Blasmusik

Beiträge zum Thema Blasmusik

Die k.u.k. Postmusik Tirol spielte endlich wieder auf und erfreute die Zuhörer in Kematen.
2

Blasmusik
Die k.u.k. Postmusik war wieder da

Die Vorfreude war allen Musikantinnen und Musikanten der k.u.k. Postmusik Tirol deutlich anzumerken. Nach sechsmonatiger Pause war es endlich wieder soweit und die einstudierten Stücke wurden vor Publikum zum Besten gegeben. So geschehen vor kurzem in Kematen, wo die Postmusik erstmals im Ambiente des Parks der Südtiroler Siedlung an einem traumhaften Spätsommerabend  aufspielte. "Die Begeisterung für alt-österreichische Musik, die zur Uniform unserer Kapelle passt, war den Zuhörern...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Es gab Ehrungen, Auszeichnungen und beste Musik – so auch von Solistin Hannah Ruetz auf ihrem neuem Saxophon!
23

Ehrungen
Ein besonderes Konzert der MK Axams

Die Platzkonzert unserer Musikkapellen finden großen Anklang. Die Musikkapelle Axams freute sich wieder über viele Besucher. Es gab nicht nur beste Musik, sondern auch Ehrungen und Auszeichnungen. Es war ein würdiger Rahmen an einem wunderbar lauen Sommerabend, an dem die Musikantinnen und Musikanten unter der musikalischen Leitung des neuen Kapellmeisters Hannes Nagiller beste Laune hatten. An diesem Abend standen aber auch mehrere Höhepunkte am Programm. Ehrungen Ewald Fagschlunger...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
„Tirol zualosen“ – eine Initiative zur Belebung der Gastgärten und Unterstützung heimischer VolksmusikerInnen.
2

‚Tirol Zualosen‘
380 Volksmusikauftritte ermöglicht

TIROL. Die Initiative "Tirol Zualosen", ins Leben gerufen vom Land Tirol, der Lebensraum Tirol Holding, der Wirtschaftskammer Tirol, der Tiroler Volksmusikvereine, des Tiroler Blasmusikverbands sowie des Tiroler Landestrachtenverbandes, hat als Ziel die Gastgärten wieder zu beleben und den heimischen VolksmusikerInnen eine Unterstützung zu bieten. In dieser Woche konnte man die ersten erfreulichen Ergebnisse präsentieren. 380 Volksmusikauftritte ermöglichtDie Förderaktion kann bis heute sehr...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Tiroler Blasmusikverband hat mehr als 15.000 Mitglieder und 303 Musikkapellen, die sich nun schon wochenlang nicht zum proben versammeln konnten.

Corona-Lockerungen
FPÖ fordert Probemöglichkeit für Blasmusik-Gruppen

TIROL. FPÖ-Landesparteobmann Abwerzger fordert rasche Lockerungen, für die Probemöglichkeiten der Tiroler Blasmusik-Gruppen. Gegen das Problem von zu kleinen Räumen präsentiert er auch schon einen Lösungsvorschlag.  Proben sollen wieder ermöglicht werdenFPÖ-Landesparteiobmann setzt sich dafür ein, dass die Tiroler Blasmusik-Gruppen wieder gemeinsam proben können. Immerhin hat der Tiroler Blasmusikverband mehr als 15.000 Mitglieder und 303 Musikkapellen, die sich nun schon wochenlang nicht...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Raimund Walder unterrichtet wieder – die Kapellmeister-Premiere in Wilten muss aber noch warten!
2

Raimund Walder
Ein Mann der Musik – ohne Musik

Raimund Walder darf mit Fug und Recht als „Mann der Musik“ bezeichnet werden. Sowohl als Direktor der Landesmusikschule Kematen-Völs und Umgebung als auch als Kapellmeister der Stadtmusikkapelle Wilten prägt die Musik sein Leben. Dass es in den vergangenen Wochen ganz ohne Musik gehen musste, stimmt natürlich nicht ganz, bestätigt Raimund Walder: "Am Beginn des Shutdown war bei mir und uns allen natürlich die Enttäuschung groß. So viele Konzerte und Veranstaltungen sowohl an der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
4

Musikkapelle Grinzens
Klarer Fall: Musikant braucht Musifant

Der Babyelefant als "Abstandmesser" ist aus der TV-Werbung mittlerweile bestens bekannt. Bei der Bundesmusikkapelle Grinzens geht man einen ähnlichen, aber branchenbezogenen Weg: Hier sorgt ein Musifant für den richtigen Abstand zwischen den Musikanten.  Entwarnung: Hier handelt es sich um einen Fotospaß, bei dem die "echten Grinziger Musikanten" Stefan (li.) und Andreas eigens in die Tracht geschlüpft sind. Der Musifant wurde freilich nicht eigens für einen Foto-Gag angefertigt – er ist...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der österreichische Reservist Max Cwojka erwacht und stellt fest: "Alles nur geträumt"!
38

