Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales
Michaela Nikl verrät Tipps, wie Eltern "loslassen" können.

Allein in die Schule: Das macht unsere Kinder stark

NÖ. Elternberaterin Michaela Nikl im Interview über Selbstständigkeit, Helikoptereltern und soziale Kompetenzen. Wie wichtig ist es, Kindern den Schulweg zuzutrauen? Ich halte es für sehr wichtig, dass wir unseren Kindern alltägliche Dinge zutrauen, denn es macht sie selbstständiger und sie lernen mit gewissen Situationen auch alleine zurechtzukommen. Dazu gehört auch den Schulweg ohne Eltern zu bewältigen. Sie sollten dabei aber die Sicherheit haben, dass sie auf Unterstützung zählen...

  • 18.03.19
Lokales
Glücklich im Familienland NÖ: Christian Beer mit seiner Daniela Braun und den beiden Jungs Patrick und Julian.

Bezirksblätter-Familienserie
Unser Bezirk im Familien-Radar

Serie Teil 1: 272.722 Familien leben in NÖ. Alle Infos zu Förderungen, Statistik und Traumurlaub. BEZIRK. "Als Familie schätzen wir die gute Schulausbildung für unsere beiden Kinder, die ihnen den bestmöglichen Start in ihr Berufsleben ermöglicht", erzählen Daniela Braun und Lebensgefährte Christian Beer. Mit dieser Meinung sind sie aber nicht allein. 272.722 Familien mit Kindern leben in Niederösterreich (siehe "Zur Sache"). Für die Bezirksblätter Grund genug, um die siebenteilige Serie "Mein...

  • 06.03.19
Lokales
Dir. Bernhard Bachofner, Lehrerin Renate Schröfl, Vzbgm. Josef Schaden, Bgm. Johann Hölzl, SR Hermann Grünbeck mit einigen Kindern der VS Schweiggers

NMS und VS Schweiggers erhalten Kletterwand!

Ein lang gehegter Wunsch beider Schulen wurde im vergangenen Sommer mit der Errichtung einer Kletterwand am Schulstandort in Schweiggers Realität. An der Außenwand des bestehenden Turnsaales wurde eine 57m² große Vorstiegskletterwand und eine 25m² große Boulderwand errichtet. Schüler, Lehrer und die gesamte Schulpartnerschaft inklusive beider Elternvereine freuen sich sehr über die professionelle Umsetzung und baldige Inbetriebnahme. Großer Dank gilt der Gemeinde Schweiggers, im...

  • 24.10.18
Freizeit

"Kleines Hufeisen" erfolgreich bestanden!
Herzliche Gratulation zum "kleinen Hufeisen"!

Am 7. Oktober 2018 machten 5 begeisterte Reiterinnen das „kleine Hufeisen“ in Hausbach bei 3900 Schwarzenau. Bei wundervollem Herbstwetter haben alle die Prüfung mit Bravour bestanden! Die Kinder freuten sich sehr über die erworbenen Urkunden und Abzeichen, die sie von den Richtern bekamen. Die Kinder im Bild von links nach rechts: Maya Gruber, Anna-Maria Frassl, Bianca Schüpany, Pauline Schuecker und Mariella Decker. Richter Andreas Jarc und Dr. Hilde Jarc, Pferd Marina mit Susanne...

  • 19.10.18
Gesundheit
Hat ein Kind Fieber, gehört es grundsätzlich nicht in Schule oder Kindergarten, sondern in's Bett.

Scharlach, Mumps und Co.
In die Schule gehen oder besser im Bett bleiben?

Mit dem Kindergarten- oder Schulbeginn fangen sich viele Kleine Scharlach, Mumps oder andere Kinderkrankheiten ein. Wenn ein Kind krank ist, muss es zuhause bleiben um sich gut auszukurieren und andere nicht anzustecken. Schulfrei bei Fieber Oft ist es für Eltern aber schwierig abzuschätzen, wann der Kinderarzt zurate gezogen werden soll. Bei hohem Fieber, Austrocknungsgefahr, schlechtem Allgemeinzustand und bei bakteriell bedingten Infektionen ist auf alle Fälle ärztlicher Rat gefragt....

