Herz-Kreislauf-Zentrum

Beiträge zum Thema Herz-Kreislauf-Zentrum

Haustechnik-Leiter Anton Einfalt (l.) mit Geschäftsführer Fritz Weber an der neuen E-Tankstelle.

Mobilität
Herz-Kreislauf-Zentrum eröffnet E-Tankstelle

Am 9. Juni  wurde die neue Stromtankstelle am Gästeparkplatz des Gesundheitszentrums eröffnet. Die moderne E-Zapfsäule der EVN ist öffentlich zugänglich und verfügt über zwei 22 kW Anschlüsse für Elektroautos. GROSS GERUNGS. Die Patienten des Hauses können somit nicht nur Kraft während ihrer Rehabilitation tanken, sondern auch Strom für ihr Elektroauto. „Wir freuen uns, dass wir unseren Patienten nun die Möglichkeit bieten, ihr Elektroauto direkt am Gelände zu laden. Wir unterstützen somit eine...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Hotel-Receptionistin Helga Haubner, Anja Hietler mit ihrer Mutter Michaela Hietler und Betriebsrat Thomas Prinz (v.l.)

Spendenaktion
Zwölfjährige wünscht sich Spezialfahrrad

Das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs überreichte am 4. Juni 2021 eine Geldspende an Anja Hietler aus Mitterschlag für ein Fahrrad mit Elektromotor. GROSS GERUNGS. Durch einen Wirbelsäulenschaden seit der Geburt muss Anja Hietler ihr Leben im Rollstuhl verbringen. Es wurden schon einige Hilfeaufrufe für sie organisiert, um lebensnotwendige Anschaffungen tätigen zu können. Nun hat das aufgeweckte zwölfjährige Mädchen einen besonderen Wunsch: ein Fahrrad mit Elektromotor, um mit den...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Fritz Weber, Leonie Traxler und Gottfried Hammerl (v.l.)

Herz-Kreislauf-Zentrum
Leonie Traxler schloss Lehre erfolgreich ab

Im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs hat Leonie Traxler, Lehrling im Bereich Küche, die Lehrabschlussprüfung mit gutem Erfolg abgeschlossen. GROSS GERUNGS. „Wir gratulieren Leonie sehr herzlich und sind stolz, dass sie ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hat und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg,“ freut sich Küchenleiter Gottfried Hammerl mit seinem Schützling. Dazu  trugen natürlich auch die Ausbilder und Mentoren der Abteilung Küche bei, die die Jugendliche in der Ausbildung zur...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Geschäftsführer Fritz Weber (l.) und Ärztlicher Leiter Sebastian Globits

Gesundheit
Herz-Kreislauf-Zentrum setzt auf Raucherentwöhnung

Als Anerkennung für die jahrelange Tabakfrei-Strategie erhielt das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs das Silber-Zertifikat zur tabakfreien Gesundheitseinrichtung. Die Zertifizierung erfolgte passend zum Weltnichtrauchertag am 31. Mai. GROSS GERUNGS. Das Rauchen zählt zu den wesentlichen Risikofaktoren für eine Herz-Kreislauferkrankung. Deshalb legt das Herz-Kreislauf-Zentrum besonders großen Wert auf die Unterstützung beim Rauchstopp in der medizinischen und psychologischen Behandlung. Es...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Geschäftsführer Fritz Weber, Dompfarrer Josef Kowar und Betriebsrat Thomas Prinz (v.l.) bei der Segnung.

Gedenktag
Segnung der Kapelle zur Heiligen Corona

Am 14. Mai 2021, am Gedenktag der Heiligen Corona, wurde die Kapelle zur Heiligen Corona am Gelände des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs gesegnet. Die Kapelle wurde letztes Jahr als bleibende Erinnerung anlässlich der Wiedereröffnung nach der Betriebssperre im Vorjahr von den Mitarbeitern errichtet. GROSS GERUNGS. Dompfarrer Josef Kowar nahm die Segnung der Kapelle im Namen der Heiligen Corona vor. Aufgrund der Covid-19 Schutzmaßnahmen fand die Kapellensegnung in kleinem Kreis statt. Nach...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Geschäftsführer Fritz Weber und Therapie-Leiterin Karin Flautner freuen sich über die wiederholte Auszeichnung.

