Führung

Beiträge zum Thema Führung

Lokales
Alexandra Mairhofer ist geprüfte Fremden-, Wander- und Naturführerin. Sie geht nun mit einer neuen Führung – STADTnaTOUR – auf die einheimische Bevölkerung zu.
6 Bilder

STADTnaTOUR
Eine Innsbrucker Fremdenführerin erfindet sich neu

Die Touristen sind nicht mehr da und damit auch die Einkommensgrundlage für viele Fremdenführer und Fremdenführerinnen in Tirol. Wenige leben nur aus Führungen. Eine von ihnen ist Alexandra Mairhofer, die nun nach neuen Wegen sucht, um zumindest einen Bruchteil der verloren gegangenen Einnahmen wieder zu erwirtschaften. Mairhofer nutzte die Zeit in der Coronapause für die Ausarbeitung einer neuen Führung: STADTnaTOUR. INNSBRUCK. Alexandra Mairhofer hat sich seit Jahren mehrere Standbeine...

  • 22.05.20
Lokales
Auch virtuell schön: Die Graz Guides bieten Stadtführungen via Internet an.

Sneak Peek: Graz Guides bieten virtuelle Stadtführungen an

Ein besonderes Angebot haben sich auch die Grazer Fremdenführer einfallen lassen: Zweimal pro Woche laden die Graz Guides zu virtuellen Rundgängen ein. "Die Coronakrise macht es derzeit leider unmöglich, dass wir unserer Arbeit und unserer großen Leidenschaft, Einheimischen sowie Gästen aus dem In- und Ausland Graz und die Steiermark zu zeigen, nachgehen können", sagt Fremdenführer David Zottler. "Aber Not macht ja erfinderisch", schmunzelt er und entwickelte eine Idee weiter, die ihm schon...

  • 07.05.20
  •  1
Freizeit
Lössguide Fritz Genger führt durch die Kellergasse – und der krönende Abschluss ist bei den Steiner Brüdern und dem Steinhorn Gin.
4 Bilder

Wagram
Virtuelle Lössguide Tour mit Gin und Wein

Virtuelle Lössguide-Tour mit Steinhorn Gin und Ruppersthaler Winzern am 9. Mai RUPPERSTHAL (pa). Da aufgrund von CoVid19 keine Verkostungen durchgeführt werden können, bringen die Steiner Bros die Geschichte ihres Steinhorn Gins und Heimatortes nach Hause. Zusammen mit dem Lössguide Fritz Genger und drei Ruppersthaler Winzern laden sie zu einer virtuellen Verkostung. Kostproben werden verschickt Im Vorfeld werden Kostproben von Weingut Haslinger, Weinhof Thomas Stopfer und Hanauer Hof...

  • 23.04.20
Politik
Johanna Maria Rachinger, Nationalbibliotheks-Generaldirektorin seit 2001 und gebürtig aus dem Bezirk Rohrbach: "Die 'neue Normalität' nach der Krise könnte aber auch Raum geben für ein sanftes Umdenken, von dem wir im Grunde alle wissen, dass es dringend notwendig ist."

Gedanken zur Corona-Krise
Nationalbibliothek-Chefin: Und plötzlich steht alles still

Das Ausbreiten des Corona-Virus und der Kampf dagegen haben weltweit dazu geführt, dass für das öffentliche Leben die Pause-Taste gedrückt wurde. Die damit verbundene Vollbremsung der Wirtschaft wird nicht nur gravierende ökonomische sondern auch gesellschaftliche Folgen nach sich ziehen – immer wieder ist von einer "neuen Normalität" nach Corona die Rede. Die BezirksRundschau hat deshalb Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher gebeten, ihre Gedanken zur Corona-Krise und dem Leben danach...

  • 17.04.20
Lokales
Die drei Leiter der Tiroler Bildungsregionen erhielten ihre Dekrete verliehen (Bettina Ellinger 3. v. re.)

Bildungsdirektion Tirol
Leitungstrio für Tirols Bildungsregionen neu bestellt

Bettina Ellinger für die Region "Ost" bestellt. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die Tiroler Schulaufsicht in den drei Bildungsregionen steht unter neuer Führung. Zu den wichtigsten Aufgaben der Abteilungsleiterinnen bzw. -leiter zählen regionale Schulentwicklung, Qualitätsmanagement und die Koordination zwischen Schulen, Lehrpersonen, Eltern, Schülern und der Bildungsdirektion. Die Bildungsregion Tirol Ost (Bezirke Kitzbühel, Kufstein und Lienz) wird nun von Bettina Ellinger, MA, geleitet....

