Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Hans Payr aus Götzens (links) gehört zu jenen Personen, die über 40 Jahre im Gemeinderat tätig waren.
2

Land Tirol
Verabschiedung und Ehrung von "Langzeit-Gemeinderäten"

LR Johannes Tratter und Gemeindeverbandspräsident Ernst Schöpf sagten 73 Gemeinderätinnen „Danke für langjähriges Gemeinderats-Engagement zum Wohle der Bevölkerung!“ 30 Jahre und mehr zum Wohle der Bevölkerung in einer Tiroler Gemeindestube tätig sein, seine Freizeit in den Dienst des Gemeinwohls stellen und mit Mut, Zuversicht und vollem Engagement Projekte entwickeln und voranzutreiben sowie ein offenes Ohr für die alltäglichen Wünsche und Probleme von GemeindebürgerInnen haben: Das haben 73...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Sonnenburger marschierten auf – und da ist die Länge der abzuschreitenden Front beachtlich.
Video 59

Schützentreffen in Götzens
Die Sonnenburger feierten das Bataillonsfest

Es war nicht der vor Jahren übliche dreitägige Rahmen, aber es war endlich wieder ein Bataillonsfest der Sonnenburger. GÖTZENS. Die Schützenkompanie Götzens unter Hauptmann Walter Haller und Obmann Walter Holzknecht erklärten sich zu einer Zeit, in der noch vieles unsicher war, zur Ausrichtung des Bataillonsschützenfestes bereit. Die Gemeinde verfügt bekanntlich über eine Eishalle, die für das große Schützentreffen genützt werden kann. Ein "Wetterschutz" war am Sonntag allerdings nicht wegen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Kapellmeister Rene Sarg hatte angesichts der Leistung seiner MusikantInnen beste Laune.
Video 43

Musikkapelle Patsch
Die Gute-Laune-Fraktion im Blasmusikbezirk

Die Musikkapelle Patsch feierte ein fulminantes Frühjahrskonzert-Comback und feierte auch gleich die Rückkehr der Blasmusik im Festzeltambiente! Wie bekannt hat die Gemeinde Patsch den Dorfplatz neu gestaltet – und dass es hier wahrliche alle Stückln spielt, wurde unter Beweis gestellt. Der Musikipavillon wurde mit einem passenden Zeltanbau versehen, wodurch einem "Mini-Zeltfest" im ganz speziellen Ambiente nichts mehr im Wege stand. "In Harmonie vereint" Es war ein langer Konzertabend, was...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Isabella Blaha übte zwölf Jahre das Amt als Bürgermeisterin in der Gemeinde Scharnitz aus und gehört somit zu den am längsten tätigen Ortschefinnen.
4

Ehrung
Vergelt's Gott an ehemalige BürgermeisterInnen

Vor Kurzem wurden in Igls bei Innsbruck Verabschiedungen und Ehrungen der ehemaligen BürgermeisterInnen von Tiroler Gemeinden vorgenommen.  TIROL. Insgesamt 125 bisheriger BürgermeisterInnen sind nach der letzten Gemeinderats- und BürgermeisterInnenwahl im Februar nicht mehr im Amt. Im Rahmen eines Festaktes wurde ein Großteil von ihnen im Beisein von Landeshauptmann Günther Platter, Gemeindelandesrat Johannes Tratter und Gemeindeverbandspräsidenten Ernst Schöpf verabschiedet. „Jede und jeder,...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Direktor Manfred Jordan (r.) mit SchülerInnen der erfolgreichen Teams der Ferrarischule (Miriam Lindenthaler, Roland Kohler, Emma Oberrauch und Dora Boros).
4

Stilecht Richtung Morgen
Modeferrari begeisterte beim “Junior Company”-Bewerb

Awareness, zu Deutsch Bewusstsein, schufen die Schülerinnen der Modeferrari kürzlich mit einer neuen Kleiderkollektion. Im Zuge des “Junior Company” Projektes, bei dem Klassen der 7. bis 13. Schulstufe jährlich die Gelegenheit bekommen, eine Übungsfirma zu gründen, wagten sich die jungen Designertalent in die Welt der Selbstständigkeit. Vor kurzem präsentierte die Klasse ihr Unternehmen “aw(e)areness” und begeisterte damit auf allen Linien. Von einer fachkundigen Jury wurde das Ferrariteam zur...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Kulturlandesrätin Beate Palfrader gratulierte dem Preisträger des Jahres 2022, Peter Sandbichler.
2

