15.04.2016, 12:35 Uhr

Zweite Arztstelle in Altlengbach bleibt bestehen

(Foto: Archiv)
ALTLENGBACH (red). Der langjährige Arzt Alois Schweighofer wird mit 01. Juli nach rund 35 Dienstjahren in die Pension gehen. Bislang war es noch unklar, ob die zweite Kassenstelle von der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse nachbesetzt wird. Nun herrscht Gewissheit - die zweite Arztstelle im Ort bleibt bestehen.
Die Ausschreibung seitens der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse ist bereits erfolgt und die Bewerbungsgespräche sollen Mitte Juni geführt werden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.