Fachhochschule

Beiträge zum Thema Fachhochschule

Studierende an der FH St. Pölten

FH St. Pölten
Deutliches Plus an Studienbewerber*innen

Die FH St. Pölten verzeichnet dieses Jahr trotz Einschränkungen durch die Corona-Pandemie einen deutlichen Zuwachs an Studienbewerber*innen: Auf jeden Studienplatz kommen aktuell mehr als vier Bewerber*innen. Mit digitalen Infoformaten wie den online.infodays oder der individuellen Chatberatung bot die FH St. Pölten Interessent*innen nach dem Lockdown rasch eine Alternative zu ursprünglich geplanten Informationsveranstaltungen oder Messepräsenzen. Auch die Aufnahmegespräche werden heuer...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Helmut Wunderl leitete das tudienzentrum.

Hollabrunn: Ende der Kooperation
180 Fachhochschulabsolventen

Vor 17 Jahren startete die Kooperation des Vereines Wissenschaft und Bildung – Unizentrum Hollabrunn mit der Hamburger Fernfachhochschule . Damit wurde Hollabrunn eines der derzeit 44 Studienzentren der Hamburger Fernfachhochschule. HOLLABRUNN. Mit 30. Juni endete diese Kooperation. Der Leiter des Studienzentrum HR Mag. Helmut Wunderl legte bei der Schlusskonferenz eine stolze Bilanz vor. Die Studien Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen für HTL-Absolventen konnten 180...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Auf geht es in die neue Periode für das FH-Team: Vizerektor Günter Zullus, WKO-Präsident Josef Herk, Rektorin Kristina Edlinger-Ploder und Geschäftsführer Erich Brugger

Fachhochschule der steirischen Wirtschaft: Rektorenteam wieder bestätigt

Bei der Rektoratswahl an der Grazer Fachhochschule Campus 02 hat das Kollegium gestern wieder Kristina Edlinger-Ploder zur Rektorin und Günter Zullus zum Vizerektor gewählt. Gemeinsam mit Erich Brugger in der Geschäftsführung setzt das Führungsteam der Fachhochschule der Wirtschaft seine Arbeit fort. Der Wahlvorschlag des Erhalters, der steirischen Wirtschaft unter Federführung der WKO Steiermark, wurde mit überwiegender Mehrheit angenommen. „Ich freue mich, dass wir unseren Weg der Gestaltung...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Drei Jahre im All: FHWN-Satellit PEGASUS feiert Geburtstag.

FH Wiener Neustadt
Drei Jahre im All: FHWN-Satellit "Pegasus" feiert Geburtstag

In dieser Woche feiert die Fachhochschule Wiener Neustadt ein besonderes Jubiläum: Vor exakt drei Jahren wurde der erste Satellit der Fachhochschule in den Weltraum geschickt. Damals als hochriskantes Unterfangen mit hoher Wahrscheinlichkeit zu scheitern begonnen, ist PEGASUS immer noch erfolgreich im All unterwegs. WIENER NEUSTADT. Es war der 23. Juni 2017, früh am Morgen, als man in Wiener Neustadt gebannt nach Indien blickte, von wo aus der erste Satellit der FH-Geschichte in die...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Eine "Stadt der Wissenschaft" soll durch den Ausbau der FH Campus Wien auf dem Alten Landgut entstehen.
 3   2

FH Campus Wien
"Science City" entsteht am Alten Landgut

Der FH Campus Wien erweitert seinen Favoritner Standort: Alle neun Wiener Zweigstellen sollen künftig an die Favoritenstraße ziehen. FAVORITEN. Die FH Campus Wien kann bereits auf eine beachtliche Erfolgsgeschichte verweisen: Gegründet wurde sie 2001 als kleinste Fachhochschule in Wien. Mittlerweile ist sie mit mehr als 60 Studienangeboten und rund 7.000 Studierenden die größte in Österreich. Der Hauptstandort auf dem Alten Landgut in Favoriten ist zu klein geworden, um alle Studiengänge...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Die Ausbildung für den gehobenen medizinischen Dienst wird novelliert.

