25.07.2016, 11:41 Uhr

Online Workshops für Welser Unternehmen

Workshops in der FH und Hak Wels. (Foto: Wels Marketing und Touristik)

Digitale Offensive im Dienste von Handel, Hotellerie und Gastronomie.

WELS. Vom Mitreden zum Mitgestalten. Im Rahmen der digitalen Offensive für Wels wurde gemeinsam mit zwei Online-Agenturen in insgesamt sieben Workshops und 40 Stunden digitales Know-How gelehrt und ausgetauscht. 70 Teilnehmer von 40 Welser Shops nutzen die Gelegenheit sich upzudaten, Profile zu erstellen, Bewerbungen zu starten und in die Onlinewelt einzutauchen. Denn im Zeitalter der zunehmenden Digitalisierung sind Kunden und Gäste längst gewohnt über Webseiten, Blogs, Social Media-Portale und andere Plattformen ihre Einkäufe selbst in die Hand zu nehmen - die Vielfalt der möglichen Kommunikationskanäle wächst stetig


Social-Media -, Newsletter & SEO Workshops für Welser Unternehmer

Die Wels Marketing & Touristik GmbH bot mit ihrer digitalen Offensive ansässigen Betrieben Hilfestellung bei der Auswahl des richtigen digitalen Pakets. Dies geschah in Form von Workshop-Reihen, in denen Welser Händler, Gastronomen und Hoteliers einen Überblick über die wichtigsten Online-Plattformen, ihre Einrichtung und Bedienung erhielten. In den Workshop-Gruppen wurde auf das weite Feld der Suchmaschinenoptimierung (SEO), des Suchmaschinenmarketings (SEM) und selbstverständlich auch auf die Social-Media-Kommunikation via Facebook, Twitter, Instagram, Xing, LinkedIn eingegangen. Auch das zu Unrecht etwas in Vergessenheit geratene Gebiet des Newsletter-Marketings wurde mit alltagsrelevanten Anwendungsbeispielen wiederbelebt.

Online sichtbar werden - Content ist King

Die digitale Informationsoffensive hat zudem auch einen kommunikationsstrategischen Hintergrund. Durch die Motivation der Händler, Hoteliers und Gastronomen online aktiv zu werden und über digitale Kanäle zu kommunizieren, entsteht wertvoller Content der wiederum über die Vielzahl der städtischen Kommunikationskanäle weitergetragen und dadurch verstärkt wird. Für die teilnehmenden Betriebe entsteht auf diese Weise ein kommunikations- und marketingtechnischer Multiplikator-Effekt, den sie alleine niemals erreichen würden - die Stadt wiederum aggregiert Content, der ein Storytelling auf breiter Basis ermöglicht und am Laufen hält. Jeder Teilnehmer profitiert somit von jedem weiteren Partner. In Summe entstehen viele vernetzte Infos über Trends, Aktionen, Veranstaltungen und Highlights, die dann zusätzlich von der Wels Marketing & Touristik GmbH weiter kommuniziert und beworben werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.