Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Elisabeth Norz aus Unterperfuss wurde ausgezeichnet – Bischof Hermann Glettler gratulierte.

Unterperfuss
Ehrung für verdiente Mesnerin

Mesnerin Elisabeth Norz erhielt vpr kurzem im Dom zu St. Jakob in Innsbruck von Bischof Hermann Glettler das Ehrenzeichen in Silber der Diözese Innsbruck für ihre über 40-jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Mesnerin der Filialkirche Unterperfuss verliehen. Sie übt ihr Amt seit Beginn an mit größter Begeisterung aus. In einem aufwändig gestaltetem Album sammelt sie Erinnerungen an besondere Anlässe in ihrer Kirche und konnte bereits 78 Hochzeiten und 98 Taufen als Mesnerin begleiten. Außerdem...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Präsident Christoph Swarovski (l.) und GF Eugen Stark (r.) nehmen den Clusterpreis von Ministerin Schramböck entgegen.

IV-Tirol
Clusterpreis des Wirtschaftsministeriums für IV-Tirol

TIROL. Die Industriellenvereinigung Tirol kann sich über den Clusterpreis 2020 in der Kategorie Fachkräfte freuen. Präsident Christoph Swarovski und Geschäftsführer Eugen Stark nahmen die Auszeichnung von BMin Schramböck entgegen.  Clusterpreis des WirtschaftsministeriumsStolz nahmen Präsident Christoph Swarovski und Geschäftsführer Eugen Stark den Clusterpreis des Wirtschaftsministeriums in der Kategorie Fachkräfte für die Tiroler Industriellenvereinigung entgegen. Die Bundesministerin für...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
V.l-n.r.: LR Beate Palfrader, Franz Jenewein, Leiter des Tiroler Bildungsinstituts Grillhof mit seinem Chefkoch Clemens Brandstötter und "Lehrling des Monats Jänner 2021" Maximilian Hörtnagl.
Video 2

Auszeichnung
Lehrling des Monats kommt aus Axams

Der „Lehrling des Monats Jänner 2021“ heißt Maximilian Hörtnagl, kommt aus Axams und absolviert eine Ausbildung zum Koch im Tiroler Bildungsinstitut Grillhof in Vill. Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader überreichte bei einem aufgrund der Coronapandemie nachgeholten Auszeichnungstermin am Bildungsinstitut Grillhof persönlich unter Einhaltung der Sicherheitsvorgaben die Glastrophäe und die Urkunde. Wertschätzung „Ich freue mich immer wieder aufs Neue, wenn ich im Rahmen der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Meinungen, Diskussionen, Themen, Twitter vernetzt die Streitkultur und Österreich redet mit.

Twitter-Trends
#Mückstein #Croissant #Erdbeben – Trends der Woche

Ihr seid selbst nicht auf Twitter, wollt aber die am meisten diskutierten, lustigsten und besten Tweets nicht verpassen? Dann sind unsere "Tweets der Woche" genau das richtige für euch. Wir beschäftigen uns mit den Österreich-Trends der Woche, was diskutiert und über was gelacht wurde und welche Tweets für Furore sorgten. Donnerstag 15. April #Freiheitspreis der MedienBundeskanzler Kurz erhält den deutschen #Freiheitspreis der Medien. Die Reaktionen auf Twitter sind einschlägig: Der Donnerstag...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Juniorenweltmeister Elias Medwed, flankiert von Bgm. Markus Haid (li.) und Sportausschussobmann Georg Haid
4

Elias Medwed
Birgitz ehrte den Juniorenweltmeister

Elias Medwed feierte in der abgelaufenen Skisprung-Saison mit dem Weltmeistertitel im Teamspringen der Junioren in Lahti einen herausragenden Erfolg. Die Gemeinde Birgitz gratulierte dem sportlichen Aushängeschild! Bürgermeister Markus Haid und Sportausschussobmann Georg Haid überreichten ein Präsent der Gemeinde. "Neben Manuel Fettner ist Elias Medwed ein weiterer ÖSV-Adler, der unserer Gemeinde Flügel verleiht", zeigte sich der "Skisprung-Bürgermeister" rhetorisch in Hochform. Sportlich in...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
v.l. HR Dr. Edelbert Kohler, GenMjr Johannes Strobl, MA, Obst Markus Widmann, HR Mag. Christian Schmalzl, Innenminister Karl Nehammer, MSc

