Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Lokales
Werner Seib und sein junger Nachfolger Dominic Stroj vor dem Steyr 12 Baujahr 1926 – eines von vielen Schmuckstücken des Museums.
6 Bilder

Museum des Monats April
Auszeichnung für Feuerwehrmuseum Telfs

„Eine geschichtslose Zeit ist eine gesichtslose Zeit!” – unter diesem Leitspruch begann im Jahre 1983 OBI Werner Seib seine Arbeit als Ortsfeuerwehrchronist der FF Telfs. Als sich der damalige Kommandantstellvertreter an diese große Aufgabe machte, dürfte er wohl nicht geahnt haben, welche Erfolgsgeschichte daraus einmal entstehen würde. Zunächst begann Werner Seib, altes Material aufzuarbeiten. Er brachte unzählige Stunden damit zu, die gesamte Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Telfs zu...

  • 01.04.20
Lokales
v.l.n.r.: Gabi Schiessling, Alexandra Weiss, Selma Yildirim, Lucia Wieger, Heike Welte, Mathilde Schmitt, Elisabeth Fleischanderl, Georg Dornauer.

Maria Ducia-Preis
DIin Lucia Wieger erhält Auszeichnung für Frauenforschung

TIROL. Bereits zum 6. Mal konnte der Maria Ducia-Forschungspreis, ins Leben gerufen durch den Landtagsklub der SPÖ Tirol, vergeben werden. In diesem Jahr konnte DIin Lucia Wieger die Auszeichnung, für ihr Forschungskonzept „Wie Frauen wohnen: Geschlecht und Emanzipation im kollektiven Wohnbau Heimhof Frauenwohnheim in Wien. Fragmente einer Frauenbewegungsgeschichte“, entgegen nehmen.  Wer war Maria Ducia?Die Namensgeberin der Auszeichnung war die erste sozialdemokratische Abgeordnete im...

  • 05.03.20
LokalesBezahlte Anzeige
Die Preisträger mit ihren Lehrherren und der Jury sowie den Vertretern der Landesinnung der Tischler und Holzgestalter und proHolz Tirol
(v.l. 1. Reihe): Rüdiger Lex (Geschäftsführer proHolz Tirol), Kristina Fürhapter (Wirtschaftskammer Tirol), Klaus Buchauer (Landesinnungsmeister Tischler), 
2. Reihe (v.l.): Jurymitglieder René Marschall (Designer), Christian Margreiter (Direktor der TFBS Absam), Juryvorsitzender Arch. Wolfgang Pöschl und Frank Tschoner
3. Reihe Mitte Karl Schafferer (Vorstandsvorsitzender proHolz Tirol)
4 Bilder

proholz
Gesellenstücke des Tischlerhandwerks ausgezeichnet

Die Landesinnung der Tischler und Holzgestalter sowie proHolz Tirol forcieren bereits seit letztem Jahr gemeinsam mit den Fachberufschulen das Thema Gestaltung und Design in der Tischlerausbildung. Hier-zu wurde ein Gestaltungspreis ausgelobt. Am Freitag, 21. Februar 2020 wurde im Foyer der Hypo Tirol Bank am Innsbrucker Bozner Platz die Preisverleihung unter großem Publikumsinteresse vorgenommen. Die jungen TischlerInnen und TischlereitechnikerInnen haben in ihrer drei- bzw. vierjährigen...

  • 02.03.20
Lokales
LH Platter und LRin Zoller-Frischauf freuen sich auf viele Bewerbungen für die Auszeichnung „Glanzleistung, das junge Ehrenamt“ und das Zertifikat „frei.willig“.

Soziales Engagement
Auszeichnungen für junges Ehrenamt

TIROL. Junge Menschen, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich engagieren, können sich nun noch länger für die Auszeichnung "Glanzleistung, das junge Ehrenamt" und für das Zertifikat "frei.willig" bewerben bzw. können für eine Ehrung vorgeschlagen werden. Die Einreichungsfrist ist bis zum 10. März verlängert worden. Am 9. Mai 2020 wird den Ehrenamtlichen in einer großen Feierlichkeit im Kletterzentrum Innsbruck die Auszeichnung überreicht.  Junge engagierte Leute vor den Vorhang holenAuch...

  • 28.02.20
Lokales
Quantenphysiker Wolfgang Lechner wurde mit dem Google-Preis ausgezeichnet.