Mitarbeitergesundheit
Erneute Auszeichnung für Herz-Kreislauf-Zentrum

Bereits zum dritten Mal in Folge erhielt das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs das offizielle Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung. Das Gütesiegel ist die höchste Auszeichnung für vorbildliche und nachhaltige Investitionen in die Gesundheit der Mitarbeiter. GROSS GERUNGS. Gerade das vergangene Jahr hat gezeigt, wie wichtig es ist, die Gesundheit nicht nur zu schützen, sondern auch langfristig zu fördern. Die betriebliche Gesundheitsförderung der Mitarbeiter ist ein fixer...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
V.l.: Karin Flautner (Leitung Therapie), Geschäftsführer Fritz Weber und Physiotherapeutin Kathrin Reisinger

Rehabilitation
Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs umgebaut und erweitert

Um den aktuellen Anforderungen für einen zeitgerechten Rehabilitationsbetrieb gerecht zu werden, startete das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs vergangenes Jahr einen umfassenden Zu- und Umbau. Anfang März konnten die neuen Räumlichkeiten nun in Betrieb genommen werden. Die Patienten dürfen sich ab sofort über neue, moderne Therapieräume, mehr Platz und kürzere Wege im gesamten Haus und die Mitarbeiter über topmoderne Arbeitsplätze freuen. GROSS GERUNGS. Durch den Zubau entstanden unter...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
GF Fritz Weber, Robert Wagner von der Bäckerei Wagner, Diätologin Magdalena Hohl und Primar Sebastian Globits (v.l.).

Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs präsentiert neues Herzbrot

GROSS GERUNGS. „Wer Brot backen will, braucht Zeit und Geduld.“ Das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs hat sich die Zeit genommen. Im Sinne einer herzgesunden Ernährung wurde von den Diätologinnen gemeinsam mit der Bäckerei Wagner eine neue Brotsorte speziell für die Herz-Gesundheit entwickelt. Passend zum bevorstehenden Valentinstag wird das Brot in Herzform, das Herz-Xundheit und Regionalität vereint, präsentiert. Zutaten mit Herz Die Rezeptur des bekömmlichen Brotes stammt von den...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Helga Weißensteiner und Geschäftsführer Fritz Weber.

Groß Gerungs
Herz-Kreislauf-Zentrum verabschiedet Helga Weißensteiner

Nach über 20 Jahren verabschiedete sich die langjährige Hausdame und Leiterin der Etage des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs Helga Weißensteiner in den wohlverdienten Ruhestand. GROSS GERUNGS.  Weißensteiner hat im März 2000 im Bereich Service angefangen und ist später intern in den Bereich Etage gewechselt. Dort hat sie als engagierte und vielseitige Leiterin das Bild des Hauses maßgeblich mitgestaltet und geprägt. Auch kann sie auf viele Meilensteine zurückblicken. Die Leitung der Etage...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Die zwei neuen Lehrlingsausbilder Michael Neureither und Sophie Ebner mit Geschäftsführer Fritz Weber (v.l.).

Groß Gerungs
Neue Lehrlingsausbilder im Herz-Kreislauf-Zentrum

Sophie Ebner und Michael Neureither vom Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs absolvierten erfolgreich den Kurs zum Lehrlingsausbilder. GROSS GERUNGS. Die Lehrlings-Ausbildung ist oftmals der Startschuss für eine erfolgreiche Karriere im Unternehmen. Deshalb wird die Ausbildung im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs hochgeschrieben. Mit Sophie Ebner und Michael Neureither gibt es nun zwei neue, ausgebildete Lehrlingsausbilder. Im 40-stündigen Kurs haben sie gelernt und trainiert, wie sie ihre...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
In den Fenstern des Herz-Kreislauf-Zentrums erleuchtet jeden Tag eine weitere Zahl.

Groß Gerungs
Leuchtender Adventkalender im Herz-Kreislauf-Zentrum

Im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs sorgt ein besonderer Adventkalender für Adventstimmung. GROSS GERUNGS. Jeden Abend leuchtet eine weitere Zahl in den Fenstern des Rehabilitationszentrums. Da viele traditionelle Advent-Veranstaltungen für die Patienten heuer nicht stattfinden können, entstand die Idee des Fenster-Adventkalenders. Beim abendlichen Spaziergang rund ums Haus können die Patienten die Fenster individuell entdecken und die magische Adventstimmung im Waldviertel genießen.

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
V.l.n.r.: Bernd Mayer, Thomas Holzweber und Sabrina Kapeller mit Geschäftsführer Fritz Weber.

Groß Gerungs
Neue Lehrlingsausbilder im Herz-Kreislauf-Zentrum

Im Herz-Kreislauf-Zentrum gibt es nun drei neue, geprüfte Lehrlingsausbilder.  GROSS GERUNGS. Sabrina Kapeller, Thomas Holzweber und Bernd Mayer absolvierten erfolgreich den Wifi-Kurs zum Lehrlingsausbilder. Der Kurs umfasst 40 Stunden und vermittelt, wie man Lehrlinge motiviert, sie unterstützt, ihnen bei Fragen hilft und sie zugleich fördert und auch fordert. Zudem werden die Rechte und Pflichten für Lehrlinge behandelt. Den Abschluss bildet eine Projektarbeit. Die drei Ausbilder sind sich...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Geschäftsführer Fritz Weber, langjähriger Küchenchef Küchenmeister Alfred Pichler und sein Nachfolger Souschef Gottfried Hammerl (v.l.n.r.).