Musikkapelle Völs
Träumender Reservist beim Herbstkonzert - mit VIDEO

Die Musikkapelle Völs erlegt sich bekanntlich bei ihren Konzerten keinerlei Schonung auf. Beim "Herbstkonzert 2019" setzten die MusikantInnen um Kapellmeister Christian Zoller noch einen drauf: Es gab tolle Musik seitens der Kapelle sowie des Jugendorchesters, hervorragende Solisten und einen träumenden österreichischen Reservisten. Es kommt selten vor, dass es bereits nach dem dritten Stück Ovationen des Publikums gibt. So geschehen am Samstag in Völs. Roland Petz und Christian Ruetz...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
LR Johannes Tratter sieht die Traditionen als wesentliches Fundament des Landes.

Förderung für Traditionsverbände
LR Tratter: „Traditionen sind das Fundament unseres Landes!“

TIROL. Die Tiroler Traditionskultur erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit und vieler aktiver Mitglieder. Um weiterhin die starke Achse zwischen Land und Traditionsvereinen zu pflegen wurden letztes Jahr 1,5 Millionen Euro an Fördermitteln ausgeschüttet. Die Zahlen sprechen für sich: Mit über 15.600 aktiven Mitgliedern im Tiroler Blasmusikverband, 17.382 im Bund der Tiroler Schützenkompanien sowie rund 10.000 im Tiroler Landes-Trachtenverband ist die Tiroler Traditionskultur aktiv und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Jugend marschiert – dafür muss aber auch fleißig geprobt werden!
10

Musik und mehr
Viel (Proben-)Arbeit für das Bezirksmusikfest

Das Bezirksmusikfest des Musikbezirks Innsbruck-Land, das vom 12. bis 14 Juli in Birgitz stattfindet, wirft seine großen Schatten voraus. Derzeit wird in großem  Stil geprobt und gearbeitet. BIRGITZ. In Birgitz wurde in dieser Woche ein großer Probentag der Jugend mit anschließender Marschierprobe abgehalten. Am  "Tag der Jugend" am 12. Juli werden nämlich rund 150 Kinder und Jugendliche der Musikkapellen des gesamten Musikbezirks aufmarschieren und zum Abschluss auch gemeinsam...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Sitzung der Tiroler Landesregierung im Landhaus in Innsbruck.

Aktuelles aus der Regierungssitzung
Land wird Preis für Jugendblasorchester vergeben

TIROL. In der aktuellen Regierungssitzung wurde beschlossen, künftig einen Landespreis für Jugendblasorchester zu vergeben. Dieser soll als Ansporn fungieren und die Nachwuchsarbeit in den heimischen Kapellen fördern.  Neue Kategorie für BlasmusikpreisEinen Preis für Tiroler Blasmusik gibt es bereits schon seit dem Jahr 2011. Dieser wurden bisher in zwei Kategorien vergeben. Jetzt kann allerdings in einer dritten Kategorie geehrt werden und zwar für Jugendblasorchester. Darüber freut sich...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der neu gewählte Vorstand des Blasmusikverband Tirol
1 2

Blasmusik
72. Generalversammlung inklusive Neuwahlen

TIROL. Seit Herbst ist das Haus der Musik in der Landeshauptstadt die neue Heimstätte des Tiroler Blasmusikverbandes. Aus diesem Anlass fand zum ersten mal im "Großen Saal" die alljährliche Generalversammlung statt. Neben rund 500 Funktionärinnen und Funktionären von Musikkapellen aus ganz Tirol konnte Präsident Günther Platter auch zahlreiche Ehrengäste befreundeter Verbände und Organisationen begrüßen. Vorstand bestätigt, zwei neue Funktionäre begrüßt Bei der Generalversammlung...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
v.li.: LHStv Josef Geisler, Komponist Michael Geisler, LH Günther Platter, Landeskapellmeister Rudolf Pascher, BH Michael Brandl und Organisator Karl Mark bei der Urauffführung von Stille Nacht Heilige Nacht für Blasorchester.
3

Stille Nacht: Einstimmung auf 200-jähriges Jubiläum

Musikanten aus ganz Tirol stimmten sich in Schwaz auf das Jubiläumsjahr 2018 ein. Im kommenden Jahr feiert das Weihnachtslied "Stille Nacht heilige Nacht" sein 200-jähriges Jubiläum. TIROL. Aus den verschiedensten Teilen Tirols kamen die Musikanten, um sich auf das kommende Jubiläumsjahr 2018 der "Stillen Nacht" einzustimmen. Die musikalische Leitung übernahm der Landeskapellmeister Rudolf Pascher. Es wurde eine ganz besondere Stille-Nacht-Komposition, da diese eigens von Michael Geisler,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Ein "Best of" der MK Gries zum Jahreswechsel

