FH Wels

Beiträge zum Thema FH Wels

Wie schaut die Zukunft des Kunststoff-Recyclings aus? Dazu gibt es zwei Vorträge.
3

FH-Expertenvortrag am 29. April
Über die Zukunft des Kunststoffs und Recyclings

Zwei Expertenvorträge zur Zukunft von Kunstoffen und -recycling werden online angeboten. WELS. Bilder von Müllströmen im Meer sowie Berichte über das Auftreten von Mikroplastik prägen das heutige Image von Kunststoffen. Doch Kunststoffe sind auch für den technischen Fortschritt und den heutigen Lebensstil mitbestimmend. Im Rahmen der „Sustainability Weeks @ fhooe_wels“ analysieren am 29. April um 17 Uhr FH-Professor Gernot Zitzenbacher und der Geschäftsführer des Transfercenters für...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
FH-Professor Otmar Höglinger.

Fachhochschule Wels
Online-Vortrag zum Thema Ernährung in der Zukunft

Der Frage, wie sich unsere Ernährung in der Zukunft verändern wird, widmen sich dieses Jahr die „Sustainability Weeks“ an der Fachhochschule OÖ (FH OÖ) am Campus Wels. WELS. Anti-Matsch-Tomaten, im Labor gezüchtetes Fleisch sowie Insekten und Algen als Rohstoffe für neue Produkte: Im Rahmen der „Sustainability Weeks“ am FH OÖ Campus Wels beleuchten Experten die Frage, was in der Zukunft auf unserem Teller liegen wird. So findet am 15. April um 17 Uhr ein Online-Vortrag zum Thema „Innovation und...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Die FH OÖ bietet eine Online-Info für Studieninteressierte.

FH Oberösterreich
Karrieresprungbrett Masterstudium

Bei der Virtual Master Night am Mittwoch, 14. April können sich alle Interessierten ab 18 bis 20 Uhr über die 38 FH OÖ-Masterstudiengänge an den vier Standorten in Hagenberg, Linz, Steyr und Wels informieren – und das bequem von zu Hause aus. WELS. OÖ. Dabei stehen Live-Vorträge und persönliche Beratung ebenso am Programm wie Interviewrunden mit Studiengangsleitern, Personalisten und Studierenden. Während die Fakultät Wels zu ihrem Studienangebot in den Bereichen Technik,...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Herzliche Einladung zum 9. Tag der Lehre der FH OÖ unter dem Motto „Resilienz und Resilienzfaktoren in der Hochschullehre – Anpassungsleistungen der Hochschuldidaktik in volatilen Zeiten“. Digitales Format in Form eines Moodle-Kurses ab 20. April.

Am 20. April
Welser Fachhochschule lädt zum 9. Tag der Lehre ein

Der 9. Tag der Lehre der Fachhochschule OÖ (FH) steht heuer unter dem Motto „Resilienz“. Am 20. April ab 9 Uhr lädt auch der Welser Campus zum digitalen Live-Vormittag ein.  WELS. Die Corona-Pandemie brachte auch einige Herausforderungen für die Hochschulen mit sich. Denn nach wie vor brauche es Flexibilität, Eigenverantwortung und Selbstorganisation, um die Anforderungen an die Lehre und an das Lernen adäquat zu begegnen. So steht auch der 9. Tag der Lehre der FH OÖ unter dem Motto „Resilienz...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Ein Team, das sich versteht: Robert Vorhauser (Produktionsleiter), Hermann Fankhauser und Manfred Wenger (Manager Gliding).

