Spendenübergabe

Beiträge zum Thema Spendenübergabe

Maria S. Kerstin, Verena und Judith, Willi Stöcklhuber, Thomas Stöcklhuber, Obmann Klaus Neumüller und Tochter Marina Neumüller (v.l.).

Benefizverein Waldhausen
Spende an Familie aus Sallingberg übergeben

SALLINGBERG. Der Benefizverein Waldhausen durfte an eine Familie aus der Marktgemeinde Sallingberg eine Geldspende in der Höhe von 2.000 Euro übergeben. Dieses Geld wird zu 100% auf ein Sparbuch für die Tochter Kerstin gelegt und im Frühjahr 2021 damit ein Tandemfahrrad angeschafft. Das Geld stammt aus Spendengeldern der Firma Neumüller (Obmann) und Firma Schiller (Holzrückung) aus der Gemeinde Sallingberg.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Insgesamt 2.300 Euro wurden an Wolfgang Süß übergeben.

2.300-Euro-Spende für Waldviertler Familie

ZWETTL. Wolfgang Süß und die beiden kleinen Kinder Jana und Luca mussten im vergangenen Jahr den Verlust ihrer Frau bzw. Mama verkraften. Nun übergab der Benefizverein Waldhausen zwei Sparbücher für die Kinder in der Höhe von jeweils 1.000 Euro und übernahm die Selbstkosten für eine Therapie auf der Kinderburg Rappottenstein in der Höhe von 300 Euro. Das Geld kam von Rechtsanwalt Eckl und der Firma Swietelsky aus Zwettl.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Spendenübergabe an Waltraud Holzmann (vorne) durch Rosa Golob-Fichtinger (links) und Edith Hanna.
2

Obernondorf
"Rosas Charity" unterstützt Menschen in Not

Mit zwei großzügigen Spenden sorgte die gemeinnützige Organisation "Rosas Charity" für Freude bei den Bedachten. BEZIRK ZWETTL. Mit einer 400 Euro-Spende stellte sich Rosa Golob-Fichtinger, ehemalige Kindergartendirektorin und Bezirksvorsitzende der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst, bei der Gesellschaft für ganzheitliche Förderung und Therapie in Grainbrunn ein. Zentrumsleiterin Eva Hausleitner nahm die Spende dankend entgegen. Das Geld ist ein Teil des Erlöses eines Edel-Flohmarktes von "Rosas...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Unternehmer Berndt Immervoll (r.) übergibt die Spende an Bürgermeister Roland Zimmer.

Spendenübergabe an "Bad Traunstein hilft"

BAD TRAUNSTEIN. Anstelle das Geld für eine Weihnachtsfeier auszugeben, hat sich Berndt Immervoll, Geschäftsführer der Firma Fource aus Bad Traunstein dazu entschlossen den Betrag an den Sozialverein „Bad Traunstein hilft“ zu spenden. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, unschuldig in Not geratene Personen oder Familien aus dem Gemeindegebiet von Bad Traunstein oder den Nachbargemeinden zu helfen. Mit diesem Betrag kann ein wertvoller Beitrag geleistet werden.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
GR Karl Fasching, MLV Kassier Peter Schmid, MLV Obmann Karl Wasinger, GR Emmerich Temper, Schriftführer MLV Thomas Wasinger (v.l.).

SPÖ Zwettl übergibt Spende an MLV Zwettl

Die SPÖ Gemeinderatsfraktion Zwettl übergab letzte Woche einen Spendenscheck in der Höhe von 300 Euro an den Museums-Lokalbahnverein (MLV) Zwettl für den Ankauf von Heurigentischen und Sesseln.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
4

Nach Schicksalsschlag: Spenden an Familie übergeben

GROSSGÖTTFRITZ. Über den Benefizverein Waldhausen wurden vergangene Woche Spendengelder an eine Familie aus dem Bezirk Zwettl übergeben. 500 Euro des Sportclubs SCU Renz-Kottes in Form eines Einkaufsgutscheines bei Nah & Frisch Andrea Wagner. Dieser Betrag stammt vom Entenlauf, welcher von Manfred B. bestens organisiert wurde. Weiters: 500 Euro in bar vom MSC Grafenschlag, welche von einer Motorsportveranstaltung von 2019 stammt. Zudem 555 Euro in bar von der Firma Christian Honeder...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
2

Von Willi Stöcklhuber nominiert
Club Niederösterreich hilft zwei Familien aus Bezirk Zwettl