Auszeichnung
Goldenes Ehrenzeichen für Oberst Markus Widmann

TIROL. Kürzlich wurde Oberst Markus Widman mit dem "Goldenen Ehrenzeichen der Republik Österreich" durch Innenminister Nehammer ausgezeichnet. Der Leiter der Landesverkehrsabteilung der Tiroler Polizei erhielt damit eine der höchsten Bundesauszeichnungen. "Goldenes Ehrenzeichen der Republik"Das "Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich", wurde Widmann am 12. April 2021 von Innenminister Karl Nehammer verleihen.  Landespolizeidirektor HR Dr. Edelbert Kohler betonte in...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Das Restaurant „Le Collectionneur" in der Kategorie: Export. Projektstandort: Paris. Die Planung wurde von Edouard Cohen & Alexandre Danan übernommen, die Ausführung von der Holzmanufaktur und Vitrinenbau Auer GmbH.
5

proHolz
proHolz vergibt "Gestaltung & Tischlerhandwerk Tirol 2021"

TIROL. In einer Sondersendung auf Tirol TV wird in diesem Jahr die feierliche Bekanntgabe der Ergebnisse der "Auszeichnung für Gestaltung & Tischlerhandwerk" von proHolz Tirol stattfinden. Gemeinsam mit der Landesinnung der Tischler und dem Holzgestaltenden Gewerbe hatte man wieder tolle Projekte zur Auswahl und dabei die Qual der Wahl. 110 eingereichte ProjekteInsgesamt wurden dieses Mal 110 Projekte eingereicht. Die Jury stand unter dem Vorsitz des Designprofessors Günther Grall. Es galt 5...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Aktion Video 6

Alpenkäserei Alpe Lizum
„Mit einem schlechten Käse kann ich nicht auf den Markt gehen"

Im Herzen der Tuxer Alpen im Wattental liegt die Almkäserei Alpe Lizum. Seit über 500 Jahren wird die Alm schon bewirtschaftet und aktuell von einer Pachtgemeinschaft aus fünf Bauern weiterbetrieben. AMPASS-WATTENTAL. Würziger Käsegeruch liegt in der Luft, wenn der Obmann der Pachtgemeinschaft, Michael Nock, die Türen zu seinen Schätzen öffnet. Reihe an Reihe liegen die Käselaibe im Käsestollen bei Ampass und warten auf die ideale Reife. Die jahrhundertealte Almkäserei, Alpe Lizum im Wattental,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
In Tirol wurden 19 junge Menschen mit dem Zertifikat "frei.willig" für ihr ehrenamtliches Engagement im Jugendbereich ausgezeichnet. Das Zertifikat wird seit 2012 vergeben.

Ehrenamt
19 junge Menschen mit dem frei.willig-Zertifikat ausgezeichnet

TIROL. In Tirol wurden 19 junge Menschen mit dem Zertifikat "frei.willig" für ihr ehrenamtliches Engagement im Jugendbereich ausgezeichnet. Das Zertifikat wird seit 2012 vergeben. frei.willig seit 2012Seit 2012 zeichnet das Land Tirol junge Menschen aus, die sich ehrenamtlich im Jugendbereich engagieren. Frei.willig ist eine Initiative des Landes Tirol in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Jugendbeirat und den Freiwilligenzentren im Rahmen der Freiwilligenpartnerschaft Tirol. Zusätzlich wird dieses...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Auch das pädagogische Team der Junior Company der Tourismusschulen Am Wilden Kaiser mit MMag. Anna Edenhauser, Mag. Patrick Merkl und Direktorin Anita Aufschnaiter (v.l.) durfte sich über die Auszeichnung freuen.
2

Entrepreneurship Education
Auszeichnung für vier Tiroler Junior Company Schulen

TIROL. Vier Tiroler Junior Company Schulen wurden für ihren Einsatz im Bereich der Entrepreneurship Education prämiert. Junior Company – SchülerInnen gründen Unternehmen Die HAK Imst, die Zillertaler Tourismusschulen, die Tourismusschulen am Wilden Kaiser und die Polytechnische Schule Kössen wurden für ihren Einsatz im Bereich der Entrepreneurship Education prämiert. Seit mehr als 25 Jahren wird das internationale Bildungsprogramm Junior Company – SchülerInnen gründen Unternehmen auch an...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Wenn Gemeinden grenzübergreifend Denken, können erfolgreiche Kooperations-Projekte entstehen, die mit dem GEKO ausgezeichnet werden können.

