Führung

Beiträge zum Thema Führung

Die Rotkreuz Bezirksstelle Krems hat eine neue Leitung: Markus Pöschl (Mitte) und sein Stellvertreter Michael Wölfl (links) folgen Paul Brunner.

Rotes Kreuz Krems
Markus Pöschl folgt Paul Brunner als Bezirksstellenleiter

KREMS. Paul Brunner leitet fünfzehn Jahre das Rote Kreuz Krems. Er verzichtetet auf die Kandidatur. Michael Wölfl übernimmt nun die Aufgaben des Stellvertreters. Pöschl sprach seine besondere Anerkennung seinem Vorgänger Paul Brunner aus. Ein Fest, das zur Eröffnung der neuen Bezirksstelle geplant ist, soll auch der würdige Rahmen für den persönlichen Dank an die scheidenden Funktionäre sein – der Termin konnte pandemiebedingt noch nicht bekannt gegeben werden.

  • Krems
  • Doris Necker
Reinhard Kittenberger beim Fotopoint des Adventzaubers.
74

Kittenberger Erlebnisgärten
Ein Garten der fünf Sinne in Schiltern

Sehen, hören, riechen, schmecken, fühlen: Dazu und zum Adventzauber lädt Reinhard Kittenberger in die Erlebnisgärten Schiltern. SCHILTERN. Der Langenloiser Absolvent der Gartenbauschule, Reinhard Kittenberger, schuf in den vergangenen fast 40 Jahren in seinem Heimatort Schiltern ein Gartenreich, das seines gleichen suchen muss. „Wir denken bei der Gestaltung in den vier Jahreszeiten: den Frühling mit tausenden Blumenzwiebel, den chilligen Gartensommer NÖ sowie den bunten Blumenherbst, der mit...

  • Krems
  • Doris Necker
Sammeln zur ersten Führung - mit Abstand.
2

Langenlois
Großes Interesse: Friedhofsführungen ausgebucht

LANGENLOIS (mk) Die Führungen über den Langenloiser Friedhof, die Dorli Demal für das letzten Oktober-Wochenende angeboten hatte, waren so gefragt, dass die vorgesehenen Termine sowie die zusätzlichen Rundgänge in kurzer Zeit vollständig ausgebucht waren. Zu dem "Ansturm" trug sicher auch die Corona-bedingte Beschränkung der Gästezahl von elf Personen pro Rundgang bei, es zeigte aber auch ganz deutlich das große Interesse, auf das diese Führungen stoßen. Insgesamt drei Termine gab es an diesem...

  • Krems
  • Manfred Kellner
2

Wachau
Propst Petrus Stockinger führte durch Stift Dürnstein

DÜRNSTEIN. Propst Petrus Stockinger, Stift Herzogenburg, führte am 21. Juli  zwanzig Medienvertreter durch „sein“ Stift Dürnstein, das sich seit der Auflassung 1788 in Besitz der Augustiner-Chorherren von Herzogenburg befindet. DAS Wahrzeichen der Wachau lädt mit seiner neuen Dauerausstellung „Entdeckung des Wertvollen“ Besucher ein, in das geistliche Programm, das dem Bau des Stiftes Dürnstein zu Grunde liegt, einzutauchen und sich Gedanken zu machen über „das Gute, das Schöne, das Wahre“....

  • Krems
  • Doris Necker
Präsident Johannes Schmuckenschlager, Obmann Stv. Regina Kaltenbrunner, Obmann Georg Edlinger, Obfrau i.R. Ida Steininger, Obmann Stv. Franz Stöger
2

Bezirksbauernkammer Krems
Der neue Obmann heißt Georg Edlinger

KREMS. Die Bezirksbauernkammer Krems lud am 2. Juni zur Eröffnungssitzung der Vollversammlung infolge der Konstituierung der NÖ Landes-Landwirtschaftskammer. Das Führungstrio stellt erneut der NÖ Bauernbund – mit dem neu gewählten Obmann Georg Edlinger an der Spitze und seinen Stellvertretern Regina Kaltenbrunner und Franz Stöger. Präsident Johannes Schmuckenschlager betonte dabei "die Wichtigkeit einer starken Interessenvertretung, auf die man sich verlassen kann." „Bei den meisten Sparten der...

  • Krems
  • Doris Necker
Bergerner Senioren
3

Bergerner Senioren in der Besucherwelt am Flughafen Schwechat

Die Besucherwelt am Flughafen Wien bietet hautnah unvergessliche Erlebnisse aus neuen Perspektiven. Bei einer Bustour entdeckten die Senioren das Flugfeld wo tausende Flugzeuge und Gerätschaften gleichzeitig im Einsatz sind. Vorher jedoch ging es zu einem Security-Check. Faszinierende Einblicke gibt der Besuch im Erlebnisraum. Die multimediale Welt mit echtem Flughafenfeeling wurde vom renommierten Buchautor Thomas Brezina erdacht und gestaltet. Man erfährt alles zur Gepäcklogistik. Über 18...