Unser Altenmarkt
Eine revolutionäre Zusammenarbeit bei Atomic

Der Skihersteller Atomic gibt bereits jetzt den Spezialisten von morgen die Chance Großes zu schaffen. Wie dem Fachhochschulstudenten für Leichtbau und Composite Werkstoffe Hermann Fankhauser aus Koppl. ALTENMARKT. Dass die renommierte Marke Atomic in der Skibranche seit Jahrzehnten zu den Marktführern gehört, liegt wohl auch daran, dass man im Altenmarkter Betrieb den Zeitgeist erkennt und sich kluge Köpfe in den Betrieb holt. Einer dieser klugen Köpfe ist Hermann Fankhauser, der bald sein...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Robert Vorhauser (Produktionsleiter), Hermann Fankhauser, Manfred Wenger (Manager Gliding) (v.l.) im Atomic PRO Center (vor Corona aufgenommen).

FH Wels
Welser Leichtbau-Student optimiert Skiproduktion

Hermann Fankhauser, Master-Student an der Fachhochschule (FH) Wels arbeitet in Studienprojekten für den Skiproduzenten Atomic. Er hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Neben seinem  Leichtbau und Composite-Werkstoffe-Studiums arbeitet er als Trainee für den über die Grenzen hinaus bekannten Sportartikelhersteller aus Altenmarkt im Pongau im Bereich Skibau. WELS. Im Moment beschäftigt sich der 37-jährige begeisterte Skifahrer und Tourengeher mit Projekten im Bereich der Optimierung des...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Bei der Bildschirmarbeit spielen auch die richtigen Lichtverhältnisse eine wichtige Rolle.

Gesundes Bauen und Wohnen
Laptop und Co. bringen mehr Strahlung ins Haus

Mit der Arbeit zu Hause kommen weitere technische Geräte und somit auch mehr Strahlung in den Haushalt. Die Dauereinwirkung von Elektrosmog stellt eine Belastung für unseren Körper dar. Raumklima und Lichtverhältnisse sind ebenfalls wichtige Komponenten, um zu Hause für ein gesundes Wohlbefinden zu sorgen. OÖ. Durch die Corona-Pandemie war es für viele Menschen nicht mehr anders möglich, als ins Homeoffice zu wechseln. Dadurch ergeben sich natürlich einige positive Aspekte: Der Arbeitsweg ist...

  • Oberösterreich
  • Nadine Jakaubek
Der Meteorologe Marcus Wadsak beginnt die Expertenvorträge.

„Sustainability Weeks“
Expertenvortrag der FH Wels zur Klimakrise

Der Leiter der ORF-Wetterredaktion Marcus Wadsak startet die Expertenvortragsreihe „Sustainability Weeks“ am FH OÖ Campus Wels am Donnerstag, 25. März, um 17 Uhr. WELS. Die letzten 7 Jahre waren global gesehen die wärmsten Jahre seit Messbeginn. Doch warum wird es wärmer? Wie schaut unsere Zukunft aus und mit welchen Folgen haben wir zu rechnen? Vor allem aber: was können wir tun, damit aus der Klimakrise keine Klimakatastrophe wird? Wir sind die erste Generation, die die Folgen des...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Zwei neue Gebäude wurden an der Fachhochschule in Wels eröffnet.

Zwei neue Gebäude
Mehr Platz für Forschung und Technik in der FH Wels

An der FH OÖ in Wels, die fast die Hälfte der oberösterreichischen Technik-Absolventen ausbildet, wurde vor Kurzem ein neues Laborgebäude, sowie ein zentrales Management-Gebäude eröffnet. WELS. Die neuen Laboratorien werden auch dringend benötig – schließlich hat sich seit der Eröffnung des Hauptgebäudes im Jahr 2005 die Anzahl der Studierenden in Wels verdoppelt. Insgesamt investierte das Land Oberösterreich 18 Millionen Euro in die neue "Techniker-Schmiede". "Die FH Oberösterreich hat in den...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Gayaneh Issayan forscht an granularen Strukturen von Salzmischungen.