GEKO 2021
Auszeichnungen für Kooperationsprojekte der Gemeinden

TIROL. Auch in 2021 wird der GEKO, der Gemeindekooperationspreis, vergeben. Dies wird bereits das fünfte Mal sein, dass der vom Land Tirol und dem Tiroler Gemeindeverband initiierte Preis verleihen wird. Der Auszeichnung ehrt gemeindeübergreifende Kooperationen und Projekte.  "Denken über die Gemeindegrenzen hinaus"Wenn Gemeinden über ihre geographischen Grenzen hinaus denken, wird dies mit dem GEKO gewürdigt. Auch in diesem Jahr werden Beste Practice-Beispiele vor den Vorhang geholt und die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Georg Giner zeigt es an: Sein Ferienparadies ist in der Kategorie "Innovation und Fortschritt" die Nummer 1 in Europa!
13

Weitere Auszeichnung
Ein "Ritterschlag" für den Natterer See

Das Ferieparadies Natterer See erhält nicht nur vom Publikum, sondern auch von den Camping-Experten Höchstnoten. Bei der diesjährigen ADAC Camping Awards – Europas wichtigste Branchenauszeichnung – wurde das Tiroler Unternehmen mit dem Award in der Kategorie "Innovation und Fortschritt" ausgezeichnet!  In der erstmals virtuell durchgeführten ADAC Camping Gala wurden vor kurzem die Gewinner der wichtigsten Camping-Auszeichnung Europas gekürt. Geschäftsführer Uwe Frers: ”Die ADAC Camping Awards...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
MCI Absolventin Theresa Schmidt gewinnt DGT-ITB Wissenschaftspreis 2020.

MCI
MCI-Absolventin sichert sich Wissenschafts-Preis

TIROL. Stolz verkündet man, dass eine der diesjährigen Gewinnerinnen des renommierten Preises der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswissenschaften (DGT) eine Absolventin des MCI ist. MCI-Absolventin Theresa Schmidt, M.A., sichert sich die Auszeichnung in der Kategorie „Beste Arbeit zum Thema eTourismus“. Preis geht zum 9. Mal ans MCIMit der Auszeichnung Schmidts geht der renommierte DGT Wissenschaftspreis bereits zum neunten Mal in Folge an eine Studierende bzw. ein Studierenden des...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Georg Giner ist stolz auf die erneut hervorragende Platzierung des Ferienparadieses Natterer See.
2

camping.info Award
Natterer See weiter unter Europas Top-100

Bereits zum 10. Mal zeichnete das Unternehmen camping.info im Rahmen des camping.info Award die 100 beliebtesten Campingplätze in Europa aus. Die Grundlage für den camping.info Award 2021 bilden mehr als 208.000 Bewertungen von über 173.000 Campingurlaubern. Das Ferienparadies Natterer See ist erneut unter den Top-100-Campingplätzen Europas. Mehr als 208.000 Bewertungen von über 173.000 Campingurlaubern bilden in diesem Jahr die Grundlage für den camping.info Award 2021, der gemäß der bewährten...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Anzeige
Stimmen Sie für Ihre Lieblingsprojekte ab!
2