Wenn eine Musikkapelle ein "Best of des Jahres" bringt, dann wissen Insider, wo gespielt wird: Die MK Gries im Sellrain lädt auch heuer wieder zu einem Jahresabschlusskonzert. Am Samstag, dem 30. Dezember, gibt es ab 20.15 Uhr im Gemeindesaal das Beste der Blasmusik aus dem bald zu Ende gehenden Jahr. Klare Devise: Wo von MusikantInnen des Beste geboten wird, sollt man als Zuhörer keinesfalls fehlen! Wann: 30.12.2017 20:15:00 ...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die musikalische Jugend von vier Musikkapellen gestaltet ein gemeinsames Konzert in Götzens.

Die musikalische Jugend spielt auf

Gemeinsames Konzert der Jungmusikanten der Mks Götzens-Birgitz, Oberperfuss und Kematen! Am Samstag, dem 4. November, gibt es einen Pflichttermin für alle Blasmusikfreunde. An diesem Abrend findet mit Beginn um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Götzens ein gemeinsames Konzert der Jugendkapellen Götzens-Birgitz, Kematen und Oberperfuss statt. In diesem Rahmen werden auch die Jungmusikerabzeichen verliehen. Zusammenarbeit Dieses Jugendkonzert gibt es bereits seit einigen Jahren, aber erst seit dem...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die "Bläserklasse" spielt auf: Hier werden musiklaische Talente gemeinsam gefördert!
2

Willkommen in der "Bläserklasse"

Musikkapelle Gries im Sellrain hat ein Projekt zur musikalischen Nachwuchsförderung gestartet! Dietmar Entner, Obmann der Musikkapelle Gries im Sellrain, ist zusammen mit Jugendreferent Gerhard Pramstaller stets um den musikalischen Nachwuchs bemüht. Jetzt hat er ein Projekt initiiert, das in vielen Volksschulen bereits mit großem Erfolg durchgeführt wird. Eine „Bläserklasse“ wurde eingerichtet. Dabei handelt es sich um ein Unterrichtsmodell, dem ein Erfolgsrezept zugrunde liegt: „In der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern 5 x 2 Tickets für Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten am 28. Oktober 2017 um 20 Uhr im Congress Innsbruck.
3

Gewinnspiel: 5 x 2 Tickets für Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten

Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten am 28. Oktober 2017 um 20 Uhr im Congress Innsbruck. „Blasmusik mit Leib und Seele, die hat Ernst Mosch mit den Egerländern gelebt, und das ist auch meine Orientierung“, sagt Ernst Hutter, seit über 15 Jahren musikalischer Leiter der „Egerländer Musikanten-Das Original“ heute. Zahlreiche Konzerte und Alben zeugen von der musikalischen Meisterschaft, die auch und gerade unter Ernst Hutter zu neuen Höhepunkten gelangte. Seine Vision, mit der er nach dem...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Blasmusik kann alles – die Blechberg Musikanten untermauern diese Behauptung eindrucksvoll!
2

Blechberg Musikanten feiern daheim

... und alle sind zur Blechberg-Night am 7. Oktober im Gemeindezentrum Grinzens eingeladen! Nachdem die erste Blechberg-Night der Grinzner Blasmusik-Band „Blechberg Musikanten“ im letzten Jahr ein voller Erfolg war, haben sich die 12 Musiker entschieden, auch heuer zum Saisonabschluss ein Konzert in der Heimat zu geben. Wer also "handgemachte Livemusik", tolle Getränkespecials und eine starke Party-Atmosphäre zu schätzen weiß, ist am Samstag, dem 7. Oktober 2017 zur zweiten Blechberg Night mit...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die "Fidelen Milser" starten das Konzert am 7.10. mit einer großartigen Inntalerpartie.
2

Für jeden etwas „Böhmisch – inntalerisch“ im KIWI Absam

Unter dem Motto "Böhmisch – inntalerisch" findet bereits zum 4. Mal im KIWI (Kirchenwirt) Absam ein musikalischer Leckerbissen für alle Freunde der Inntaler.- und böhmischen Musikrichtung statt. Am Samstag, dem 7. Oktober um 19.30 Uhr starten die "Fidelen Milser" eine großartige Inntalerpartie mit dem Konzert. In weiterer Folge werden sich die "Blaskapelle Simmerinka" mit den "Milsern" abwechselnd im dreiviertel Stundentakt in gewohnter Art und Weise präsentieren. So kommt jeder...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Ingrid Schönnach
Anzeige
2