Quantenphysik in Tirol
Tiroler Quantenphysiker mit Google-Preis ausgezeichnet

TIROL. Die Quantenphysiker der Uni Innsbruck haben wieder einen Erfolg zu berichten. Der Physiker Wolfang Lechner wird mit dem Google Faculty Research Award in der Kategorie Quantum Computing ausgezeichnet. Der Preis soll innovative Forschung zur Entwicklung neuer Technologien fördern.  Quantenoptimierung kommerziell verwertenLechner konnte die Preis-Jury mit seinem Spin-off-Unternehmen überzeugen, mit dem er seine Entwicklungen im Bereich der Quantenoptimierung kommerzielle verwerten...

  • 25.02.20
Wirtschaft
Von links nach rechts: SWV-Tirol Vizepräsidentin Prof. Gabi Rothbacher, SWV-Österreich Präsident Christof Matznetter, KommR Baum. Ing. Hans Bodner, SWV-Tirol Präsident Michael Kirchmair, SWV Tirol Frauenreferentin KommR Mag. Conny Hofmeister, KommR Helmut Bodner

Ehrung
KommR Ing. Hans Bodner von Wirtschaftsverband geehrt

TIROL. Ein langjähriges Mitglied des Wirtschaftsverbandes Tirol wurde kürzlich für sein Engagement uns seine Vorbildfunktion in der Unternehmerschaft in Tirol mit der Ehrennadel in Gold geehrt. KommR Ing. Hans Bodner konnte sich über die Auszeichnung freuen. Betriebsbesuch und EhrungSWV-Österreich Präsident Dr. Christof Matzenetter stattete dem Unternehmen Bodner Bau in Kufstein einen Betriebsbesuch ab. Mit dabei war auch der Wirtschaftsverband Tirol Präsident Michael Kirchmair und sein...

  • 21.02.20
Wirtschaft
Die EhrenzeichenträgerInnen des Landes Tirol, umrahmt von LH Platter (li.) und LH Kompatscher (re.): von links Elisabeth Gasser-Oberkofler, Irene Vieider, Wilfried Stauder, Evelyn Haim-Swarovski, Leopold Wedl, DJ Ötzi, Hildegard Wittlinger, Helmut Bodner, Arnaldo Loner.
14 Bilder

Ehrenzeichen des Landes Tirol
Zehn Tiroler Persönlichkeiten ausgezeichnet

TIROL. Das Land konnte vor Kurzem wieder zehn Tiroler Persönlichkeiten mit dem Ehrenzeichen des Landes würdigen. Überreicht wurde die Auszeichnung von LH Günther Platter und seinem Südtiroler Amtskollegen Arno Kompatscher. Neben der Ehrung gab es ein Gedenken an den 210. Todestag des Tiroler Freiheitskämpfers Andreas Hofer am Bergisel.  "Durch ihr Wirken Tirol vorangebracht"Die zehn geehrten Personen hätten durch ihr Wirken Tirol vorangebracht, so LH Platter bei seiner Festaktrede in...

  • 21.02.20
Wirtschaft
Vorbild für familienfreundliche Personalpolitik: HOFER wird in Tirol und Vorarlberg für seine Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie ausgezeichnet, hier bei der gestrigen Preisverleihung in Innsbruck
3 Bilder

Familienfreundlichste Betriebe 2019
Hofer zum 4. Mal in Folge ausgezeichnet

TIROL. Vor Kurzem wurden die familienfreundlichsten Betriebe Tirols 2019 gekürt. Bereits zum vierten Mal in Folge kann sich das Großunternehmen Hofer die Auszeichnung in der Kategorie "Familienfreundlichster Betrieb ab 101 Mitarbeiter" sichern. Betriebe, die ihren ArbeiterInnen eine Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglichen, werden vom Land hoch geschätzt und mit dieser Auszeichnung vor den Vorhang geholt.  Vereinbarkeit von Familie und BerufDer Großbetrieb konnte sich die Auszeichnung...

  • 19.02.20
Wirtschaft
LRin Zoller-Frischauf mit den Geehrten des Osttiroler Unternehmens Villgrater Natur Produkte aus Innervillgraten, Sieger in der Kategorie 1: private Unternehmen bis 20 MitarbeiterInnen.
5 Bilder

Familienfreundlichste Betriebe 2019
Engagement für Vereinbarkeit von Familie und Beruf

TIROL. Auch für 2019 konnten die familienfreundlichsten Betriebe Tirols gekürt werden. Die Auszeichnung kann in Tirol bereits zum fünften Mal vergeben werden und holt Tiroler Unternehmen vor den Vorhang die sich besonders für eine Vereinbarkeit von Familie und Beruf engagieren. Insgesamt nahmen im vergangenen Jahr 54 Unternehmen an dem Landeswettbewerb teil.   Fünf Kategorien der AuszeichnungWirtschaftslandesrätin Zoller-Frischauf hatte bei der Vergabe des Titels "Familienfreundlichster...