gehobener medizinischer Dienst
Leoben: Gemeinsame Bemühungen um eine Fachhochschule

LEOBEN. Durch die Novelle des Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes der Bundesregierung muss bis spätestens 2024 die Ausbildung für den gehobenen Dienst für die Gesundheits- und Krankenpflege, also auch für Diplomkrankenschwestern, an die Fachhochschulen überführt werden. Diese Änderung wird auch die Krankenpflegeschule in Leoben betreffen, in der dieser wichtige Ausbildungszweig künftig nicht mehr angeboten werden kann. Das hat die Politik auf den Plan gerufen, die eine Fachhochschule für...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die c-tv-Konferenz am 13. Mai beleuchtet, wie und wo KI, Blockchain und 5G gängige Arbeitsweisen unterbrechen und wie eine ethisch verantwortungsvolle Produktion garantiert werden kann

Virtuelle c-tv-Konferenz 2020 der FH St. Pölten
Film- und TV Produktion im Umbruch

Künstlich intelligent, rückverfolgbar sicher, hochauflösend mobil und ethisch verantwortungsvoll: Disruptive Technologien wie Künstliche Intelligenz, Blockchain und 5G verändern die Bewegtbild-Produktion radikal. Die c-tv-Konferenz am 13. Mai beleuchtet, wie und wo KI, Blockchain und 5G gängige Arbeitsweisen unterbrechen und wie eine ethisch verantwortungsvolle Produktion garantiert werden kann. Aufgrund der aktuellen Situation findet die diesjährige c-tv-Konferenz online statt. Künstliche...

  • St. Pölten
  • FH St. Pölten
„Inspiring Chats" heißt ein neues Online-Veranstaltungsformat der Fachhochschule St. Pölten

FH St. Pölten startet neue Online-Veranstaltungsreihe
Inspirierende Chats zu Ideen für die Zukunft

„Inspiring Chats: Ideen für die Zukunft öffnen Wege aus der Krise!“ heißt ein neues Online-Veranstaltungsformat der Fachhochschule St. Pölten, das nächsten Donnerstag startet. Die Serie von Chats, die im Rahmen des Digital Makers Hubs veranstaltet wird, bietet Austausch über aktuell relevante Themen, z. B. die Zukunft der Arbeit, der Regionen, der Produktion, der Bildung und der Mobilität. An den Vorträgen und Diskussionen sollen unter anderem Geschäftsführer*innen von Leitbetrieben,...

  • St. Pölten
  • FH St. Pölten

Peers4You unterstützt mit virtuellen Angeboten
„Gefühl vermitteln, nicht alleine zu sein“

Das studentische Beratungsformat Peers4You der FH St Pölten bietet seit 2019 niederschwellige Beratung von Studierenden für Studierende. Mit Ausbruch der Coronakrise wurden neue Angebote im virtuellen Raum geschaffen – von Tipps zu Schlaf- und Zeitmanagement über die Wohnzimmer-Mensa bis hin zu gesunden Rezeptvorschlägen. Im Fachhochschulbereich nimmt die FH St. Pölten mit Peers4you eine Vorreiterrolle ein. Die Situation ist nicht einfach: Kein fester Tagesablauf, nur selten kommt man aus...

  • St. Pölten
  • FH St. Pölten
Im März wurden bereits 1.200 Lehrveranstaltungen online abgehalten - erste Erfahrungsberichte zeigen nun den bisherigen Erfolg der Umsetzung, während die Vorfreude auf ein Wiedersehen am Campus steigt.