Gewinnspiel: 30 Fan-Leiberl der Blechberg Musikanten

Der Blasmusik-Boom in Tirol und Österreich ist enorm, Tradition ist cool und Lederhose  so IN wie nie. So lautet  das Credo der Blechberg Musikanten, die heuer bereits u. a. beim „Brass-Wiesn-Festival“ in Eching bei München mit  ihrem „Blasmusik kann alles“- Programm begeistert haben. Grund genug, ein neues Fan- Leiberl zu kreieren, von dem die BEZIRKSBLÄTTER 30 Stück  verlosen.  ***GEWINNSPIEL*** Die BEZIRKSBLÄTTER verlosen 30 Fan-Leiberl der Blechberg Musikanten. Einfach mitmachen und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Blechberg-Haufen auf der Brass-Wiesn: Die entfesselten Musikanten samt mitgereisten Fans!
22

Blechberg Musikanten rockten auf der Brass-Wiesn

Furioser Auftritt der "Lederhosen-Boyband" aus dem westlichen Mittelgebirge in München! Strahlender Sonnenschein und Temperaturen über 30 Grad! Ein riesiges Gelände, unzählige Attraktionen und nicht zuletzt ein Badesee nebenan! Da muss man erst einmal ein Festzelt voll bringen – aber die Blechberg Musikanten können das! So geschehen am Samstagnachmittag, an dem die "Lederhosen-Boyband" (als solche wurde das Ensemble in bayerischen Medien bezeichnet) vom ersten Moment an mit Vollgas zur...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Aufgspuit wead: Die Blechberg Musikanten sind beim Festival der Blasmusik-Kapazunder mittendrin!

Die Brass Wiesn beginnt – und die Blechberg Musikanten sind dabei

Blasmusik-Boyband aus der Region spielt beim Mega-Festival in Bayern mit! "Die Schlacht mit und ohne Tracht" – zugegeben: Diese Headline wurde den Kollegen der "Süddeutschen Zeitung" ohne Genierer geklaut, weil sie das Geschehen beim Brass-Wiesn-Festival in Eching bei München (3. bis 6. August) auf den Punkt bringt. Weiters stellt die Zeitung eines klar (Zitat): "Die Brass Wiesn präsentiert die Vielfalt der Volksmusik! Leider gibt es das "Woodstock der Blasmusik" schon, das seit 2011 an die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Was Blasmusik alles kann, zeigen die Blechberg Musikanten heuer beim  "Brass-Wiesn-Festival"!
3

Blechberg Musikanten rocken auf internationalem Festival

Das „Brass-Wiesn-Festival“ in Bayern feiert Jubiläum – und die Blechberg Musikanten sind bei diesem "Best-of der Blasmusik" dabei! „Der Blasmusik-Boom in Tirol und Österreich ist enorm, Tradition ist cool und Lederhose so IN wie nie. Darum gibt es auch für Blasmusikanten keinen Grund mehr, sich nicht an ein anderes Genre heranzutrauen. Wir spielen alles, und zwar alles live, weil Blasmusik alles kann!“ So bringt Martin Hassl, „Frontman“ der Blechberg Musikanten aus Grinzens, das...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Am 8. und 9. Juli 2017 steht die Gemeinde Aldrans wieder voll und ganz im Zeichen der Blasmusik!
1 6

Aldrans im Zeichen der Musik

Mk Aldrans ist Gastgeber des 67. Bezirksmusikfestes der Musikkapellen aus dem westlichen und östlichen Mittelgebirge! Das Top-Ereignis im Blasmusikkalender findet heuer am 8. und 9. Juli statt, wenn die Musikkapelle Aldrans zum 67. Bezirksmusikfest lädt. Die Kapellen des Musikbezirks Innsbruck-Land werden gemeinsam mit musikalischen Gästen eine großartige Mischung aus traditionellen Höhepunkten und ausgelassener Festatmosphäre bieten. Stammgäste der Bezirksmusikfeste werden jetzt bei der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Schneidiger Aufmarsch – tolle Musik: Die Grinziger haben dem Kamerateam sich hervorragend präsentiert.
13

GOOD MORNING, GRINZENS – mit Blasmusik und Grönemeyer!

Musikkapelle Grinzens holte den Wochensieg bei der Radio Tirol-Aktion "Guten Morgen Kapelle"! Grinzens ist am Samstagmorgen normalerweise ein ruhiger Platz – nicht so am heutigen Vormittag! Die Bundesmusikkapelle Grinzens marschierte in voller Stärke auf, Bürgermeister Toni Bucher bremste sich mit quitschenden Reifen ein und wenig später fand ein ORF-Filmteam mit Redakteurin Eva Rottensteiner den Weg nach Grinzens! Hintergrund des Spektakels: Die Bundesmusikkapelle Grinzens ging als...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.