  • Krems
  • Margareta Thill
Im Kremser Rathaus gab es ein erstes Kennenlernen mit Bürgermeister Dr. Reinhard Resch und Mag. Gabriele Denk von der Adler-Apotheke.
2

Apotheken in weiblicher Hand

Leiterinnen der Wienertor- und Adler-Apotheke zu Besuch beim Stadtchef KREMS. Gabriele Denk und Andrea Schachhuber haben die Adler- und die Wienertor-Apotheke übernommen. Bürgermeister Reinhard Resch lud die Apotherkerinnen zu einem Besuch ins Rathaus. Apotheker und Obmann der Kaufmannschaft Krems Mag. Ulf Elser hat die Leitung der Adler-Apotheke an seine langjährige Mitarbeiterin Mag. Gabriele Denk übergeben. Sie ist bereits seit 16 Jahren in der Apotheke in der Kremser Altstadt tätig. Mit...

  • Krems
  • Doris Necker

Mauterner Altar wieder „zu Hause“

Kremser Mandatare besichtigten frühbarockes Bauwerk im Schloss Mautern KREMS/MAUTERN. Der Mauterner Altar gelangte 1905 durch Schenkung in den Besitz der Stadt Krems. Nach umfassender Restaurierung kehrte er nun nach Matuern zurück und ist in der Schlosskapelle der Öffentlichkeit zugänglich. 1903 gelangte der frühbarocke Mauterner Altar durch Schenkung des Grafen Schönborn-Buchheim in den Besitz der Stadt Krems. Hier wurde er zunächst im Museum in der Dominikanerkirche präsentiert, ehe er im...

  • Krems
  • Doris Necker

Schülerinnen und Schüler der Volksschule Gedersdorf besuchten das EVN Wärmekraftwerk Theiß

THEIß. Einen etwas anderen Schultag verbrachten am 20. Mai die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Gedersdorf gemeinsam mit ihren Lehrkräften im Wärmekraftwerk Theiß. Der Vortrag beinhaltete zahlreiche Informationen über die Notwendigkeit des Ausbaues von erneuerbarer Energie und den verantwortungsvollen Umgang mit Energie. Außerdem wurde gezeigt wie Kraftwerke aussehen und funktionieren. Bei Experimenten zum Mitmachen konnten die Kinder das im Vortrag gelernte praktisch anwenden. Beim...

  • Krems
  • Patricia Luger
Führung im Stift Dürnstein

Biblische Darstellungen: Führungen im Stift Dürnstein

DÜRNSTEIN. Am Samstag, 12. Mai 2018 sowie am Sonntag, 13. Mai 2018 jeweils um 14 Uhr wird im Rahmen des Museumsfrühlings Niederösterreich im Stift Dürnstein die Themenführung "Biblische Darstellungen" angeboten. In der umfangreichen barocken Gestaltung des Stiftes Dürnstein begegnen uns auf vielfältigste Weise biblische Darstellungen. Einige davon sind uns sehr vertraut wie zum Beispiel die Geburt Christi, dargestellt als prachtvoller Altar im barocken Kreuzgang. Andere wiederum wollen wir im...

  • Krems
  • Doris Necker
Poysdorfer Eindrücke, ORTE | Martin Rührnschopf

Poysdorf im GEHspräch

vom Sehen zum Erkennen - ein interaktiver Wahrnehmungsspaziergang am Samstag, 16. September 2017, 14 h Treffpunkt: vor dem Eingang zum Weinmarkt Poysdorf, Brünnerstraße 28 GEHsprächsleiter: Architekt Martin Rührnschopf Wegstrecke: ca. 3,7 km, dauer ca. 3 h Das Wappen drückt es deutlich aus: Der Weinbau hat Menschen, Wirtschaft und Ortsbild von Poysdorf seit jeher geprägt. Trotz der Belastung durch den Durchzugsverkehr auf der Brünnerstraße, haben sich ein buntes kulturelles Leben sowie ein...

  • Mistelbach
  • ORTE Architekturnetzwerk NÖ

1. Stadtführung in Mautern Freitag, 31.März 2017

Seien Sie dabei, bei der ersten professionellen Stadtführung in der Römerstadt Mautern. Austriaguides führen Sie kurzweilig durch die interessante Stadt mit über 40 denkmalgeschützten Gebäuden. Genießen Sie die anschließende Weinprobe in der Tourismusinfo. Die Teilnahme ist an diesem Termin gratis. Treffpunkt 16 Uhr Parkplatz Römerhalle, Am Limes 1. Melden Sie sich bitte kurz unter 0664 20 12 597 oder info@tourismusverein-mautern.at an. Danke Wann: 31.03.2017 16:00:00 Wo: Römerhalle , Mautern...