Club Niederösterreich-Vize-Präsident Landeshauptfrau-Stv. Stephan Pernkopf übergibt gemeinsam mit HYPO NOE-General Wolfgang Viehauser, Club-Geschäftsführerin Theres Friewald-Hofbauer und dem Kapitän des Club-Benefizteams Toni Pfeffer den Erlös des 36. Hallenfußballturniers des Club Niederösterreich. Spenden in Höhe von 11.000 Euro gehen an karitative Organisationen und leidgeprüfte Menschen. ST.PÖLTEN/BEZIRK ZWETTL. „Wenn der Club Niederösterreich die Fußballschuhe anzieht, geht es stets um...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Obmann des Kameradschaftsbundes Arbesbach Walter Pichler übergab den Spendenscheck an FF-Kommandant Clemens Huber.
2

Arbesbach
Kameradschaftsbund unterstützt Feuerwehr mit 1.500 Euro

ARBESBACH. Im Rahmen der Spatenstichfeier zum Feuerwehrhaus-Neubau in Arbesbach überreichte der Kameradschaftsbund Arbesbach der Freiwilligen Feuerwehr eine Spende in Höhe von stolzen 1.500 Euro in Form eines Schecks. Das Geld stammt vom Erlös des traditionellen Maskenballs im Februar. Die Feuerwehr bedankt sich herzlich für die großzügige Unterstützung. "Es ist zwar nur ein Tropfen auf dem heißen Stein, aber wir unterstützen unsere Feuerwehr gerne", so der Obmann des Kameradschaftsbundes...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Annemarie Gschwandtner und Willi Stöcklhuber.

An Menschen mit besonderen Bedürfnissen
Benefizverein Waldhausen verteilt erste Gelder

ARBESBACH. Obwohl die diesjährige Benefizgala des Benefizvereins Waldhausen dem Coronavirus zum Opfer gefallen ist, haben viele Firmen ihre im Vorfeld zugesagten Spenden an den Verein getätigt. Und so war es Organisator Willi Stöcklhuber möglich, einer jungen unschuldig in Not geratenen Familie aus der Marktgemeinde Arbesbach, 1.000 Euro in Form der Arbesbach Card zu übergeben. Mit dieser Karte bleibt das Geld in der Gemeinde und die junge Familie kann im Ort Einkaufen, Tanken usw. – eine...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Spendenscheck überreicht (v. l.): Stadtrat Erich Stern, Ortsvorsteher Markus Artner und Bürgermeister LAbg. Franz Mold mit Franz Führer.

Zwettl
Bürgermeister Mold überreicht Spende

Bürgermeister Landtagsabgeordneter Franz Mold und Stadtrat Erich Stern übergaben eine Spende in der Höhe von 700 Euro an Franz Führer aus Kleinschönau. ZWETTL. Schon seit einigen Jahren verzichten die Zwettler Stadt- und Gemeinderäte auf das traditionelle gemeinsame Abendessen im Anschluss an die letzte Gemeinderatssitzung im Dezember. Stattdessen wird der Geldbetrag einem guten Zweck gespendet. Dieses Jahr kommt die Spende Franz Führer zugute. Das Geld wird zur Mitfinanzierung eines E-Piloten...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Eine großartige Summe konnte die Landjugend Jahrings für Mario aus Schweiggers spenden.

Schweiggers
Landjugend Jahrings spendet 2.000 Euro für Mario

Die Landjugend Jahrings spendet den Reinerlös ihres Punschstands an Mario aus Schweiggers, der nach einem Schlaganfall auf Hilfe angewiesen ist. BEZIRK ZWETTL. Die Landjugend Jahrings hat es sich schon zur Tradition gemacht, den Reinerlös ihres Punschstandes an Bedürftige oder Personen in Not zu spenden. Dank zahlreicher Besucher kam dieses Mal eine großartige Spendensumme in Höhe von 2.000 Euro zusammen. Der Landjugend ist es wichtig, dass das Geld jemandem aus der Region zugutekommt. Deshalb...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
v.l.n.r.: OA Dr. Peter Schermann, OA Dr. Heike Perner, Erika Berger(Förderverein TUTGUT), DGKP Manuela Gumpinger, OA Dr. Birgit Mittermayr, OA Dr. Karin Wiesner, DGKP Alexandra Wallner, Stefanie Fürstenberg(Förderverein TUTGUT), Roman Hofbauer