FH Wels
Junge Forscherin will innovative Langzeitwärmespeicher aus Salzmischungen entwickeln

Auf dem Weg zu einer CO2-neutraleren Gesellschaft spielt die Wärmespeicherung solarer Energie eine wesentliche Rolle. Kurzzeitspeicher sind bereits gut etabliert, was aber fehlt sind effiziente, saisonale Wärmespeicher. WELS. Diese Lücke versucht Dissertantin Gayaneh Issayan (34) mit ihren Forschungen zu thermochemischen Speicheranwendungen am Center of Excellence Energie der FH OÖ, Campus Wels zu schließen. „In unseren Breiten verfügen wir im Sommer über viel Sonnenenergie, im Winter brauchen...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Christiane Takacs-Schwarzinger, FH-Professorin für Mathematik und Statistik.

Online-Vortrag
Welios nimmt Statistiken unter die Lupe

Am kommenden Sonntag, 31. Jänner, stellt eine Professorin der FH-Wels ihre Forschungsergebnisse im Rahmen einer Welios-Online-Veranstaltung vor. WELS. Mit Daten und Statistiken lässt sich viel aussagen. Manchmal sogar Widersprüchliches: Was man bei statistischen Analysen falsch machen kann und wie man die gängigsten Fehler vermeidet, darüber spricht Christiane Takacs in diesem Vortrag. Anhand konkreter Beispiele aus Literatur und eigener Forschung spannt sie den Bogen von der repräsentativen...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Wirtschafts- und Forschungslandesrat Markus Achleitner konnte aufgrund der Corona-Beschränkungen heuer die die Forscherpreise der FH OÖ nicht persönlich übergeben, das Bild zeigt ihn bei der Unterzeichnung der Ehrenurkunden für die Preisträger.

Forschung und Entwicklung
Landesrat Achleitner ehrt Forscher der FH Wels

Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner gratulierte den Preisträgern heuer auf schriftlichem Wege, da aufgrund der Corona-Maßnahmen keine Feier möglich war. WELS. Im Bereich der Forschung & Entwicklung (F&E) ist die FH OÖ seit 2003 erfolgreich tätig und hat sich im Laufe der Jahre zu Österreichs Nr. 1 der Fachhochschulen und zu einer der Spitzenreiterinnen im deutschsprachigen Raum entwickelt. „Die FH OÖ ist mit 20,9 Millionen Euro F&E-Umsatz die forschungsstärkste...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Kupferbeschichtete Filter sollen die Verbreitung von Viren und Bakterien reduzieren bzw. verhindern.
2

Gegen Corona
Rübig forscht an antiviralen Oberflächen

Mit einer auf Kupfer bzw. Kupferoxid basierenden Beschichtung soll die Verbreitung von Viren und Bakterien durch Oxidation der Oberfläche reduziert oder sogar verhindert werden. WELS. Vor mehreren Jahren wurde im Zuge eines Projektes gemeinsam mit der Fachhochschule Wels eine PVD- (Physical Vapour Deposition) Beschichtung entwickelt, um gezielt Bakterien und Viren an Oberflächen abtöten zu können. Die Akzeptanz einer solcher Oberflächentechnologien war damals allerdings noch nicht gegeben. Die...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Dissertantin Julia Maurer.

Forschung
FH Wels Studentin macht Kunststoff-Defekte sichtbar

Julia Maurer (28) blickt am FH OÖ Campus Wels mittels Röntgen-Computertomographie ins Innerste von faserverstärkten Kunststoffen. Für ihre Dissertationsarbeit analysiert und charakterisiert sie Schädigungen im Material. WELS. Faserverstärkte Kunststoffe sind hochbelastbare Werkstoffe, die heute in vielen Bereichen und Branchen eingesetzt werden. Sie gelten als Schlüsseltechnologie für innovativen Leichtbau. Hier hakt die 28-jährige Forscherin Julia Maurer ein, indem sie sich am FH Wels mit der...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Die FH OÖ lädt am 20. November zum virtuellen Infotag.