Herz-Kreislauf-Zentrum
Küchenchef Alfred Pichler verabschiedet sich in den Ruhestand

Zum krönenden Abschluss vieler erfolgreicher Jahre präsentiert der langjährige Küchenchef des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs ein Buch, in dem er sein Leben Revue passieren lässt. GROSS GERUNGS. Nach 37 Jahren verabschiedete sich der Küchenchef des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs Küchenmeister Alfred Pichler in den verdienten Ruhestand. Die Leitung der Küche übernimmt nun Souschef Gottfried Hammerl, der ebenfalls bereits seit vielen Jahren im Rehabilitationszentrum tätig ist....

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Laura Schwaiger und Fabian Prinz absolvieren ihre Lehre im Herz-Kreislauf-Zentrum Gross Gerungs.
1

Herz-Kreislauf-Zentrum
Top-Ausbildung mit Herz

Seit seiner Eröffnung im Jahr 1983 bildet das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs Lehrlinge mit großem Erfolg aus. GROSS GERUNGS. Das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs ist einer der größten und erfolgreichsten Lehrlingsausbildungsbetriebe im touristischen Bereich in Niederösterreich. Derzeit absolvieren insgesamt 19 junge Menschen ihre Ausbildung in den Lehrberufen Restaurantfachkraft oder Koch. Zwei davon sind die 17-jährige Laura Schwaiger aus Griesbach und der 16-jährige Fabian Prinz aus...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Beim Aufstellen der Kapelle (v.l.n.r.): Gottfried Hammerl, Michael Kitzler, Anton Einfalt, Geschäftsführer Fritz Weber, Andreas Fürst und Betriebsrat Thomas Prinz.

Patronin gegen Seuchen
Kapelle für die heilige Corona

Als Erinnerung an die schwierige Corona-Zeit setzt das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs mit einer Kapelle ein nachhaltiges Zeichen. Die Kapelle wird am Areal errichtet und ist der heiligen Corona gewidmet. GROSS GERUNGS. Nach einer neunwöchigen Sperre in der Corona-Krise konnte der Betrieb im Herz-Kreislauf-Zentrum im Juni mit umfangreichen Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen wieder gut losstarten. Als Zeichen der Dankbarkeit, dass der Betrieb glimpflich durch die Krise gekommen ist, wurde...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
V.l.n.r.: Carina Raffetseder (Assistenz Mitarbeitermanagement und -qualifizierung), Sabrina Mühlbacher, Andrea Dorr (Serviceleiter Stellvertreterin), Julia Katzenschlager, Gottfried Hammerl (Küchenleiter) und Tobias Baumgartner.

Groß Gerungs
Lehrlinge starten Ausbildung

Das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs freut sich, drei neue und motivierte Lehrlinge als Koch beziehungsweise Restaurantfachkraft zu begrüßen. GROSS GERUNGS. Für die drei Jugendlichen beginnt eine spannende Zeit. Als in der Region fest verwurzelter Betrieb ist dem Herz-Kreislauf-Zentrum die Ausbildung von Lehrlingen besonders wichtig. Neben dem fachlichen Know-how und einem ausgeprägten Qualitätsbewusstsein, möchten die Ausbildungsleiter auch Herzlichkeit und Auftreten vermitteln und die...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Küchenleiter Gottfried Hammerl, GF Fritz Weber, Sophie Ebner, Küchenchef Stellvertreter Andreas Penz (v.l.).

Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung bestanden

GROSS GERUNGS. Mit einer ausgezeichneten Lehrabschlussprüfung im Lehrberuf zur Köchin darf das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs zurecht stolz auf ihren Lehrling Sophie Ebner sein. Aufgrund der Situation rund um Covid-19 fand der Lehrabschluss etwas verspätet statt, Sophie Ebner konnte auch trotz der ungewohnten Umstände ihr Können und Wissen unter Beweis stellen. Zu diesem Erfolg tragen natürlich auch die Ausbilder und Mentoren der Abteilung Küche bei, die die Jugendliche in der Ausbildung...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Herz-Kreislauf-Zentrum bereitet Öffnung vor