  • 18.02.20
Leute
v.l.n.r.: LA Elisabeth Fleischanderl, LA Dr. Gerg Dornauer, Dr.in Erika Thurner, NRin Mag.a Selma Yildirim

Februargedenken
Verleihung der Jochmann-Plakette an Dr.in Thurner

TIROL. Auch in diesem Jahr veranstalteten die Sozialdemokratischen FreiheitskämpferInnen ein Feburargedenken am 12. Februar. Man erinnert unter anderem an die Kämpfe in Wörgl von 1934 zwischen Schutzbund und Heimatwehr. Im Rahmen der Veranstaltung wurde die Rosa Jochmann-Plakette an Dr.in Erika Thurner verliehen. Februargedenken mit Auszeichnung Das Februargedenken wird jedes Jahr von den Sozialdemokratischen FreiheitskämpferInnen begangen, um sich in Erinnerung zu rufen, dass unsere...

  • 13.02.20
Politik
LA Florian Riedl, Dr. Gerhard Kastelic (Bundesobmann der ÖVP-Kameradschaft), Prof. Thomas Albrich, Prof. Dirk Rupnow und Landtagsvizepräsident Toni Mattle
2 Bilder

Ludwig Steiner Medaille
Univ.-Prof. Thomas Albrich von ÖVP-Kameradschaft ausgezeichnet

TIROL. Die ÖVP-Kameradschaft der politisch Verfolgten ehrten vor Kurzem den Holocaust-Historiker Univ.-Prof. Thomas Albrich mit der Ludwig Steiner Medaille. Die Ehrung verlief in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste aus der Politik und dem universitären Bereich.  Starkes Engagement in der Gedenk- und ErinnerungsarbeitDie ÖVP-Kameradschaft der politisch Verfolgten überreichte Prof. Albrich die Auszeichnung aufgrund seines starken Engagements in der Gedenk- und Erinnerungsarbeit. Auch ein Buch,...

  • 29.01.20
Gesundheit
v.l. Wiener Städtische Vorstandsdirektorin Doris Wendler, die „Pflegerinnen mit Herz“ aus Tirol Luise Thinius, Sylvia Heidinger, Daniela-Florina Tràilescu und WKÖ-Präsident Harald Mahrer.

Auszeichnung
Tirols „Pflegerinnen mit Herz“

TIROL. Auch in diesem Jahr wurden die Tiroler "Pflegerinnen mit Herz" gesucht. Vor Kurzem konnten die besten von ihnen in Wien ausgezeichnet werden. Die Tiroler Pflegerinnen wurden in den Kategorien „Pflege- und Betreuungsberufe“, „pflegende Angehörige“ sowie „24-Stunden-Betreuung“ prämiert. "Das größte Lob ist ein Lächeln"Ausgezeichnet wurde auch die diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin Luise Thinius, die in den Tirol Kliniken tätig ist. Für sie wäre das größte Lob ein Lächeln der...

  • 29.01.20
Politik
22 Schulen erhielten das Gütesiegel "Berufsorientierung Plus". LRin Palfrader (Mitte), Bildungsdirektor Paul Gappmayer (2. Reihe rechts) gratulierten gemeinsam mit MitarbeiterInnen der Bildungsdirektion Tirol den VertreterInnen der Schulen.

Schule in Tirol
22 Tiroler Schulen erhalten Gütesiegel für Berufsorientierung

TIROL. Am Dienstag, 21. Jänner 2020, wurden 22 Tiroler Schulen mit dem Gütesiegel Berufsorientierung Plus ausgezeichnet. Gütesiegel für Engagement in der BerufsorientierungDas Gütesiegel Berufsorientierung Plus wird an Schulen für ihr Engagement in der Berufsorientierung vergeben. „Das Gütesiegel ‚Berufsorientierung Plus‘ erhalten jene Schulen, die junge Menschen kompetent und individuell bei ihrer Ausbildungs- und Berufswahl unterstützen“, so die Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate...

  • 22.01.20
Lokales
ORF-Landesdirektor Robert Unterweger überreichte die Siegerurkunde an 5B-Klasse der HBLFA Tirol für ihre einer Arbeit zur Geschichte der Region Tirol-Südtirol!

