11.04.2016, 10:48 Uhr

Bader, Wundärzte und Kräuterweiblein

Wann? 05.09.2016 19:00 Uhr

Wo? Altes Rathaus, Sparkassenplatz, 3910 Zwettl AT
Ehemaliges Baderhaus von Zwettl
Zwettl: Altes Rathaus |

Geführter Stadtspaziergang mit Helmut Hahn

Der Bader wurde auch der „Arzt der kleinen Leute“ genannt. Durch seine moderaten Preise für Behandlungen war er einerseits direkte Konkurrenz für den studierten Medicus, anderseits wichtiger Gehilfe für den akademisch ausgebildeten Arzt, der meist offene Wunden und chirurgische Eingriffe scheute. In diesem Spannungsfeld finden sich in historischen Unterlagen zahlreiche Geschichten von Badern und Wundheilern, Kräuterweiblein und Scharlatanen.

Oft ging es bei Besuchen in der Zwettler Badstube nicht nur um Körperpflege und Hygiene. Das Badhaus war sozialer Treffpunkt und hatte so einige Vergnügungen neben dem Baden zu bieten. Helmut Hahn erzählt den Teilnehmen bei dieser launigen Stadtführung mehr über die Lebensbedingungen und die sanitären Verhältnisse im alten Zwettl.

Treffpunkt: Stadtmuseum, Erdgeschoß; Eintritt € 2,-
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.