  • 12.03.20
Lokales
Die Orgel des Franziskanerklosters in Schwaz wurde 1843 erbaut und muss restauriert werden.

Franziskanerkloster
Benefiz-Führung in Schwaz

SCHWAZ (dkh). Eine besondere Führung für den guten Zwecke findet im Schwazer Franziskanerkloster statt. Am Samstag, den 14. März 2020 um 14 Uhr bietet der Fremdenführer Gottfried Winkler eine spezielle Führung durch das Franziskanerkloster an. Kreuzgang, Speisesaal (Refektorium) und die Klosterkirche werden dabei erklärt. Grund für diese Benefiz-Führung ist die notwendige Restauration der Klosterorgel. Mit dabei sein wird auch Organist Christian Leiß, Projektleiter der Restauration. Er...

  • 09.03.20
Lokales
Nach zwölfjähriger Leitertätigkeit übergab Gottfried Lamprecht an Sidonie Tomaschitz.
2 Bilder

Steinach/St. Jodok
Führungswechsel in der Arche Tirol

STEINACH/ST. JODOK. Bei einem kreativ gestalteten Gottesdienst und anschließendem fröhlichen Fest wurde am Samstag, 29. Februar, die Gemeinschaftsleitung der Arche Tirol von Gottfried Lamprecht an Sidonie Tomaschitz übergeben. Die Bewohner und Begleiter der Arche sowie Obfrau Petra Teissl dankten Gottfried Lamprecht herzlich für seine fast zwölfjährige Leitungstätigkeit. Mit Ruder und Kapitänsmütze wurde nun Sidonie Tomaschitz symbolisch die Leitung für das Arche-Schiff übertragen....

  • 05.03.20
Lokales
Tourguide Christin Struber führt Besucher durch die Jahrhunderte alten Stollen im Dürrnberg.
6 Bilder

Salz
Im Dürrnberg liegt das Geheimnis von Hallein

Einst wurde in den tiefen Stollen im Dürrnberg Salz gewonnen. Geblieben ist heute nur ein Schaubergwerk. HALLEIN. Christin Struber legt sich ihre schwarze Bergmannskluft an und bereitet sich schon auf die nächste Führung vor. Kleine oder größere Gruppen bis zu 54 Personen und in drei verschiedenen Sprachen geleitet die studierte Lehrerin durch die geheimnisvollen Stollen im Dürrnberg. "Ich habe das ursprünglich angefangen, um mir mein Studium zu finanzieren, heute macht mir die Arbeit bei...

  • 24.02.20
Lokales
Humorvolle Führungen unter dem Motto "Festspielereien" bieten Inez Reichl-de Hoogh und ihre Kollegen.
Video
2 Bilder

Welttag der Fremdenführer
VIDEO - Auf den Spuren der Salzburger Festspiele

Salzburgs Fremdenführerin rund um Obfrau Inez Reichl-de Hoogh laden zu Anekdoten aus 100 Jahren Salzburger Festspiele. SALZBURG. Das Jubiläum der Salzburger Festspiele wirft bereits seine Schatten voraus – noch ehe die große Landesausstellung im April eröffnet wird, laden die Salzburger Fremdenführer am "Welttag der Fremdenführer" am 22. Februar zu Sonderführungen unter dem Motto "Festspielereien". Geschichten aus 100 Jahre Festspiele "Wir freuen uns, allen Salzburgern die reiche...

  • 18.02.20
Wirtschaft

Wimpassing
Semperit-Besuch aus der Sicht einer Zwölfjährigen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Aldina Pinjic besuchte mit ihrer Mutter und ihrem Bruder das Semperit-Werk und interviewte zum Spaß Horst Haider, einen der Gastgeber. "Am 15. Februar fand bei Semperit ein Tag der Lehre statt. Ich fand es sehr toll, dass uns viele Maschinen gezeigt wurden, die man dann selber dann auch ausprobieren durfte. Die Mitarbeiter haben sich echt Mühe gegeben jeden Schritt, den sie tätigen, detailliert zu beschreiben, genauso wie mit den Fragen. Aus meiner Sicht war es sehr...