Corona-Situation
FH Kufstein stellte auf "Distance-Learning" um

Die Fachhochschule Kufstein stellte bereits im März, auf Grund der aktuellen Corona-Situation, komplett auf die Online-Lehre um und das funktioniere laut den Lehrkräften und den Studenten sehr gut.   KUFSTEIN (red). Das Sommersemester der Fachhochschule (FH) Kufstein wird komplett per "eLearning" weitergeführt. Die FH Kufstein Tirol stellte bereits im März, zu Beginn des Sommersemesters, vom normalen Unterricht auf "Distance-Learning" um. Die Online-Lehre findet nun seit rund einem Monat...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
#studyonline: Studierende besuchen Lehrveranstaltungen von zu Hause aus.
  3

Informatikstudium an der FH JOANNEUM Kapfenberg
#studyonline: Informatik – für die einen Routine, für die anderen Neuland

Der Begriff Online-Lehre beziehungsweise Online-Unterricht ist für das Institut „Internet-Technologien & -Anwendungen“ nichts Neues. Jedenfalls nicht für die berufsbegleitenden Bachelor- und Masterstudierenden in der Informatik. Wie sehen dies jedoch die Studierenden des Vollzeitstudiums „Internettechnik“? Wöchentlich RoutineEs ist Donnerstag 18:00 Uhr und Sie sind nach einem anstrengenden Arbeitstag endlich zu Hause angekommen und freuen sich nur mehr auf eine warme Dusche, Ihre...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Jasmin Koller
Informatik studieren an der FH JOANNEUM in Kapfenberg
  4

Informatikstudium an der FH JOANNEUM Kapfenberg
„Internettechnik“ – das Studium als Sprungbrett in die Berufswelt

Der nachfolgende Blogbeitrag soll Ihnen zeigen, was die Studieninhalte des Vollzeitstudiums „Internettechnik“ sind und wie die verschiedenen Tätigkeitsfelder unserer Absolventinnen und Absolventen nach dem Studium aussehen. Schwerpunkte „Internettechnik“ Die Schwerpunkte im Vollzeitstudium „Internettechnik“ sind sehr breit gefächert und strecken sich von der Programmierung bis hin zu IT-Recht. Grundsätzlich sind alle Bachelor-Informatikstudiengänge („Internettechnik“, „Mobile Software...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Jasmin Koller

Über 700 Interessierte beim virtuellen open.day
Großes Interesse an online.infodays

Nachdem der Tag der offenen Tür am 13. März abgesagt werden musste, hat die Fachhochschule St. Pölten ein umfassendes Alternativprogramm auf die Beine gestellt: Bei den online.infodays am 1. und 2. April präsentierten die Leiter*innen der Studiengänge live Inhalte sowie Spezialisierungs- und Karrieremöglichkeiten ihrer Fachrichtungen. Über 700 Studieninteressent*innen nutzen dieses Angebot. Die Videos werden zum Nachsehen auf die FH-Website gestellt. Bestmögliche Entscheidungsgrundlage...

  • St. Pölten
  • FH St. Pölten
Die FH St. Pölten setzt seit Jahren auf ein vielfältiges Programm an Maßnahmen, um die Arbeitsbedingungen attraktiv zu gestalten und laufend zu verbessern.

Platz 10 bei Arbeitgeber-Ranking des "trend"
FH St. Pölten zählt zu besten Arbeitgebern

Die Zeitschrift „trend“ präsentierte in Kooperation mit Statista, kununu und Xing das Ranking der 300 besten Arbeitgeber Österreichs des Jahres 2020. Die FH St. Pölten erreichte Platz 10. Grundlage für das Ranking ist eine Befragung von Mitarbeiter*innen in mehr als 1.000 Unternehmen mit jeweils mehr als 200 Beschäftigten. Die FH St. Pölten setzt seit Jahren auf ein vielfältiges Programm an Maßnahmen, um die Arbeitsbedingungen attraktiv zu gestalten und laufend zu verbessern. Attraktive...

  • St. Pölten
  • FH St. Pölten
Klaus Gebeshuber ist IT-Sicherheitsexperte und Professor (FH) an der FH JOANNEUM Kapfenberg.