Zwettl
Kürbiscremesuppe für den guten Zweck

Roman Hofbauer konnte wieder mit seinen Söhnen Marcel und Sebastian und den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr den Förderverein TUTGUT unterstützen. ZWETTL. Hofbauer kochte aus zwei Riesenkürbissen, einer aus seinem Garten und einer von der Familie Weißenböck aus Gebharts, rund 110 Liter Kürbiscremesuppe. Diese konnte gegen eine Spende im Feuerwehrhaus Schloß Rosenau abgeholt werden. Mit dieser Aktion wurden stolze € 1.039,- gesammelt und direkt dem Förderverein Tutgut übergeben. Der Verein...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Bei der Spendenübergabe: Thomas und Willi Stöcklhuber,  Krassimira Kerezova, Familie Bichl und Ernst Kaltenecker.

1.020 Euro Spende an den Benefizverein Waldhausen

Der Benefizverein Waldhausen erhielt von Musikschullehrerin Krassimira Kerezova, welche in Krems wohnhaft ist und in Groß Gerungs und Stift Zwettl unterrichtet, eine Spende in Höhe von 1.020 Euro. Das Geld wurde direkt auf das Benefizkonto überwiesen. BEZIRK ZWETTL. Die Spende wurde auf Intervention von den beiden „Bichl Dirndln“ aus Oberwaltenreith getätigt. Das Geld stammt aus verschiedenen Richtungen - von Groß Gerungs, Zwettl und Peygarten sowie eigener Privatspende. Krassimira Kerezova hat...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Bei der Spendenübergabe: Ewald Edelmaier, Gerhard Schiller, und Franz Maier.

Friedersbach
Großzügige Spende für die Feuerwehr

FRIEDERSBACH. Gerhard Schiller spendete 300 Euro an die Freiwillige Feuerwehr Friedersbach und übergab den Spendenscheck an das Kommando der Wehr. Gerhard Schiller überlegte sich dieses Jahr, anstatt der Kundengeschenke seiner Firma "Schiller Gerhard Tabak Trafik e.U.", das Geld der Feuerwehr zu spenden.

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Der Benefizverein Waldhausen konnte Maximilian Schmid aus Schweiggers eine Spende in Höhe von 1.000 Euro für Therapiezwecke übergeben.

Benefizverein Waldhausen
Therapien für Maximilian

Der Benefizverein Waldhausen konnte eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an Maximilian Schmid aus Schweiggers für Therapiezwecke übergeben. BEZIRK. Davon wurden 500 Euro in bar sofort an Alexandra Wiedermann für Therapien für Maximilian in ihrer Heilpraxis "Tu-dir-gut" übergeben. Weitere 500 Euro wurden in Form eines Sparbuches der Mutter Silke Schmid überreicht. Das Buch ist zweckgebunden und darf nur nach Rücksprache mit Obmann Klaus Neumüller, Willi Stöcklhuber, Stephan Fichtinger, Erika...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Alexandra Wiedermann und Benefizverein-Organisator Willi Stöcklhuber.

Zwettl
Gewaltige Privatspende an den Benefizverein überreicht

Eine gewaltige Privatspende erhielt der Benefizverein Waldhausen von zwei Menschen, die die Arbeit des Vereins sehr schätzen. Alexandra und Manfred Wiedermann aus Purken bei Jagenbach übergaben 1.900 Euro in bar, welche von Willi Stöcklhuber sofort auf das Benefizkonto einbezahlt wurden. ZWETTL. Das Geld stammt von der kleinen Adventfeier am eigenen Hof, bei der freiwillige Spenden für den Benefizverein gesammelt wurden. Die Spende wurde bei der Firma XXX-Lutz in Zwettl übergeben. In dem Kuvert...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Spendenübergabe: Vizebürgermeister Leopold Fertl, Veronika Deisenberger, Kapellmeister Christian Mistelbauer, Obmann Günter Einwögerer, Bürgermeister Josef Zottl, Peter Keller und Barbara Keller.