Am 20. November
Virtueller Infotag der FH Wels

Beim virtuellen Infotag am 20. November von 9 bis 17 Uhr erhalten Interessierte online Einblick in die 14 Bachelor- und 15 Masterstudiengänge am FH OÖ Campus Wels in den Bereichen Technik, Wirtschaftsingenieurwesen und LifeSciences & Energie. Online Vorträge, offene Lehrveranstaltungen und virtuelle Campus-Rundgänge sowie Laborführungen runden das digitale Programm ab. WELS. Beim virtuellen Infotag können die Besucher auch Einblicke aus erster Hand von Studierenden und Lehrenden der FH Wels...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
547 Erstsemestrige starten ihr FH-Studium am Campus Wels.
2

Studium
FH Wels startet ins Wintersemester

547 erstsemestrige Bachelor und 383 Master-Studierende haben im Oktober am FH OÖ Campus Wels ihr Studium gestartet. Insgesamt beginnt mit dem Wintersemester für mehr als 2.000 Studierende wieder der Studienalltag am Campus Wels. WELS. „Wir freuen uns, dass unsere FH-Studierenden wieder am Campus sind“, sagt Dekan Michael Rabl. Das Wintersemester startet mit einem Mix aus Online- und Präsenzbetrieb unter Einhaltung aller Sicherheitsempfehlungen. „Das heißt Studium in Kleingruppen am Campus mit...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Anzeige
Am 1. und 2. Oktober 2020 fanden in St. Georgen bei Obernberg am Feld der Familie Schneebauer die Pflugtechniktage der HTL Ried und der Fachhochschule Wels statt.
Video 9

St. Georgen bei Obernberg
HTL bringt alle österreichischen Traktorhersteller auf ein Feld (inkl. Video)

HTL Ried & FH Wels brachten beeindruckende Landmaschinen zu Pflugtechniktagen ins Innviertel. ST. GEORGEN. Neueste Technik im praktischen Einsatz erlebten mehr als 50 Schülerinnen, Schüler und Studierende am 1. und 2. Oktober: Die Maschinenbau-HTL Ried, mit dem Ausbildungszweig Agrar- und Umwelttechnik, und die Fachhochschule Wels, mit dem Studiengang Agrartechnologie und Agrarmanagement, veranstalteten gemeinsam Praxistechniktage in St. Georgen. Sie konnten dafür starke Partner gewinnen: Knapp...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Theresa Häupl, Simon Unger und FH-Prof.  Alexander Jäger. (Hinweis: Das Foto wurde zu Projektstart vor Corona aufgenommen.)

FH Wels-Absolventin
Mit Hightech gegen eine zweite Corona-Welle

Theresa Häupl ist Absolventin des Studiengangs Bio- und Umwelttechnik (BUT) an der FH Wels und arbeitet seit ihrem Studienabschluss im Hygienemanagement für die Firma Merlin Technology GmbH in Tumeltsham. Das auf Raumbefeuchtung spezialisierte Unternehmen hat nun eine neuartige Ultraschall-Aerosol-Desinfektionsanlage entwickelt, das in weniger als einer Stunde Räume bis zu 170 Quadratmeter keimfrei machen kann. Der BUT-Student Simon Unger hat im Rahmen seiner Bachelorarbeit die Entwicklung...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Die Lebensmitteltechnologie und Ernährung-Absolventin Lea Gritsch mit dem entwickelten essbaren Kaffeebecher.
3

Nachhaltigkeit
Lea Gritsch entwickelt essbaren Coffee-to-go-Becher

Die gebürtige Tolleterin Lea Gritsch hat im Rahmen ihrer Masterarbeit und in Kooperation mit dem FH Campus Wien einen essbaren Coffee-to-go-Becher aus Getreidenebenprodukten entwickelt. Wachsende Abfallmengen, ihre falsche Entsorgung und unzureichendes Recycling zählen zu den größten Herausforderungen unserer heutigen Zeit. Einwegartikel, wie etwa Kaffeebecher, tragen zu einem erheblichen Teil zu den verheerenden Folgen der Umweltverschmutzung bei. Die Welser FH OÖ-Lebensmitteltechnologie und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Der Campus Wels ist leer. Alle Lehrveranstaltungen finden online statt.