Würdigung
Kufsteiner Künstler erhält Preis für zeitgenössische Kunst

Preis für zeitgenössische Kunst 2022 geht an den in Kufstein geborenen Künstler Peter Sandbichler. FörderpreisträgerInnen stehen ebenfalls fest. KUFSTEIN, TIROL. Jährlich würdigt das Land Tirol künstlerisches Schaffen mit einem Preis und drei Förderpreisen für zeitgenössische Kunst. Vorgeschlagen werden Künstler vom Beirat für Bildende Kunst und Architektur. In Frage kommen Kunstschaffende, deren Werk und Haltung ein hohes Maß an Eigensinn und Individualität aufweisen. Im Zentrum steht dabei...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Im Rahmen der 27. Landeskonferenz des ÖGB Tirol im Congress Innsbruck überreichte Tirols ÖGB-Vorsitzender Philip Wohlgemuth Auszeichnungen für Verdienste rund um den Österreichischen Gewerkschaftsbund.
2

ÖGB Tirol
Ehren-Auszeichnungen für GewerkschafterInnen

Bei der 27. Landeskonferenz des ÖGB Tirol wurde nicht nur der bisherige Vorsitzende, Wohlgemuth, wiedergewählt, sondern auch Auszeichnungen für verdiente GewerkschafterInnen vergeben.  TIROL. Der Österreichische Gewerkschaftsbund zeichnete im Rahmen ihrer 27. Landeskonferenz in Tirol das ehrenamtliche Engagement, der BetriebsrätInnen und PersonalvertreterInnen aus. Ihr Engagement wäre unverzichtbar und unbezahlbar, wie es der kürzlich wiedergewählte ÖGB Tirol-Vorsitzende Wohlgemuth betont.  Wer...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
LTVPin Sophia Kircher, LH Maurizio Fugatti und LH Arno Kompatscher mit den VertreterInnen der ausgezeichneten Projekte aus Tirol, Südtirol und dem Trentino.
3

Ehrenamt
Junges Ehrenamt 2022 – Die Ausgezeichneten

19 junge Erwachsene wurden kürzlich wieder im Rahmen der Veranstaltung "Glanzleistung – das junge Ehrenamt" ausgezeichnet. 2022 gab es neun ehrenamtliche aus Tirol, die glänzen konnten. TIROL. Die Ehrung "Glanzleistung – das junge Ehrenamt" wurde dieses Jahr in Trient vergeben. Neun Freiwillige aus Tirol und jeweils fünf aus Südtirol und dem Trentino nahmen die Auszeichnung entgegen. Gewinnen konnten sechs regionale Projekte und ein grenzüberschreitendes Projekt. Zu den Gratulanten...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Gut gesprochen und ausgezeichnet: Lukas Auer, Lisa-Maria Schuster (li.) und Emma Pall
4

Jugendredewettbewerb
NMS-Axams-SchülerInnen hatten viel zu sagen

Beim Landesfinale des 69. Tiroler Jugendredewettbewerbs setzten sich Lukas Auer, Emma Pall und Lisa-Maria Schuster großartig in Szene. AXAMS/GRINZENS. Mit Redebeiträgen zu Themen wie Digitalisierung, Rassismus, Demokratie oder Religion stellten sich insgesamt 41 Jugendliche beim diesjährigen Landesfinale des 69. Tiroler Jugendredewettbewerbs der Jury. Nachdem das Landesfinale im Jahr 2020 pandemiebedingt nicht stattfand und im vergangenen Jahr in digitaler Form abgewickelt werden musste,...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Zeigten ihr Können im Bereich Restaurantservice: Severin Laiminger (Silber, Hotel Penzinghof), Chiara Bonell (Silber, Pirktl Holiday GmbH & Co KG) und Manuel Stauder (Silber, Karl Reiter Posthotel Achenkirch GmbH) (v.l.).
3

