28.07.2016, 12:52 Uhr

Neues Gerät für Spielplatz in Maltern

GR Christoph Dorner, Sandra, Lina und Ben Osterbauer, Michaela Beiglböck, Obmann des NÖAAB Hochneukirchen Hans Doppler, BGM. Ing. Thomas Heissenberger
HOCHNEUKIRCHEN-GSCHAIDT. Nach rund 15 Jahren war es Zeit den veralteten Spielplatz in Maltern zu revitalisieren. Unter tatkräftigem Einsatz der Dorfgemeinschaft und mit finanzieller Unterstützung des NÖAAB Hochneukirchen wurde ein neues Spielgerät aufgestellt mit dem die Kinder eine große Freude haben.
Im Rahmen der mittlerweile traditionellen Grillfeier am Kinderspielplatz wurde dieser nun offiziell eröffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.