  • 16.02.20
  •  1
Freizeit

SONNTAG
Sonntagsspaziergang um Gugging zu erleben

MARIA GUGGING/KLOSTERNEUBURG (ph). Jeden Sonntag um 14.00h findet eine dialogorientierte Führung im Museum Gugging statt. Unter dem Titel "gugging erleben" führt das Kunstvermittlungsteam durch das Museum und bietet Ihnen einen Überblick über die Entwicklung des Art Brut Centers in Gugging und die vielfältigen Themenwelten der Künstler aus Gugging (Quelle: Museum Gugging) Das Museum Gugging ist von der Bushaltestelle IST-Austria mit einem kurzen, entspannten Sonntagsspaziergang...

  • 14.02.20
Freizeit

WOCHENENDE
Ein Sonntagsspaziergang um Gugging zu erleben

MARIA GUGGING, KLOSTERNEUBURG (ph): Jeden Sonntag um 14.00h findet eine dialogorientierte Führung im Museum Gugging statt.  Unter dem Titel "gugging erleben" führt das Kunstvermittlungsteam durch das Museum und bietet Ihnen einen Überblick über die Entwicklung des Art Brut Centers in Gugging und die vielfältigen Themenwelten der Künstler aus Gugging (Quelle: Museum Gugging) Das Museum Gugging ist von der Bushaltestelle IST-Austria mit einem kurzen, entspannten Sonntagsspaziergang...

  • 14.02.20
Lokales
Ein Idealist als Manager: Auch in seiner Funktion als Ärztlicher Direktor ist für Wolfgang Köle das Wohl der Patienten oberstes Credo.
3 Bilder

LKH Univ. Klinikum Graz
Patient LKH ist gesund, aber Vorsorge ist nötig – Ärztlicher Direktor Wolfgang Köle im Interview

Wolfgang Köle ist seit einem Jahr Ärztlicher Direktor des LKH-Univ. Klinikum Graz. Ein Befundgespräch. "Professionalität trifft Herzlichkeit", so definierte Wolfgang Köle, seit 14. Jänner 2019 Ärztlicher Direktor des LKH-Univ. Klinikum Graz, in seiner Antrittsrede den Schlüssel zum Erfolg. Ein Jahr danach spricht er über den Ist-Zustand des Klinikums, wie er seine Rolle sieht und welches Projekt ihm besonders am Herzen liegt. WOCHE: Herr Direktor, wie sieht Ihre Diagnose für das Klinikum...

  • 12.02.20
Freizeit
Die beiden Kattas schmusen gerne miteinander.
2 Bilder

Schmusen im Zoo
Zusammen im Zoo verliebte Tiere sehen

Der Zoo bietet mit "Liebesleben der Tiere" eine besondere Valentinsführung an.   SALZBURG. Hand in Hand oder innig untergehakt kann man bei der Erwachsenenführung im Zoo das Liebesleben der Tierarten bewundern. Am Samstag, 15. Februar, von 14 bis 15:30 Uhr, darf der Valentinstag im Zoo nachgefeiert werden. Mit intensiven Tänzen, einparfümiert und mit prachtvollem Gefieder oder besonderen Liebesbotschaften buhlen die Tiere um einen Partner. Während die Flamingo-Männchen um Aufmerksamkeit...

  • 11.02.20
Freizeit
Welttag der Fremdenführer am 22. Februar auch in Kitzbühel.

Zwei Führungen
Welttag der Fremdenführer auch in Kitzbühel

KITZBÜHEL (jos). Der Verein Interessengemeinschaft Tiroler Fremdenführer (ITF) veranstaltet am 22. Februar zwischen 9.30 Uhr und 19.30 Uhr den Aktionstag "Welttag der Fremdenführer". An diesem Tag bieten die Tiroler Fremdenführer in acht Tiroler Städten und Gemeinden knapp 50 kostenlose Führungen zu verschiedenen Themen an. Infos und Programme sind erhältlich bei der Innsbruck Information, in vielen Tourismusverbänden sowie unter www.itf-tirol-guides.at bzw. kontakt@itf-tirol-guides.at....