JuniorSkills
Tiroler Lehrlinge ganz vorne mit dabei

Nach zwei Jahren konnte endlich wieder der Wettbewerb "JuniorSkills" stattfinden. Zum Auftakt nach der langen Pause konnte das Team Tirol glorreich triumphieren. 1x Gold, 7x Silber und 1x Bronze holte man bei den Tourismus-Staatsmeisterschaften für Tirol.  TIROL. Die besten Lehrlinge im Hotel- und Gastgewerbe konnten sich kürzlich wieder bei den JuniorSkills beweisen. Die Nachwuchstalente im Tourismus stellten während der drei Wettbewerbstage in den Lehrberufen Koch/Köchin,...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Die Vorjahressieger der Jundbauernschaft Axams übergaben der JB Amras die Wanderfahne!
7

Bezirkstag in Völs
Jungbauernschaft des Bezirks hat "Fuier g'fangen"

"Fuier Fangen 2022" war das Motto des Bezirksjungbauerntages in Völs, der erstmals nach zwei Jahren wieder stattfinden konnte. Die Freude war beim Bezirksjungbauerntag des Bezirkes Innsbruck Stadt und Land in Völs groß: Über 500 Mitglieder, Funktionäre und Freunde aus dem ganzen Bezirk feierten zusammen und ließen die Nacht zum Tag werden! Nach der feierlichen Messe, die von der Ortsgruppe Amras und Pfarrer Christoph Perntner in der Emmauskriche gestaltet wurde, marschierte die Festversammlung...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
(v.l.) Martin Wetscher, Vizepräsident der Tiroler Wirtschaftskammer, Philipp Küng, Ausbildner (Gabriel Forcher Tischlerei GmbH), die mit einer Anerkennung belohnte Johanna Klaunzer, LHStv. ÖR Josef Geisler, Landesinnungsmeister der Tischler Klaus Buchauer und Manfred Saurer, proHolz Tirol-Vorstandsvorsitzender
5

proHolz
Auszeichnung der Gesellenstücke im Tischlereihandwerk

Bereits zum dritten Mal wurde dieses Jahr ein Gestaltungspreis für die Gesellenstücke des Tiroler Tischlerhandwerks ausgelobt. Vor Kurzem konnten die Preisträger gekürt werden. TIROL. In ihrer drei- bzw. vierjährigen Ausbildungszeit in den Betrieben bzw. an den Tiroler Fachberufsschulen für Holztechnik haben die jungen TischlerInnen und Tischlereitechniker ihr Handwerk gut gelernt. Das konnte man bei den präsentierten Möbelstücken des Gestaltungspreises deutlich erkennen.  Stolz auf den...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Riesige Freude bei Bäckermeister Christian Ruetz (r.e) und Backstubenleiter Günther Laner über die maximale Gold-Ausbeute!
3

Rekordergebnis
Maximale Goldausbeute für den Meisterbäcker Ruetz

Mit der höchstmöglichen Anzahl an Goldmedaillen und dem fünften Gesamtsieg sorgte der Bäcker Ruetz für einen noch nie dagewesenen Erfolg beim 20. Internationalen Brotwettbewerb 2022! KEMATEN/TIROL. Zum fünften Mal erzielte der in Kematen ansässige Bäcker Ruetz, der Filialen in weiteren Bezirken Tirols betreibt,  den Gesamtsieg beim Internationalen Brotwettbewerb 2022 – mit unglaublichen 30 von 30 möglichen Goldmedaillen! Noch nie in der langen Tradition der Veranstaltung gab es die volle Anzahl...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Gruppenbild aller österreichischen Olympioniken, die dem Polizeisportverband angehören mit den Gratulanten.
6

Vier Tiroler ausgezeichnet
Ehrung für die erfolgreichen Polizeisport-Olympioniken

Innenminister Gerhard Karner und Gruppenleiter Günther Marek luden zu einem Empfang für die erfolgreichen Olympia-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer des Polizeisportkaders. TIROL. „Noch nie konnten sich 23 Athletinnen und Athleten des Polizeispitzensportkaders für Olympia qualifizieren. Das ist eine hervorragende Leistung und spricht für das Talent, die Disziplin und den Trainingseifer unserer Polizeisportlerinnen und Sportler. Sie sind eine fixe Größe im österreichischen Sport“, sagte...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Von 2004 bis 2020 prägte Edith Maria Bertel das Tagungshaus in Wörgl.
4

