21.03.2016, 00:00 Uhr

Die Bären sind zurück

Seit Sonntag hat der Bärenwald Arbesbach wieder seine Pforten für Besucher geöffnet.

ARBESBACH (bs). Miri, Emma und Erich heißen die neuen Gesichter im Bärenwald Arbesbach. Seit dem 20. März 2016 hat das Top-Ausflugsziel wieder die Türen für Besucher geöffnet. Neben den drei Neuzugängen sind weitere fünf Bären zu besichtigen.
Im Rahmen eines Pressetermines am Freitag, 18. März 2016, wurde von den Bärenbetreuern ein kleiner Einblick in das Geschehen gewährt. So werden die neuen Bären, eine Familie die seit Herbst in Arbesbach ist, derzeit ein Mal täglich gefüttert. Sie müssen sich erst an die neue Umgebung gewöhnen, alles beschnuppern und die vielen Möglichkeiten kennenlernen. Beim Lokalaugenschein zeigten sich die Neuankömmlinge jedoch bereits pudelwohl. Sie genossen im letzten Schnee Eier, Karotten oder den Salat. Mehrere Gehege sorgen dafür, dass die Bärenmutter und die beiden Geschwister derzeit noch in einem separaten Abteil untergebracht sind. Nach und nach sollen sie auch die anderen Bewohner des Bärenwaldes kennenlernen.
Für die Besucher ist alles angerichtet. Neben den Bären ist ein großer Spielplatz im Außenbereich sowie ein informativer und veranschaulichender Teil im Innenbereich vorbereitet. Auch die eine oder andere Neuigkeit sowie Überraschung wartet auf die Gäste.
Informationen zum Bärenwald finden Sie auf baerenwald.at.
Öffnungszeiten: Von Ostern bis Allerheiligen täglich von 10 bis 18 Uhr.
1 1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.