  • 04.02.20
Lokales
Bilden seit 1. Jänner 2020 das neue Vorstandsduo der Sparkasse Imst AG: Mag. Markus Scheiring und Mario Kometer, MSc (r.)
4 Bilder

Sparkasse Imst AG ist mit neuer Spitze ins Jahrzehnt gestartet
Neue Sparkassenbosse stellten sich vor

Einen Generationenwechsel auf Vorstandsebene vollzogen hat die Sparkasse Imst AG. Mario Kometer und Markus Scheiring leiten seit 1. Jänner als neues Führungsduo die Geschicke des Oberländer Bankinstitutes. Ihre Kernziele beschreiben die beiden Vorstände klar: „Wir wollen ausgehend von einem hohem Niveau auf allen Ebenen weiter besser werden.“ IMST. Der Aufsichtsrat der Sparkasse Imst AG hat bei der Bestellung der beiden neuen Vorstände Persönlichkeiten ausgewählt, die mit dem Unternehmen in...

  • 30.01.20
Lokales
Christian Moser gab als Archivrestaurator Einblicke in seine Arbeit.
2 Bilder

Get2gether im Haus der Stadtgeschichte
Zusammenkommen der "Neuankömmlinge"

Sozialstadträtin Anja Hagenauer begrüßte vergangene Woche mehr als 50 Gäste, die der Einladung zur „Zusammenkommen“-Veranstaltung folgten. SALZBURG. Damit waren alle Menschen angesprochen, die neu in der Stadt Salzburg sind. Vom Uni-Professor aus Deutschland über die IT-Fachfrau aus Brasilien bis zur Asylwerberin aus dem Iran. "Wir wollen das langfristige Ankommen in einer neuen Kultur und Umgebung, in einem neuen Arbeitsumfeld fördern und den gegenseitigen Erfahrungsaustausch...

  • 28.01.20
Wirtschaft
Geschäftsführer für Personal und Organisation Mag. Mag. (FH) Konrad Kogler, Betriebsrat-Vorsitzende DGKP Christina Winkelbauer, Mag. Isabella Mörth, Pflegedirektorin DGKP Silvia Hickelsberger, MSc, MBA, medizinischer Geschäftsführer Dr. Markus Klamminger, Ärztliche Direktorin Primaria Dr. Susanne Davies, stellvertretende Regionalmanagerin Andrea Dankelmaier, BA MA MA, Kaufmännische Direktorin Dipl. KH-BW Margit Pröglhöf und Regionalmanager Dipl. Ing. Jürgen Tiefenbacher
2 Bilder

Landesklinikum Hollabrunn
Neuer Geschäftsführer besuchte Hollabrunn

Die Kollegiale Führung und Betriebsrat-Vorsitzende Christina Winkelbauer freuten sich, den neuen Geschäftsführer für Personal und Organisation der NÖ Landeskliniken-Holding Konrad Kogler bei seinem Antrittsbesuch im Landesklinikum Hollabrunn begrüßen zu dürfen. HOLLABRUNN. Nach einer kurzen Begrüßung sowie einer anschließenden Gesprächsrunde mit dem Regionalmanager und der Kollegialen Führung besichtigte Geschäftsführer Kogler den Zu- und Umbau vor dem Landesklinikum Hollabrunn, der zügig...

  • 23.01.20
Freizeit
Foto: Antonia Baehr, Could You Please Laugh Like Nicole Dembélé? – Chorus 1, 2012
Ausstellungsansicht LACHEN, TAXISPALAIS Kunsthalle Tirol, 2019 HD-Video 3:39 Min. Courtesy die Künstlerin Foto: Günter Kresser

DIREKTORINFÜHRUNG mit Nina Tabassomi zur Ausstellung LACHEN
DIREKTORINFÜHRUNG mit Nina Tabassomi zur Ausstellung LACHEN

DIREKTORINFÜHRUNG Do, 23. Jänner 2020, 18 Uhr DAUER 06. Dezember 2019 – 15. März 2020 ORT TAXISPALAIS Kunsthalle Tirol, Maria-Theresien-Straße 45, 6020 Innsbruck ÖFFNUNGSZEITEN Di – So 11 – 18 Uhr, Do 11 – 20 Uhr, Mo geschlossen INFORMATION www.taxispalais.art EINTRITT 4 Euro / 2 Euro reduziert 3 Euro pro Person bei Gruppen ab 10 Personen EINTRITT FREI Sonntags und Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre Lachen ist eine Handlung, die zwischen...

  • 16.12.19
Lokales

Ternitz
Über 400 Gäste in der NMS Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Beim Tag der offenen Tür in der Neuen Mittelschule Ternitz wurden über 400 Schüler aus 19 Volksschulen begrüßt. Natürlich wurden die Herzstücke der Schule wie die im  neu errichteten Zubau untergebrachte Bibliothek besucht. Aber auch ein rhythmisches Fitnessprogramm und Versuche im Physiksaal erwarteten die Volksschulkinder. Den Abschluss bildete ein Besuch der Schulküche, in der die Besucher von den jungen Köchen mit Getränken und Pizzaschnitten verwöhnt...