Wörgl
Edith Maria Bertel erhält Würdigungspreis für Erwachsenenbildung

Edith Maria Bertel, langjährige Leiterin des Tagungshaus Wörgl, wird für Ihr Engagement mit dem Würdigungspreis für Erwachsenenbildung ausgezeichnet. WÖRGL. Der heurige Würdigungspreis für Erwachsenenbildung geht an Edith Maria Bertel. Die ehemalige Tagungshausleiterin wurde für Ihren langjährigen Einsatz im Bildungsbereich geehrt. „Edith Maria Bertel war in ihrer Funktion eine starke Netzwerkerin und hat als Leiterin des Tagungshauses inklusive Angebote im Programm etabliert“, erklärt...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Walter Gwiggner (Blumenhaus Gwiggner, Wörgl), Peter Pfeifer (Obm. Tiroler Gärtner), Janine Flock (Sekeltonpilotin und Namenspatin)  und Matthias Pöschl (GF AMTirol) holten die „Pink Janine“ vor den Vorhang.
7

Petunia Vista "Bubblegum"
"Pink Janine" ist die Blume des Jahres 2022

Die "Qualität Tirol" Gärtnereien haben sich heuer für die "Pink Janine" als Blume des Jahres 2022 entschieden. Beschrieben wird sie als robust, pflegeleicht, schnell wachsend und dauerhaft blühend. WÖRGL. Blumenliebhaber waren bereits gespannt, welche Pflanze den Titel "Blume des Jahres 2022" verliehen bekommt. Am Mittwoch, den 6. April wurde die Entscheidung der "Qualität Tirol" Gärtner im Blumenhaus Walter Gwiggner in Wörgl verkündet: "Pink Janine" - so lautet der Name der auserwählten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Judith Schmid wurde für ihr Spiel am Hackbrett mit einem 1. Preis mit Auszeichnung belohnt.
3

LMS Kematen-Völs
Beweis des musikalischen Könnens

Vor kurzem fand in Innsbruck der große Jugendmusikwettbewerb „Prima la Musica“ auf Landesebene statt. Auch die Schüler*innen der Landesmusikschule Kematen-Völs und Umgebung konnten ihr Können eindrucksvoll unter Beweis stellen und die hochrangige Jury überzeugen. LMS-Leiter Raimund Walder: "Wir freuen uns sehr und gratulieren unseren musikalischen Talenten herzlich!" Ergebnisse 1. Preis mit Auszeichnung Judith Schmid, Hackbrett AG B Lehrperson: Martina Kranebitter-Mayr 1. Preis: Celina Knoll,...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Preisträgerin des Jakob-Stainer-Preises 2022 Anne Marie Dragosits.

Alte Musik
Jakob-Stainer-Preis für Cembalistin Dragosits

TIROL. Das Land konnte kürzlich den Jakob-Stainer-Preis an die Cembalistin Anne Marie Dragosits vergeben. Die Auszeichnung ist mit 5.100 Euro dotiert. Eine "Gallionsfigur der Alten Musik"Der diesjährige Jakob-Stainer-Preis konnte an die Cembalistin Anne Marie Dragosits vergeben werden. Zur Auszeichnung betont Kulturlandesrätin Beate Palfrader: „Die Künstlerin ist eine Gallionsfigur der Alten Musik und eine verdiente Preisträgerin. Sie ist hochqualifiziert und national wie international eine...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
„Wir sind inklusiv“ am Tiroler Landestheater – Mitarbeiterin Elizabeth Idowu im Kostümfundus des TLT.
2

TLT
„Wir sind inklusiv“: Landestheater wird erneut ausgezeichnet

TIROL. Das Tiroler Landestheater kann erneut die Auszeichnung von "Wir sind inklusiv" für sich beanspruchen. Das Theater zeichnet sich somit durch seine vorbildliche Haltung im Bereich der Beschäftigung von Menschen mit Beeinträchtigung aus.  Was bedeutet "Wir sind inklusiv"?Mit dem Gütesiegel „Wir sind inklusiv“ des Sozialministeriumservice Tirol werden heimische Betriebe ausgezeichnet, die sich durch Mut und soziales Engagement hervorheben, indem sie Menschen mit Beeinträchtigungen einen...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Die exceet Card Group sichert sich den P19 Payment Pioneer Award in der Kategorie Sustainability.
3