Erfolgskapitel
HBLFA Tirol-SchülerInnen schrieben (wieder) Geschichte

Schülerinnen und Schüler der HBLFA Tirol/Standort Kematen haben beim diesjährigen „Geschichtewettbewerb des Bundespräsidenten“ den mit 1.500 EUR dotierten zweiten Platz des vom ORF vergebenen Sonderpreises gewonnen und damit bereits zum dritten Mal erfolgreich am Wettbewerb teilgenommen. Schülerinnen und Schüler der HBLFA Tirol/Standort Kematen haben beim diesjährigen „Geschichtewettbewerb des Bundespräsidenten“ den mit 1.500 EUR dotierten zweiten Platz des vom ORF vergebenen Sonderpreises...

  • 13.12.19
Wirtschaft
Der Tiroler Vollkornstollen ist neu im Sortiment und wurde aus Anhieb ausgezeichnet!
3 Bilder

Bäcker Ruetz
Gold bei internationaler "Stollenprüfung"

Der neue Tiroler Vollkornstollen und der Champagnerstollen des Bäcker Ruetz wurden bei der internationalen Leistungsschau der Bäcker erneut für die hervorragende Qualität mit Gold ausgezeichnet! Jedes Jahr im Spätherbst findet die Prämierung der besten Stollen aus ganz Europa statt. Bäckermeister aus aller Herren Länder reichen ihre weihnachtlichen Gebäckspezialitäten ein, um sie von einer hochkarätigen Jury aus Fachexperten bewerten zu lassen. Und zwar mit dem Ziel, die strenge Prüfung...

  • 06.12.19
Lokales
Die geehrten Volunteers im Kreise der Gratulanten und Ehrengäste.
5 Bilder

Freiwillige vor dem Vorhang
Volunteers für außerordentliches Engagement geehrt

Innsbruck ist in regelmäßigen Abständen Gastgeber von Sport(groß-)Veranstaltungen, welche ohne den engagierten Einsatz von freiwilligen HelferInnen – den Volunteers – nicht durchführbar wären. Im Rahmen des offiziellen Kick-Off für die Winter World Masters Games 2020 wurden elf langjährige Mitglieder des volunteer team tirol für ihren unermüdlichen Einsatz geehrt. Das volunteer team tirol der innsbruck-tirol sports GmbH (ITS) ist ein in Österreich einzigartiges Projekt, dessen Wurzeln bis zu...

  • 05.12.19
Gedanken
Die Tiroler Delegation freute sich über einen weiteren Preis!
Video

Auszeichnung
Siegeszug des Neururer-Films geht weiter

Die Tiroler Produktion „Otto Neururer – Hoffnungsvolle Finsternis“ gewann beim renommierten „International Catholic Film Festival – Mirabile Dictu“ des Vatikans den Preis als „Bester Film“! 1500 Bewerber, drei Nominierungen, ein Gewinner: Der österreichische Spielfilm „Otto Neururer – Hoffnungsvolle Finsternis“ hat auch beim „International Catholic Film Festival – Mirabile Dictu“ in Rom die höchste Auszeichnung bekommen. Der Film über den seligen Götzner Pfarrer Otto Neururer der beiden...

  • 01.12.19
Wirtschaft
Simon Stangassinger ist der Digital Hero – Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf gratulierte mit einem Symbolscheck über 2.000 Euro!

digital.tirol
Ein Digital Hero aus Oberperfuss

Mit digitalem Know-how und technischem Verständnis überzeugte Simon Stangassinger aus Oberperfuss die digital.tirol Fachjury. Mit seinem Projektteam befasste sich der Digital Hero mit der Erfassung von Messdaten am Schlauchprüfstand der Thöni Industriebetriebe. Dazu entwickelte Stangassinger eine Software, welche die erfassten Daten weiterverarbeitet. Grund genug, um ihn zum Digital Hero zu küren. Bis der Schlauch platzt „Im Rahmen der Qualitätssicherung werden Schläuche bei Thöni intensiv...

  • 29.11.19
Wirtschaft
LR Beate Palfrader mit einigen der ausgezeichneten Lehrlinge (re.: Jasmin Westreicher aus Grinzens)

Begabtenförderung
Würdigung für besondere Lehrlingsleistungen

Einmal mehr holte das Land Tirol besonders engagierte Lehrlinge vor den Vorhang, um ihnen die Begabtenförderung des Landes zuteilwerden zu lassen. Vor kurzem fanden die Feierlichkeiten für den Bezirk Innsbruck-Land statt, bei denen die Jugendlichen auch eine Urkunde als Geste von Anerkennung und Dankbarkeit überreicht bekamen. Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader fand  lobende Worte für Tirols Nachwuchs am Fachkräftemarkt: „Tirols Lehrlinge und insbesondere die 51 ausgezeichneten...