Online-Abstimmung
Auszeichnung für Gestaltung & Tischlerhandwerk Tirol 2021

TIROL. proHolz Tirol hat in Kooperation mit der Landesinnung der Tischler und Holzgestalter die „Auszeichnung für Gestaltung & Tischlerhandwerk Tirol 2021“ ausgelobt. Es wurden über 100 Projekte in mehreren Kategorien eingereicht – Stimmen Sie hier für ihre Lieblingsprojekte ab. Den Auslobern ist es ein Anliegen, der Verbindung von hervorragender Gestaltung und gutem Handwerk eine besondere Bühne zu bieten. Neben einer Bewertung durch eine Fachjury findet derzeit ein Online-Voting statt. Unter...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • pro:Holz Tirol
Die Haubenköchinnen Kathrin und Irmgard Krieglsteiner haben allen Grund zum Anstoßen.
7

Gault Millau
Eine Haube für "die Weiberleit" in Ranggen

Das hat es in unseren Gebieten schon lange nicht mehr gegeben: Im aktuell erschienenen Restaurantguide Gault Millau 2021 wurde das Restaurant "Die Weiberleit" in Ranggen mit einer Haube ausgezeichnet! Das Restaurant „Die Weiberleit“ ist ein kulinarisch regionales Kleinod, versteckt im kleinen Tiroler Dorf Ranggen. „Frisch und kreativ“ lautet das Küchenmotto von Mutter Irmgard und Tochter Kathrin Krieglsteiner. Die Lieferanten stammen allesamt aus der Region. Mit viel Fantasie und Können wird...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Anzeige
Mag. Jane Platter, Leiterin Personalmarketing und Vorstandsvorsitzender Dr. Walter Schieferer

TIROLER VERSICHERUNG
Ausgezeichnete Versicherung

TIROL. Eine Auszeichnung kommt selten allein – die TIROLER VERSICHERUNG heimste 2020 gleich drei Preise ein. Als Vertreterin ihrer Sparte, aber auch als Arbeitgeberin. Arbeitgebersiegel gibt es einige – unabhängige Bewertungsinstitute, die frei recherchieren, nur wenige. Leading employers führte die umfassendste Studie ganzheitlicher Arbeitgeberqualitäten in Österreich durch. „Leading employer“ zu sein, bedeutet zum besten ersten Prozent der österreichischen Arbeitgeber zu gehören. Überzeugt...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Verkauf Bezirksblätter Tirol
Toller Erfolg: Die Herz-Jesu-Kapelle der Jungbauernschaft aus unserem Bezirk wurde mit dem Landjugend Award 2020 ausgezeichnet!
11

Landjugend-Award
GOLD für unsere Bezirks-Landjugend

Das beste Projekt Österreichs der Jungbauernschaft/Landjugend kommt aus dem Bezirk Innsbruck Stadt und Land! Die Jungbauernschaft/Landjugend Bezirk Innsbruck hat mit dem Bau der Herz-Jesu-Bezirksjungbauernkapelle am Rauschbrunnen beim Best Of der Landjugend Österreich eine Goldmedaille gewonnen und wurde mit dem Landjugend-Award als bestes Projekt Österreichs ausgezeichnet! Besondere Gedenkstätte Zwei Jahre Arbeit liegen hinter der Jungbauernschaft/Landjugend des Bezirks Innsbruck. Im September...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der Würdigungspreis ging an Poetry Slammer Stefan Abermann.
2

Kultur
Tiroler Poetry Slam Würdigungspreis vergeben

TIROL. Erstmals vergaben das Land und die Stadt Innsbruck vor Kurzem den Tiroler Poetry Slam Preis. Stefan Abermann wurde mit dem Würdigungspreis ausgezeichnet, der Förderpreis ging an Roswitha Matt.  Literaturgattung Slam Poetry gefördertLiteratur hat viele Gesichter und dazu gehört auch die Gattung des Slam Poetry und Tirol hat einige herausragende Leistungen in Sachen Slam Poets vorzuweisen. Die (Förder-)PreisträgerInnen Abermann und Matt sind zwei Personen, die aus der Poetry Slam Szene in...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
ÖGK-Landesstellenleiter Dr. Arno Melitopulos-Daum, BGF-Projektleiterin Lisa Stern und Landessstellenausschuss-Vorsitzender Mag. Bernhard Achatz (re.) gratulieren den stolzen Preisträgern Michael Walder (2.v.li.) und Georg Willeit.