Kematen
Auszeichnung für exceet Card Group

Die exceet Card Group, die auch in Kematen einen Firmensitz hat, gewinnt Payment Pioneer Award in der Kategorie „Sustainability”! Die exceet Card Group ist ein führender europäischer Anbieter intelligenter Kartenlösungen – sogenannter Smartcards. Das Unternehmen ist Partner für internationale Kunden in den Bereichen Banking & Government (Debit- und Kreditkarten), Access & Transport (kontaktlose Tickets für den öffentlichen Nahverkehr) und Loyalty & Gift Cards (Karten für innovative...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der Freeride-Hotspot Axamer Lizum präsentiert sich in bestem Zustand und wurde mit fünf Sternen ausgezeichnet.
3

Auszeichnung
Fünf Sterne für die Axamer Lizum

Im frisch geshapten Golden Roof Funpark und im 300 Hektar großen Freeride-Areal der Axamer Lizum gehen auch für Snowboarder und Freerider die Wächten hoch. The closest ride from Innsbruck: Mit dem Golden Roof Funpark am Karleitenlift hat sich die Axamer Lizum unter Snowboardern und Freestylern zum Funpark-Hotspot hochkatapultiert. Die Stadtnähe und die leichte Erreichbarkeit sind dabei nur zwei Argumente. Richtig cool wird der Golden Roofpark durch die ambitionierte Shaper-Crew der Axamer...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Bundesministerin Elisabeth Köstinger und LHStv Josef Geisler freuen sich über Zuwachs bei den mit dem Gütesiegel AMA GENUSS REGION ausgezeichneten Tiroler Betrieben. Tirol zählt derzeit 200 zertifizierte Direktvermarkter, Lebensmittelmanufakturen und Gastronomiebetriebe.

AMA Genuss Region
200 Tiroler Betriebe mit Gütesiegel ausgezeichnet

TIROL. Erneut konnte einige Betriebe in Tirol mit dem AMA Genuss Region Gütesiegel ausgezeichnet werden. Inzwischen gibt es 200 ausgezeichnete Betriebe auf Tirols "Genuss-Landkarte". Eine Orientierung für die KonsumentInnenDas AMA Genuss Region Gütesiegel hilft den KonsumentInnen sich einen Überblick über den Mehrwert von Betrieben zu verschaffen. Durch die Weiterentwicklung des Gütesiegels konnte zudem auch die regionale Qualität verstärkt werden, erläutert Bundesministerin Köstinger. Das...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Tolles Auszeichnung: Tobias Fabian Falkner aus Axams wurde zum Lehrling des Monats gekürt.
Video 2

Wirtschaft
Lehrling des Monats kommt aus Axams

Der „Lehrling des Monats Dezember 2021“ heißt Tobias Fabian Falkner. Der junge Mann kommt aus Axams und absolviert eine Lehre zum Zahntechniker im vierten Lehrjahr beim Zahntechnischen Meisterlabor Gneist Dental in Götzens. „Tüchtige junge Menschen wie Tobias Fabian Falkner sind die Zukunft unseres Landes. Der Lehrberuf mit seiner dualen Ausbildung in Österreich findet auch international größte Beachtung. Viele Länder beneiden uns um diese Fachkräfte-Ausbildung“, weiß Landesrätin Beate...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Kameramann Yosi Leon, Enzo Weiskopf, der Zeitzeuge Abraham Gafni, Regisseur Hermann Weiskopf (v. l.)
Video 9

Ausgezeichneter Dokumentarfilm aus Tirol

Der Tiroler Filmemacher Hermann Weiskopf ist mit seiner neuesten Produktion erneut "international erfolgreich unterwegs". Das filmische Schaffen des Innsbrucker Regisseurs Hermann Weiskopf und seiner AVG Filmproduktion verläuft höchst erfolgreich. So fanden seine Produktionen – u. a. auch der Film über Pfarrer Otto Neururer – international höchste Beachtung und wurden mehrfach ausgezeichnet. "Vergangenheit filmen" „Du bist doch nicht schuldig, du hast nur die Verantwortung für die Zukunft.“...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.