GROSS GERUNGS. Im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs wird der Betrieb ab 25. Mai 2020 schrittweise wieder aufgenommen. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserem Rehabilitationsbetrieb wieder starten können. Dabei behalten wir stets die Sicherheit, den Schutz und das Wohlbefinden für Patienten und Mitarbeiter im Blick“, betont Geschäftsführer Fritz Weber und ergänzt: „Vorerst werden Anschluss-Heilverfahren-Patienten aufgenommen, die nach einem Spitalsaufenthalt einen dringenden...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
3

Coronavirus
Die Folgen der Pandemie für den Bezirk Zwettl

Hinweis der Redaktion: Dieser Hauptartikel zum Thema Coronavirus wird laufend aktualisiert – weitere Beiträge finden Sie unten verlinkt! BEZIRK ZWETTL (bs). Der Bezirk Zwettl ist von der Coronakrise ebenfalls schwer betroffen. Nachstehend finden Sie Beiträge zum Thema, welche laufend aktualisiert und erweitert werden. Übersicht Lokal-BerichteKeine Verdachtsfälle am LK Zwettl (Verschärfungen in Kraft)Waldviertler Kinos: Betrieb bleibt aufrecht (Verschärfungen in Kraft) Gastronomen, Hoteliers und...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Coronavirus
Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs vorübergehend geschlossen

GROSS GERUNGS. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit COVID-19 sowie der behördlichenVorgaben wird das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs vorübergehend geschlossen. Geordnete Heimreise für Patienten Die Rehabilitation nach Akutereignissen bzw. operativen Eingriffen im Herz-Kreislauf-Bereich ist einwesentlicher Teil der medizinischen Versorgung und Genesung. Daher ist es wichtig, Patienten im Sinne des Versorgungsauftrages bis zum Schluss bestens zu betreuen und strukturiert...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Im Herz-Kreislauf-Zentrum stehen demnächst Virtual Reality-Brillen zur Verfügung.

Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs
Virtual Reality-Brillen für Patienten

GROSS GERUNGS. Das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs beeindruckte beim diesjährigen Frauengesundheitstag mit einer Virtual Reality-Brille. Besucher hatten die einmalige Gelegenheit, einen Spaziergang durchs Herz zu machen. Der Andrang am Messestand des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs war enorm. Viele probierten die VR-Brille selbst aus und wagten einen Blick mitten ins Herz. „Vor allem Menschen, die bereits selbst eine Herzoperation hatten oder mit einer Herzerkrankung leben, stellten...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Kein Corona-Fall im Herz-Kreislauf-Zentrum: Betrieb läuft unter verschärften Hygienemaßnahmen ganz normal weiter.

Coronavirus
"Nur ein Gerücht": Kein Corona-Fall im Herz-Kreislauf-Zentrum

GROSS GERUNGS (bs). Ein Gerücht, wonach im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs ein Corona-Fall aufgetreten sei, wurde auf Bezirksblätter-Anfrage von Geschäftsführer Fritz Weber zurückgewiesen: "Es gibt keinen Coronavirus-Infizierten in unserem Haus und daher auch keine Konsequenzen daraus. Derzeit herrscht normaler Reha-Betrieb für die Patienten im Haus. Allerdings gibt es umfangreiche Vorsorgemaßnahmen, um Kontakte zu vermeiden und damit unsere Patienten und auch Mitarbeiter zu schützen. Diese...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Pflegedienstleiter Jürgen Friedl, Geschäftsführer
Fritz Weber und Primar Sebastian Globits (v.l.).

Neue Therapie- und Diagnostikbereiche
Zu- und Umbau im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs

Neue Therapie- und Diagnostikbereiche entstehen GROSS GERUNGS. Das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs ist das größte Rehabilitationszentrum für Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Österreich. 2019 wurden über 3.500 Patienten und Gäste in der Herz-Kreislauf Prävention und -Rehabilitation betreut. Um den aktuellen Anforderungen und Erwartungshaltungen der Patienten und Gäste gerecht zu werden, startet das Haus ab März einen umfassenden Zu- und Umbau. Neue Therapie- und Diagnostikbereiche Durch den...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
GF Fritz Weber; Studiengangsleitung Mag. Adelheid Schönthaler, BSc; DGKP Sonja Kainz, BA; Stationsleitung Pflege Elfriede Stiedl und Pflegedienstleitung Jürgen Friedl, MSc (v.l.).

Bachelorstudium Advanced Nursing Practice erfolgreich absolviert

Sonja Kainz, diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs, absolvierte erfolgreich das Bachelorstudium Advanced Nursing Practice. GROSS GERUNGS. Der gehobene Dienst in der Gesundheits- und Krankenpflege muss sich stetig wachsenden Herausforderungen stellen, denn das Berufsbild wird immer differenzierter. Die Aufgaben reichen von pflegerischen Kernkompetenzen wie Pflegediagnostik, Planung, Organisation und Durchführung der Pflegeinterventionen über...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.