  • 04.10.18
  •  1
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Gesundheit
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • 06.09.18
Freizeit

Familien-Wahnsinn mit Humor

BUCH TIPP: Jenk Jessel – "Work-Wife-Balance" Der Schriftsteller Jenk Jessel gibt interessante und humorvolle Einblicke in sein Familienleben: Er arbeitet in der Backstube seines Food-Start-ups und seine Gattin ist eine erfolgreiche Business-Frau. Es gilt Arbeit und Kinder zu vereinbaren. Der Autor schildert einige knallharte "Work-Wife-Balance-Situationen" aus dem Alltag. In Zeiten der Emanzipation der Frau ein realistischer Einblick in die Kombination Karriere/Familie. Benevento Verlag, 192...

  • 28.08.18
Freizeit

Originelle und lustige Bastelideen für Kinder

BUCH TIPP: Alice Fernau – "Das große Bastelbuch für Kinder" Was tun wenn es Kindern langweilig wird? Als Alternative zu TV & Smartphone bietet sich das traditionelle Basteln an, so lernen Kinder Kreativität und Neues zu gestalten. Die Salzburgerin Alice Fernau vermittelt in ihrem Buch lustige Bastelideen für drinnen und draußen, ob zarte Papierschmetterlinge, bunte Straßenkreide, freche Flugdrachen oder flackernde Eislichter: Passend zu den vier Jahreszeiten zeigt Alice Fernau Schritt für...

  • 11.08.18
  •  1
Gesundheit
Das Handy hat für viele Kinder und Jugendliche bereits einen Suchtfaktor.

Ärzte mahnen zum vorsichtigen Umgang mit Handys

Bei Mobilfunk handelt es sich nach wie vor um eine sehr neue Technologie – deswegen gibt es noch keine Langzeitstudien über die Wirkung von Handystrahlung auf den menschlichen Körper. Klar ist, dass diese sich im Mikrowellenbereich befindet und bei längeren Telefonaten zu einer Erwärmung des Ohrs führen kann. Das Verwenden von kabelgebundenen Kopfhörern und integrierten Freisprechanlagen schafft hier Abhilfe. Zusätzlich verfügen die Wellen jedoch auch über elektromagnetische Ladungen, die den...

  • 30.05.18
  •  5
Lokales
2 Bilder

Machen Sie Ihr Kind "sicher sichtbar": Gewinnen Sie eine von 150 Sicherheits-Boxen der NV

Gefahr im Straßenverkehr: 50 Prozent der Kinder zu dunkel gekleidet Helle Kleidung, Warnwesten und Reflektoren können Leben retten! Als Fußgänger oder Radfahrer legen Kinder ihren Schulweg oft im Dunkeln zurück. Dabei sind unsere jüngsten Verkehrsteilnehmer aufgrund ihrer Größe sowie ihres teilweise unvorhersehbaren Verhaltens besonders gefährdet. Erhöht wird die Gefahr durch dunkle Kleidung: Rund 50 Prozent der Kinder sind laut Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) aufgrund ihrer Kleidung...

  • 30.04.18
  •  1
  •  7
Gesundheit
Das Angebot im Leuwaldhof ist vielfältig.

Mit der Familie gegen den Krebs

Österreichs erste familienorientierte Kinder-Reha im Pongau eröffnet ST. VEIT/PONGAU (mak). Dank moderner Forschung hat sich die Überlebensrate bei krebskranken Kindern drastisch verbessert. Dennoch ist eine solche Erkrankung eine enorme Belastung für die ganze Familie. In dieser Phase brauchen die jungen Patienten vor allem auch ein Umfeld, in dem sie sich geborgen fühlen. In St. Veit/Pongau eröffnten die VAMED und die Salzburger Landeskliniken am 9. April mit dem Leuwaldhof Österreichs erste...

  • 26.04.18
Gesundheit
Studien zeigen, dass das Immunsystem von Kindern, die öfter Bakterien und Keimen begegnen, stabiler ist.

