09.03.2016, 11:10 Uhr

Jubiläumstour: Shaolin Mönche am 9. April in der Arena Nova

In kräftigen bunten Bildern und Szenen demonstrieren die Mönche ihre perfekte Meisterschaft in Kung Fu und Qi Gong. (Foto: Manfred Weihs)
WIENER NEUSTADT. Seit mehr als 1.500 Jahren sind sie DIE Meister der Energiearbeit – die sagenumwobenen Mönche des Shaolin Kung Fu. In ihrem Kloster am Fuße des heiligen Berges Song Shan praktizierten die Zen Buddhisten ihre Körperübungen in höchster Meisterschaft.
Vor 20 Jahren hat Herbert Fechter die jahrtausende alten Übungen der Shaolin Mönche in ein Showprogramm verpackt, mit dem die Mönche seitdem weltweit erfolgreich auf 5 Kontinenten unterwegs sind.
Die Show zeigt atemberaubende Körperübungen in höchster Meisterschaft, dargestellt von einer Gruppe bestehend aus 14 Mönchen und Meistern, angeführt vom 75-jährigen Altmeister des Tempels und einer Gruppe von Shamis (Jungmönchen).
Zwei Stunden lang werden die Zuschauer in die geheimnisvolle Welt chinesischer Philosophie und Mythologie, in die Weisheiten des Zen Buddhismus, aber vor allem in die fantastische Körperarbeit mit Qi, der körpereigenen Energie, geführt.

20-Jahre-Jubiläumstour: Mönche des Shaolin Kung Fu
9. April um 20.00 Uhr
Arena Nova
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.