IT-SICHERHEIT
Hacking im Labor am Lehrplan der FH JOANNEUM

Als Experte für Sicherheit kennt Klaus Gebeshuber die Gefahren, die im Internet insbesondere für Unternehmen lauern. Er ist IT-Sicherheitsexperte und Professor (FH) an der FH JOANNEUM Kapfenberg. Sein Schwerpunkt in der Lehre und Forschung sind die Themen IT-Security, Hacking und Netzwerktechnologie. Klaus Gebeshuber ist IT-Sicherheitsexperte und Professor (FH) an der FH JOANNEUM Kapfenberg. Aktuell arbeiten hunderttausende Österreicherinnen und Österreicher aufgrund der Corona-Krise im...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Jasmin Koller
Die FH St. Pölten stellt Computerkapazitäten aus ihren Netzwerklaboren zur Verfügung.

FH St. Pölten unterstützt internationales Projekt
Mit Rechnerleistung Coronaviren bekämpfen

Die internationale Forschungsinitiative „folding@home“ erforscht derzeit die Funktionsweise der Coronaviren, um das Virus besser zu verstehen und schneller einen Impfstoff finden zu können. Diese Arbeit benötigt große Rechnerleistungen von Computern. Die Forscher suchen daher nach Personen und Unternehmen, die die Arbeiten unterstützen, indem sie freie Rechnerleistung anbieten. Die FH St. Pölten beteiligt sich an der Aktion und stellt Computerkapazitäten aus ihren Netzwerklaboren zur...

  • St. Pölten
  • FH St. Pölten
  5

Informatikstudium an der FH JOANNEUM in Kapfenberg
Ein Blick ins Studentenleben – so sieht ein Vollzeitstudium an der FH JOANNEUM aus

Kennen Sie das? Sie sind auf der Suche nach dem passenden Informatikstudium, jedoch gibt es unendlich viele Möglichkeiten? Ich gebe Ihnen einen Überblick über unser Bachelorstudium „Internettechnik“ und zeige die Vorteile eines Vollzeitstudiums auf. Vollzeitstudium an der FH JOANNEUMZuerst erkläre ich, was ein Vollzeitstudium überhaupt ist. Unter einem Vollzeitstudium, oder auch Präsenzstudium genannt, wird ein Studium verstanden, welches im Ausmaß von 40 Stunden pro Woche stattfindet. Das...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Jasmin Koller

Studierende und Mitarbeiter*innen nehmen Angebot gut an
FH St. Pölten: Umstieg auf Fernbetrieb umgesetzt

Die FH St. Pölten trägt eine große Verantwortung für über 3400 Studierende, 360 hauptberufliche Mitarbeiter*innen und über 840 nebenberufliche Lehrende. „Die aktuellen Ereignisse rund um die Eindämmung des Coronavirus haben uns als Fachhochschule natürlich vor große Herausforderungen gestellt. Gemeinsam mit unserem Krisenmanagement-Team, den Departments sowie den Service-Abteilungen haben wir die Umstellung vom regulären Lehr- und Arbeitsbetrieb auf einen Fernbetrieb bestens bewerkstelligt. Für...

  • St. Pölten
  • FH St. Pölten
Für die Studierenden der FH Burgenland steht derzeit ebenfalls Online-Learning am Programm.
 1

Corona-Virus
Streaming statt Hörsaal im Bezirk Oberwart

FH-Burgenland verlegt Vorlesungen ins Internet. Studierende berichten. BEZIRK OBERWART. Teleworking, Homeoffice, Schul- und Geschäftsschließungen - der Alltag der österreichischen Bevölkerung wurde in den letzten Tagen ordentlich auf den Kopf gestellt. Doch im Kampf gegen das Corona Virus muss jeder einzelne von uns seinen Betrag leisten, so auch die Studierenden der FH-Burgenland Campus Pinkafeld, die seit einigen Tagen ihr Studium von zuhause aus absolvieren. Neue Situation,,Die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Ines Steiner
Zeigen, wie Lernen und Lehren künftig funktioniert: Brett Yarnton, Lydia Zeitlinger und Dmitrij Turaev.
  8

