-Sender DorfTV konnten sechs von ihnen in die Rolle von...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die grünen Taschen gehen weg wie die warmen Semmeln.
7

Linz wählt
Von grünen Taschen und pinken Schnitten

Straßenwahlkampf in Linz: Ein Lokalaugenschein bei den Grünen und den Neos auf dem Wahlkampf-Hotspot Landstraße. LINZ. Die Landstraße ist nach der Mariahilfer Straße die Einkaufsstraße mit der höchsten Frequenz in Österreich. Da ist es wenig verwunderlich, dass sie auch der zentrale Hotspot für den Straßenwahlkampf der Parteien ist. Besonders gerne parken die Grünen ihr Lastenrad hier. Wann immer es die Zeit zulässt, ist auch die Spitzenkandidatin Eva Schobesberger dabei – meist spontan...

  • Linz
  • Christian Diabl
Daniela Winkler wünscht sich mehr Rücksicht auf Tiere und Insekten in den städtischen Parks. Vor allem soll viel seltener gemäht werden.
2

Dein Grätzel, deine Wahl
"Mähwahnsinn" in den Linzer Parks muss ein Ende haben

Geht es nach StadtRundschau-Leserin Daniela Winkler, dann wird in den Linzer Parks viel zu häufig gemäht. Wichtiger Lebensraum für Bienen, Insekten, Vögel und Co. geht somit verloren. Wir haben nachgefragt, ob das wirklich sein muss. LINZ. "Spätestens alle drei Wochen rücken hier die Gärtner an – der reinste Mähwahnsinn", beschreibt Daniela Winkler die Situation im Körnerpark. Auch in ihrer benachbarten Wohnsiedlung werden ähnlich oft die schmalen Grünstreifen getrimmt. "Den Bienen, Insekten...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Bereits seit dem Frühjahr heißt die ehemalige Jahnschule in Linz-Urfahr "Volksschule Sonnenstein". Nun folgt auch die Umbenennung des Hortes, der ab sofort "Hort Sonnenstein" heißt.

Umbenennung
Hort der Jahnschule heißt jetzt "Hort Sonnenstein"

Mit Schulbeginn bekommt der Hort der Volksschule 16 (ehem. Jahnschule) einen neuen Namen: Anstatt Hort bei der Jahnschule heißt er jetzt "Hort Sonnenstein". LINZ. Bereits im Frühjahr fand die Umbenennung der Jahnschule in Linz-Urfahr in Volksschule Sonnenstein statt. Direktorin Doris Gruber strebt damit eine neue Richtung mit dem Schwerpunkt "Bewegung und Gesundheit" an. Nun folgt auch der Hort, der künftig "Hort Sonnenstein" heißen wird. Bürgermeister Klaus Luger und Stadträtin Eva...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Landesrat Stefan Kaineder und die Linzer Umweltstadträtin Eva Schobesberger freuen sich über Umweltförderung für die Landstromanlagen in Linz und Engelhartszell. Alle sechs Linzer Anlegestationen werden in den nächsten ein bis zwei Jahren umgerüstet.
2

Klimaschutz-Projekt
Schiffsanlegestellen erhalten Landstromanschlüsse

In den nächsten ein bis zwei Jahren sollen die sechs Anlegestellen für Donaukreuzfahrtschiffe im Bereich der Nibelungenbrücke mit einer Landstromversorgung durch die Linz Strom Gas Wärme GmbH ausgestattet werden. Auch drei Anlegestellen in Engelhartszell werden entsprechend umgerüstet. Zehn Millionen Liter Diesel können dadurch eingespart werden. Das rund vier Millionen teure Projekt wird vom Umweltressort des Landes OÖ mit insgesamt 815.000 Euro gefördert. LINZ. „Die Landstromanlagen für Linz...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Die VHS-Kurse finden im Herbst sowohl im Wissensturm als auch zu Hause statt.

Neues Kursprogramm im Wissensturm
Manga, Podcast, Yoga-Kurs

Mit vielfältigem Programm startet die Volkshochschule Linz (VHS) ins neue Kursjahr. Mit dem "Jungen Wissensturm" bietet die VHS ein spezielles Angebot für LinzerInnen bis 18 Jahre. LINZ. Wenn am Montag in Linz die Schule beginnt, startet auch die Volkshochschule Linz mit vollem Elan ins neue Kursjahr. 230 Seiten umfasst das neue Kursbuch. Die Themen der Präsenz- und Online-Kurse reichen von Klimaschutz, der Umgang mit Geld über den Yoga-Kurs bis hin zum Sprach-Tandem. Burger kreieren und...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Unterstützen Eva Schobesberger: Leander Duschl, Hannah Winkelbauer, Alexandra Schmid, Sigrid Lamberg, Evi Gmach, Gerda Lenger und Elke Welser (v.l.).
2

Linz wählt
Personenkomitee unterstützt Eva Schobesberger

Die grüne Spitzenkandidatin Eva Schobesberger darf sich über ein Unterstützungskomitee freuen. "Her mit Eva" lautet die Kampagne, die sie in die Stichwahl um das Bürgermeisteramt bringen soll. LINZ. "Her mit Eva", wünscht sich das neugegründete "Team Eva". Gemeint ist Eva Schobesberger, die in ihren Augen die beste Bürgermeisterin für Linz wäre. Mit der Kampagne "diebuergermeister.in" wollen an die hundert Linzerinnen und Linzer die Spitzenkandidatin neben dem "regulären" Wahlkampf der Grünen...

  • Linz
  • Christian Diabl
Kante oder Rampe auf den Linzer Gehsteigen? Ist die Stadt für Rollstuhlfahrer oder Kinderwägen barrierefrei genug?
4

Dein Grätzel, deine Wahl
Wie barrierefrei ist der Spallerhof?

Sind Gehwege am Spallerhof ausreichend barrierefrei? Bei einem Lokalaugenschein in der Glimpfingerstraße fand die StadtRundschau zum Teil zentimeterhohe Kanten statt abgefräster Abschrägungen vor. Die StadtRundschau fragt bei den wahlwerbenden Parteien nach, wie es um die Barrierefreiheit in der Stadt bestellt ist. SPALLERHOF. "Am Spallerhof fehlen bei fast allen Gehsteigen Abschrägungen, damit Rollstuhlfahrer und andere Gehbehinderte die Glimpfingerstraße entlang fahren können", schreibt eine...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.