  • 27.11.19
Wirtschaft
Die Gemeinde Bach wurde erstmals ausgezeichnet, die  Gemeinde Inzing konnte zum zweiten Mal eine Auszeichnung entgegen nehmen.

Familien im Fokus
Auszeichnung für 18 familienfreundliche Tiroler Gemeinden

TIROL. 18 Tiroler Gemeinden erhielten gestern eine Bundesauszeichnung für Familienfreundlichkeit. Sie alle haben am Audit „familienfreundlichegemeinde“ teilgenommen, bei dem gemeinsam mit BürgerInnen Projekte und Initiativen für Kinder, Jugendliche, Familien und ältere Menschen entwickelt werden. Familienlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf gratuliert: „Familien sind die Grundpfeiler unserer Gesellschaft. Sie bestmöglich zu fördern ist auch für die Gemeinden wichtig, bei denen ich mich...

  • 27.11.19
Lokales
Goldmedaillen und Urkunden zeugen von der Spitzenqualität des Honigs von Martin Falkner (li.) und Josef Vogelsinger.
13 Bilder

Prämierung
Qualitätshonig aus Ranggen wieder vergoldet

Bereits zum fünften Mal in Folge stellten die beiden Rangger Imker Martin Falkner und Josef Vogelsinger ihr Können unter Beweis.
 Ausgezeichnet wurden sie dafür bei der Honigprämierung in Roppen mit unglaublichen sieben Goldmedaillen! Schwieriges Honigjahr Aufgrund der schwierigen Wetterlage im heurigen Jahr, haben überdurchschnittlich wenige Imker daran teilgenommen. „Allgemein war 2019 ein schwieriges Honigjahr und die Ernte war nicht nur bei uns geringer als in den Vorjahren", berichten...

  • 11.11.19
  •  1
Freizeit
Am 4. November 2019 verlieh Sektionschef Jürgen Meindl den Österreichischen Buchpreis und den Debütpreise 2019.

Österreichischer Buchpreis 2019
Tiroler Norbert Gstrein erhält Buchpreis

TIROL. In diesem Jahr geht der Österreichische Buchpreis an den Tiroler Norbert Gstrein. Sein Roman "Als ich jung war" überzeugte die Jury durch einen "bewundernswert klaren Satzbau mit Spannung". Der Debütpreis wurde an Angela Lehner verliehen.  "Ein Meister des 'zwielichtigen' Erzählens"Die Wahl der Jury, für den Österreichischen Buchpreis, fiel in diesem Jahr auf Norbert Gstreins Roman "Als ich jung war". Der Tiroler sei ein "Meister des 'zwielichtigen' Erzählens", so die Worte der Jury....

  • 05.11.19
  •  1
Lokales
V.l.n.r.:  Manfred Duringer (LO Tiroler Sängerbund), Brigitte Mayr-Brecher, Michaela Pletzer, Ursula Oberwalder, LH Günther Platter, LR Johannes Tratter
3 Bilder

Auszeichnung
Tiroler Landespreis für Cantilena Tyrolensia

Das Vokalensemble Cantilena Tyrolensia aus Völs wurde am Nationalfeiertag am Landhausplatz in Innsbruck mit dem Tiroler Landespreis 2019 für Vokalensembles ausgezeichnet. Aus den Händen von LH Günther Platter und LR Johannes Tratter erhielten Brigitte Mayr-Brecher, Michaela Pletzer und Ursula Oberwalder die Auszeichnung. Mit dem Landespreis für Chöre wurde der Kirchenchor Anras aus Osttirol ausgezeichnet. Beide Landespreisträger konzertierten nach der Verleihung in der bis zum letzten Platz...

  • 04.11.19
Wirtschaft
Die VertreterInnen der ausgezeichneten Gastronomiebetriebe aus dem Bezirk Innsbruck-Land.

Auszeichnung ‚Bewusst Tirol‘
Heimische Kost auf unseren Tellern

Das Bewusstsein für regionale Lebensmittel in der Gastronomie steigt seit Jahren kontinuierlich an. Dies ist nicht nur eine subjektive Empfindung, das bestätigt auch die Zahl jener Gastronomen und Hoteliers, die in der Messe Innsbruck die Auszeichnung „Bewusst Tirol“ entgegennehmen durften. 191 Hotellerie und Gastronomiebetriebe, 20 Sennereien, 23 Großhändler und 14 Fleischverarbeiter wurden für ihr starkes Regionalitätsbekenntnis geehrt. Aus dem Gebiet wurde die Auszeichnung an das...

  • 28.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.