03.05.2016, 10:07 Uhr

Latin Oriente als Abschluss der "Sperrstunde" auf der VKW

Völs: VölserKunstWiese | Jede Menge Musik, Programm und auch Möglichkeiten sich künstlerisch zu betätigen gibt es beim großen Abschlußfest des Völser Kulturkreises auf der VKW - der VölserKunstWiese.

Vier Jahre Nutzung als Freiluftgalerie gehen jetzt dem Ende zu und werden nochmals mit einem Fest am 7.5. gefeiert. (Alternativtermin bei Schlechtwetter 8.5.)

Zum Abschlusskonzert am Abend tritt ab 1800 Uhr

die Band Latin Oriente auf.
Die aus Musikern verschiedener Nationen bestehende Band spielt mitreißende Rhytmen und begeisterte schon die Zuhörer bei unserer großen Jubiläumsausstellung Völs ARTet aus im letzten Jahr.

VölserKunstWiese
neben dem Seniorenheim
Samstag, 07.05.2016

Beginn 10:00 Uhr
Dauer bis 20:00 Uhr

Eintritt frei

PROGRAMM
ab 10 Uhr:
Töpfern, Malen und Zeichnen, Mosaik gestalten, Kinderschminken

12 - 13 Uhr
Zauberer Pipo mit Zauberprogramm
anschließend werden Ballontiere gestaltet

MUSIK
10 - 12 Uhr:
wonder why finest acoustic pop music
Authentisch und sympathisch - die Gruppe wonder why präsentiert Popmusik von den Beatles bis hinauf ins 21. Jahrhundert. Und zwar verpackt im akustischen Gewand mit Gesang, Gitarre und Cajon. Das Publikum von Jung bis Alt wird hier verzaubert, mit Musik, mit der man etwas verbindet, die man kennt. Charmante Songs hautnah.
Line-Up:
Anna Widauer, Gesang
Flo Plattner, Gitarre
Lukas Laimer, Cajon & Perkussion

13 - 14 Uhr
Zupfkapelle

14:30 - 17:30 Uhr
Landesmusikschule Kematen – Völs und Umgebung
„BRASS AND DRUMMING“
BRASSBANDA KV
SCHLAGWERKENSEMBLE
Die BRASSBANDA KV hat sich ganz nach englischem Vorbild vor 3 Jahren zu einer 33 Mitglieder umfassenden Brassband formiert. Brass bedeutet Blech – mit Unterstützung von Schlagwerkinstrumenten erklingen ausschließlich
Blechblasinstrumente.
Das reizvolle am Brassbandsound: Es kann intim und kammermusikalisch, aber auch sehr wuchtig und glanzvoll tönen ... ! Hören sie selbst!
Das SCHLAGWERKENSEMBLE bietet mit der gesamten Palette der Percussion–Instrumente eine unglaubliche Vielfalt an Klängen – lassen sie sich von den heißen Rhythmen mitreißen!

18 - 20 Uhr
Abschlusskonzert mit mitreißenden Rhythmen der Band
LatinOriente
Acoustic-Latin-Orient-Flamenco
Mario Soto Delgado (E) Emir Handžo (BiH) Oscar Thomas Olalde (Mex) Hozan Temburwan (Tur) Gösta Müller (AUT)

Für Speisen und Getränke ist den ganzen Tag gesorgt.

Kulturkreis Völs

Facebook Seite Kulturkreis Völs
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.