17.05.2016, 12:59 Uhr

Countryzeit im Mutterer Westernpavillon

Ein Countryfest braucht Westernhelden, ist aber nicht nur Männersache: Jonny Lee mit "Cowgirls"

Jonny Lee und die "Rosegarden Linedancer" organisierten wieder ein tolles Benefizfest!

Der überdachte Musikpavillon in Mutters ist bekanntlich für alle Feste ein idealer Veranstaltungsort. Unter anderem mutiert die Örtlichkeit auch zur Westernstadt – zuständig dafür sind Countrysänger Jonny Lee und die "Rosegarde Linedancer", die auch heuer wieder ein tolles Benefizfest zugunsten der Kinderkrebshilfe Tirol organisierten. Zahlreiche Westerfans fanden sich ebenso ein wie Gäste, die sich mit Cowboyhut, Westernstiefel und Linedance erst anfreunden wollen. Beste Musik, die alle Linedancer in Scharen auf die beiden Tanzflächen trieb, war natürlich ein Teil des Konzepts. Jonny Lee ist ja bereits eine bekannte Größe, als Stargast begeisterte Tina Anders und dann gab es auch noch die Darbietung der "Garagen-Musi". Unter den Westernfans war u.a. auch der Mutterer Bürgermeister Hansjörg Peer, der sich über das Ergebnis der Benefizveranstaltung ebenso freute wie die Organsiatoren: Der stolze Erlös von 4.500 Euro kann der Kinderkrebshilfe Tirol übergeben werden!

Und weil zu diesem Erfolg auch zahlreiche Wirtschaftstreibende aus der Region beitragen, sei folgenden Firmen an dieser Stelle ein herzliches DANKE gesagt:

Elektro Kaufmann, Axams
Studio Fuss Fit, Axams
Johannes Apotheke, Axams
Lagerhaus Axams
Schuheinlagen Nogler, Axams
Bunter Laden Axams
Message Sonja Gattringer, Axams
Cosmétique Esprit, Axams
Auf an Sprung, Götzen
Falbesoner, Birgitz
La Mia Moda, Birgitz
Blumenstüberl Götzens
Natterer, See
Nattererboden
Erdbewegung Kofler, Mutters
Apotheke Mutters
Kosmetik Katrin, Mutters
Blumen Jäger, Mutters
Andreas Blumenstüberl, Natters
Stubaier Gletscherbahnen
Muttereralmbahnen
Peer Rupert UNIQA Mutters
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.