Coronavirus
Tullner FH schließt ab Montag, BOKU ab Freitag

Fachhochschule in Tulln schließt für Studenten ab Montag die Türen. Mitarbeiter und Forschung werden weiter vor Ort bleiben. So auch an der Universität für Bodenkultur (BOKU), wo ab Freitag keine Präsenztermine von Lehrveranstaltungen mehr stattfinden. TULLN. Wo heute noch Betrieb ist, ist ab Montag Schluss: Wie die Bundesregierung verlautbart hat, werden neben der Absage von Großveranstaltungen auch Unis geschlossen werden. Und das trifft auch auf die Fachhochschule in Tulln zu, wie Chefin...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Foto (v.l.n.r.): Christian Bauer (Direktor LBS Eggenburg), Bürgermeister Georg Gilli, Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Maurer Elias (NMS Eggenburg), Reinhard Popp (Direktorstellvertreter LBS Eggenburg)

EuropaQuiz 2019/20, St. Pölten
Siegerinnen und Sieger des ‚EuropaQuiz 2019/20‘ gekürt

Siegerinnen und Sieger des ‚EuropaQuiz 2019/20‘ wurden gekürt. EGGENBURG/ST. PÖLTEN. Das ‚EuropaQuiz – Quiz Politische Bildung‘ ging in die 20. Auflage und auch im aktuellen Schuljahr waren Schülerinnen und Schüler eingeladen, ihr Interesse an politischer Bildung zu zeigen und ihr europäisches Politikwissen unter Beweis zu stellen. Die Landesberufsschule Eggenburg war Austragungsort des NÖ Landeswettbewerbs, bei dem Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister die Siegerehrung vornahm:...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger
Das BGF-Team mit Geschäftsführer Gernot Kohl (ganz rechts) und Projektleiterin Gabriele Mörth (ganz links).
  2

FH St. Pölten
FH St. Pölten setzt auf betriebliche Gesundheitsförderung

Gesundheit als höchstes Gut: FH St. Pölten setzt auf betriebliche Gesundheitsförderung. St. PÖLTEN. Die Fachhochschule St. Pölten fördert im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung „FHit!“ das Wohlbefinden und die Gesundheitskompetenz ihrer Mitarbeiter*innen. Bei einer „Q&A“ Veranstaltung wurden vor Kurzem die vielfältigen Maßnahmen dazu vorgestellt und den Mitarbeiter*innen die Möglichkeit geboten, Fragen zu stellen und Vorschläge einzubringen. Im Anschluss gaben Studierende der...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger
Die FH St. Pölten bot in der Woche des Frauentags ein vielfältiges Beratungsangebot.

Vielfältiges Programm zum Internationalen Frauentag
Gender Equality an der FH St. Pölten

ST. PÖLTEN. Die FH St. Pölten bot in der Woche des Internationalen Frauentags am 8. März ein vielfältiges Programm rund um das Thema Gender Equality. Mitarbeiter*innen und Studierende profitierten von Informationsveranstaltungen, Bewerbungstrainings, Programmierworkshops und Coachings. Gleichstellung fördern Die Berücksichtigung der Geschlechterperspektive und die Einbeziehung der Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Menschen in allen Lebens- und Arbeitsbereichen ist zentraler...

  • St. Pölten
  • FH St. Pölten
Doris Kantauer leitet neues Studium an der FH St. Pölten.

Management & Digital Business
Doris Kantauer leitet neues Studium an der FH St. Pölten

Management & Digital Business: Doris Kantauer leitet neues Studium an der FH St. Pölten. ST. PÖLTEN. Im Herbst 2020 startet an der Fachhochschule St. Pölten das neue Bachelorstudium Management & Digital Business*. Es bereitet Studierende auf eine Management-Karriere in nationalen und internationalen Unternehmen mit Fokus auf die digitalen Chancen und Herausforderungen der modernen Wirtschaft vor. Die Wirtschaftspädagogin und Bildungsexpertin Doris Kantauer übernimmt ab Mai die...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.