13.09.2016, 07:31 Uhr

Erfolgreiche Lehrabschlussprüfungen der MetalltechnikerInnen im BFI NÖ

Die AusbilderInnen sowie der Stv.-Vorstandsvorsitzende des BFI NÖ und Betriebsrat der Firma Lafarge Manfred Fiala sind stolz auf die AbsolventInnen. Sie haben die zweiteilige Lehrabschlussprüfung für Metallberufe erfolgreich abgelegt: Brandstätter Michaela, Galee Alexander, Graf David, Handler Matthias, Happel Rene, Karner Patrick, Medwenitsch Florian, Thiess Benjamin, Waldek Walter und Zechner Dominik.
Wiener Neustadt: Josef-Hesoun-Ausbildungszentrum | Am 6. und 7. September 2016 fand die Lehrabschlussprüfung für Metalltechnik – Maschinenbautechnik sowie für Zerspanungstechnik und Werkzeugbautechnik im Josef-Hesoun-Ausbildungszentrum (JHAZ) des BFI NÖ statt.

Zehn TeilnehmerInnen der FacharbeiterInnenintensivausbildung des Josef-Hesoun-Ausbildungszentrums sowie Lehrlinge des Partnerbetriebes Lafarge bewiesen bei der Prüfung mit Bravour ihr Können und überzeugten die Prüfungskommission der WK NÖ: Michaela Brandstätter und Florian Medwenitsch bestanden die Prüfung mit sehr gutem Erfolg, Alexander Galee, David Graf, Matthias Handler und Benjamin Thiess konnten die Prüfung mit gutem Erfolg ablegen.

Die Geschäftsführer des BFI NÖ Peter Beierl und Mag. Michael Jonach veranschaulichen den Erfolg des Ausbildungszentrums des BFI NÖ in Zahlen: „Seit der Eröffnung des Josef-Hesoun-Ausbildungszentrums im Jahr 1991 absolvierten bis Ende 2015 insgesamt 19.485 Personen eine Ausbildung in den angebotenen Ausbildungssparten. Mehr als 1.300 TeilnehmerInnen absolvierten eine FacharbeiterInnenintensivausbildung und bestanden die Lehrabschlussprüfung, davon rund 440 mit ausgezeichnetem oder gutem Erfolg!“

Das BFI NÖ gratuliert den AbsolventInnen zur erfolgreichen Lehrabschlussprüfung und wünscht ihnen weiterhin alles Gute und viel Erfolg!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.