Ein wenig Dreck hilft, das Immunsystem zu stärken

Je weniger ein Kind mit Bakterien und Keimen in Kontakt kommt, desto geringer ist die Chance, dass es sich eine Krankheit einfängt. Diese These klingt auf den ersten Blick logisch, ist aber falsch gedacht. In einer allzu sauberen Umgebung wird das Immunsystem nicht ausreichend stimuliert und hat so keine Chance zu lernen, sich gegen Krankheitserreger zu wehren. Zu viel Hygiene kann sogar Allergien begünstigen. Das Angebot an Putz- und Desinfektionsmitteln in den Drogeriemärkten wächst stetig,...

  • 12.04.18
Menü

Ostereierexpress

Ostereierexpresszüge zwischen Zwettl und Waldhausen Der osterhase ist mit und Bord und hat für jedes Kind ein Osterei dabei. Eierpeckwettbewerb im Bahnhof Waldhausen Im Zug fährt ein Buffetwaggon mit, wo wir Sie mit Original Kesselwarmen, Zwettler Zwicklbier vom Fass, selbsgemachten Mehlspeisen, Kaffee und anderen kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen Reservierungen unter karten@lokalbahnverein.at Wann: 31.03.2018 10:00:00 bis...

  • 20.02.18
Menü

"SINNvoll-Spielgruppe"

Gruppe 1 „Krabbelkinder und Kinder, die gerade erst gehen gelernt haben“ ab 17.03.2017 jeden Samstag von 9.00 bis 10.00 Uhr Gruppe 2 „Kinder, die sicher gehen“ ab 17.03.2018, jeden Samstag von 10.15 bis 11.15 Uhr Wann: 19.05.2018 ganztags Wo: Hilfswerk, 3910 Zwettl auf Karte anzeigen

  • 20.02.18
Menü

Mama-Baby-Auszeit

In diesem Kurs lernst du, wie du auch bei wenig Zeit viel mit deinem Baby erleben kannst. Verschiedene Massagetechniken, Fitnessübungen, Notfallsgriffe, Kinesiologische Übungen, Narbenbehandlung uv.m. dienen als Anleitung zur Selbsthilfe. Leitung: Cornelia Führer - medizinische Heilmasseurin, Baby- und Kindermassagekursleiterin Anmeldung: 0676/ 633 86 83 oder cornelia@koerpererfahrung.at Wann: 19.06.2018 15:30:00 bis ...

  • 20.02.18
Menü

Stillgruppe

In der Stillgruppe wird den Müttern von Babys und Kleinkindern, die Möglichkeit geboten, ihre Erfahrungen auszutauschen und Informationen rund um das Stillen und den Beikostbeginn zu erhalten. Auch eine Einführung in die Grundlagen der Babymassage nach Leboyer ist vorgesehen. Wann: 17.12.2018 15:30:00 bis 17.12.2018, 18:30:00 Wo: Frauenberatung, Galgenbergstr. 2, ...

  • 20.02.18
Menü

Beziehung, Pflege,Spiel

den Säugling/das Kleinkind achtsam ins Leben begleiten Wann: 02.03.2018 19:00:00 bis 02.03.2018, 21:00:00 Wo: Hilfswerk, Hauensteinerstraße 15, 3910 Zwettl auf Karte anzeigen

  • 20.02.18
Menü

Kunstkurs für Kinder

Für Kinder von 5 bis 10 Jahren, Anmeldung: 0660/ 73 20 523 Wann: 16.03.2018 14:30:00 bis 16.03.2018, 16:30:00 Wo: Apfelbäumchen, Neuer Markt 17, 3910 Zwettl auf Karte anzeigen

  • 20.02.18
Menü

Spielegruppe

Für Kinder ab Krabbelalter bis 3 Jahre mit Begleitung Wann: 27.12.2018 09:30:00 bis 27.12.2018, 11:00:00 Wo: Apfelbäumchen, Neuer Markt 17, 3910 Zwettl auf Karte anzeigen

  • 20.02.18