28.07.2016, 11:50 Uhr

100 % Österreich-Logo für Fleischerei Kager

Qualitätsführer Josef Kager mit hauseigenem "dry-aged" Fleisch. (Foto: Fleischerei Kager)
KRUMBACH/BAD SCHÖNAU. Die Fleischerei Kager wird bereits in zweiter Generation von Josef Kager in Ödhöfen/Krumbach geführt und wurde 1991 durch den Neubau eines Verkaufsgeschäftes in Bad Schönau erweitert. Auf Grund des 60-jährigen Bestehens des Familienbetriebs, können die Kagers auf eine Vielzahl traditioneller Rezepte zurückgreifen. Ein besonderes Highlight speziell für die Wiener Neustädter Kunden ist die kesselheiße Dürre, die im Imbissbereich der Fleischerei jeden Mittwochnachmittag angeboten wird.
Jetzt darf man auch das Logo "100 % Österreich" der Wirtschaftskammer Österreich tragen. Nur Heimische Fleischerei-Handwerksbetriebe, die garantieren, dass ihr Fleischprodukt zu 100 Prozent aus Österreich stammt, werden mit dem Logo ausgezeichnet. Josef Kager erfüllt die strengen Richtlinien und garantieren nicht nur für eine hervorragende Qualität des Fleisches, sondern leisten durch kürzere Transportwege auch einen Beitrag zum Tier- und Umweltschutz.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.