E-Learning
Die FH in Wels ist online aktiv

1.700 Lehrveranstaltungen fanden in drei Wochen erfolgreich online statt. WELS. Am Campus Wels herrscht zurzeit absolute Ruhe aufgrund der Einschränkungen durch die Coronakrise. Der Lehrbetrieb wurde zur Gänze auf Onlinemodus umgestellt. Rund 1.700 Lehrveranstaltungen und rund 35 Prüfungen wurden in den letzten drei Wochen mithilfe von E-Learning-Tools abgehalten. Trotz des raschen Umstiegs auf E-Learning trifft es die technische Fakultät sehr hart, „da viele unserer Lehrkonzepte auf eine...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Hunderte Elemente mussten mit einem Bohrschrauber von Hand fixiert werden. Jetzt übernimmt ein von der Firma EW-TEC aus Peuerbach entwickelter Roboter diese Arbeit. Der Prototyp ist bereits in Betrieb und dient als Basis für die individuelle Serienfertigung.
2

Innovationsland Oberösterreich
Roboter verschraubt Aluminiumprofile

Das Projekt der Firma EW-TEC in Kooperation mit der FH OÖ Wels zielt auf eine effizientere Herstellung von Profil- und Rahmenkonstruktionen aus Aluminium ab.  Das zeitaufwändige und schwierige Einschrauben der Verbindungselemente wurde jetzt automatisiert . PEUERBACH. Konstruktionen aus Aluminiumprofile werden in der gesamten Maschinenbau- und Anlagenbau-Branche genutzt. Das Verarbeiten von Aluminium ist in der modernen Industrie wie dem Flugzeugbau eine Arbeit, die höchste Präzision erfordert....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Gerald Reisinger (Geschäftsführer FH OÖ), Wirtschafts-und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner und Johann Kastner (Leiter FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH) (v.l.).

Fachhochschule Oberösterreich
Umstieg auf virtuelle Lehre und Forschung

„Die Corona-Krise hat auch gravierende Auswirkungen auf Lehre und Forschung. Dass die Gesundheit der Menschen oberste Priorität hat, gilt natürlich auch für die Mitarbeiter und Studenten an den Hochschulen", sagt Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner. Die Fachhochschule, kurz FH, Oberösterreich habe den Umstieg auf eine "virtuelle FH perfekt geschafft und zeigt damit vor, wie Lehren und Forschen trotz Corona-Virus funktioniert." "In Krisensituationen muss man eine gewisse...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
Die Studierenden des Studienganges Agrartechnologie und –management verbinden Studium und Arbeit am eigenen Bauernhof.
5

Jetzt als Erntehelfer melden
Agrar-FH stellt auf Fernlehre um

Der neue Studiengang "Agrartechnologie und –management" der Agrar-Fachhochschule (FH) Wels hat jetzt auf Onlinebetrieb umgestellt. WELS. Seit nunmehr 18 Monaten besteht der Studiengang "Agrartechnologie und –management." Mit ihm sollen die Nachwuchskräfte für den oberösterreichischen Agrarsektor ausgebildet werden. Denn: „Was wir heute brauchen, sind innovative Denkansätze zum Thema Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Klimawandel", so Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger (ÖVP). Und das soll auch in...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Der Campus der FH Steyr.

Studieren in OÖ
Lernen, leben, arbeiten

OÖ gilt als Bundesland der Technik und der Industrie. Unsere Hochschulen werden diesem Bild gerecht. OÖ. Dem Ruf der Wirtschaft nach praxisnaher Ausbildung auch auf akademischem Niveau wird die Fachhochschule Oberösterreich (FH OÖ) seit 25 Jahren gerecht. „Da die Arbeitswelt von einem permanenten Veränderungsprozess geprägt ist, passt die FH Oberösterreich ihre Lehrinhalte ständig den aktuellen Anforderungen von Wirtschaft und Industrie an“, sagt Gerald Reisinger, Geschäftsführer der FH OÖ....

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.