  • Krems
  • karl hartl
Südtirolerplatz Krems, Göbl Architektur | ORTE

Architekturtage 2016 in Niederösterreich - Krems

Freitag, 3. und Samstag, 4. Juni Unter dem Motto ‚wert/haltung’ wird in ganz Niederösterreich bei Führungen, Vorträgen, Besichtigungen und Diskussionen dazu eingeladen, Architektur zu entdecken, ihren Wert zu erkennen und die eigenen Ansprüche an die gestaltete Umwelt zu schärfen. Dabei stehen im Rahmen der Reihe ‚zu Gast bei…’ im Raum Krems auf dem Programm: Ressource Bestand / Weiterdenken, Weiterbauen - Büro YES WE PLAN! Krems, Architektur /SPIEL / Werkstatt - Büro Seehofer + Partner, Krems,...

  • Krems
  • ORTE Architekturnetzwerk NÖ
Südtirolerplatz Krems, Göbl Architektur | ORTE

Architekturtage 2016 in Niederösterreich

Freitag, 3. und Samstag, 4. Juni Unter dem Motto ‚wert/haltung’ wird in ganz Niederösterreich bei Führungen, Vorträgen, Besichtigungen und Diskussionen dazu eingeladen, Architektur zu entdecken, ihren Wert zu erkennen und die eigenen Ansprüche an die gestaltete Umwelt zu schärfen. Dabei steht im Rahmen der Reihe ‚zu Gast bei…’ im Bezirk Scheibbs auf dem Programm: das Architekturbüro Bauer Brandhofer in Purgstall an der Erlauf. Darüber hinaus bildet an diesen beiden Tagen Krems den Brennpunkt...

  • Scheibbs
  • ORTE Architekturnetzwerk NÖ
Südtirolerplatz Krems, Göbl Architektur | ORTE

Architekturtage 2016 in Niederösterreich

Freitag, 3. und Samstag, 4. Juni Unter dem Motto ‚wert/haltung’ wird in ganz Niederösterreich bei Führungen, Vorträgen, Besichtigungen und Diskussionen dazu eingeladen, Architektur zu entdecken, ihren Wert zu erkennen und die eigenen Ansprüche an die gestaltete Umwelt zu schärfen. Dabei stehen im Rahmen der Reihe ‚zu Gast bei…’ im Bezirk Klosterneuburg auf dem Programm: Lab Building East - Institute of Science and Technology Austria - Gugging, Freiwillige Feuerwehr - Weidling, Einfamilienhaus...

  • Klosterneuburg
  • ORTE Architekturnetzwerk NÖ
Krems Südtirolerplatz, Göbl Architektur | ORTE

Architekturtage 2016 in Niederösterreich

Freitag, 3. und Samstag, 4. Juni Unter dem Motto ‚wert/haltung’ wird in ganz Niederösterreich bei Führungen, Vorträgen, Besichtigungen und Diskussionen dazu eingeladen, Architektur zu entdecken, ihren Wert zu erkennen und die eigenen Ansprüche an die gestaltete Umwelt zu schärfen. Dabei stehen im Rahmen der Reihe ‚zu Gast bei…’ in St. Pölten auf dem Programm: Betreutes Wohnen - Siegfried Ludwig Platz, Junges Wohnen für Singles, Paare u. Jungfamilien - Hermann Gmeiner Gasse, die box,...

  • St. Pölten
  • ORTE Architekturnetzwerk NÖ
Einfamilienhaus Unterolberndorf, Architekt: Knauer Architekten
2

Architekturtage - im Bezirk Mistelbach 'zu Gast bei...'

Im Rahmen der Architekturtage 2016 bieten am 3. und 4. Juni ArchitektInnen im Bezirk Mistelbach und an verschiedenen Orten Niederösterreichs und Wiens Einblick in ihre Arbeit. In Unterolberndorf steht am Samstag, den 4. 6. eines der ersten Niedrigenergiehäuser NÖs auf dem Programm, Gastgeber sind: Knauer Architekten - in der Rußbachstraße. Neben der besonderen Präsenz von ORTE in Krems, gewähren in ganz Niederösterreich im Rahmen des neuen Formats 'zu Gast bei...' Architekturschaffende einen...

  • Mistelbach
  • ORTE Architekturnetzwerk NÖ
Maurer u. Partner Architekten: Landesklinikum Amstetten, Bild: Daniel Mikkelsen
2

Architekturtage - in Hollabrunn 'zu Gast bei...'