ÖGK
Gesundes Arbeitsumfeld in Tiroler Unternehmen ausgezeichnet

TIROL. Erfreuliche Nachrichten von der Österreichischen Gesundheitskasse, denn diese konnte bereits 184 Unternehmen in Tirol für ihr gesundes Arbeitsumfeld ihrer Beschäftigten auszeichnen. Zwei Betriebe agieren sogar vorbildlich und wurden mit dem Tiroler BGF Preis ausgezeichnet, der nur alle drei Jahre verliehen wird.  Welche Betriebe werden ausgezeichnet?Der limitierte BGF Preis wird in zwei Kategorien vergeben: Kleinbetriebe mit bis zu 49 MitarbeiterInnen und für Großbetriebe ab 50...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Franz Mair, Vorstand TIROLER VERSICHERUNG, und Martin Reiter, Marketingleiter (v. l.) freuen sich über die Auszeichnung vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort.

Tiroler Sprüche
Staatspreis Werbung geht an Kampagne der TIROLER VERSICHERUNG

TIROL. Mit humorvollen Sprüchen wie „Beißt mi der Waschtl mit Gebell, is mei Berater glei zur Stell“ warb die TIROLER VERSICHERUNG über 20 Jahre lang. Im Jahr 2019 wurden die Dialektsprüche in einer Werbekampagne wieder zum Leben erweckt – dafür erhält die TIROLER VERSICHERUNG nun den Sonderpreis Werbung des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort. „Die Auszeichnung bestätigt uns auf unserem Weg, gerade in der Werbung nachhaltig auf Konzepte zu vertrauen. Dass eine...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Wirtschafts- und Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf sowie Arbeits- und Bildungslandesrätin Beate Palfrader: "Mittlerweile gibt es in Tirol 197 ausgezeichnete Lehrbetriebe."

Ausgezeichnung
41 "Ausgezeichnete Tiroler Lehrbetriebe"

TIROL. Vor Kurzem verlieh die Tiroler Landesregierung 41 Tiroler Unternehmen das Prädikat "Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb". Darunter erhielten 15 Betriebe die Auszeichnung zum ersten Mal für die Jahre 2021 bis 2023. Bei 26 Betrieben wurde das Prädikat um weitere drei Jahre verlängert. Damit gibt es in Tirol insgesamt 197 ausgezeichnete Lehrbetriebe. Qualitativ hochwertige AusbildungZahlreiche Maßnahmen des Landes und die gute Zusammenarbeit zwischen dem Land, den Sozialpartnern sowie den...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LRin Palfrader (Mitte) mit den Förderpreisträgerinnen Janine-Chantal Weger (links) und Sophia Mairer.
3

Kultur
Preis für zeitgenössische Kunst 2020

TIROL. Kürzlich konnte Kulturlandesrätin Palfrader der Künstlerin Heidrun Sandbichler den Preis für zeitgenössische Kunst 2020 überreichen. Auch die drei Förderpreise für zeitgenössische Kunst wurden verliehen – diese gehen an Sophia Mairer, Janine-Chantal Weger und Helmut Ortner. Die PreisträgerinDie Innsbruckerin Sandbichler lebt in Rom und kann verschiedenste Kunststile vorweisen. Zeichnungen, Fotoarbeiten, Malereien, Architekturentwürfe und Skulpturen, die in zahlreichen nationalen und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Arbeits- und Bildungslandesrätin Beate Palfrader gratuliert Julia Kirschner zum "Lehrling des Jahres 2019" im Parissaal des Landhauses in Innsbruck.
Video 3

„Lehrling des Jahres 2019“
Julia Kirschner mit Auszeichnung geehrt

TIROL. Nach langer Suche wurde nun der "Lehrling des Jahres 2019" bekannt gegeben. Julia Kirschner holte sich die begehrte Auszeichnung und erhielt sie vor Kurzem von Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader.  Kleiner Festakt für große AuszeichnungDie Rumerin Julia Kirschner wurde zum "Lehrling des Jahres 2019" gekürt und konnte zudem im August diesen Jahres ihre Lehre zur Bürokauffrau bei der MPREIS Warenvertriebs GmbH in Völs abschließen. Die Coronakrise verhinderte eine große...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.