Spende der ÖVP Kottes-Purk an den Musikverein

Der Gemeindeparteiobmann der ÖVP Kottes-Purk, Bürgermeister Josef Zottl, überbrachte dem Musikverein Kottes eine Spende in der Höhe von 1.000 Euro. KOTTES. Der Erlös stammt vom Adventmarktstand der ÖVP und wird dieses Jahr für den Ankauf neuer Trachten verwendet. Gleichzeitig übergab auch Peter Keller, Gründer der Arge zuHaus im Waldviertel, eine Spende in der Höhe von 500 Euro ebenfalls an den Musikverein. Da die ÖVP Kottes-Purk alle Jahre einen Kalender mit allen wichtigen und interessanten...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz

NMS Ottenschlag
Kinder helfen Kindern

Die Klassensprecher der Neuen Mittelschule Ottenschlag, Musikkoordinator Michael Koch und Oberstudienrätin Edith Weiß übergaben in der Woche vor Weihnachten den beachtlichen Betrag von 850 Euro an Stephanie Fürstenberg vom TUTGUT Förderverein für schwerkranke Kinder und deren Familien. OTTENSCHLAG. Der Reinerlös stammt vom diesjährigen Benefizabend. Obfrau Stephanie Fürstenberg erzählte den Schülern, dass 100 Prozent der Spende ausschließlich für die unterstützten Familien verwendet werden....

  • Zwettl
  • Katrin Pilz

Spendenübergabe von Baumaschinenvermietung Robert Thaller

OBERHOF. Der Unternehmer Robert Thaller feierte am 7. Dezember seinen 50. Geburtstag. Die Geldgeschenke seiner Feier stellt Thaller einem guten Zweck zur Verfügung. Dank der Spendenfreudigkeit der Oberhofer Gäste konnte eine beachtliche Summe an Michaela Redl überreicht werden. Ihr Lebensgefährte Franz Pöll ist 2019 plötzlich und unerwartet verstorben und hinterlässt auch zwei Kinder.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Michaela Fandl, Anita Schaffer, Josef Schaden, Anja Koppensteiner und Peter Schaffer mit den Kindern.

Schweiggers
Tagesbetreuungseinrichtung erhält Tombola-Erlös

Der Tombola-Reinerlös der zweiten Direktvertriebsmesse in Schweiggers, veranstaltet von Anita Schaffer, wurde an die Tagesbetreuungseinrichtung in Schweiggers übergeben. SCHWEIGGERS. In Anwesenheit von Bürgermeister Josef Schaden (ÖVP) und Tagesbetreuerin Michaela Fandl wurde der Betrag von 780 Euro an die Kindergartenpädagogin Anja Koppensteiner überreicht.

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
v.l.: Klassenlehrerin Barbara Müller, Lisa Brauneis, Ing. Thomas Berger, Mag. Ulrike Berger-Braun.

„Miteinander reden – aber wie?“

Die Schülerinnen und Schüler der Allgemeinen Sonderschule (ASO) Zwettl freuen sich über ein neues iPad. Durch die großzügige Spende der Firma Autohaus Berger aus Zwettl konnte ein Tablet angekauft werden, welches die Schüler, die keine Sprache haben, bei der Kommunikation unterstützt. Durch spezielle Programme und Apps können die betroffenen Kinder mit anderen in Kontakt treten underhalten so „eine Stimme“. Bei der Spendenübergabe konnten sich Ing. Thomas und Mag. Ulrike Berger von der Arbeit...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Die Scheck-Übergabe der Spenden-Aktion für Stefanie Spiegl.
2

Große Spende an Stefanie Spiegl übergeben

BEZIRK ZWETTL. Der Benefizverein Waldhausen hat eine große Spendensumme an Stefanie Spiegl, die an schwerer MS leidet, übergeben. Neben dem Scheck in Höhe von 44.593 Euro, wurde auch noch ein Handy mit Spracherkennung sowie Therapien am Sonnseitnhof übernommen. Das Geld wurde auf ein Sparbuch gelegt. Abhebungen sind nur unter Beisein von Vertrauenspersonen, wie dem Obmann, dem Organisator Willi Stöcklhuber, Franz Einfalt oder Martin Holzmann möglich. Ein Großteil des Geldes, rund 20.000 Euro,...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Spendenübergabe durch Benefizverein Waldhausen

BÄRNKOPF/WALDHAUSEN. 1.000 Euro aus dem Erlös des Waldviertler Advents, veranstaltet vom Benefizverein Waldhausen, wurden nun an Jasmine Albrechtsberger (14) aus Bärnkopf übergeben. Das Geld wird nach dem Tod ihres Vater im Dezember 2018 für die Schule und Berufswahl verwendet. "Der Betrag gehört ausschließlich für die Tochter, und wurde gleich auf ihr Sparbuch gelegt", erklärt der Organisator des Benefizvereins, Willi Stöcklhuber.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.