  • 25.11.19
Lokales
Das Gelände des Mautner-Markhof-Betriebs in Simmering. Hier wird tagtäglich Senf, Sirup und Co. hergestellt.
10 Bilder

Von Senf bis Essig
Einblicke in die Produktion von Mautner Markhof

Im Rahmen der Initiative "Simmering works" warf die bz einen Blick in den Betrieb Mautner Markhof. SIMMERING. Wir schreiben das Jahr 1841. Der aus Böhmen stammende Ignaz Mautner Ritter von Markhof pachtet die Brauerei St. Marx, elf Jahre später kauft er sie. Es war der Grundstein des Mautner-Markhof-Betriebs, der sich seit 1861 in Simmering befindet. Das Feinkostunternehmen startete mit Hefe, heute werden Senf, Essig, Sirup und Feinkostprodukte produziert. Nach dem Rückzug der Familie...

  • 25.11.19
Leute
Julia Herzog (2.v.r.) bei ihrer letzten Amtshandlung als Reiseleiterin in der Thermenregion.

Letzte "Amtshandlung"
Bundesweinkönigin Julia als Reiseleiterin

BAD VÖSLAU. Bundesweinkönigin Julia Herzog vom Gainfarner Brunngassenheurigen beendet mit der Entthronisierung am 21. August in Eisenstadt ihre Amtszeit. Die letzte Amtshandlung war quasi eine Reiseleitung: Julia führte vier amtierende Weinhoheiten aus Niederösterreich und der Steiermark sowie zwei Anwärterinnen auf die Krone durch dem Thermenregion. Beschlossen wurde die informative Runde (u.a. mit dem Besuch des caritiativen Dirndl Secon Hand Shops von Theres Witzmann-Merian) nach Mödling, wo...

  • 23.11.19
Lokales
Das Besondere an der Führung ist, dass sie sich auch zur Sensibilisierung für sehende Menschen konzipiert wurde.
3 Bilder

Materialien ertasten
‚fein-gefühlt‘ im Ferdinandeum

Seit fünf Jahren gibt es in Kooperation mit den Tiroler Landesmuseen, Ferdinandeum Tirol, das inklusive Angebot „Fein-gefühlt“. Am 15. November konnten in kleiner Runde wieder außergewöhnliche Materialien ohne Handschuhe erspürt werden: Knochen, Horn, Geweih und Elfenbein, sowie ebenfalls bis zu 200 Jahre alte verarbeitete Kunstgegenstände. Von welchen Tieren stammen diese Materialien und welche Verwendung finden Sie im Kunstgewerbe? Einfühlsam und interessant geführt von Frau Dr.in...

  • 19.11.19
Die "düsteren Seiten" Salzburgs mit Sabine Rath erleben.
  • 29. Mai 2020 um 20:00
  • Festungsgasse
  • Salzburg

Gruseliges Salzburg – Die "düsteren Seiten" Salzburgs erleben

SALZBURG. Auch heuer bietet die staatlich geprüfte Fremdenführerin Sabine Rath wieder tolle Stadtführungen an. Unter dem Motto "Gruseliges Salzburg" unternimmt man einen Streifzug durch Salzburg und entdeckt ihre düsteren Seiten. Geschichten werden mitreißend erzählt – so wird Geschichte lebendig. Stadtführung Die Führung startet um 20 Uhr in der Festungsgasse (Talstation) und kostet 15 Euro pro Person. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit auf individuelle Termine für Gruppen bis zu maximal...

kunstGarten im Juni
  • 6. Juni 2020 um 16:00
  • kunstGarten
  • Graz

Poetische Rosenführung mit Irmi & Reinfrid Horn

Die Zeile stammt aus Gertrude Stein’s Gedicht Sacred Emily, geschrieben 1913 and veröffentlicht 1922 in Geography and Plays. Rose is a rose is a rose is a rose Loveliness extreme. Extra gaiters, Loveliness extreme. Sweetest ice-cream. Pages ages page ages page ages. Auf die Frage der Bedeutung sagte Stein, dass zu Zeiten Homers und Chaucers „the poet could use the name of the thing and the thing was really there.“ As memory took it over, the thing lost its identity, and she was...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.