Im Rahmen der Architekturtage 2016 bieten am 3. und 4. Juni ArchitektInnen in Hollabrunn und an verschiedenen Orten Niederösterreichs und Wiens Einblick in ihre Arbeit. In Hollabrunn steht den Besuchern am Freitag, den 3. 6. das Architekturbüro Maurer und Partner offen. Neben der besonderen Präsenz von ORTE in Krems, gewähren in ganz Niederösterreich im Rahmen des neuen Formats 'zu Gast bei...' Architekturschaffende einen Blick hinter die Kulissen, werden BauherrInnen vor den Vorhang gebeten:...

  • Hollabrunn
  • ORTE Architekturnetzwerk NÖ
Architektur im Garten, mangold[architektur]
2

Architekturtage - in Mödling 'zu Gast bei...'

Im Rahmen der Architekturtage 2016 bieten am 3. und 4. Juni ArchitektInnen in Mödling und an verschiedenen Orten Niederösterreichs und Wiens Einblick in ihre Arbeit. In Mödling steht am Samstag, den 4. 6. 'Architektur im Garten' auf dem Programm: Gastgeber sind: mangold[architektur] - in der Bozner Gasse. Neben der besonderen Präsenz von ORTE in Krems, gewähren in ganz Niederösterreich im Rahmen des neuen Formats 'zu Gast bei...' Architekturschaffende einen Blick hinter die Kulissen, werden...

  • Mödling
  • ORTE Architekturnetzwerk NÖ
Bild: Architekt D. Waldmann, Waidhofen/Thaya

Architekturtage - in Waidhofen 'zu Gast bei...'

Im Rahmen der Architekturtage 2016 bieten am 3. und 4. Juni ArchitektInnen in Waidhofen an der Thaya und an verschiedenen Orten Niederösterreichs und Wiens Einblick in ihre Arbeit. In Waidhofen steht am Samstag, den 4. 6. eine Aussenraumführung auf dem Programm: 'Vom Wert des Zwischenraumes' - in der Ernestine Gudenus Straße. Neben der besonderen Präsenz von ORTE in Krems, gewähren in ganz Niederösterreich im Rahmen des neuen Formats 'zu Gast bei...' Architekturschaffende einen Blick hinter die...

  • Waidhofen/Thaya
  • ORTE Architekturnetzwerk NÖ
260 cm Minimalhaus - Korneuburg, LOSTINARCHITECTURE; Bild: Franz Ebner
4

Architekturtage - in Korneuburg 'zu Gast bei...'

Im Rahmen der Architekturtage 2016 bieten am 3. und 4. Juni ArchitektInnen in Korneuburg und an verschiedenen Orten Niederösterreichs und Wiens Einblick in ihre Arbeit. In Korneuburg stehen auf dem Programm: Zu Gast im... 260 cm Minimalhaus - Eberlegasse, Mobilitätsdrehscheibe - Bahnhof Korneuburg. Neben der besonderen Präsenz von ORTE in Krems, gewähren in ganz Niederösterreich im Rahmen des neuen Formats 'zu Gast bei...' Architekturschaffende einen Blick hinter die Kulissen, werden...

  • Korneuburg
  • ORTE Architekturnetzwerk NÖ
Bild: Arch. Dietrich Waldmann, Waidhofen/Thaya

Architekturtage - in Horn 'zu Gast bei...'

Im Rahmen der Architekturtage 2016 bieten am 3. und 4. Juni ArchitektInnen in Horn und an verschiedenen Orten Niederösterreichs und Wiens Einblick in ihre Arbeit. In Horn stehen auf dem Programm: Stephansheim Horn - Kieselbreitengasse, neues Büro, 4juu architekten - Wienerstraße. Neben der besonderen Präsenz von ORTE in Krems, gewähren in ganz Niederösterreich im Rahmen des neuen Formats 'zu Gast bei...' Architekturschaffende einen Blick hinter die Kulissen, werden BauherrInnen vor den Vorhang...

  • Horn
  • ORTE Architekturnetzwerk NÖ
Lab Building East, Klosterneuburg, Architekt: Frank und Parntner
4

Architekturtage - in Klosterneuburg 'zu Gast bei...'

Im Rahmen der Architekturtage 2016 bieten am 3. und 4. Juni ArchitektInnen in Klosterneuburg und an verschiedenen Orten Niederösterreichs und Wiens Einblick in ihre Arbeit. In Klosterneuburg stehen auf dem Programm: Lab Building East - Institute of Science and Technology Austria in Gugging Freiwillige Feuerwehr - Weidling, Einfamilienhaus in der Mittelstraße, Neue Wohnhausanlage Hermannstraße, Architekturbüro DREER2 architekten - Leopoldstraße. Neben der besonderen Präsenz von ORTE in Krems,...

  • Klosterneuburg
  • ORTE Architekturnetzwerk NÖ

Führung

im Karikaturmuseum Wann: 27.03.2016 16:00:00 Wo: Karikaturmuseum Krems, Steiner Landstraße 3, 3500 Krems an der Donau auf Karte anzeigen

  • Krems
  • Christina Lindermair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.